I&F 7.ÜB Fortsetzung+ 8.Übungsblatt +Notizen (17.01).pdf

Assignments
Uploaded by STUDENT 23948 at 2020-01-17
Description:

7ÜB Fortsetzung +8 ÜB

 +9
210
29
Download
Kann einer die formel erklären was steht beim bruch oben? Welche varianz ist das?
View 3 more comments
Regenschirm bist du dumm ???
wie berechne ich denn epsilon?
Hat jemand die Rechnungen für die tabelle?
push
Wie kommt das zustande? Wie lautet die ''Formel'' dafür
View 5 more comments
bei g) steht: "Bitte berechnen sie die Standardabweichung eines effizienten Portfolios mit einer Rendite von 8%."
Danke ^^, bin in der Aufgabe verrutscht.
Warum schreibt er in die aufgabe das wir die capm formel benutzen soll und benutz t die normale beta Formel???
Woher sollen wir die Formel kennen? Die steht nicht in der Formelsammlung
View 3 more comments
Ja die findest du auf den Vorlesungsfolien und zwar Folie 305 :)
Das ist die Formel für die Geradengleichung also y=m*x+n
kann mir jemand sagen wieso manchmal werte aus dax zeile und manchmal aus bmw genommen werden? beispiel die 0,2457?
View 2 more comments
warum nimmt man die 0,7 und nicht die 1 von dem DAX? das verwirrt mich sehr
weil man die jeweilige Korrelation zwischen DAX und i nehmen musst also wenn du das zb für BMW ausrechnest herrscht da ja eine andere Korrelation als zwischen Telekom und DAX
Warum nehmen wir die Kovarianz um beta zu berechnen und nicht die Standardabweichung vom Dax zu i?
Die Formel für Beta lautet: beta=COVm,i/Varianz m
braucht man sich Nur die Formel merken da die auch in der Formelsammlung drin steht auch das dahinter mit var(yi)= var...
Hi., Wenn ich die formel hier benutze komme ich auf 49,16 aber bei den Lösungen steht 49,61. Kann jemand bitte die Berechnung hier posten?
View 2 more comments
Also sind die musterlösungen fehlerhaft?
Es ist ganz normal das die Werte abweichen, hatte der Übungsleiter auch gesagt. Es handelt sich um reale Werte also eig befinden sich da mehr Nachkommastellen deswegen. Hier sind die Werte auf die zweite Nachkommastelle ab oder aufgerundet.
!! Ich sehe es herrscht viel Verwirrung !!Da ich selbst lange an dieser Aufgabe saß möchte ich des Pudels Kern für euch erläutern. In der Aufgabe a) ist das Risiko eines Wertpapier gesucht . Wir befinden uns im CAPM Modell und deswegen können wir mit der einfachen beta Formel das Marktrisiko beschreiben. soweit ist alles alles klar. b) muss man wie folgt verstehen: Wir haben in a) das Risiko ausgerechnet. Und jetzt fragen wir uns wieviel Prozent des Risikos daraus besteht das die Aktie allgemein Riskant(unsytematisch) ist und wieviel Prozent daraus das die Marktsituation eben nicht so günstig (systematisch) für die Aktie ist. Nehmen wir an wir haben in a) 2 Aktien mit dem Selben Risiko errechnet. Jetzt würde man glauben es macht für einen Aktionär einen Unterschied ob sich das Risiko daraus zusammen setzt ob das Unternehmen an sich Riskant ist oder die Marktsituation einfach ungünstig ist. Die Aufgabe b) soll aber Zeigen das es vollkommen Egal ist wie sich das Risiko zusammen setzt da im CAPM eine Aktie mit Höherem unsystematischen Risiko(SAP) als eine andere (BMW) trotzdem das gleiche gesamt Risiko aufweist . ( Beide Aktien haben ein Risiko von ca. 95%) Viel Erfolg beim lernen zieht durch
Als Nachtrag: ich lese die ganze Zeit das Leute versuchen auf Krampf Epsilon auszurechnen für die vorletzte Spalte. Das ist komplett unnötig weil wir ja Anteile vom Risiko ausrechnen. Wenn mir den Anteil vom systematischen Risiko haben müssen wir einfach nur noch den Teil von 1 abziehen da der Rest ja unsystematisch sein muss
wie errechnet man in der Tabelle in der letzten Spalte den Erwartungswert E(ri) :/
View 9 more comments
oh man ich hab das nicht beachtet weil das erst in den späteren Aufgaben kommt.. Vielen dank!!
naja keiner mag bzw versteht die Aufgabenstellungen nicht...
No area was marked for this question
Weiss jemand wie man bei der 1c) auf die Werte in der Tabelle für das nicht diversifizierbare und diversifierbare Risiko kommt? Ich versteh das nicht und finde auch keine Beispielrechnung dazu
guck mal weiter in die Kommentare über diese Werte wurde oft diskutiert
In der Aufgabe steht das man die Beta von der Aktien berechnen muss.vWieso nimmt man Werte von BMW dazu ? Müsste man das dann nicht für alle anderen auch. machen also SAP, Telekom usw?
View 1 more comment
okey danke. In der Tabelle also die Lösung davon sind auch die anderen Werte ausgefüllt, aber in der Aufgabe steht nur Beta von den Aktien berechnen. Heist man hätte in der Tabelle nur die Beta spalte machen müssen ?
genau:)
kann jemand diese Umformung erklären?
View 12 more comments
Sana ne zarari var ki, ehrlich lass die doch. Wenn du das schon kannst, freut mich für dich. Musst nur bedenken, dass jeder einen anderen Wissensstand hat.
Darf ich fragen was ihr studiert? BWL oder WiPäd?
hat das jemand evtl ausgerechnet und würde seine rechnung bereit stellen ich krieg die ergebnisse aus der lösung leider nicht
View 6 more comments
Das wäre jetzt auch meine Frage. Hab da immer ein paar % Unterschied bei den Werten. Keine Ahnung woher das kommt, bzw. was ich da falsch mache
Asooo ja die Werte weichen ab
Wie kann ,man hier die E(r) bzw rf rauskriegen?
das ist für die Aufgabe 1a zunächst irrelevant, weil nach dem Beta gefragt wurde erst auf dem zweiten Arbeitsblatt gibt es Infos bezüglich rf bzw Marktrisiko
Meint ihr das ist klausurrelevant die CAPM Formel so umstellen zukönnen?
auf jedenfall aber das ist eine allgemeine Formel für Beta in Bezug auf DAX also nur die Formel lernen
du kannst dir einfach die Formel von beta merken die ist immer kovarianz/ varianz
ist das die Formel für die Berechnung für das Feld var(Beta..)/var(ri)? und wofür berechnen wir das überhaupt? hat jemand das vielleicht mal ausgerechnet? ich komme überhaupt nicht auf die Zahlen für sie varianz Felder in der tabelle
View 27 more comments
Nein ich meine was danach kommt :d
Oh sry, das ist sozusagen die Varianz des unsystematischen Risikos, welches du dann durch die Varianz der jeweiligen Aktie teilst, um dann den prozentualen Anteil des unsystematischen Risikos am Gesamtrisiko zu berechnen. Aber du könntest alternativ 1- prozentualen Anteil des systematischen Risikos rechnen, die Anteile müssen ja in der Summe 100% ergeben. Geht halt schneller :)
Was bedeutet das ? In den Vorlesungsfolien findet man garnichts dazu
View 1 more comment
Genau! man ist einfach überfordert, weil das garnicht aufeinander aufbaut. Eigentlich sollte ja die Vorlesung als Grundlage dienen für die Übung, aber hier hat man es anscheinend vergessen
Ich könnte darauf wetten, dass der prof und der Übungsleiter sich nicht mal absprechen
Könnte jemand vielleicht ein Beispiel Bild schicken wie man auf die Werte in der Tabelle kommt? Ich verstehe es leider nicht
View 1 more comment
wo denn?
In einer anderen Frage in dem Dokument von Student
warum steht in der Aufgabenstellung wir sollen die CAPM-Gleichung benutzen, wenn er die dann gar nicht benutzt ?
finde die Aufgabenstellung auch nicht ganz passend , aber er wollte dass du aus der CAPM Formel dir deinen Beta " rauspickst" und die Formel zur Berechnung ausführst einfach um zu zeigen , von wo das Beta kommt
Wie komme ich auf die ganzen Werte in der Tabelle?
wie muss ich umformen das ich von der gleichung oben die ergebnisse kriege ?
View 2 more comments
sağol👍 warum macht der Übungsleiter das immer so unausführlich und unstrukturiert...
Danke für die schnelle antwort ;D
Wofür das ganze?
View 1 more comment
das ist lediglich ein Beweis, das man die Varianz voneinander trennen sollte, wie hier unsere Varianz von beta(Beta hoch 2) und Varianz von DAX
Er meinte dazu, dass solche Herleitungen aber wohl kaum Bestandteil der Klausur sein dürften - da das Auswendiglernen dieser hier ebensowenig Sinn mache, wie das Abfragen nicht vorraussetzbarer eigener Herleitungen. peace
Was war nochmal ein Asset?
vermögen
Was ist der Unterschied zwischen unsystematisches und systematisches Risiko? Ich habe noch nicht kapiert.
Das unsystematische Risiko ist das Risiko was sich nur Kombinationen verschiedener Wertpapiere diversifizieren also eliminieren lässt. Das systematische Risiko hingegen ist das Marktrisiko welches man nicht eliminieren kann.
Was ist damit gemeint?
das sollte eine Notiz werden aber der Übungsleiter hat zu schnell gesprochen 😅hab's vergessen weg zu machen also brauchst du das nicht zu beachten
No area was marked for this question
vielen Dank :) ohne dich hätten wir keine Übung hast du eigtl eine Lerngruppe?
STUDENT hat schon eine Lerngruppe:)
No area was marked for this question
Vielen Dank für deine Mühe!
Gerne☺️