WIr benutzen hier die annuitätenformel weil wir eine feste Zeit von 5 jahren haben oder? alternativ hätten wir rbf machen können?
Wie kommen wir hier auf die Zahlen?
Auf dem Übungsblatt sind die Werte der Projekte in einer Tabelle dargestellt und hier wurden die Anfangsauszahlungen bzw der Kapitaleinsatz der Projekte verglichen und diese sind halt alle unterschiedlich.
wie würde der Antwortsatz lauten? Die effektive Kapitalkosten betragen 7,71%? Oder sind die Kapitalkosten 7,71% von einem bestimmten Wert?
View 1 more comment
Und was wären dann genau die effektiven kapitalkosten?
Das wurde doch nicht gefragt
Welche formel ist das? ich wollte jetzt mit dem cf rechnen und der normalen anuitätsformel. Wieso wird hier diese formel benutzt und woher weiss ich denn wann ich die nutzen muss?
View 7 more comments
ja aber bei der Aufgabe mit der pferdezucht stand nichts von wiederholung
In dem Dokument nicht auf moodle in der Aufgaben Stellung schon
Wie kommt man hier drauf
was genau meinst du? hier wurde der Barwert (heutige Wert) und der Endwert (Wert nach Aufzinsung in 4 Jahren) gerechnet.
Nach welcher Formel wird hier berechnet, verstehe ich nicht?
Wie kommt man hier auf die beiden "Formeln".. Finde diese nirgendwo. Kann mir einer bitte erklären, mit welcher Formel Barwert und mit welcher Endwert ausgerechnet wird?
Warum rechnen wir so?
Es ist immer noch die Formel die in orange drüber steht , nur dass wir den anteil des FKs am GK verdoppelt haben. Da EK und FK zsm. das GK (100%) ergeben ist 1-52,56% der Anteil des EK's am GK nach erhöhung des Fremdkapitals
Sollte hier nicht mit 0.045 gerechnet werden?
Nein da steht ja immer die marktrendite E(rm); Formel CAPM: E(ri)= rf+ Beta * (E(rm) - rf)). E(rm) wäre in dem Fall der DAX, den wir ja zuvor berechnet haben, also die 4%
No area was marked for this question
Etwas ausführlichere Lösung zu der Zusatzaufgabe 3
View 1 more comment
perfekt 👍
bin dir dankbar
Hi, Kann mir jemand die Aufgabe auf Seite 105 erklären? interner Zinsfuß
View 3 more comments
@Anonyme Noten sorry, leider nicht. Ich besuche zurzeit noch den Crashkurs und danach habe ich sowieso nicht so viel Zeit um alles noch ein Mal alleine anzugucken. Ich werde mich aber bemühen hier mit euch meine Lernunterlagen zu teilen.
Hab ich mir schon gedacht danke dir trotzdem haha deine unterlagen helfen schon krass viel
was setzen wir denn ein für D/Po?
frag ich mich auch muss da nicht 0.05 : 60€ hin?
Die Aktien werden für 60 Euro gehandelt und die erwartete Dividendenrendite beträgt 5% also 60*0,05= 3 und wenn man 3 durch 60 teilt kommt da wieder 5% raus. :)
woher kommt die 0,0,54 ?
In e) steht das der risikolose Zinssatz 5,4 % beträgt :)
Welcher Idiot macht sowas ey! Mach doch direkt das ganze Dokument Gelb sodass niemand die anderen Fragen anklicken kann
wie ist man hier drauf gekommen ? Ist das die Berechnung zum arithmetischen Mittel ? So war es doch wenn man de Rendite berechnen will oder nicht ? Wo find ich die Formel dazu ?
Das ist die Formel zur Berechnung der erwarteten Rendite eines Portfolios in dem Fall des MVPs. Du hast ja davor schon die Gewichtungen der Wertpapiere im MVP (Minimum Varainz Portfolio) berechnet. Jetzt muss du nur noch die Gewichtungen mit den erwarteten Renditen der beiden Wertpapiere multiplizieren.
Wieso wird hier nicht wie in der Formel z.B. 0,09^2 genommen ? und auch 0,04^2+0,09^2
Weil 0,09 dieses Q^2 ist und dieses Q^2 ist die varianz. Also musst du nicht quartieren sonst würd die standardabweichng dabei rauskommen verstehst du ?
Jaaa ist mir später auch klar geworden, danke!
Woher kommt diese Zahl ?
ok hat sich erledigt :D ....
woher kommt die zahl den ?
Warum rechne ich mit diesem Betrag hier?
Weil du bei Projekt B nicht mehr mit der erwarteten Rendite von 8% rechnest bzw aufzinst sondern mit dem Kalkulationszinssatz von 10%. (8% < 10%) Dadurch ändert sich die Summe des Investitionsrückflusses in t=1, welches du dann nur noch diskontieren muss auf t=0.
alternativ kann man auch: 6,5mio-1,8mio-1,5mio-900.000+(Summe der Rückflüsse außer B / 1,1) rechnen
No area was marked for this question
Falls jetzt noch gefragt wurde: "Bestimmen Sie den Zinssatz bei dem Projekt A ausgewählt werden sollte", dann kann man den Fischer Punkt bestimmen.
Hab eine frage zu Seite 189 wieso fällt ein cashflow immer weg mit jedem jahr und auf seite 196 verstehe ich die berechnung der anleihen nicht...?
wieso rechnet man das hier so?
Die CFs in t=1 und t=4 müssten doch alle subtrahiert werden, oder? Weil das ja unsere Kreditrückzahlungen sind.
Genau
hilfe.ich kann kein npv beim entscheidungsbaum berechnen.gibts da ein trick?
Kann mir einer erklären wie man darauf kommt?
Hi, Hat jemand vllt eine zusammenfassung für die theorie? ich hänge etwas zurück bei der theorie und muss noch rechnungen machen. Wäre sehr nett...
Was bedeutet das ? In den Vorlesungsfolien findet man garnichts dazu
View 1 more comment
Genau! man ist einfach überfordert, weil das garnicht aufeinander aufbaut. Eigentlich sollte ja die Vorlesung als Grundlage dienen für die Übung, aber hier hat man es anscheinend vergessen
Ich könnte darauf wetten, dass der prof und der Übungsleiter sich nicht mal absprechen
warum muss man hier mit 0,5 multiplizieren? 🤔
View 2 more comments
Sprich die standardabweichung ist nur zum in die irre führen gegeben ?
Gehe ich mal von aus, damit da einfach mehr Informationen stehen die man dann halt filtern muss :)
Wenn ich das so in den tr eingebe, kommt bei mir als ergebnis 99Wurzel(2) als ergebnis raus.
Bist du dir sicher, dass du dich nicht vertippt hast, weil bei mir kommt 99 raus
Also hab es mehrfach versucht :/ ich Weiss es nicht
Ist morgen wieder eine probeklausur dran ?
View 8 more comments
Hätte sowieso nichts gebracht. Er hat die Lösungen auch online gestellt oder? Falls nicht, findest du die komplette Lösung hier auf Studydrive.
Danke 😊
kann das jemand erklären? ich verstehe irgendwie nicht mal die Fragestellung
View 4 more comments
vielen Dank
danke!
Wie kommt man auf die Werte?
View 5 more comments
Nominalzins: 3% + Laufende Kreditgebühren: 0,5 % = 3.5% = 0.035 Bei den anderen wurden diese einfach getrennt aufgeschrieben.
Dankee
wann und um wie viel Uhr schreiben wir die Prüfung
Falls du Essen meinst: 11.02.2020 von 14-16 Uhr und wo, steht noch nicht fest
Rechnen wir hier den NPV? und wenn ja wieso wird cf0 - ... gerechnet müsste man nicht plus laut formel?
View 3 more comments
-+ was meinst du damit wo kann ich diese Formel finden?
+ sind positive Werte - sind negative Werte
Die lösung ist simpler als man denkt: Wir schließen projekt 2 wegen dem negativen npv sofort aus und sparen +60 euro. mit der kapitalwertformel aus der ersten Übung kann man dann folgendes schreiben : 60(c1)+(1,2)*(40(kapital und auch nur das)-40(Investition))=60 in t1 und für den heutigen tag 60/1,2=50 und wir addieren die gesparten 60 aus ip2=110
Stimmt, wenn man frühzeitig merkt, dass Projekt 2 einen negativen NPV hat, kann man paar Minuten sparen :)
müsste es nicht + sein und der Rest abgezogen werden, da es sich um eine Finanzierung handelt?
View 2 more comments
woher weiss ich welches kw1 und welches kw2 ist
Das kannst du eigtl selber entscheiden aber sowohl Dimitri als auch ich nehmen für kw1 immer den niedrigeren Zins haben wir auch so in der Übung gemacht
Nehmen wir mal an, dass in der Aufgabenstellung steht, dass das FK die Hälfte des Gesamtkapitals wäre. Wäre dann der rEK 2,3% (also 50% von rWACC)? Wenn ja dann hab ich die Rechnung verstanden
View 5 more comments
Ach so, da das FK verdoppelt wurde gilt nicht mehr, dass der WACC=rEK entspricht (im Gegensatz zu der ersten Berechnung Anfangs)
Aufgabe c war Ausnahmefall wacc ist nichts anderes als rGK
Weiss jemand ob etwas ausgegrenzt wurde ?
Nein. Sowohl in der letzten VL als auch in der ÜB wurde diesbezüglich nichts gesagt leider
Könnte jemand vielleicht ein Beispiel Bild schicken wie man auf die Werte in der Tabelle kommt? Ich verstehe es leider nicht
View 1 more comment
wo denn?
In einer anderen Frage in dem Dokument von Student
Kann mir jemand sagen wie man auf die 1 kommt?
View 3 more comments
Wenn das Portfolio vollständig diversifiziert werden soll, müsste der Korrelationskoeffizient nicht -1 sein, weil das Risiko bei einer Korrelation von +1 gar nicht wegdiversifiziert werden kann?
Ne ist schon Wie Studentin33 es gesagt hat, richtig guck mal Folie 274
Ich komme iwie mit der oberen Frmel auf andere Werte, könnte jemand seine Rechnung bitte hochladen?
View 1 more comment
Die Werte weichen ein bisschen ab
Achso weil bei mir waren die Werte auch etwas anders als wie bei der Lösung deshalb war ich verwundert. Aber danke für deine ausführliche Erklärung. Super nett :)
kann jemand die rechnung hier zu aufschreiben ?
push
warum steht in der Aufgabenstellung wir sollen die CAPM-Gleichung benutzen, wenn er die dann gar nicht benutzt ?
finde die Aufgabenstellung auch nicht ganz passend , aber er wollte dass du aus der CAPM Formel dir deinen Beta " rauspickst" und die Formel zur Berechnung ausführst einfach um zu zeigen , von wo das Beta kommt
wie kommt man auf diesen wert?
Hat jemand vllt die formeln allgemein geschrieben?
Ist jz nur für a) mache noch b) dann lade ich das auch hoch 😊
Ich habe versucht den oberen wert mit rbf methode zu machen aber komme eher auf die untere zahl liegt glaube am t welches ich nicht beachten kann. Wie kann ich auf eine schnelle art und weise die beiden berechnen?
Die Formel die hier stehen sind die Allgemein kann ich mir die so auswendigmerken? oder gibt es auch hier Sachen auf die wir achten müssen?
ja, die kann man schon so auswendig lernen. Es kann aber gut sein, dass einfach andere Daten gegeben werden und man die Formel gegebenenfalls umstellen muss
woher kommen die 0,7805? wir haben doch 1,7807. Wurden die geschätzt? wenn ja nach welchen kriterium werden die geschätzt?
View 5 more comments
@Dimitri, meinst du mit der Berechnung mit der PQ Formel so, wie es hier auch in den Lösungen unter "oder PQ Formel" steht?
Ja, genauso
Eine frage was sind die 8.5 prozent bei der aufgabenstellung und was stellen die Fkzinsen dar welche 7,45 prozent sind?
Die 8,5% sind deine FK Zinsen auf das NEUE FK. und die zum Schluss berechnet 7,45[ stellen die FK Verzinsung des Gesamten Fes dar (also altes und neues FK)
Das ist der Teil welcher finanziert wird oder? deshalb wird das auch nachher zum ek und fk addiert?
Genau :)
kann das jemand begründen?
View 16 more comments
Ohne studydrive wären wir alle verloren. Wir müssen uns das ja selber beibringen, weil die es nicht mal hinbekommen die richtigen Werte online zu stellen.. ich wünsche dir viel Glück für die Klausur!
oh vielen dank ich hatte die selben ergbenisse raus aber dachte die ganze zeit ich mach was flasch weil die leicht von den ergebnissen der tabelle abweichen <.
Load more