weiß einer wie lange es noch dauert bis wir die Noten bekommen?
View 7 more comments
Sehe darin nichts komisches. Die Klausuren müssen doch nicht den gleichen Betreuer haben?!
Du kannst ja sonst auch mal bei dem passenden Betreuer vorsichtig nachfragen, wie so der Stand der Dinge ist.
Seid ihr gut vorbereitet und könnt dies beantworten? (8)Was sind die Vorteile des COSO Würfels? (9) Inwiefern werden Kontrollen in der Planung und Vorbereitung identifiziert und bewertet (10) Wie könnte ein Arbeitsprogramm der I nternen Revision aussehen (11) Gibt es Unterschiede im TLoD Modell zwischen O ne und T wo tier System
View 6 more comments
Hast du zufällig noch einige aufgaben und fragen im kopf zur letzten ACG klausur die du damals geschrieben hattest? schreibe es demnächst
Jetzt so spontan leider nicht, es ist jetzt genau ein Jahr her schon. Aber da die behandelten Paper denke ich mal nicht immer gleich sind, weiss ich nicht ob das jetzt weiterhilft.
Wie fandet ihr die Klausur? Könnt ihr mal auflisten welche Themen so dran kamen. Danke im Voraus
View 3 more comments
Also ich fand die Bepunktung der Aufgabe wie sich eine zunehmende Internationalisierung auf die Revisionsstruktur auswirkt auch etwas irritierend. Hat 12 Punktr gegeben glaube ich
Vorteile des Einsatzes der IR statt eines Wirtschaftsprüfers war auch noch eine Frage (8 Punkte). Operator war „diskutieren“. Fänd ich jetzt auch nicht so ohne. Also klar jeder kann da was zu sagen aber da lässt man auch schnell die Hälfte der Punkte liegen. Ähnlich wie bei der Frage mit der Internationalisierung.
Hallo :) Der Eurelich meinte in seiner Vorlesung zu Folie 28 Kapitel 2, Vergleich externe/interne Prüfung, dass es "sehr wichtig" sei mit einem gewissen sarkastischen Unterton. Jemand ne Ahnung ob er das ernst meinen könnte?
View 7 more comments
dann hast du ACG geschrieben? was kam denn bei letzten mal so dran ? hab gehört dass viel von den papers abgefragt wird? stimmt es denn dass eulerich das was er am stärksten behandelt in der vorlesung dann am meisten von abfragt bspw bei den papers oder sollte man alle paper perfekt können?
Ja man sollte die Paper auf jeden fall drauf haben. Schwer mehr Tipps zu geben. Wurde halt kreuz und quer gefragt. Da ich selten da war weiss ich es nicht. Ich sagte ja, ich bin auf die Fresse gefallen als ich nicht in der Vorlesung war :D
Wie bereitet ihr euch auf die Klausur vor? Finde es ohne Alklausuren zur Orientierung schwer einzuschätzen was die von einem erwarten....
View 7 more comments
TN kannst du uns mitteilen welche Fragen in der letzten Klausur drankamen speziell welche Anwendungsaufgaben
Nee kann ich leider nicht, da es auch mein erster Versuch ist in diesem Fach.
No area was marked for this question
woher sind die Übungsaufgaben?
View 3 more comments
Gibt es zu der Übung auch eine Lösung? :)
Ich find das echt nicht einfach. War die Klausur ähnlich vom Schwierigkeitsgrad ?
Wurde schon etwas ausgeschlossen und gibt es einen Gastvortrag?:)
View 6 more comments
@Anonymer Regenschirm, in welchem Kapitel wird das Problem denn beschrieben?
schon das corporate governance Buch oder?
No area was marked for this question
Hat jemand auch noch den 2. Teil des Skriptes? Finde in dem alten Skript sind einige hilfreiche Zusatzfolien, um Zusammenhänge besser zu verstehen.
Gibt es hier jemanden, der weiß was in den letzten Klausuren so abgefragt wurde? Wiederholen sich evtl. die Aufgaben oder gibt es Inhalte die schwerpunktmäßig abgefragt werden?
Lies mal ältere posts
Folien die er ausgegrenzt hat: Teil 1 F.25 Teil 2 F.30, 63,64 kann das jmnd. bestätigen?
View 5 more comments
hat er nicht auch noch die Folien 70 bis 72 Teil 2 übersprungen?
nein, im dem Zusammenhang war er noch so entsetzt, dass kaum einer die unterschiedlichen Orga-Strukturen nennen konnte und hat gefragt woran es liegt. Außerdem hat er schon in der ersten Vorlesung mal was zu der Problematik rund um Serving two Masters gesagt.
Hat jemand von euch das Buch vom Eulerich gelesen und hat was raus geschrieben, was wichtig sein könnte?
Hallo zusammen :) ich stehe gerade vor der Entscheidung, ob ich interne Revision und Corporate Governance als 2. BWL Schwerpunkt nehmen möchte. An sich interessiert mich das Thema, jedoch bin ich kein Fan von 300 Seiten auswendig lernen. Würde mich eher vom Typ her als "Anwender" einstufen. Also versuche eher zu verstehen, statt auswendig zu lernen. Habt ihr eine Empfehlung für mich?
zu Corporate Governance kann ich nichts sagen, aber Interne Revision dürfte dafür ganz gut passen für dich würde ich sagen. Der Eulerich will ja auch, dass man die Abläufe der IR eher versteht als das man die Folien dröge auswendig lernt. Vieles erschließt sich finde ich auch von alleine wenn man den Aufbau des Skriptes verstanden hat
Kann jemand bitte sagen, was eingegrenzt wurde? Ich war leider nicht in der Vorlesung. Lieben Dank!
Die Vorlesung ist doch gleich erst?
Thema 6 und 7 ausgegrenzt
Weiß jemand ob morgen nochmal was ist? Laut lsf ist ja morgen noch eine Veranstaltung, mit den Skript sind wir ja aber durch Danke schonmal :)
Meines Wissens nach soll morgen eine Klausurvorbereitung und Eingrenzung stattfinden. Korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte.
Ja. 50% heute nochmal in der das Skript behandelt wird, und 50% Übung/Eingrenzung soweit ich weiß
habt jemand die alt Klausur von Interne Revision?Ich habe gar keine gefunden
es gibt keine
Philosophie vom Lehrstuhl.
Hallo Leute, war zufällig jemand in der Veranstaltung am 30.01.2019 und hat die Lösungen von den besprochenen Übungen ? Oder hat er einfach nur die entsprechenden Folien als Lösungen genommen. Hat er sonst noch irgendetwas zur Klausur gesagt ? Dank euch im Voraus.
View 3 more comments
habt jemand die alt Klausur von Interne Revision?Ich habe gar keine gefunden.
es gibt keine
Vorlesung fällt heute 21.01. aus.
Ich danke dir dass du das hier rein geschrieben hast 🙏🏻
Anonymer Brief. Bester mann. Wollte grade losfahren (40km) 😂
Fängt die Vorlesung um Punkt 4 an oder um viertel nach? Vielen Dank!
Punkt 16 Uhr
Hallo, gibt es zu der aktuellen IR 1 Veranstaltung einen Moodle Raum, und wenn ja wie lautet das PW? Danke im Voraus
nein, gibt es nicht
Muss man hier nur auswendig lernen?
Wie ist es bei euch ausgefallen? Ich hab irgendwie was besseres erwartet gehabt.
View 5 more comments
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Lehrstuhl wortwörtlich alles aus dem Skript hören möchte. Damals waren wir auch sehr enttäuscht über die Noten
Wie ist das Modul bei dem so? Würdet ihr es einem Empfehelen
Viel Erfolg für die Klausur morgen :)
Meint ihr es ist möglich/ratsam die Klausur nur anhand des Skripts ohne Besuch der Vorlesung zu bestehen? Habe gerade erst mit dem Master begonnen und im SS wird die Vorlesung leider nicht angeboten - der Klausurtermin würde sich jedoch gut anbieten
Wir fandet ihr die Klausur?
View 8 more comments
Notfallplan wahrscheinlich im Sinne von: Es gibt bereits Fraud, deswegen keine präventiven Maßnahmen (strukturell) sondern Maßnahmen mit prozessualen Merkmalen. Da würden die Schritte des Notfallplans durchaus Sinn ergeben. Aber habe selber auch was anderes geschrieben
genau, ich dachte dass die IR dabei dann diesen Notfallplan durchgehen muss (also Anfangsverdacht validieren etc ect...). ich habe aber auch geschrieben, dass es ein anzeichen für fraud ist. also scheinbar unklar, auf was sie genau hinauswollten.