IFA_Part_III_Property__Plant_and_Equipment_case_study___solution_02.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2016-11-16
Description:

-1- Chairof Accounting, Auditing andControlling International Financial Accounting Part III: Property, Plant and Equipment -2- Chairof Accounting, Auditing andControlling 1.Basics 2.RecognitionCrite

 0
44
5
Download
Hätte ich hier nicht auch folgendes machen können: Abschreibungen 20k an Sachanlagen 60k Neubew.RL 40k ? Im Skript stand das doch sogar als bevorzugte Methode
View 4 more comments
Ich will dir da nichts falsches sagen. So wie ich es verstanden habe muss die Neubewertungsrücklage dann zu teilen jedes Jahr aktiviert werden. Und wenn dann zum Beispiel ein Vorfall wäre und das Ding an wert verliert müsste man das in der Höhe wie man die dcjon aktiviert hat direkt in die Kosten buchen.
Hm okay, Dankeschön
bezieht sich das auf IAS 16.68?
Genau.
Danke!
Wofür steht P/L?
Profit/Loss aka Gewinn- und Verlust
weiß jmd wie hier die 200.000 zustande kommen
Das ist die Wertminderung von 1.000.000 auf 800.000
danke
wie kommt man darauf
Das ist der "Überschuss" der aus der Wertsteigerung auf 1.300.000 resultiert. (1.300.000 - 1.000.000). Und die 200.000 (1.000.000 - 800.000) werden erfolgswirksam an "sonst. Ertrag" (other income) gebucht
danke