Exercise_Session_2016_Solutions.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2016-11-30
Description:

-1- Chairof Accounting, Auditing andControlling International Financial Accounting ExerciseSession 28thNovember, 2016 -2- Chairof Accounting, Auditing andControlling Agenda I) Allowed Utilities and

 0
189
3
Download
das ist für uns nicht klausurrelevant oder?
View 4 more comments
Korrekt
Das gute ist du kannst sie nicht auswendig lernen Ich hab es nicht im Gesetzbuch gefunden
Kann mir jemand diese Buchungssätze erklären? Verstehe nicht so ganz warum man das so macht
View 4 more comments
In 2013 buchst du 200.000 als revaluation surplus. Damit der buchwert 600.000 ist. In 2014 wird zuerst die Abschreibung von 300.000 gebucht und 100.000 von revaluation surplus in die Gewinnrücklage (200.000 durch 2 Jahre Restnutungsdauer ist 100.000) somit sind noch weitere 100.000 von revaluation surplus übrig (200.000-100.000=100.000).
Danke!! Hatte das mit der Umbuchung zu den Gewinnrücklagen verpeilt
No area was marked for this question
Bei task 3, Warum werden nur die 30 Mio€ finanziert und nicht die ganzen Kosten?
Die 30 Mio € sind der gesamte Rückstellungsbetrag. Diesen Betrag zinst mann dann ab und hat dann sozusagen mit den 11,31 Mio € den Betrag der für "1 Jahr" den Wert der Rückstellung anzeigt. - Die Anschaffungskosten müssen garnicht abgezinst werden weil die mit der Rückstellung nichts zutun haben