Steuern Vorlesung 07.11.2019 ( Paragraphen+ NOTİZEN u.a. zu Folie 20).pdf

Lectures
Uploaded by STUDENT 10556 at 2019-11-07
Description:

Steuern Vorlesung Notizen

 +4
50
1
Download
"+, weil diese nicht privat sind"? Ich glaube nicht, dass das die Begründung ist. Der Handelsbilanzgewinn beträgt 20.000. Hier wurden schon 20x50=1000 Büchergeschenke abgezogen. Für die Steuerbilanz muss dieser Betrag aber wieder hinzugerechnet werden, da gem. § 4 V Nr. 1 EStG nicht abzugsfähig.
Im §4 Abs. 5 Nr. 1 EStG steht aber: Aufwendungen für Geschenke an Personen, die nicht Arbeitnehmer des Steuerpflichtigen sind dürfen den Gewinn nicht mindern
Gab es nicht den Fall mit wenn etwas 35€ übersteigt? hab leider Keine genaue Ahnung vom Paragraphen