Grundzüge der Unternehmensbesteuerung; erste Vorlesung.pdf

Lectures
Uploaded by Natalie Schmidt 2171 at 2019-10-17
Description:

erste Vorlesung, die ich mir selbst noch erklärt habe

 +7
86
4
Download
No area was marked for this question
Sind das die Mitschriften aus den letzten Jahren oder aktuell?
ne das sind meine von diesem Jahr.
was steht hier?
meine Steuersubjekt
genau
Kontext?
ist eine KG und dieses ist eine Personengesellschaft
Was ist immer gemeint mit Träger von rechten und Pflichten ? Das Unternehmen oder die „Geschäftsführer“?
Träger von Rechten und Pflichten sein zu können, setzt Rechtsfähigkeit voraus. Natürliche Personen erlangen Rechtsfähigkeit mit der Geburt, juristische mit der Eintragung ins Handelsregister. Juristische Personen (z.B. GmbH) sind selbst Träger von Rechten und Pflichten, z.B. Eigentum. Zu Personengesellschaften: Auch die Personengesellschaften können Träger von Rechten und Pflichten sein. Aber: Die Personengesellschaften sind gegenüber ihren Mitgliedern nicht verselbständigt. – Grundsätzlich unbeschränkte Haftung der Mitglieder . – Darum bezeichnet man die Personengesellschaften nicht als juristische Personen und spricht von Teilrechtsfähigkeit.
Vielen Dank !!