GdM_SS18_Lösung.pdf

Exams
Uploaded by Deleted user at 2019-02-11
Description:

Lösung Altklausur SS18. Ohne Gewähr

 0
266
15
Download
Hier ist nur das dritte korrekt.
Was ist hier nun korrekt?
Eigentlich doch nur das Dritte oder?
3,4,5 sollten hier richtig sein. Bei 5, sollte Fishbein richtig sein, denn je höher....desto besser trifft ja bei Sicherheit und Wiederverkaufswert zu.
Ist bei Nr. 18 das dritte und fünfte richtig?
Würde ich auch so sehen. 3 und 5.
Hier ist doch nur das zweite und vierte korrekt, oder?
Hab ich auch so. 2 und 4.
Ist das nicht bei Trommsdorff der Fall?
View 2 more comments
Genau 👍 Und das passt doch zu meinen Antworten.
Wenn man den Beitrag bearbeitet, steht das dabei.
Hab hier raus das nur das erste richtig ist, noch jemand?
Der letzte stimmt auch
Ja, das letzte stimmt auch.
kann mir hier jemand bei der berechnung helfen?
TZP= (Preis je Anzeige*1000)/(Leser pro Nummer)
Falsch! Tausender Zielpersonenpreis = (Preis je Anzeigenseite * 1000) /( Leser * Anteil der Zielgruppe)
Das ist doch Einzelmarkenstrategie`?
View 2 more comments
Weil verschiedene Produkte unter einer Marke vertrieben werden.
eine einzelmarkenstrategie ist es nur wenn Ein Produkt eine Marke darstellt
Reichen bei solchen Aufgaben Stichpunkte oder ist ein Fließtext nötig?
Ich würde bei den Aufgaben in Teil 3 immer im Fließtext antworten
Alles klar, danke
wie kommt msn auf diese Preissteigerung ?
(0,99÷12)÷(0,75÷10) -1
Was ist denn hier nun richtig? Nur das letzte?
View 1 more comment
warum ist bei aufg19 das letzte richtig?
Es gilt: Je mehr Sicherheit, desto höher der Wiederverkaufwert. So etwas wie eine maximale oder optimale Sicherheit gibt es damit nicht.
No area was marked for this question
Berechne ich den Anteil der relevanten Gruppe bei den Tausender-Zielpersonenpreisen anhand der Reichweite der Leser pro Ausgabe oder anhand der Entscheider insgesamt?
Du addierst einfach die Anzahl der Selbstständigen und der Freiberufler auf.
Das ist doch falsch, oder? Im Skript steht nichts von "systematisch"
Im Skript steht hinter Endogenen Unsicherheiten: "Beruft auf einer systematischen asymmetrischen Informationsverteilung zwischen den Austauschpartnern". Also exakt wie es dort auch steht.
Hallo, könnte mir jemand diesen Schritt erklären? Woher kommt denn plötzlich die Klammer und warum kann ich das so umformen? Stehe grade auf dem Schlauch. Danke!
Die ist die Produktregel, angewendet auf den e-Term
Ja klar macht Sinn, danke! :)
Muss man zu dem Preis nicht noch sagen dass es ein negativen Einfluss auf das regressionsmodell hat ? wegen dem Vorzeichen oder ist das nur der Fall wenn die variabel auch nicht signifikant ist ?
Der Einfluss ist erst einmal unabhängig von der Bedeutung der Variable. Nur weil der Preis signifikant ist heißt das nicht, dass er keinen negativen Einfluss hat.