Tutorium 4.pdf

Assignments
Uploaded by BWL Studentin 4346 at 2019-01-17
Description:

4. Tutorium ohne Gewähr

 +1
282
13
Download
Wie kommt man auf die 6?
View 1 more comment
Danke 🤦🏻‍♀️
gerne
Ist das jetzt der Verlust?
View 1 more comment
okey danke :)
was sagt mir das jetzt genau?
Wie würde ihr diese Aufgabe beantworten ?
*würdet
Wozu macht man den Schritt noch ? Optimale Menge und Preis hat man ja bereits bestimmt.
Das kannst du als Kontrolle deiner Ergebnisse ansehen.
Kam das mal in einer Klausur dran?
Ich habe noch keine solche Aufgabe gesehen
Hier kommt 259.200 raus
wie kommt man darauf?
Vor dem x^2 muss ja eine 1 stehen. Dafür musst du den ganzen Term durch die Zahl vor dem x^2 teilen.
Warum wurde auch die probe aufgeschrieben ? -muss man das in der klausur auch ?
Ich denke das ist nur erforderlich, wenn danach gefragt wird.
Müssen wir das so herleiten oder reicht nur die letzte Zeile?
Ich denke es reicht, wenn man einmal die Grundformel aufschreibt und dann die letzte Zeile.
Welchen Einfluss haben hier die 10 % kalk. zins ?
Mit denen zinst du den Barwert der jeweiligen Periode ab.
wie kommt man hier bei der Aufgabe auf das DSB ?
DS steht für die Deckungsspanne, d.h. den Deckungsbeitrag pro Stück. Und das berechnest du dann halt für das Produkt B. Also Verkaufspreis - Variable Kosten je Stück von B
ist das hier der Partizipationseffekt ?
View 1 more comment
und wo wurde der Partizipationseffekt hier berechnet ?
Der versteckt sich hinter der Gewinnschwelle. Der Partizipationseffekt ist ja die Nachfrage der neu dazu gewonnen Käufer. Die Nachfrage muss mindestens so hoch sein, dass die Gewinnschwelle erreicht wird, ansonsten lohnt sich der ganze Aufewand ja nicht.
wofür wird das überhaupt benötigt
Das ist die Formel für die Berechnung der Break-even-Menge. Fixkosten geteilt durch DB je Stück bzw. Deckungsspanne