Grundlagen des Jahresabschlusses

at Universität Duisburg-Essen

Join course
1262
Discussion
Documents
Flashcards
Welche Note habt ihr? bin zwar durch aber leider enntäuscht mit 3.3
View 14 more comments
Ich bin echt gespannt wie die bewertung ablief.. werde auch definitiv zur einsicht gehen..
Bei mir haben die sich damals verzählt und ich bin somit eine Notenstufe nach oben gesprungen.
Ich glaube ich werde morgen abkacken
View 11 more comments
Gute Besserung! Und strikt an die Eingrenzung halten!!! 😊🍀
Leute wie wars? Was habt ihr so? 😊
Hallo zusammen. Ich habe eine Frage , zwar ist die letzte Klausur in Jahresabschluss bei uns im Studiengang ( andere Hochschule ) sehr schlecht ausgefallen (Durchfallquote 4,6) , ist auch in den letzten Semestern genauso . Wir haben auch an Dekanat einen Brief geschrieben damit was unternommen wird. Wie sieht’s bei euch in der Uni mit JA aus , kann euere Professor gut beibringen und wird die Klausur fair gestellt ? Bei uns gibt es 8 Etc.
View 5 more comments
Unterrichtet Prof. Radde in Duisburg oder in Essen ?
In Duisburg an der MSM
Wie lange glaubt ihr brauch die Korrektur?
4 Wochen
Würde ich auch so ansetzen, so viele haben ja nicht geschrieben und es hängt auch davon ab, wie viele Leute sie auf die Korrektur ansetzen. Aber so ab vier Wochen finde ich auch realistisch.
Wenn doch nur alle profs so wären wie herr radde... 😫
View 19 more comments
Vllt solltest du dein ziel genau so setzten.. wär doch nicht schlecht in zukunft einen guten prof zu haben 😊
Ja der Prinz könnte sich mal ne Scheibe abschneiden
Was meint ihr ?
Habe still und heimlich mitgelesen aus dem 3. Semester, freue mich total für euch !!😄 schade nur, dass dieser Ehrenmann ein Modul macht und man ihn dann nicht mehr in den höheren Semestern hat, genießt die Zeit, denn ab dem 3. fängt der ganze Spaß erst richtig an 🙊
Ein Mann ein Wort! Bester Prof
Wie war’s?
1:1 an die Eingrenzung gehalten
Hey leute, was kam genau dran ? Kann jemand noch die genaue Aufgabenstellung sagen ?
1. Niederstwertprinzip -strenges -gemildertes 2. Rückstellungen 3. werterhellender/werbestimmender Vorgang 4. vorsichtsprinzip -Realisationsprinzip -Imparitätsprinzip
Aufgabenstellung wie in den altklausuren Tutorium
Den Radde muss man lieben
View 1 more comment
No one wahre Worte 😂
Also wir sollten ein Dokument hier hochladen für die nächsten Jahrgänge , Ich meine wenn er so wenig eingrenzt und sich trotzdem zu 100% dran hält , wird er das immer tun.
HERR RADDE SIE SIND DER BESTE
So Ich hab nur seine Eingrenzung gelernt, irgendwie ist das wenig aber bin gespannt wie de Klausur sein wird. Viel Glück morgen jedem
Wünsche Dir auch viel Erfolg, wird schon irgendwie 💪🏼
Schließe mich dem an 🙃
Ich tu mich irgendwie schwer mit diesen Rechenaufgaben .. was denkt ihr was so dran kommt ? 🤔🤔🤔
View 24 more comments
Er hat das rauskopiert
Oh sorry, dann war das vielleicht zur nächsten Aufgabe, habe nur grob überflogen. Wahrscheinlich war die Aufgabe, was passiert, wenn wir die Nutzungsdauer falsch eingeschätzt haben. Ich glaube den oberen Part habe ich nachträglich eingefügt ins Dokument, weil ich zu spät gekommen bin und das noch abgetippt habe. Zu der anderen Aufgabe (mit der Fehleinschätzung) habe ich das aufgeschrieben: 1) Durch die zu kurz geschätzte Nutzungsdauer werden in den ersten Jahren zu hohe Abschreibungsbeträge verrechnet -> daraus folgt: zu niedrige RBW werden in der Bilanz ausgewiesen -> in den letzten Nutzungsjahren wäre der Gegenstand bereits abgeschrieben -> laut Vorsichtsprinzip §252 Abs. 1 Nr. 4 HGB ist eine derartige Unterbewertung von VG nicht zu beanstanden -> lediglich bei erheblichen Schätzungsfehlern ist eine Durchbrechung des Grundsatzes der Bewertungsstetigkeit ausreichend begründet -> RBW wird auf neue Restnutzdauer verteilt Grundsätzlich: Schätzungsfehler >= 50% - Korrigieren, sonst nicht Für Nicht-KapG Wahlrecht zur Anpassung des Abschreibungsplans, während für KapG eine Anpassungspflicht vorliegt §264 > auf erheblichen Schätzungsfehler bezogen
Hat jemand die Lösung zu Seite 140 und würde sie teilen?
View 9 more comments
Ja genau das ist die Kunst, hier war nichts angegeben, was Du als Wahlrecht nutzen könntest. Wenn Du aber Sachen hast, die auf 138 angegeben sind, dann kannst Du halt das Wahlrecht anwenden.
Modelle(SonderEK der Fertigung)=1000€/1000St=1€/St + MaterialEK= 150€/Stück +Lackfarbe und Leim (Materialgemeinkosten)=20€/Stück + Fertigungslohn (FertigungsEK)=140€/St +Abschreibungen auf Maschinen (Werteverzehr des AV)=5000€/1000St=5€/St Ohne:Werbung (Vertriebskosten→Verbot) 316€/Stück∗500 Stück=158000€ unter "fertige Erzeugnisse"
Wieso müssen wir Rückstellungen abzinsen?(ökonomische Bedeutung)
View 2 more comments
Also wenn Du langfristige Rückstellungen nimmst, sagen wir mal Pensionsrückstellungen. Die setzt Du ja auf 10 Jahre (glaube ich) an. Stell Dir vor, Du bist ein mittelgroßes oder großes Unternehmen und weißt, dass Du in so 15-20 Jahren Pensionen für mehrere Hundert Angestellte zahlen müssen wirst. Jetzt rechnest Du Dir das mal aus und dann kommst Du auf unheimlich hohe Beträge, die Du jetzt quasi in die Hand nehmen musst. Ist doch gar nicht realisierbar. Darum wird Dir die Möglichkeit gegeben (oder aufgezwungen), das abzuzinsen, um Deine aktuelle Kapitalbindung abzufedern. Wenn Du weißt, dass Du in 10 Jahren x zahlen musst, wie viel y muss ich für den Zinssatz i (vorgegeben) heute in die Hand nehmen? Dann hast Du halt die Möglichkeit, das Geld irgendwie zu investieren, sodass Du dann entsprechend bei Fälligkeit der Zahlung genug finanzielle Mittel hast. Ob Du das am Kapitalmarkt machst oder unternehmensintern, was Dir eine gewisse Rendite abwirft, ist Dir überlassen. Hat's geholfen? Zu no one: Potentielle Zinsgewinne ist glaube ich ganz, ganz böse, wenn Du das in der Klausur schreibst, wegen dem Realistationsprinzip
Danke , ja mit Potenziell meinte ich halt , dass man das anlegen muss. Aber deine Formulierung klingt deutlich besser 😂
Hallo, ich habe eine Frage zum gemilderten Niederswertprinzip Man muss ja zwischen dauerhafter und nur vorübergehender Wertminderung rechnen Hat jemand ein Beispiel für eine dauerhafte Wertminderung? Weil außer liquide Mittel verliert doch eigentlich alles an Wert (außer manche Sachen, wie Kunstwerke oder so, aber ihr wisst glaub ich was ich meine) Oder geht es da wirklich nur um unvorhersehbare Wertminderungen?
View 4 more comments
@anonyme ananas wenn die Maschine aber kaputt geht darf ich doch trotzdem abschreiben oder ?
Mit dauerhaft ist hier "außerplanmäßig dauerhaft" gemeint. Dass Du planmäßig abschreibst, ist ja richtig, aber jetzt passiert etwas, wodurch Dein Vermögensgegenstand dauerhaft *zusätzlich* zur planmäßigen Abschreibung an Wert verliert
müsste hier nicht 1000 stehen?
View 14 more comments
Okay, dann hab’s ich jetzt auch verstanden 🙃 danke!
Aber bei der Korrektur und bei 31.12.2018 stimmen die 1500, oder?
Was habt ihr noch neben den eingrgrenzten folien gelernt? Also welche weiteren folien?
Kapitel 1 + 2, das sind ja so Grundlagen zum Jahresabschluss, Funktion, Fristen, größenabhängige Vorgaben. Sind zusammengefasst aber nur ein paar Paragraphen(reihen aufeinander folgend), in denen das steht, und so 1-2 Folien auswendig lernen
Hat einer ein Beispiel zum NWP ?
Habt ihr ganz konkrete Beispiele für die 4 Rückstellungsformen? Folie 38.
Pushh
Ungewisse Verbindlichkeiten Finanzamt bei Steuern, Kulanz und Garantierückstellung: Garantie ist schon abgelaufen, trotzdem wird eine Leistung erbracht Aus drohenden Verlusten: Lieferdienst, bis er ankommt tauchen GV nicht in Bilanz auf Instandhaltung und Abraumbeseitung sagt ja schon der Name Für Gewährleistungen ohne Verpflichtungen: nennt man auch Kulanzrückstellung, also ähnlich wie beim 1.
Kann mir jemand erklären, wie ich hier vorgehe? Also, dass ich planmäßig 4 Jahre x 2.500 abschreibe ist klar Dann fällt mein RBW 2017 auf 1000 Euro, richtig? Warum schreibe ich dann 1000 Euro ab, wenn ich noch 2017 und 2018 abschreiben muss? Ich weiß, dass ich irgendwo einen Denkfehler hab, aber ich weiß nicht wo 😂
View 1 more comment
Ah, jetzt hab ich’s verstanden 🙄 danke :)
Gerne
Welche tut Aufgaben würdet ihr empfehlen?
View 4 more comments
Ist richtig so👍🏻
ich würde auchTutorium Aufg.3 machen, er hat ja irgendwie die werterhellende und wertbestimmende Vorgänge angedeutet
Hallo, hat jemand von euch Beispiele für Wiederbeschaffungskosten und Reproduktionskosten?
View 3 more comments
Ja
Also als Zahlenbeispiel kann man sich einfach irgendwelche Zahlen ausdenken solange die Reproduktions- und Wiederbeschaffungskosten unter den AK/HK liegen?
sollte man alle 4 Tut bearbeiten können? Worauf legt ihr jetzt euren Fokus? also welche Themen? hab jetzt öfters Rückstellungen gelesen
Rückstellungen, GOB und Zeitwerte im Namen des Niederswerzprinzip..
Danke :)
wo findet man die altklausuren?? please beantworten
View 3 more comments
Kp irgendjemand meinte, man könne sich die altklausuren vom lehrstuhl oder von dieser druckerei kaufen. But i dont know and i need some light in the darkness
Achsoooo ja kann man aber ist doch eh morgen lern doch einfach mit den altklausuren bei study Drive sind doch auch fast alle nur halt digital
Weiß jemand, wieso bei Folie 134 (Anschaffungskosten) die innerbetrieblichen Transportkosten nicht einbezogen werden?
View 5 more comments
@Dil An Bei Maschinen aber erst wenn diese bestimmungsgemäß genutzt werden können und dafür sind diese innerbetrieblichen Transportkosten genutzt worden, sie sind allerdings durch Schlüsselung (Bedeutet Gemeinkosten) berechnet worden und dürfen daher nicht mit einbezogen werden
Bei der Aufgabe waren die Transportkosten Gemeinkosten aka nicht direkt zurechenbar.
Hat einer Beispiele zu den verschiedenen Arten der Stillen Rücklagen ?
View 17 more comments
Wo findet man die altklausuren ?
ab Folie 162
Hallo, hat jemand von euch ein Beispiel für das Anschaffungswertprinzip?
View 1 more comment
welche folie war das ?
Danke
Fühlt sich irgendwer auch so unsicher? Habe die Eingrenzung teilweise gelernt, bin beim 4ten tut aber fühle mich nicht bereit und ihr so? Was habt ihr so gelernt Helpppp
View 25 more comments
170 ca
Dankeschön
Leute wo kriegt man die Altklausuren und Tutorienaufgaben her? Danke
View 2 more comments
auf welcher Seite? finde dort nur das Skript und die 4 Tutorien
Es gibt auch nur die Tutorien. Es gibt keine Altklausuren, da die Aufgaben aus den Tutorien alte Klausuraufgaben sind.
Sind die Folien 162-172 auch relevant? Was meint ihr?
Ich lerne es, weil er so oft niederstwertprinzip genannt hat
Müssten das nicht Bezugskosten von 1.000.000€ (=100x10.000) sein ? Die Lieferkosten betragen ja pr0 1000kg 100€ und da das 10.000kg sind habe ich lieferkosten von 1.000.000€
Wie du selber sagt 100€ pro 1000kg. Insgesamt haben wir 10.000kg also 10x100€ = 1000€
10 = weil 10.000Kg/1000kg
Wurde abstrakte und konkrete passivierungsfähigkeit auch eingregrenzt?
View 2 more comments
Nein
Wurde nicht eingegrenzt
wo und um welche Uhrzeit findet die Klausur statt? im his one steht nichts genaues...
View 4 more comments
Okay danke euch
LA 0034
Habt ihr auch die abschreibungen gelernt? Ich finde den „eingegrenzten teil“ etwas wenig 😑
Falls jmd noch Beispiele sucht es gibt auf studyflix echt gute videos mit beispielen zb für bewertungsprinzipien
Hätte zu den jemand auch die Lösung , da kein Muster im Skript vorhanden ist wäre echt nett 😅😁
View 14 more comments
und die letzte frage; muss man neben den werten auch die prinzipien schreiben? das hatte jemand bei einem anderen post stehen, sprich 195 (real.prinzip) 180 (imp.prinzip)
Ich glaube dann eher 195 oder 180
Kann das einer eklären?
Die erste Aktie muss außerplanmäßig abgeschrieben werden weil der Kurs gesunken ist . Aber die andere Aktie dürfen wir nicht auf den Zeitwert hochschreiben, weil der Gewinn noch nicht realisiert wurde.
leute wie läuft das lernen? wie weit seit ihr schon, habt ihr schon alle altklausuren bearbeitet?
gab es eine Eingrenzung und hat jemand alt eine Zusammenfassung
Wie gut seid ihr vorbereitet?
Fang heute erste 😩🙄 musste noch für Buchhaltung und KLR lernen, hab bisher nur Zusammenfassungen und Lernzettel geschrieben 🎉
alter ich hasse dieses FAAAAACH!!! musste jetzt mal raus sorry
Hahahhahahahahhahahah
Ich hab ne wahnsinnig dumme Frage aber werd gerade etwas paranoid, dass ich mich für die falschen Prüfungen angemeldet habe. Ist das bei Anette G. Köhler richtig ? Ich mein ich steh auf der Sitzplanliste und so auch drauf für den 11.10 aber ich bin immer mega verwirrt wegen den interdisziplinären Sachen usw.
View 2 more comments
okay super danke dir !!
In dusiburg LA
Wurden Rücklagen auch eingegrenzt? Ich meine nicht oder täusche ich mich da?
So direkt habe ich das auch nicht rausgehört, es schadet aber bestimmt nicht, zu wissen, wie sie sich gegenüber Rückstellungen abgrenzen, also was die Unterschiede sind.
Hat jemand die Lösung zur Folie 99? Und lernt ihr auch Bilanzierungsfähigkeit inkl. GoF ?
Ich weiß nicht ob es richtig ist, aber ich würde jetzt sagen: GoF = Kaufpreis - Substanzwert Also GoF in dem Beispiel = 10 Mio € - 7,5 Mio € = 2,5 Mio € Dieser Betrag muss als VG bilanziert werden (Aktivierungspflicht) §246 Abs. 1 Satz 4 HGB) Planmäßige Abschreibung über die Nutzungsdauer, ggf. außerplanmäßige Abschreibung Vor BilMoG: Aktivierungswahlrecht Wie das zu beurteilen ist, kein Plan :D Und ja, ich lerne die beiden Sachen, wobei die anderen Sachen sicherlich wichtiger sind (GoB und Rückstellungen)
Ich habe zwei Fragen zu den Abschreibungsmethoden aus dem Skript (S.145-157): 1. Ist der Prozentsatz bei der geometrisch-degressiven Abschreibung immer vorgegeben und wenn nicht, wie berechnet man diesen wenn es keinen Restwert am Ende der Nutzungsdauer geben soll? 2. Woher weiss man wann man bei der Mischform von linearer und geometrisch-degressiver Abschreibung auf die lineare Abschreibung wechselt?
View 2 more comments
Nein, der sollte in der Aufgabe gegeben sein!
@ANONYN Okey danke dir :)
Hilfe 🥺
View 6 more comments
es gibt Vorteile: wenn man nämlich mehr zurück legt, als am ende benötigt wird, hat man stille Rücklagen. Außerdem muss man auch nach dem Vorsichtsprinzip handeln und das schlimmste anehmen, in diesem Fall eine höhere Summe für die Baggerarbeiten.
Imparitätsprinzip, untergestelltes Prinzip des Vorsichtsprinzips: "zukünftige drohende Verluste müssen berücksichtigt werden"
Jemand dazu jeweils ein Beispiel ? Wäre euch sehr dankbar