Was habt ihr so?
Hier ist mal der Notenverlauf. Einfach im Hisone bei der Note von Finanzinnovation auf das + gehen und ganz rechts auf das i, dann wird das angezeigt.
geil das jemand mit 1.0-2.0 abstimmt, es aber gar keine gibt ­čÖł
Wie fandet ihr es so? Fand es doch recht anspruchsvoll
Klausur ging eigentlich nur ├╝ber Kuponbonds und dann auch noch mit Aufgaben, die ich so weder in ├ťbung und Altklausuren (an denen man sich ja eigentlich orientieren sollte) gesehen hab. Mal schauen was bei rumkommt.
SS18 A2 (iii): Aus welchem Grund ist die Konvexit├Ąt verletzt? Und ist die Rechnung 0,08 + 20.000 * 0,08 richtig oder wende ich die Formel f├╝r die Cap-Floor Parit├Ąt falsch an? Wie geht man folglich bei der Wahl der Arbitrage-Strategie vor?
View 1 more comment
Ich habe die Interpretation dahinter nun verstanden, danke. Aber wenn in meiner Rechnung erhalte ich Cap <= 6%. Woher kommen deine 7,5%? und ist die Tabellenspalte "Preis" nur zur Verwirrung da oder kann man damit auch was anfangen? Meine Rechnung: Cap (L2) <= 8-6/8-4 * 4 + 6-4/-8-4 * 8 = 6 bzw. 6%.
der Preis ist das was du einsetzen musst f├╝r Cap (L1) also = 10%
ss 19 a 2 c ii welche Werte werden f├╝r Put_e und Call_e eingesetzt? Auch aus der ├ťbung wird mir das nicht ersichtlich..
View 3 more comments
B^c(to,T): w├Ąren das 0,03*0,85=0,0255? Ich r├Ątsel seit ner Stunde dran und komme am Ende nicht auf die 97,3%.. F├╝r Summe von ci* B(to,ti) habe ich (0,97+0,94+0,90+0,85)*0,03 Also jetzt bei der SS18
1.2-(2%*(0,97+0,94+0,9+0,85)+0,85-0,7*0,94-2%*(0,97+0,94)) = 0,973
Hat jemand zB WS 13/14 Aufgabe 1b oder SS 14 Aufgabe 1 c gemacht und kann mir sagen wie man die implizite Pr├Ąmie bestimmt und ggf die Darstellung des K├╝ndigungsrechts als Option? Finde dazu leider nirgends was
Es handelt sich dabei ja um einen Putable Bond. Der Unterschied zwischen einer normalen Kuponanleihe und einer Kuponanleihe mit K├╝ndigungsrecht ist ja eben dieses K├╝ndigungsrecht. Du wei├čt, dass der Preis einer Anleihe mit K├╝ndigungsrecht bei 104% liegt. Du musst nun einfach den Preis einer normalen Kuponanleihe ausrechnen und die Wert-Differenz dieser beiden Produkte ist dann die Pr├Ąmie. Zu (2), guck dir dazu die Seiten im Skript zu Putable Bond an. Da sieht man ja, dass das K├╝ndigungsrecht ├╝ber eine Put-Option auf eine Kuponanleihe dargestellt werden kann. Entsprechend kannst du dann f├╝r diese Put-Option, die ja das K├╝ndigungsrecht darstellt, obere und untere Schranke ausrechnen.
In der Klausur aus dem ss17 bei der Aufgabe 2 b ii: wie wurde B(0,3) ermittelt? Ohne sie kann ja die Summe aus B(0, i) nicht ermittelt werden, die laut der L├Âsung 1,05 betragen.
Der Zerobond B(0, 3) ist doch in der Aufgabenstellung gegeben.
Puh.. ich sollte wohl ne kleine Pause einlegen. Danke!
Ist die 4% beim Wert f├╝r den Kuponbond Teil der Formel? Steht sie immer vorm Summenzeichen oder wird das von was anderem abh├Ąngig gemacht? Bsp.: In WS 18 19 A2 a) sehe ich jetzt nicht, dass irgendwo im Text die 4% explizit genannt werden.
View 1 more comment
Wie w├Ąre es denn richtig?
Mit einem Kupon i. H. v. 3% anstatt von 4%. Also das Endergebnis was in der L├Âsung steht ist richtig, nur die 4% steht da f├Ąlschlicherweise.
SS14 Nr 2 a) Wie berechnet man die Anleihe? Komme mit der L├Âsung nicht auf das Ergebnis
View 1 more comment
Danke aber Woher sind die 4% ?
Du brauchst am Ende einen Nennwert als R├╝ckzahlung (wie bei jeder Anleihe) da du bereits einen halben Nennwert durch den halben Floater "verbraucht" hast, bleibt dir nur noch ein halber Nennwert ├╝ber, du musst also f├╝r die 2% Zahlung der Anleihe einen Halben 4% Bond benutzen um die 2% Zinsen zu erreichen. Falls du einen halben Floater und eine Ganze 2% Anleihe benutzen w├╝rdest h├Ąttest du ja 1,5 Nennwerte. Hoffe das ergibt sinn.
Auf der Folie 102-103 wird mir nicht genau ersichtlich, was nun die untere Preisgrenze f├╝r eine Call-Option auf Zerobond ist. Jemand ne Idee?
View 1 more comment
Danke f├╝r die Antwort. In schriftlicher Form festgehalten w├Ąre es doch, so wie du es sagst, nicht anders als die obere Grenze? B(T0,T) > B(T0, T) - K?
die untere Grenze ist vermindert um den abgezinsten Strikepreis k, die obere Grenze hingegen stellt lediglich das Wertpapier(hier Zerobond) an sich dar. Der Call also Maximal so viel Wert sein wie sein Underlying. "Die Untere Grenze gibt den auf heute abgezinsten Gewinn wie der, und dem entsprechend muss der Call mindestens so viel Wert sein" - Galileo
Hat jemand was zur WS 16/17 A 2b): Callable Bonds
Der Emittent macht nur dann von seinem Recht gebrauch, wenn der Barwert der noch zu zahlenden Leistung h├Âher ist als der Nennwert. Da ein Callable Bond zus├Ątzlich noch aus einem Call-Besteht gelten andere Richtlinien bei nicht-negtiven Zinsen: siehe seite 124
Die Aufgaben ├╝ber Wechselkurse wurden f├╝r diese Klausur ausgegrenzt, oder?
Ja, die sind ausgegrenzt
Wie geht man bei der SS 19 A1 d) (iii) vor?
Warum 1/4 1/4?
weil es t1 und t2-t1 sind t1=1/4 und t2=1/2
WS 16/17 A 1 d) (ii) wieso liegt Arbitrage vor? Was muss daf├╝r in Worten beschrieben erf├╝llt sein?
Hat jemand eine L├Âsung f├╝r Sommer 16?
Weshalb verkaufen wir genau 3 Floor L2?
Das ist nur eine M├Âglichkeit. Du k├Ânntest wahrscheinlich auch 2 Floors mit L2 verkaufen und daf├╝r nur einen Floor mit L1 und einen Floor mit L3 kaufen.
musst auf die selbe Prozentzahl kommen. 3*L2 ist das selbe wie 1*L1 und 2*L3
SS 17 A 1 d) (ii): Wieso ist rn(0,1) = 2,0408% und wie kommt man auf diesen Wert?
das berechnest du ganz normal wie die werte in 1a, also mit B(0,1) in die formel einsetzen
Ach das haben wir ja vorher ausgerechnet, sehe ich jetzt erst. Danke!
Wurden irgendwie Mal die ├ťbungsaufgaben ge├Ąndert? In den Altklausuren sind so viele Aufgaben die ich in der Klausur niemals l├Âsen k├Ânnte und ich habe oft das Gef├╝hl, dass ganz andere Formeln verwendet werden. Hat jemand ├Ąhnliche Probleme?
View 3 more comments
Ja stimmt, aber da wurde das meiste auch mehr oder weniger ├╝ber die ├ťbung abgedeckt
Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass Sachen von A1 und A2 aus ├Ąlteren Klausuren als SS16 dran kommen...
Ich verstehe nicht, welche Formel das genau abbildet? Ich h├Ątte jetzt gedacht es sei die Formel f├╝r den Floor mit V*a(L-rn(...)) aber das kommt auch nicht hin, oder?
Warum wird das gemacht??
Du willst die Summe von B(0, ti) f├╝r i=2 bis 6. ├ťber umstellen der Swapyield hast du die Summe von B(0, ti) f├╝r i=1 bis 6. Die Summe der Zerobonds von i=1 bis 6 entspricht: B(0, 1) + B(0,2)+...+B(0,6). Die Summe der Zerobonds von i=2 bis 6 entspricht: B(0,2)+...+B(0,6). Du erh├Ąlst also die Summe der Zerobonds von i=2 bis 6 ├╝ber Summe der Zerobonds von i=1 bis 6 minus B(0,1).
Woher kommt pl├Âtzlich diese Formel?
Bekommt ihr bei SS17 1b) f├╝r yc(0,2,2) auch eine andere L├Âsung raus als in der Musterl├Âsung steht?? Bekomme da 4,9765% raus.
Bekomme auch dein Ergebnis raus
Warum ├Ąndern sich je nach Aufgabe die Formeln f├╝r die untere und obere Preisgrenzen? Woher wei├č ich was wann gilt?
SS14 Nr.2 a) Wei├č jemand wie man den Wert der Anleihe berechnet? In der L├Âsung steht dass das Produkt einem 1/2 FRN+ 1/2Kuponbond(Kupon=4%) entspricht.
Kann jemand erkl├Ąren wie man das berechnet?
Hat jemand die WS 17/18 Aufgabe 1b (i) gemacht? Ich komme trotz L├Âsungen auf andere Ergebnisse. Habe die Formeln einfach jeweils nach B umgestellt aber dann kommt was anderes raus.
View 5 more comments
Ja. Habe es gerade gerechnet und komme auf 4,9765% Aber in den L├Âsungen sind ├Âfter ein paar fehler. Bei der die ich hier oben gepostet hatte haben die bei der letzten ja auch einfach in der L├Âsung mit 7/2 gerechnet statt 5/2
Ok, komme ich auch drauf. Danke!
Warum immer 1/2?
weil das alpha=1/2 ist wegen 6 Monats-Euribor
Warum hoch -1? Die Formel sagt doch alpha, aber aplha w├Ąre doch 1/4 oder verwechsel ich da was?
Aber in der Aufgabenstellung steht nominale Kassazinsen also ist es die Formel mit rn und es gibt dadruch auch kein hoch alpha, sondern du Formst nur nach B um und daher einfach hoch -1
In der Formel steht doch re?
Aber in der Aufgabenstellung steht nominale Kassazinsen also ist es die Formel mit rn und es gibt dadruch auch kein hoch alpha
Hat jemand vielleicht die Altklausuren bearbeitet und k├Ânnte seine L├Âsungen mit Rechenweg hochladen?
Hat jemand eine ├╝bersichtliche Formelsammlung?
Wie bitte lernt ihr f├╝r dieses Fach? Bin gerade v├Âllig ├╝berfordert vom Skript
View 5 more comments
Nein. die war nur verwirrend
Alles klar danke.
Was steht hier unter dem Bruchstrich?
Da steht: Preis langer Bond/ Preis kurzer Bond
Da ich arbeitsbedingt verhindert bin und ich trotzdem gerne die Klausur mitschreiben w├╝rde, glaubt ihr 4 Tage intensives Lernen reichen aus?
Klausur WS13/14 Aufgabe 1: Ich habe jz schon mehrmals versucht auf die Zahlen in der L├Âsung zu kommen f├╝r B(0,2) usw., jedoch kommen bei mir immer andere Ergebnisse raus. Ist die Formel zum Berechnen nicht folgende: (1+alpha*rn)^-1 Ich komme mit der Formel lediglich bei B(0,1) auf das selbe Ergebnis wie in der L├Âsung. Kann mir da jemand helfen, was ich falsch mache.
Du kannst nur B(0,1) mit dieser Formel berechnen, weil rn(0,0,1) = rn(0,1). Bei B(0,2) ist dann aber ein Terminzins gegeben, weshalb folgende Formel verwendet wird: 1/alpha * (B(0,t)/ B(0,2) -1) = 2%. B(0,t) hast du ja schon berechnet, d.h. hier musst du nur noch die Formel nach B(0,2) umstellen.
No area was marked for this question
Hast du evtl auch die L├Âsungen zu Aufgabe 3 oder wurde die nicht besprochen? :)
Wurden Folien in der Vorlesung ausgegrenzt?
Kann jmd. das Fach empfehlen? W├╝rde es gerne im SS ohne Vorlesung schreiben?
Kann jmd vom Freitag seine eigene Mitschrift hochladen? Konnte leider nicht teilnehmen.
Wer kann mir was zum Niveau dieses Moduls sagen?
Hi zusammen :-) Hat hier jemand noch weitere Unterlagen? Gerne auch zur 3. ├ťbung oder handschriftliche Klausurl├Âsungen? Danke!!
K├Ânnte einer die L├Âsung aus der 1. ├ťbung vom 15. Januar zur Verf├╝gung stellen? War da krankheitsbedingt leider nicht anwesend. Danke Euch!
Hat jemand Lust Morgen nochmal ein paar Aufgaben zur Klausur gemeinsam durchzugehen?