Lösungen der 8. Übung (06.06).pdf

Assignments
Uploaded by Anonyme Katze 43863 at 2019-06-06
Description:

Lösungen der heutigen Übung

 +5
124
4
Download
Warum zählen diese Kosten als Aufwand und gehören nicht zu den Anschaffungskosten?
Formel lautet: Listenpreis - Preisminderung + Anschaffungsnebenkosten + nachträgliche Preiserhöhung = Anschaffungskosten Anschaffungsnebenkosten sind Sachen wie Notar, Zölle, Fundamentebau, Werbekosten gehören nicht dazu und sind somit als normaler Aufwand zu verbuchen.
Wie kommt man darauf???
Die Rechnung beträgt 23.800 laut Aufgabenstellung. 23.800 / 1,19 = 20.00 (netto) 5% Rabatt wegen Mangel auf die 20.000 gerechnet, ergibt 1.000 20.000 -1.000 = 19.000 + VST 3610
Oki danke
No area was marked for this question
wie kommt man bei der b) bei dem Fundament auf die 600?
Die 714€ sind mit den Vorsteuern. Du brauchst aber den Netto Preis. also 714/1.19 = 600
Dankee
An dieser Stelle muss /1,19 geteilt werden