Elekrische Maschinen

at Universität Duisburg-Essen

Join course
508
Discussion
Documents
Flashcards
Beim Übung 8. Warum ändert sich das Vorzeichen des imaginäre Teils zu minus ? Kann jemand mal erklären?
Da steht ja" S*" das heißt du musst S als konjugiert komplex nehmen .Bei komplexen zahlen heißt das konkret du musst das Vorzeichen vor dem imaginären Teil ändern .+ zu minus oder minus zu plus.
Bis zu welcher Folie kam der gestern in der Vorlesung?
Eine Frage. Wird beim Tutorium 1 Aufgabe 2 nicht I1 gesucht? Kann mir das jemand erklären?
View 1 more comment
vielen dank
bitte
Hallo, kann mir jemand sagen wann genau das Tutorium für Elektrische Maschinen stattfindet? Vielen Dank!
Wo finde ich die Tutoriumsaufgaben?
Da, wo auch alle anderen Unterlagen und Lösungen sind: http://www.ets.uni-duisburg-essen.de/download/index.shtml.de Login: students, pw: herrenwyk ansonten hier unter Dokumente.
Danke!!
Fällt die Vorlesung heute aus? Auf der Internetseite steht Vorlesung und Übung fallen aus, aber mit dem Datum 10.05
View 1 more comment
Hat heute die Übung statt gefunden und wenn ja wie weit ist er gekommen ?
Die Übung war die Woche auch nicht
Hallo kann jemand sagen, welche Tutoriumsaufgaben die se und letzte Woche berechnet wurden?
Tut 1
Kann mir jemand sagen, welche Übungs- und Tutoriumsaufgaben zuletzt gemacht wurden? Gestern fiel ja die Übung aus.
View 6 more comments
war jemand heute beim tutorium und kann sagen, was dran kam?
Tut 2
Kannst du mir sagen wann und wo das Tutorium stattfindet
Hallo. Hat hier jemand vielleicht Erfahrung mit der mündlichen Prüfung in Ema? Wie kann man sich am besten vorbereiten ?
wann ist die Einsicht
@Riesenrad: morgen von 10-11:30 in BE109, aber schau lieber nochmal auf der Seite von denen, falls sich da was geändert hat
Die Klausur war richtig fair oder?
View 11 more comments
Hat jemand mal die Klausur zusammengefasst aus dem Kopf heraus ?? wäre ganz stark
hey hat jemand die klausur nachgestellt und könnte die hochladen?
Wann kommen die Ergebnisse raus, weiß das jemand?
View 2 more comments
immer noch nichts draußen, was macht der stammen da :D
Lächerlich der Lehrstuhl....
kann jemand die klausur nachstellen?
Hey Leute, kann sich einer vllt noch daran erinnern was die richtige Ergebnisse für SM Aufgabe Q(kap) und Q(ind) waren? Und was bei der Trafo Aufgabe für I2 rauskam?
Irgendwas mit 33 und bei dem letzten irgendwas mit 35 bei der SM Aufgabe..Hatte die A Klausur
Wie war die Klausur Leute?
Hey zusammen! Hat jemand die Transformator Aufgabe aus WS15/16 gemacht ? Hab in Gefühl dass die in der Art dran kommen könnte, er hat ja (NICHT SICHER!) angedeutet dass nicht mit Wirkungsgraden beim Transformator dran kommen soll.
View 5 more comments
Meinst du bei synchron muss man selber zeichnen ? Iwie ist das ja ziemlich ungenau und man könnte da auf verschiedene Werte kommen. Ist denk ich was gegeben und man liest bloß ab oder zeichnet noch was dazu kann das sein? Leider gabs keine altKlausur wo sowas mal explizit aus der Klausur abfotografiert wurde. ?
Ja genau, Diagramm könnte gegeben sein und dass wir dann mit den abgelesenen Werten rechnen.. Aber er hat ja auch gesagt nimmt Zirkel und so mit wegen dem Zeichnen.. Kann also beides sein.. Egal wie es ist, die Synchronaufgaben fand ich immer am leichtesten und das Diagramm kann man ja auch leicht zeichnen.. leichter als ASM ? Oooder wir müssen garnichts zeichnen und rechnen nur ?
Hallo Leute, hat jemand vllt die Lösungen von der SS2017 uns könnte sie hier hochladen? Vielen Dank schon mal ??
View 36 more comments
Achso danke
Hat von euch jemand die WS15/16 ?
No area was marked for this question
weiß jemand ob man das hier selber zeichenn musste oder ablesen? iw.ie kann ich das nicht so entnehmen aus der Aufgabenstellung.
Hey Leute, hat jemand vllt die Lösung der WS13/14 (Transformatoraufgabe) und könnte diese hier hochladen? Danke schon mal
Siehe Post zu SS17 mit 20+ Kommentaren. Dort hat jemand seinen Löungsweg als Foto hochgeladen!
Wie weiß man ob es sich bei der SM um eine Schenkelpol oder Vollpol handelt?
Ich glaube ich hab’s! Schau mal in die komprimierte Zusammenfassung zu SM hier auf Studydrive. Dort heißt es dass das ESB mit Synchronreaktanz NUR für die Vollpolmaschine gilt. Das schließe ich: Synchronreaktanz im ESB -> Vollpol !
Danke für deine Antwort!
No area was marked for this question
Kann jemand den Lösungsweg zum Kreisdiagramm hochladen?
View 9 more comments
Die Aufgabe kannst du im Tutorium sehen und dort steht dass die Aufgabe aus WS1213 ist.. Ich hoffe du kannst es erkennen
Danke sehr wo kann ich die Tutorium aufgaben finden ?
Hallo, kann mir jemand mal sagen welche Thema geht die Klausur vor in diesem Semester (WS2018-19)? Danke im Voraus ^^
View 14 more comments
an sich eine gute frage
Wenn ihr die Altklausuren gerechnet habt werdet ihr schon sehen dass bisher nie explizit eine Aufgabe zum Drehstromsystemen kam.. Deswegen gilt nur das was er gesagt hat: Trafo, fremderregter GSMotor und SM
kann mir jemand die Zugangsdaten für Übung, Vorlesung der etc Seite einmal Teilen
Hallo, Wollte als Maschinenbauer in diesem WS schreiben. Hat Jemand genauere Infos und macht vielleicht das selbe ?
Kann mir bitte einer sagen was diesen Montag in der Vorlesung gemacht wurde? Hat er schon mit den Übungsaufgaben angefangen und wenn ja welche hat er gemacht? Danke
Gibt es eine Veranstaltung auch im Wintersemester für EM?
Ja gibt es, unzwar für die Elektrotechniker und WiIngs im 5. Semester Montags 14-17 Uhr in BE 110
Was denkt ihr, wann wir die Ergebnisse bekommen?
View 7 more comments
alle 1.0 korrigieren erspart ? also ich weiß auch von anderen Noten, aber durchgefallen hab ich noch nicht gehört ^^
ebenfalls 1.0 haha
wird morgen in Lx1205 geschrieben ? und gibt es einen Sitzplan ?
View 8 more comments
hä was geht jz ab? haha
Da möchte einer Mogeln :D Hauptsache alle infos abgreifen und dann seine kommentare wieder löschen.
Hat sich jemand alle Fragen gemerkt? Wenn ja, kann er mich korrigieren, falls ich falsch liege... SM: a) Wie groß ist die Synchronreaktanz bezogen auf die Bezugsimpedanz? b) Wie groß ist die Leistung im Nennbetriebspunkt? c) Wie groß ist der Polradwinkel im Nennbetriebspunkt? d )Die Sychronmaschine arbeitet im Phaserschieberbetrieb...... ? e) Wie groß ist die maximal aufnehmbare Blindleistung ......? ASM: a) Ständerwicklungswiderstand bei 75°C b) Eisen und Reibungsverluste c) Luftspaltleistung d) mechanische Leistung e) Drehmoment f) .... ? GSM: a) Ankerwiderstand? b) Moment im Nennbetrieb? c) bei welcher Drehzahl entwickelt der Motor mit Anlasser sein Nennmoment? d) Wie groß ist die Leerlaufdrehzahl n0* mit Feldsteller? e) Wie groß ist die Stromaufnahme IA des Motors mit Feldsteller bei einem Drehmoment von 56 Nm? Bitte, wenn ihr die gegeb. Werte in Erinnerung habt, hier kommentieren ! :D
View 10 more comments
So. In etwa ??
oke
ist nicht phi_m vom Erregerstrom abhängig? wenn man den Strom durch den Erreger bei der Parallelschaltung berechnet, kriegt man einen Wert raus, und dieser Wert ist unterhalb I_nenn, also kann man doch nicht mit phi_m rechnen. Hier muss man dann den Zusammenhang mit M=k_m*k_phi*I^2 nutzen. k_m*k_phi ermitteln und dann anschließend den tatsächlichen Motorstrom mit der Formel M=k_m*k_phi*I^2 * (R_f/R_f*R_e) berechnen. Zumindest war das so in der Übung und so wurde es auch im Springerbuch gelöst... ich lasse mich gerne eines besseren belehren :)
View 4 more comments
Jo viel glück morgen ?
danke dir natürlich auch
was für hilfsmittel dürfen wir benutzen? wenn wir einen selbst geschriebenen formel zettel mit nehmen dürfen, gibt es für den vorgageben? dürfen da ersatzschaltbilder drauf sein, etc. ?
1 Zettel beidseitig dürfen wir den beschriften. Kanns draufschreiben was du wills
No area was marked for this question
Kann mir jemand sagen wie man die Aufgabe 3 b) rechnet? Ist es richtig mit der Formel Pe=Ue^2/Re zu arbeiten?
View 1 more comment
Alles klar dann war ich ja mit der Formel richtig.. woher weisst du dass es bei 120°C ermittelt wurde? Danke für die Antwort!
Kupferverluste usw werden immer im Betrieb, sprich bei T = 120°C, ermittelt außer Eisen-und Reibungsverluste, dies erfolgt im Leerlauf... und du musst mit diesen 855 W für die weiteren Teilaufgaben rechnen :)
No area was marked for this question
Hat jemand 3.d)e)f) gemacht und kann den Lösungsweg posten ?
gibt doch hier als dokument auch die musterlösung
Hallo, hatte schon jemand die mündliche Prüfung? Wie läuft die bei Stammen ab? Danke
View 1 more comment
Waren da die Aufgaben nur aus den Themen die in der Klausur drankamen oder auch aus dem für die Klausur ausgeschlossenem Thema?
bei mir in etech kamen nur die grundlagen dran, mit dem hinweis 4,0 heißt grundlagen verstanden und auf mehr kannst es in der mündlichen nicht bringen formel zettel war auch nicht erlaubt, brauchte man auch nicht
No area was marked for this question
hatte man das Kreisdiagramm für die ASM gegeben ?
View 1 more comment
Ja hatte man
kann jemand die Lösung hochladen ?
No area was marked for this question
Hat jemand ne Lösung zu den Aufgaben ?
No area was marked for this question
Woher sind die Aufgaben denn? Bzw wieso sollte das eine mögliche Klausur sein?
View 11 more comments
Jo stimmt, wenn man für Rf = 3,5 ohm einsetzt, erhält man gerundet: Ineu = 97,95 A.
Danke :)
No area was marked for this question
1.a) wie kommst du auf R_a(70)= 9,988. Ich komme auf 10,003
View 1 more comment
Ja stimmt
Wenn 3,9*10^-3 angegeben ist, wieso nimmst du dann die 3 als weitere Nachkommastelle? :D
Hat jemand die Klausur vom Wintersemester 17/18?
No area was marked for this question
Aus welchem Buch sind die Aufgaben ? Danke schon mal
View 5 more comments
Jo danke, hab auch das hier gefunden: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-53241-6
Sind fast die selben aufgaben wie in den übungen.
Fehlt hier nicht ein v
No area was marked for this question
Jo Moin wieso hast du bei 1d (Nennmoment) bei der berechnung von Pmech das Pcue bei Pverluste weggelassen? ist das zu vernachlässigen?
Guck dir aus der Übung 18.3 die Musterlösung zur mechanischen Leistung P_mech: habe die Formel rot umrandet.
No area was marked for this question
bei A3 d) muss man mit Nennstrom rechnen, steht in der Aufgabe. Dann kommt man auch auf ein Ergebnis.
View 6 more comments
hab ich auch raus :)
Jo hab das 22,88e^58 raus. Nicht alles steht im Skript, leider...
Hat jemand die Klausur vom Sommersemester 17 ?
Hallo wurden schon iwelche Themen ausgeschlossen oder etwas wichtiges für die Klausur bekannt gegeben? Vielen Dank!
würde mich auch interessieren... konnte diese Woche leider nicht an der Übung teilnehmen. Welche Übungen wurden diese Woche behandelt?
E-maschinen kommt dran: Gleichstrommasch. Synchronmasch. Asynchronmasch.
Hallo, wurde irgendwas noch ausgeschlossen an den Übungen? Letztes Jahr kam zum Beispiel die Synchronmaschine nicht dran und der Generatorbetrieb der ASM auch nicht. Hat er diesbezüglich schon was gesagt? Danke
View 18 more comments
Kann mir vielleicht einer erklären warum in Aufgabe 23 mit der phase gerechnet wird? (Komplexen zahlen) und in Aufgabe 22 nicht? Wodran erkennt man wann man mit den phasen rechnet? Danke
Bei Aufgabe 22: waren I_0 und P0 gegeben, wobei du sofort I_Fe+Reib bestimmen kannst, während bei Aufgabe 23 die Bauelement-Werte wie R_Fe+Reib gegeben waren ...
Hat jemand eventuell eine aktuellere Altklausur und könnte die hier hochladen?
Für alle als Hinweis: nächsten Freitag (15.06) ist keine Übung.
ist morgen wieder übung?
View 17 more comments
bis wohin hast du mitbekommen?
Bis zum Wirkungsgrad aus aufgabenteil b
Ist der Stammen krank oder wieso ist heute die Übung ausgefallen?
View 1 more comment
Fällt morgen die übung dann auch aus?
ja
Load more