Könnt ihr die Klausur empfehlen ohne jegliche Veranstaltungen besucht zu haben?
Nach Betriebliche, war das schon ziemlich ein Brocken. Hoffe die 4 tage die ich hatte reichen für morgen. Gott sei mit uns!!
View 5 more comments
Und hoffnarr
Hoffe du hast bestanden
was habt ihr ?
View 4 more comments
@abonymes Pik man kann zumteil frangen ob man außerhalb der reihe nachschreiben kann, wenn man wirklich nur noch eine Klausur braucht
Steht schon ein Termin zur Einsicht fest?
War die Übung denn ähnlich der Klausur?
View 11 more comments
Investition und Finanzierung
Darf ich nicht schreiben. Steht bei uns nicht zur Auswahl.
ist die mahayni im forschungssemester?
View 5 more comments
Ist mahayni denn nächstes Semester wieder da? War die Klauausr nicht vergleichbar mit den hoch geladenen Klausuren? Überlege es zu schreiben im Sommer.
Nein es war absolut nicht vergleichbar und deshalb weiß ich nicht ob ich das Fach empfehlen kann.
denkt ihr die noten kommen diese woche ?
View 1 more comment
betriebliche war auch sehr schnell da deswegen
Achso, dann weiß ich es nicht, abwarten. :)
als ich die Klausur geöffnet habe dachte ich mir wtf wo sind die Zahlen in der Funktion .... ohne scheiss in jeder Klausur war die erste Aufgabe identisch und dann bei uns wieder bullshit ... #nowords.
View 1 more comment
ohne scheiss ich hab jede fucking Klausur durchgenommen und dann macht man sowas mit 90% Theorie fragen ... war kurz davor zu eskalieren hahaha
Ja vorallem nehmen die 10 Jahre gefühlt immer das selbe dran auch an Theorie aber nein bei uns müssen die ja neue Fragen stellen
Was hattet ihr bei Aufgabe 3 als Varianz raus?
View 2 more comments
777 und ewig Nullen
Danke, ging mir genauso. Hatte etwas um die 170000 raus und die Alternative gegeben varianz Betrug nur 28000. Hat mich total verunsichert
Wurde die Herleitung der subadditivität beim standardabweichungsprinzip in der Vorlesung oder Übung besprochen ? Ich kann es nämlich weder im Skript noch in den Lösungen der Übung finden ..
Soweit ich weiß nicht, die Aufgabe gabs wohl in ner Altklausur um SS12 herum. Hatte ich hier mal irgendwo gelesen
Weiß einer noch wie die Punkteverteilung war?
15 für die erste 15 für die zweite und 15 für die dritte. Also soll gar nicht patzig oder so sein die einzelnen Punkte sind halt nicht aufgeteilt bei der Klausur. Da kann man nur spekulieren.
Manchmal waren es 18 oder 13 Punkte für ne Aufgabe, deswegen. Aber danke :)
Kurze Frage zur Klausur: Bei der Aufgabe mit p=P(S=L)=1-P(S=0) und u(x)=ln(x) sollte man ja etwas herleiten. Aber was genau? War nur nach der maximalen Zahlungsbereitschaft bzw Risikoprämie oder auch nach der Sicherheitsprämie gefragt? In vergangenen Klausuren gab es schon beide Varianten, aber ich mache mir gerade Sorgen, dass ich die Sicherheitsprämie vergessen habe :( Kann da jemand Abhilfe schaffen?
nee war keine sicherheitsprämie hab extra geguckt
Ich liebe dich!
Was habt ihr bei den wünschenswerten Eigenschaften für die Prämienprinzipien? Habe da verschiebungsinvariant etc., sehe am Skript jetzt aber, dass dort nur "Eigenschaften" steht...hoffe mal ich hab da jetzt nicht alle Punkte liegen lassen.
View 3 more comments
Leider schon, aber beim Lernen hab ich dann nicht richtig verstanden, ob die danach auch wünschenswert sind. Sind auch direkt aufeinanderfolgende Folien... Guck mal bei Teil 4 ab F.33
Hab geschrieben wünschenswert wäre es wenn es subadditiv wäre, dazu noch die Formel
was meint ihr?
View 8 more comments
Ach und belegen, dass das Standardabeweichungsprinzip subadditiv ist. Und die Herleitung einer Prämie mit ln.
Und die wünschenswerten Eigenschaften von Prämienprinzipien.
wie wars denn?
View 18 more comments
Vielleicht wollte die ja mal zeigen wie man die schwerste Klausur stellen kann? Wie kann man bitte so fies seien und Studenten das Leben so schwer machen
Mir tuen alle leid die diese Klausur schlecht geschrieben haben oder durchfallen
Was macht ihr
View 3 more comments
Also SS18 hätte ich im Tausch zu heute sofort unterschrieben.
Anonyme Banane ich hoffe bei dir lief es gut
Meint ihr so eine disaster Klausur kann man hochstufen?
machen die nicht, die wussten doch genau wie das hier enden wird
Mit dem Herz der Person die diese Klausur gestellt hat könnte man die schmelzenden Gletscherkappen in der Arktis wieder in Ordnung bringen.
Hat jemand in der Vorlesung die Vorteile für Quotenversicherung Teil 5 Folie 32 mitgeschrieben? Wäre super, wenn die einer hätte :-)
Push
Vorteile: 1. Geringer Verwaltungsaufwand, 2. Finanzierungsmöglichkeiten, 3. Schutz vor Unterschätzung des Risikos, 4. Erhöhung der Zeichnungskapazität
Wie habt ihr euch entschieden
View 7 more comments
vielen vielen Daaaank <3
dankeeeee!
wo kommt die 2 her ? ist das in der formel immer eine 2 oder wovon hängt das ab ?
View 5 more comments
verstehe nicht warum du son dummen kommentar von dir geben musst TASCHENLAMPE 🤣
immer noch keine Antwort, schade
Müsstte hier nicht 1/b-a stehen für die dichte funktion?
View 1 more comment
aaaah nvm der erste Teil ist schon das Integral (da steht ja kein dx mehr dahinter)
habe es hier mal mit mehr Zwischenschritten aufgeschrieben hoffe es hilft!
Wie kommt man denn bitte auf die 75000?
E(S) ist immer b/2 also 150 000 :2 =75000
Kann mir jemand erklären, wie man auf diese Zahlen hier kommt? Bzw. warum gerade diese ausgewählt wurden?
push
Ich hab hier 29354,6 raus
ich habe das selbe raus wie in der lösung hier, wie hast du gerechnet ?
Obwohl ich es gestern 1000x eingetippt habe kam jetzt gerade doch das gleiche Ergebnis wie in der Lösung raus - sorry für die Verwirrung 😅
In der Klausur SS17, ist in Aufgabe 2 nach dem Arrow Pratt Maß gefragt, bzw die Herleitung. Ist das klausurrelevant? Kann mich nicht erinnern, dass das in der Übung dran kam bzw. in einer der letzten Klausuren.
View 3 more comments
Hat sie das in einer der Vorlesungen gesagt oder woher weißt du das?
Einige sagen es kommt dran
Jemand meinte, dass das Arrow Pratt Maß ausgeschlossen wurde. Stimmt das?
nein stimmt nicht.
Was ein huso
Müssen wir Antwortsätze schreiben?
View 3 more comments
Die meinte in der Vorlesung das Punkte verloren gehen wenn man keine Antwortsätze schreibt
Ja genau, achtet auch auf die Rechtschreibung, eventuell gibt's da auch Punktabzüge. Was ein Bullshit
Versteht jemand diese Umformung?
View 9 more comments
Push
lerne das einfach nicht ist mir zu blöd keine Logik einfach
müsste das nicht 1/50 sein?
Nein du hast wahrscheinlich bei dem auflösen der Klammer vergessen das x auch mal 2 zu rechnen, 10/25 - 2/25x und 2/25 aufgeleitet ist 1/25
Meint ihr, dass wir den Taschenrechner benutzen dürfen um die Integrale beim VaR und CVaR auszurechnen?
View 1 more comment
jaja klar. die Ergebnisse darfst du auch vom Nachbarn übernehmen, musst nicht alles aufschreiben Endergebnis reicht :D bei aufgabe 1 muss man bis auf 1-2 minimale Fehler die volle Punktzahl eig locker erreichen. es ist immer dasselbe
Ja kannst du, habe ich in Statistik auch gemacht und beides mal ne 1,0 gehabt
muss da nicht ein minus hin ??
Ja, wurde ja auch in den nächsten Schritten so gemacht.
Alles klar hat mich bisschen irritiert danke
woher weiss man dass es bei beidem nicht zutrifft?
push
Der Beweis steht ja da. Würde es zutreffen, müsste Var(X+a)=Var(X)+a und Var(X*h)=Var(X)*h gelten (tut es aber nicht).
Wieso steht hier 4-x?
Das ist immer so wenn man var berechnet das man (letzte Zahl vom Intervall -x) rechnet
peeeeeeh ein tag vor Klausur noch so eine frage :D good luck guys
Kann jemand die Zusammensetzung dieses Rechenschrittes erklären?
Wurde in der Vorlesung eigentlich noch eine altklausur behandelt? Und wenn ja welche ?
View 4 more comments
Ja so schwer ist das nicht.. Nur hat das jemand behauptet dass es ausgegrenzt wurde
jeder erzählt immer was anderes. verlass die nicht auf andere. wenn du der Meinung bist du muss das lernen dann lern das wenn du aber sagst nein mach ich nicht wird es auch nicht tragisch sein
Lernt ihr aus dem ersten Übungsteil noch was anderes als 1.4 und 1.5? In den Altklausuren war ja immer nur nach der Bestimmung über die Dichtefunktion gefragt...
View 2 more comments
man hat nur ne std in der Klausur. wird auch weiterhin so bleiben. man hat noch 2 andere aufgaben zur Bearbeitung.
Hoffen wir’s
Welche Theorie lernt ihr für die Klausur
View 11 more comments
Echt krass, wie der Lehrstuhl angezogen hat. Zum Glück hab ich die guten Noten bei Statistik 1&2 noch mitgenommen
same währungswechsel zum glück 😂
Weißt jemand vllt, wie kann man hier Varianz ausrechnen? Verstehe die Gleichung hier nicht. Das ist Übungsaufgabe 3.7 b)
1000 ist die Summe der Policen 0,999 die Gegenwahrscheinlichkeit 0,001 ist die Wahrscheinlichkeit und 30000 ist die Versicherungssumme zum Quadrat
Ist die Übung 3 zum Teil ausgegrenzt oder wieso ist die nur so unvollständig?
Ich weiß Nur das aufgabe 3.2 ausgegrenzt ist
Der Rest wurde in der Vorlesung gemacht soviel ich weiß. Ist also relevant. Leider...
Ist das Standardabweichungsprinzip subadditiv?
View 1 more comment
hab ich aus einer ganz alten klausur
Dankeschön 🙏🏼
Hey Leute hab ne allgemeine Frage wenn die Verteilung ja ein Dreieck ist rechnet man ja bei der varianz noch 1/2 jetzt gab es Klausuren da war die Verteilung zwar nicht in so Blöcke eingeteilt, aber auch kein Dreieck sondern eher ein Trapez und es wurde trotzdem 1/2 berechnet in der Lösung, ist es also immer so, wenn es nicht in „Blöcke“ geteilt ist dass man 1/2 mitberechnen ?
Wenn es ein Trapez war, war der letzte Teil der Funktion vermutlich gleichmäßig absteigend. Wenn du dir zum Ende des mittleren Abschnitts der Funktion einen Senkrechten Strich nach oben denkst wäre das ja auch wie ein Dreieck. Du suchst dein X ja immer im letzten Abschnitt, wenn dieser waagerecht ist x 1, wenn er gleichmäßig abfällt oder steigt x 1/2.
hat irgend jemand eine ahnung wie man sich die aufgabe 3 von den altklausuren beibringen soll ? die sind ja mal alle mega ätzend 😅
Es hilft die Formeln zu kennen. Bei den Aufagen mit Erst- und Rückversicherer hilft es sich zu fragen, wer vieviel zahlen muss und dabei a und h zu beachten. Ansonsten ganz viel üben bis es klappt.
Müssen wir auch die Herleitungen können (vor allem beim Erwartungswert des Erstversicheres)? In den Lösungen sind die immer angegeben und auch so ist ziemlich viel Platz unter den Aufgaben...
Falls das jemand mit der bekannten Varianzformel lösen möchte:
Wo kommt die 750 her?
View 11 more comments
Zu c): Man nimmt nur die 300, da ja mit a subtrahiert wird, deshalb wird alles 0, daher bleibt nur 20000-10000 übrig, das einzige ergebnis, welches positiv ist und somit relevant.
@anonymer Mond: da fehlen Klammern weil die 0,1 und und die 0,05 beziehen sich ja nur auf die ersten beiden Schadensfälle und nicht auf die Nicht-Schäden
Wofür wird diese Formel hergeleitet? Man hat ja vorher die Erwartungswerte ausgerechnet und kann doch viel einfacher die normale Formel für die Varianz benutzen...
wann macht man das mal 1/2 und wann nicht?
View 2 more comments
doch bei größer als 2,5 schon
Beziehe ich mich dann immer auf die letzte Funktion ?
Muss das Ganze hier hingeschrieben werden oder reicht die letzte Wurzel?
View 2 more comments
ich denke die Herleitung ist schon gewollt, würde den ganzen Platz in der Altklausur für die Aufgabe erklären. Aber ich weiß es nicht genau..
Hat vielleicht jemand die Klausur schon geschrieben und weiß das?
Ist das bei uns auch ausgegrenzt?
View 4 more comments
Habe es gefunden ist die letzte Übung
Okay danke 🙏🏾 Teil 3 ist sehr anstrengend 🙂
Ist das relevant?
Load more