Hat jemand Altklausuren?
View 14 more comments
falls es nicht zu viele Umstände macht, würde ich mich auch gerne in die Anfrage nach Altklausuren mit einklinken :) bt713542@uni-bayreuth.de
Hier auch gerne wenn möglich! bt702835@uni-bayreuth.de
Kann mir bitte jemand den Einschreibeschlüssel fürs E-learning sagen?
Für Wirtschaftsrecht II - Handels- und Gesellschaftsrecht: „ARGE_WeißesRoss“
Kann jemand sagen wie man am besten für die Klausur vorbereiten kann? Ich will nur bestehen.. Ich wäre dankbar für jeden Tipp 😊
Keiner, der schon bestanden hat, eventuell Lust hier Tipps zu geben? Würde auch gerne am 13.05. zum NT mitschreiben. Wie habt ihr mit den Gesetzestexten gearbeitet bzw. hattet ihr bei Unterstreichungen / Reitern irgendein System? War in keiner einzigen Vorlesung und starte bei Null und wäre über jeden Tipp dankbar :)
Ergebnisse sind raus
Hier:
an die Lehrämtler: welche Normen habt ihr gestern in der Klausur geprüft?
Wie fandet ihr die Klausur?
Wenn die Aufgabe ist "Erläutern Sie die Gründungsstadien der GmbH" würdet ihr dann auch auf die Haftungsverhältnisse eingehen?
Wahrscheinlich schon, würde es davon abhängig machen wie viele Punkte es gibt.
Hat vielleicht jemand Altklausuren aus der Fachschaft die er/sie hochladen würde? :)
View 14 more comments
Würde mich sehr freuen wenn du es auch an mich senden kannst😍 esren@outlook.de
Ihr könnt die euch auch einfach gegenseitig schicken 😅
Hey können wir die Post its im Gesetzessammlung nach den Gesetzen benennen, also einfach BGB draufschreiben?
Hi zusammen, nur um nochmal sicher zugehen, welche Gesetzestexte sind zu der Klausur zugelassen? Danke euch und happy sunday!
"aktuelle Wirtschaftsgesetze" BGB und HGB reicht aber auch vollkommen
Lernt ihr die zugehörigen Paragraphen immer dazu? Ich habe das bis jetzt nicht gelernt und würde es in der Klausur einfach suchen oder sollte ich die schon lernen?
Dafür recht die Zeit niemals, mach dir Reiter zu den wichtigsten Paragraphen, im HGB steht ja reicht viel, da muss man nicht alles auswendig lernen
Weiß jemand, ob es bei der Fachschaft Altklausuren gibt?
Ja
Darf man zB neben den Paragraph 384 HGB auch den 675 BGB notieren? Ich hab nicht verstanden wie es gemeint ist dass nur bis auf zwei Doppelseiten verwiesen werden darf? Oder gilt das nur für die Reiter? 😊
Das gilt nur für Reiter, kannst also auch im HGB das BGB notieren...
Wurde etwas für die Klausur ausgeschlossen ?
Nein
reicht es die Folien auswendig zu lernen? braucht man zwingend ein gesetzbuch?
Wenn du wirklich alles (!) auswendig kannst, wahrscheinlich nicht. Aber dann müsstest du auch jeweils immer die Paragraphen kennen und passend aus dem Kopf benennen können. Respekt, wenn du das schaffst. Aber du kannst dir viel lernen sparen, wenn du einfach weißt, wo es im Gesetzestext steht und dann darf man sich ja Schlüsselwörter unterstreichen z.B.
Hey zusammen, was bedeutet der Hinweis "Eigene Lektüre" auf den Vorlesungsfolien? Automatisch dass es ausgeschlossen wird? Danke schon mal :)
View 1 more comment
Ja, danke. Aber heißt es, dass es automatisch ausgeschlossen wird?
Soweit ich weiß nicht
Stimmt es, dass in WR 2 keine Fälle mehr drankommen in der Klausur? :)
Ja, das stimmt
Wird in der Klausur dann nur das Quiz abgefragt oder gibt es dann noch eine andere Art von Aufgabe?
Ist nächste Woche das Quiz oder erst am 3.2? Also wann ist die letzte Vorlesung voraussichtlich?😅
View 1 more comment
Wird das Quiz mit Lösungen hochgeladen? Ich bin an beiden Tagen in einer anderen Veranstaltung...
@Eren Jäger: ja, das wird mit Lösungen hochgeladen.
Wurde bisher in der Vorlesung etwas ausgeschlossen oder besonderen Wert auf ein Kapitel gelegt, welches Sie unbedingt in der Klausur abfragen möchte?
Bisher wurde nichts ausgeschlossen. Sie meinte, dass alles, was vertieft besprochen wurde, auch eher drankommt. Es gibt bei der Fachschaft auch Altklausuren. Wahrscheinlich kann man sich daran zusammen mit dem Quiz gut orientieren :)
Gibt es Übungen? Habe nämlich keine gefunden.
Nein, es gibt keine :)
Wie geht Ihr bei der Klausurvorbereitung vor? :)
Zusammenfassung schreiben und die auswendig lernen :D
hat jemand Altklausuren, an denen sich man zumindest orientieren kann? die hier hochgeladenen wurden offensichtlich gesperrt
Da muss man wohl mal zur Fachschaft gehen. Die Lehrstühle gehen dagegen vor.
Kennt jemand den Einschreibeschlüssel? Studiere zZ im Ausland und habe deswegen keine Möglichkeit in die Vorlesung zu gehen. Vielen Dank!
View 1 more comment
ARGE_WeißesRoss
Und für Teil 2 für Lehrämtler?
Ist es notwendig Wirtschaftsrecht I gehört zu haben um Wirtschaftsrecht II zu verstehen oder reicht der in den WR II - Vorlesungen erläuterte Stoff aus?
Reicht vollkommen aus.
Ich konnte heute nicht in die Vorlesung gehen. Hat sie irgendetwas generell zum Ablauf der Veranstaltung gesagt? Vor allem da es ja keine Übung geben wird. Wie wird versucht die Studenten auf die Klausur vorzubereiten?
View 2 more comments
Es gibt nur eine VL, da im Vergleich zu WR1 keine Fälle abgefragt werden. Daher sollte man am besten die Zusammenhänge der wichtigen Paragraphen verstehen und so viel wie möglich vom Skript auswendig lernen. Zu der VL sollte man die aktuellen Wirtschaftsgesetze von C.H.Beck besitzen.
Danke :-)
Hallo, ist WR2 oder WR1 eher zu empfehlen? welches von den beiden ist leichter ?
Je nachdem was dir mehr liegt. WR1 beinhaltet Gutachtenstil, also Fallbearbeitung, und zusätzlich noch allgemeine Fragen zum Stoff. In WR2 gibt es für die Nicht- Lehrämtler nur eine Fragenklausur.
Ist WR2 oder Öffentliches Recht eher zu empfehlen (Wing) ?
Ö Recht vor allem bei dem Prof
Kann man die Klausur gut mitschreiben, ohne Wirtschaftsrecht I belegt zu haben? Oder wird es dann schwierig, da evtl. einiges an Vorkenntnissen fehlt?
Du brauchst keine Vorkenntnisse für Wirtschaftsrecht II. Ist also sehr gut machbar :)
Ist die Vorlesung genauso unnötig wie bei Wirtschaftsrecht 1?
Ergebnisse sind da
Interessant wäre meiner Meinung nach zu wissen, wie eine Verteilung zu Stande kommt, bei der nur 6 Prozent der Studenten nicht bestehen, es jedoch kaum Noten der Beurteilung „gut“ oder besser gibt. Ich würde mich als Lehrstuhl schon ein mal fragen, ob es fair ist, auf der einen Seite Studenten mit drei Tagen Lernaufwand das bestehen zu ermöglichen, es aber anscheinend beinahe unmöglich ist, wirklich gut abzuschneiden.
kann mir bitte jemand erklären, warum es ungenau ist, bei §377 HGB von einer Untersuchung- und Rügepflicht zu sprechen?
View 2 more comments
Sorry, kleiner Nachtrag: Ungenau, weil man normalerweise bei einer Pflichtverletzung etwas nacherfüllen muss/bestraft wird. Hier erlischt allerdings nur dein Anspruch, wie oben beschrieben.
Man spricht auch von einer "Rügeobliegenheit" habe ich mir dazu notiert. Also wie schon oben beschrieben hat der Verkäufer keinen Anspruch auf Erteilung der Rüge, aber Unterlassen der Rüge führt einen Rechtsverlust des Käufers herbei.
Gibt es die Klausur von Haupttermin irgendwo zu sehen oder könnte jemand die nach der Einsicht hier reinstellen?
Frage 1: Was ist eine Vollmacht? Welche drei besonderen Grundtypen kennt das HGB? (6 Punkte) Frage 2: Zwischen welchen materiellen Wirkungen der Handelsregistereintragung muss unterschieden werden? Erläutern Sie den Unterschied kurz! (4 Punkte) Frage 3: Kaufmann K verbürgt sich im Betrieb seines Handelsgeschäftes mündlich für eine Forderung des G gegen den Schuldner S. Ist diese Bürgschaft wirksam? Begründen Sie! (5 Punkte) Frage 4: Kann ein Prokurist grundsätzlich ein Grundstück wirksam verkaufen? Begründen Sie! (5 Punkte) Frage 5: Erklären Sie, warum es ungenau ist, bei §377 HGB von einer Untersuchung- und Rügepflicht zu sprechen! (3 Punkte) Frage 6: Was ist eine Firma i.S.d. Handelsrechts? (2 Punkte) Frage 7: Was ist ein Unternehmen i.S.d. Handelsrechts? (2 Punkte) Frage 8: Nennen Sie die Grundsätze des Firmenrechts! (5 Punkte) Frage 9: Was sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen einem Vermittlungsvertreter und einem Abschlussvertreter? (5 Punkte) Frage 10: Was versteht man unter negativer Publizität? Wo ist diese geregelt? (3 Punkte) Frage 1: A, B und C sind die Gesellschafter der Alphabet-oHG. Der Gesellschaftsvertrag (GV) enthält keine Besonderheiten. A erteilt P Prokura ohne Rücksprache mit seinen Mitgesellschaftern zu halten und ohne dass Gefahr im Verzug bestünde. Als B im Nachhinein davon hört, ist er empört: A hätte - wie sicher auch irgendwo im HGB stünde - diese wichtige Entscheidung nur gemeinsam mit B und C treffen dürfen; P sei daher auch nicht wirksam Prokura erteilt geworden. Hat B Recht? Begründen Sie ausführlich Ihre Antwort! Auf die §§48 ff. HGB ist nicht einzugehen! (10 Punkte) Frage 2: Was ist die wichtige Aussage der BGH-Entscheidung "Weißes Ross"? (3 Punkte) Frage 3: Was besagt der Numerus Clausus der Gesellschaftsformen? (2 Punkte) Frage 4: Was ist eine GmbH & Co. KG? (3 Punkte) Frage 5: Was ist eine UG? Warum wurde sie eingeführt? (4 Punkte) Frage 6: Kann ein Kommanditist Vertreter einer KG sein? Begründen Sie! (4 Punkte) Frage 7: Stellen Sie die Unterschiede zwischen Personengesellschaften und Körperschaften heraus und nennen Sie jeweils den Grundtypen, auf dem Personengesellschaften bzw. Körperschaften aufbauen. (8 Punkte) Frage 8: a) Nennen Sie die Vorstadien bei der Gründung einer Aktiengesellschaft und deren Rechtsformen! b) Haftet die Aktiengesellschaft grundsätzlich für in Vorstudien begründete Verbindlichkeiten? (6 Punkte)
Hey wie lautet denn der Einschreibeschlüssel für den E-learning Kurs? Ich war letztes Semester im Praktikum und konnte deshalb leider nicht in die Vorlesung.. Vielen Dank!
View 1 more comment
der wurde scheinbar geändert:( trotzdem Danke!
echt? ich habe mich mit dem vor ein paar tagen eingeschrieben
Kann mir jemand sagen wo ich Altklausuren finde? Kann ich einfach zur Fachschaft gehen? Oder sind welche im E-Learning, gibt es eine extra "Übungsgruppe" für WR2?
Ergebnisse sind da.
View 17 more comments
doch stand da, die Vor-AG haftet wie eine GbR bis zur Eintragung
Kam in der Klausur Eigenlektüre mit dran?
Wie fandet ihr die Klausur?
View 2 more comments
war bei Aufgabe 2 (Handelsrecht) eigentlich die Lösung, dass es die konstitutive und deklaratorische Einschreibung gibt? ist mir leider erst im Nachhinein aufgefallen... :/ und konnte jemand das mit dem Weißen Ross? wurde das in der VL besprochen?
Habe bei Aufgabe 2 Handelsrecht auch konstitutiv und deklaratorisch
Und wie fandet ihr es? Hab nur das Quiz gelernt, weil ich gedacht habe das reicht zum bestehen, aber so viel kam aus den Quiz jetzt nicht dran, denkt ihr das wird von den Punkten her noch angepasst ?
View 1 more comment
Die Entscheidung ARGE Weißes Ross oder nur Weißes Ross ist eine wegweisende und bekannte Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 29. Januar 2001. Hier wurde die bis dahin lebhaft umstrittene Rechtsfähigkeit der Gesellschaft bürgerlichen Rechts anerkannt, zusammen mit der aktiven und passiven Parteifähigkeit.
Dankeschön!
Wie viel Punkte braucht man etwa zum bestehen?
Also bei WR1 hat man schon mit weniger als der Hälfte der Punkte bestanden.
Hoffe ich auch mal bei WR2!
Kann mir jemand helfen bei der Frage, finde nur die rechtsfolgen auf den Folien Was sind die Rechtsfolgen einer Haftung nach paragraph 25 und wie kann man diesen entkommen?
View 3 more comments
Das mit umwandlungsantrag in Stellung des Kommanditisten ist aufjedenfall bei erbnachfolge
§25 Abs. 2 ist das entkommen...
Darf man z.B. in das PartGG oder EGHGB auch Register kleben und Unterstreichungen machen ? Weil in der Klausur steht, erlaubte Gesetze sind nur das HGB, AB, BGB und GmbHG, aber in den aktuellen Wirtschaftsgesetzen sind ja mehr drinnen.
was bringt das dir?
darf man die Fragen in der Klausur mit Stichpunkten beantworten oder muss man sie ausformulieren?
Im Quiz steht, dass „grundsätzlich (insbesondere bei Erläuterungen) eine ausformulierte Lösung erwartet“ wird.
Hat jemand eine Lösung zur 3. Frage (Haupttermin WS17/18): „Welche beiden Arten der Übertragung des Handelsgeschäfts gibt es?“ Finde im Skript nichts passendes und im Gesetz nur Veräußerung und vererben. Aber ich glaube nicht, dass das gemeint ist.
Asset Deal - unmittelbare Übertragung Share Deal - mittelbare Übertragung
Dankeschön!!
auf die Post-Its darf man doch die Paragraphen draufschreiben oder?
Ja.
Wäre jemand so nett und könnte hier 'ne Zusammenfassung der Altklausurfragen + Antworten reinstellen, welche nicht im Quiz beantwortet werden? Würde bestimmt allen hier helfen! Hab leider noch eine Klausur die ich morgen davor schreiben muss, sonst würd' ich's selber machen.
View 1 more comment
Außerdem wird alles klausurbezogene vom Lehrstuhl gelöscht.
Wie sollte der Lehrstuhl denn Dokumente aus Studydrive löschen? o_O
Hey Leute bei der nachklausur ws 17/18 frage 10 mit der Abtretungsforderung, was ist da eure Lösung? Kann C von B die Zahlung verlangen oder nicht ?
Die Abtretung ist NICHT wirksam da Ausnahmefall ,wie in der VL besprochen !
hat jmd die Beispielklausuren gelöst, und kann da sinnvolle antworten dazu geben? bei der erstenn beispielklausur fnde ich nirgendwo was zu frage 7. die frage warum bei 377 hgb die überschrift ungenau ist. und ist bei frage 8 einfach kauf und verkauf gemeint oder was anderes? danke für eure hilfe
View 3 more comments
das steht eigentlich alles direkt so in den folien im elearning, such da am besten einfach über die search funktion mit stichworten aus den fragen der beispielklausur, so hab ich da eigentlich zu beiden klausuren alles gefunden, wirklich kein großer aufwand
ich denke zu 7. ist es ungenau, weil der Empfänger nicht verpflichtet ist es zu Untersuchen und auch nicht verpflichtet ist eine Rüge auszusprechen. Er kann es ja auch lassen, dann hat er halt keine rechte mehr bei Mangel, wird aber nicht zusätzlich bestraft ( wie beim verletzten einer "echten" Pflicht)
hat hier jemand noch Altklausuren und möchte die hier mal teilen? (:
Besteht man wenn man nur das Quiz lernt? Ist ja scheinbar erst seit kurzem so, dass auch Fragen gestellt werden, welche nicht im Quiz erwähnt werden Finde das ehrlich gesagt etwas lächerlich, weil theoretisch jede Folie gefragt werden könnte.
View 14 more comments
ich habe versucht mit den 2 Klausuren, die auf e-learning hochgeladen wurden. Ich hab maximal 30 Punkte. Also wie soll man die Klausur nur mit dem Quiz überhaupt bestehen?
endrit hahaha
Darf ich, wenn ich die "Aktuellen Wirtschaftsgesetze von Beck" verwende, innerhalb des BGBs eine andere Farbe für Post-its verwenden, als innerhalb des HGBs? Oder müssen alle Post-its im gesamten Buch eine einheitliche Farbe haben?
Je Gesetz eine Farbe möglich :)
Load more