Hallo, hat jemand Interesse an meinen kompletten REP-Unterlagen, vom letzten REP im Herbst 2019?
ja ich hätte Interesse!
Super! Schreib mir einfach eine Mail an: s3makapf@uni-bayreuth.de :)) Dann klären wir alles weitere :)
Hey meint ihr dass Statistik auch online stattfinden wird? Bisher waren ja nichtmal die Unterlagen online verfügbar 🤔🤔🤔
ja das muss er halt jetzt machen haha, ich freu mich schon drauf
Hätte jemand Lust auf eine Lerngruppe? Habe das Rep Skript und würde gerne dazu noch ein paar weitere Übungen machen :)
View 7 more comments
Lohnt es sich Mathe vor Statistik 2 zu schreiben oder ist es relativ egal?
Mathe ist vor Statistik 2 eingebettet im Kursplan. Aber wenn du jemand bist mit sicheren Mathekenntnissen, dann ist es relativ egal. Würde ich behaupten
Wie fandet ihr die Klausur?
View 2 more comments
Bin nicht unzufrieden mit meiner 2.0
Lohnt es sich Mathe vor Statistik 2 zu schreiben oder ist es relativ egal?
Hallo, weiß jemand mit wie viel Punkten man bestanden hat?
29
Danke
Habt ihr bereits eure Noten erhalten? (Heute ist ja die Einsicht)
Ja den gibt es, am 28.01.20.
Wie berechnet man den p-Wert mit Hilfe der Rangsummenmöglichkeiten? Also wenn n < oder gleich 3 ist? Danke!
Wie ermittelt man denn die Werte der Poisson-Verteilung? Also wie integriere ich das "e" beim Ausrechnen, um z.B. die Wahrscheinlichkeit zu erhalten?
View 1 more comment
Danke für die Antwort. Mein Problem ist, dass ich die Formel dann nicht ausrechnen kann. Wie löse ich denn e^(-lambda), um eben einen Wert zu erhalten?
Lambda muss entweder gegeben sein, um zu einer endgültigen Wahrscheinlichkeit zu kommen oder es wird eine Maximum-Likelihood-Aufgabe sein, in welcher Lambda der gesuchte Parameter sein wird. Besipielsweise für Lambda = 2 und k = 4 wäre P("4") = 2^4/4!*e^(-2) = 4*e^(-2) = 4/e^2, was man in der Klausur nicht weiter ausrechnen könnte, da Potenzen von e gefordert sind. Näherungsweise wären es 0.09, sprich 9%. Mit anderen Worten, du würdest einfach e^(-lambda) stehen lassen.
n ist 108, hat das jemand auch so? da sigma quadrat 4 ist?
View 2 more comments
hat das auch jemand anders raus und weiß, ob das stimmt? :)
Wie kommt man auf Sigma Quadrat = 4?
Lautet hier die Regressionsgleichung dann einfach: Y=7.8X1+ 13.9 X3+ Teta4 + e? Wäre super, wenn mir da jmd mal kurz aushelfen würde:)
Hallo, ich hatte das Mende Rep zum Haupttermin besucht und leider nicht die Unterlagen mit den Lösungen der Zusatzaufgaben runtergeladen. Nun ist mein Zugang abgelaufen und ich komme da nicht mehr dran. Könnte mir bitte jemand die Lösungen zu den Aufgaben schicken? Gerne auch per Mail, damit es keine Probleme mit Arnulf gibt. student-bayreuth@gmx.de Natürlich revanchiere ich mich dafür auch morgen nach der Klausur! 😊
Hat jemand hier eine Lösung zur Teilaufgabe b)?
Wilicoxon Test Wxy=0 p-Wert<1% Ho verwerfen
Anonym b6: wie kommst du auf Wx,y =0?
Kann mir jemand erklären bei welchem Test ich den EW und den SE der Summe und wann ich dann wiederum den des Mittels verwenden muss? Danke im Voraus:)
ich würde gerne mit jemand Altklausuren vergleichen bzw besprechen und ggf. schwierige aufgaben zusammen rechnen wer Interesse hat soll sich einfach melden :)
View 1 more comment
bt704769@uni-bayreuth.de
ich melde mich gleich
No area was marked for this question
Hat jmd auch bei Aufgabe 4 a für Theta 10/11 raus?
Welche Hilfsmittel sind zugelassen bei der Klausur? Taschenrechner?
Keine Hilfsmittel sind zugelassen, die Rechnungen der Klausur können mithilfe der Formeln entweder schriftlich oder im Kopf (ggf. grob/gerundet) durchgeführt werden. Du musst lediglich Schreibutensilien (dokumentenechter Stift, ...) und deinen Personalausweis/Reisepass mitnehmen.
Merci
Lerne die Tage längere Zeit in der RW BIB oben in den Räumen. Hat jemand Lust die Tage gemeinsam zu lernen und einige Aufgaben zu rechnen? Bevorzugt von vormittags bis Nachmittag.
Ja ich, meld dich einfach unter bt701757@uni-bayreuth.de
Kann mir jemand erklären, wann ich die Stetigkeitskorrektur machen muss und wann nicht?
Wenn danach gefragt ist bzw es Sinn macht.
Jmd Lust auf eine Lerngruppe? Würde gerne die Klausurlösungen vergleichen :)
Lerne heute in einem der Räume oben in der RW BIB. Wenn jemand Lust hat heute einige Übungen gemeinsam zu machen, kann gerne kommen :) Bin gerade über das Kapitel KQR und Signifikanztests :)
warum genau muss man hier die Anteile nehmen? bzw. warum sind sie oben überhaupt berechnet worden?
du kannst auch die absoluten Zahlen nehmen, dann darfst du aber auch nicht SE des Mittels nehmen sondern SE der Summe. Sollte das selbe rauskommen
ich dachte, man darf den x2 test nur mit absoluten werten berechnen, nicht mit wk?
Hallo zusammen :-) Wie berechne ich ein Konfidenzintervall von 68% bzw. 95% ? Und was sagt es mir?
Hier müsste es stattdessen y=a + bx heißen, richtig?
Japp! Muss so sein!
Hat jmd ne Lösung?
Verkaufe ebenfalls das Mende Skript + Mitschriften. Bei Interesse Email in die Kommentare.
valentin.leppmeier@web.de
weist jemand wie man bei Aufgabe 89 g) auf die SRQp=28,9574795 (ausführlichere Rechnung/Erklärung bitte)
Weiß jemand wie man hier auf die 0.1792 kommt? Hätte jetzt 0.1536 gesagt..
Kann mir jemand sagen, ab wie vielen Punkten man bestanden hat?
28
kann jemand die statistische Auswertung von der Klausur rein stellen bitte :)
Hier bitte :)
Hat jemand Interesse an einem Platz im Repseminar bei Mende?
Weiß jemand wann die Klausureinsicht ist?
Frühestens Mitte Oktober, nach dem Beginn der Vorlesungen. Genau weiß ich leider nicht.
Ergebnisse sind da
Weiß einer die Punkteverteilung für die jeweiligen Noten? Mit wie viel Punkten hat man bestanden?
wie fandet ihr die klausur?
benutzt du internet explorer?
Was ist alles genau dran gekommen in der heutigen Klausur? Wie viele Aufgaben und welche Themen? Was bei KQ-Regression
X2-Test, Wilcoxon-Test, Binomialverteilungsaufgabe, Standart Maximum-likelihood Aufgabe und 2 Aufgabe Regression
Was glaubt ihr gemessen an der Klausur, wie viele Punkte braucht man zum bestehen ?
View 3 more comments
Schlecht und bei dir?
Nja der erste Test war in Ordnung, Wilcoxon auch. Und sonst ganz ok.. Man ist sich aber total unsicher ob es ausreicht
Nach welchen Kriterien entscheide ich, ob ich die SE der Summe oder die SE des Mittels nehme?
View 2 more comments
Stimmt nicht wirklich... Sowohl bei 0/1 Schachtel als auch bei der Schachtel mit verschiedenen Zetteln kannst du beides gebrauchen. Kommt eher auf die Frage an. Wenn du bspw. bestimmen musst, wie oft der Kopf fällt, wenn du eine Münze z.B. 100 Mal wirfst, dann brauchst du EW der Summe +- SE der Summe (50 +- se der Summe) Aber auch wenn du bestimmen musst, welchen Wert du rausbekommst, wenn du eine Würfel 100 Mal rollst. Und des Mittels welchen Wert du im Durchschnitt rausbekommst: EW des Mittels +- SE des Mittels Sorry, dass die Erklärung so komisch ist, ich schreibe erst zum Nachtermin und hab dementsprechend noch nicht so viel gemacht. Viel Erfolg morgen!
Danke!
Darf man beispielsweise 15,3 mit "Komma" schreiben oder muss man den Wert als 15.3 schreiben also mit "Punkt"?
View 1 more comment
wieder unötige panikmache
musst es nur durchziehen, also nicht zwischendrin von Komma zu Punkt wechseln und umgekehrt, sonst kann dir W.O. gar nix
EW Gesamtgewicht=400 SE=25?
View 3 more comments
dachte se ist 10 und 7.5
hab nicht mit wurzel 4 sondern 4 multipliziert... danke!
wiso fliegen hier im nächsten schritt die *2 und die *(-1) raus?
Hat hier jemand eine Lösung für? Ich verstehe gar nicht so recht wie man überhaupt anfangen soll. Danke im Voraus. :)
Da in der Formel kein X3 ist kann davon ausgegangen werden das y = θ Dementsprechend kann θ als MW von y geschätzt werden, also 1.04
Danke:)
Sind in der Klausur Formeln wie beispielsweise die der Poissonverteilung gegeben?
Schau im elearning bei der einen Klausur nach, da ist ne formelsammlung dabei
Kann mir jemand erklären, wie ich bei Mc Nemar Test vorgehe... Ich weiß, dass man eine 0 1 Schachtel aufstellt mit n (Anzahl der Wechsler ). Wie berechnet man die Wahrscheinlichkeit?
wie viele punkte hat man in den letzten Jahren benötigt um zu bestehen?
View 2 more comments
Hier
Danke!: 🙏
was wäre hier eure antwort ?
Hätte mich auch für (i) entschieden, weil die Werte der Kovarianz- Matrix kleiner sind. Vllt ist das aber auch nur Zufall :D
Antwort: (i), da der SE in dieser Matrix kleiner ist. SE für (i): Wurzel 3/2 SE für (ii): Wurzel 16/7
Wie ändert sich die chi Quadrat Berechnung, wenn man Werte zusammenfasst? Ich bin bei den Übungen nicht auf das Ergebnis gekommen ..
Ich mache gerade die Likelimethode und weiß nicht, wie man dann am Ende beim X2 Test ohne Taschenrechner die e-Funktionen oder bei einer Beispielaufgabe die 4. Wurzel ziehen soll? Kommen dann solche Aufgaben auch in der Prüfung oder womit kann ich rechnen?
Nein kommen nicht dran, in den Klausuren ist alles relativ einfach gehalten. Also was zahlen angeht😅
Wo ist der Post hin mit dem, was angeblich nicht drankommt? hat da jemand en Screenshot gemacht?
xi, nicht x1 oder?
ja
Hallo vielleicht könnte mir jemand weiterhelfen. Und zwar frage ich mich gerade ab wann ein Mcnemar Test zweiseitig ist, also wie groß der Unterschied zwischen den Wechslern sein muss, damit der Test nicht mehr zweiseitig ist..?
warum bitte ist hier der MW der Schachtel 4p?? Wie kommt man denn darauf?
Load more