Statistische Methoden I

at Universität Bayreuth

Join course
2147
Next exam
FEB 22
Discussion
Documents
Flashcards
Wie kommt man hier bei b) auf 3/11?
Laut Aufgabenstellung handelt es sich um eine "unbedingte Wahrscheinlichkeit". Wir haben insgesamt 11 Mitglieder und in der Liste "B" befinden sich 3 Mitglieder -> also 3/11
Ist Statistik zum Zweitteermin deutlich schwerer ?
Ich halte dieses Vorurteil für Unsinn. So oder so hängt deine Note bei Statistikklausuren davon ab, wie gut/ schlecht du im Vgl. zu anderen warst, daher ist es so gesehen egal, ob die Klausur leicht oder schwer gestellt ist. Da beim Zweittermin vermutlich deutlich mehr mitschreiben, die schon einmal nicht bestanden haben (im Ersttermin), könnte dies sogar ein Vorteil sein. However, solche Spekulationen bringen sowieso nicht wirklich weiter, mit guter Vorbereitung klappt es bei Erst- als auch Zweittermin :) Viel Erfolg!
No area was marked for this question
So viele Fehler... Stiftet mehr Verwirrung als es weiterhilft.
dann sei doch so gut und lade eine verbesserte Version hoch!
Man sollte nur dann etwas hochladen, wenn man weiß, dass es richtig ist, finde ich...
Warum ist der Korrelationskoeffizient bei x1x3 und x3x1 jetzt nicht 0,79 wie in der b) ausgerechnet? Habe ich einen Denkfehler oder ist es ein Tippfehler?
siehe Aufgabenblatt b) = Kovarianzmatrix und c)=Korrelationsmatrix
hier müsste ein * stehen
Korrekt! thx
muss das hier nicht 0,5x+0,885 heißen
Ja, da hast du recht! Tippfehler. Danke :)
nur y. Ohne minus
Nummer 41
Hallo, weiß jeman ob man das Skript für Statistik irgendwie bzw. irgendwo erwerben kann ? Gegebenenfalls irgendwie kopieren oder so ? Danke :)
Druck dir einfach das, das du hier unter Dokumenten findest. Ist zwar von letztem WS aber bis jetzt keine Lücken erkennbar.
Copyshop Nürnberger Straße
Hier 2*1,3*4,9
ja stimmt, danke! Da habe ich mich wohl vertippt.
Müsste hier an der dritten Stelle bei Produkt nicht auch 0,5 statt 0,75 rauskommen?
meinst du bei "SDEx 1 = -0,5" und SDEx2 = -1,5" ? Falls ja, wenn man die beiden Werte multipliziert ergibt dies "0,75"
Mahlzeit! Ich hätte gerne bei folgendem Beispiel gewusst, wie man auf die Werte in der Korrelationsmatrix kommt. Irgendwie stecke ich da gerade fest und weiß nicht mehr weiter... Ich hab auch einfach mal das Schema probiert in der man den Korrelationskoeffizienten berechnet, aber irgendwie ergibt das für mich keinen Sinn... Auch verwirrt mich, dass es hier 3 Werte (Größe/Gewicht/IQ) gibt. Würde mir unheimlich weiter helfen. Danke!
Schau mal bei den Dok. "Übung 03-07.12" vllt hilft es dir da weiter. Ansonsten probiere ich es hier mal: Bei r müsstest du 0,4285 raus bekommen. (3/7=0,4285). Jedes Pärchen soll notiert werden: x1+x2 -> 0,4285+0,4285=0,857.
Könnte jemand die Lösung der Mittwochs Übung bei WO vom 14.11 hochladen? Sprich Aufgaben 12cd,14,15,16,26,27. Wäre nett, war nämlich zum Termin verhindert. Danke!
wurde soeben hochgeladen ;-)
Vielen Dank!:)
Gibt es hier einen Menschen, der mir erklären kann, wie ich eine Liste in Standardeinheiten umrechne, wenn die SD=0 ist ? Ich wäre äußerst dankbar!
View 3 more comments
schau doch mal in den "Dokumenten" nach, da wurde die 49) hochgeladen
Oh, danke euch beiden!!!
Hallo! :) Gibt es jemanden aus der Mende Statistik Rep B Gruppe, der/die gerne zu A (Beginn heute Abend) wechseln würde. Würde sehr gerne meinen Platz in A zu B tauschen! Bitte melden!
Könnte jemand die Übungslösung aus dieser Woche (19.11-23.11) bitte hochladen? Das wäre sehr hilfreich, danke schön :-)
siehe Dokumente, wurde bereits hochgeladen :)
Hey ihr lieben! Würde jemand vom Mende Statistik 1 Rep Kurs B zu Kurs A tauschen? Bin im A Kurs und müsste unbedingt wechseln, da ich die Termine leider überhaupt nicht besuchen kann und eine Stornierung ist nicht mehr möglich.. :(
Kann mir jemand aus der Übungsgruppe von Mittwoch 10-12 Uhr bei Prof. Olbricht sagen, bis zur welchen Aufgabe wir das letzte Mal gekommen wir sind?
in E-Learning gibt es eine Excel Tabelle dort steht wie weit die jeweiligen Gruppen gekommen sind :)
wäre jemand so lieb und würde die Lösungen von der ersten Übung posten?
Müsste hier sogar als Dokument hochgeladen worden sein...
Wenn dir der Post gefällt, bitte Daumen nach oben geben UND rechts in Studydrive den Termin eintragen... Unverbindliche Prognose zum Klausurtermin: 22.02.
lieber früher, z.b 18.02
Ich lege den Termin nicht fest, sondern teile euch nur mit, was in Planung ist!
Wäre jemand so lieb und könnte die Lösungen zu den bisherigen Übungen posten :) hab mich leider erst vor kurzem zu Statistik entschieden und hätte gerne die Lösungen :)
Hallo, wie berechnet man denn ein a%-Quantil wenn die Liste der Daten zu groß ist oder nicht alles aufgechrieben ist, wie es bspw. in der Klausur der Fall war? :-)
Servus! Wenn ich ein Schachtelmodell aufstellen soll, nach welchem Kriterium entscheide ich dann, welchen Wert ich mit 0 bzw. 1 multipliziere? Weil je nachdem ändert sich dann ja der Mittelwert. Danke schon mal im Voraus
Ist egal, kommt ganz drauf an wie du das Problem auslegst. am Ende kommst du normal auf das selbe raus
1.gunstige Ereignis und 0 das Gegenereignis
Schreibt jemand am 02.05 die Nachklausur und hätte über die nächsten zwei Wochenenden Lust auf eine Lerngruppe? :)
Ja hier! :)
Super :D Schreib mal dann könnten wir etwas ausmachen joridweiss@gmail.com
Wie kommt man bei der Matrix auf 4,00 , wenn MW, SDx und SDy überall gleich sind?
Hat jemand die Klausur vom 28.02.2018 mit Lösungen?
Kann mir jemand diesen Teil erklären ? ich kann mich noch grob erinnern, dass die Quadrate der SDEs nicht größer als 100 sein drüfen, habe aber vergesses, warum das nicht sein darf. Würde mich freuen, danke.
Müsste das nicht -1,5 sein ? Und dem entsprechend 77,45% herauskommen ?
Ja, ist ein Fehler. Hab's genauso wie du gerechnet.
Hat irgendjemand zufällig den Notenschlüssel zur Hand
Fandet ihr die Klausur auch so scheiße wie ich?
View 4 more comments
kennt jemand den Notenschlüssel?
D# moll
Weiß jemand wann die Nachklausur ist?
Die genaue Termine stehen noch nicht fest. Die Klausuren beginnen aber am 26.04 und sie gehen 2,5 Wochen lang. http://www.bwl.uni-bayreuth.de/de/news/2018/20180117_Zeitraum_Nachklausuren/index.html
Super, Danke.
Gibts irgendjemanden, der ein gutes Gefühl hat?
View 2 more comments
Ich hab kein gutes Gefühl, obwohl ich eig echt ganz gut vorbereitet war...
Kann nur Anonyme CD zustimmen. 1 bis 3 waren für mich nicht wirklich lösbar. Bis auf 1 oder 2 kleine Teilaufgaben davon. 4 bis 6 waren absolut ok.
Wieso rechnet man bei der cov(x1,x2) und cov(x2,x3) mit hoch 2 ?
View 2 more comments
Wenn du in die Formel corr(xi, xj)*..... alles außer SD(X2) einsetzt, und sie gleich 0,1 setzt (Steigung der Reg. geraden) bekommst du für SD(X2) 10 raus und kannst dann rechnen: 10x10x0,1 bin mir aber nicht 100% sicher warum das geht.
Also das sind wirklich einfach nur elementarste algebraische Umformungen... Um z.B. (I) auf die Form cov(Xi, Xj) = corr(Xi, Xj) * SD(Xi) * SD(Xj) zu bringen musst du eben zweimal mal SD(X1) rechnen. Und schwups hast du das Ergebnis. Beim Ersten mal mit SD(X1) durchmultiplizieren fällt SD(X1) ja aus dem Nenner raus und du hast auf der rechten Seite 0.1*SD(X1). Um auf die besagte Form zu kommen musst du nun aber nochmal alles mit SD(X1) durchmultiplizieren, da ja sonst auf der linken Seite ein SD(X1) fehlt
Hat hier jemand schon Erfahrungen mit der Statistik 1 Klausur? Wie sieht es denn mit der Zeit aus? Kommt man, sofern man alles beherrscht, gut durch oder reicht die Zeit selbst bei guter Vorbereitung kaum?
View 2 more comments
hab alle aufgaben komplett bearbeitet, bin allerdings auch ein echt schneller Arbeiter
Man hat genug Zeit! :)
Ab wann war eine Schachtel nicht zu schief? bei dem verhältnis 1:1 waren es 25 Ziehungen bei 9:1 300 mehr weiß ich leider nicht mehr. Hat jemand noch andere werte?
View 1 more comment
Bei 9:1 muss n> 400 und bei 99:1 muss n>900 sein
ok danke euch
Wie beweise ich die Unabhängigkeit von zwei Ereignissen?
Mit der Multiplakatorregell... wenn AundB das gleiche Ergebnis liefert wie A*B
Hat jemand eine Lösung für Aufgabe 7 der Klausur aus dem E-Learning? Das ist die von Februar 2015
View 2 more comments
Doch, die Klausur Schokolade gibt es in der neuen Auflage des Buches. https://books.google.de/books?id=2YY7DwAAQBAJ&printsec=frontcover&dq=statistik+zum+mitdenken+schokolade&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjJ3Mqq9MXZAhWhnOAKHcdvCwAQ6AEILjAB#v=onepage&q=statistik%20zum%20mitdenken%20schokolade&f=false Die Lösungen zur Aufgabe 7 sind auf der s. 326 und vielleicht 327 (327 ist beim Vorschau leider nicht dabei)
Dann hab ich wohl die alte Ausgabe, sorry
Bei 17b wurde das auch schon angemerkt. Gibt es hierfür eine Formel, um die neue Liste her zu leiten oder muss man das einfach sehen, dass die mit2 multipliziert wird und dann -1 gerechnet wird?
Aufgabe 90 b) Wie Herr APL. Prof. Dr. Olbricht schon in seiner letzten VL und in fast jeder Übung sagte, ist diese Aufgabe besonders relevant für die Klausur. Da stellt sich mir folgende Frage: Wie zum teufel soll ich sowas ohne Taschenrechner bitte ausrechnen? Gibt es da einen Trick? Wie wurde es in der aller letzten Übung angehangen? Hat der Tutor das da einfach aus dem Kopf gemacht?
View 16 more comments
Jetzt ist es aber die Lösung von 17 a) und b) :D
Ich danke dir!
Weiß jemand, wie viele Punkte in den letzten Jahren gereicht haben um zu bestehen?
View 2 more comments
Hoffentlich reichen wieder 27...
Wow. Nichtmal 27 Punkte geschafft. 😂😂😂
Kann mir jemand die Bootstrap Methode erklären? :)
hat jemand die Lösung zur 17b und 28?
Hat jemand die ausführliche Lösung zur Aufgabe 34? Ich komm irgendwie nicht weiter. Danke schonmal
Kann die Lösung nicht hochladen. Hast du ne Mail an die ich es schicken kann?
Das ist nett von dir. Ich würde aber ungern meine Mail Adresse öffentlich machen. Gibt bestimmt ein paar Trolle, die damit einiges anfangen könnten.
Richtig ist hier: P(B|A) :)
Ja!
No area was marked for this question
wirds sowas auch für statistik 2 geben?
View 5 more comments
top
*jop
Hat jemand Lösungen für die Übungs und Wiederholungsaufgaben ab Aufgabe 146.? :)
Ich rechne sie am Wochenende mal durch, dann kann man evtl vergleichen. :)
Wie rechnet man in Standardeinheiten um?
View 2 more comments
wann ist die fragestunde
Im elearning unter dem Thema 10 ist eine Datei hochgeladen, in der die Termine aufgelistet sind. Nicht nur bei W.O. sondern auch bei Tutoren.
Ist in der Klausur eine selbstgeschriebene Formelsammlung erlaubt?
es sind keine Hilfsmittel erlaubt
Nein
Kann jemand erklären was genau das Mittel aus n Ziehungen und der standardfehler des mittels aussagen?
welchen wert du im durchschnitt pro Ziehung erwarten darfst und die "standartjabweichung" davon
Danke !
Load more
61 documents in this course
+ 49
8
2080
Description
Winter 2012/13
Olbricht
Assignments
+ 18
0
1011
Winter 2015/16
W.O.
Summaries
+ 8
4
760
Winter 2015/16
Olbricht
Lectures
+ 5
0
686
Description
Winter 2012/13
Olbricht
Summaries
+ 1
0
557
Winter 2012/13
Olbricht
Exams
+ 7
1
549
Description
Winter 2016/17
W.O.
Summaries
+ 3
0
543
Description
Winter 2015/16
-
Exams
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Walther Olbricht
Lectures
+ 5
0
442
Description
Winter 2015/16
W.O.
Lectures
+ 1
0
413
-
-
Exams
0
0
334
Winter 2010/11
-
Exams
+ 1
0
322
Winter 2007/08
Olbricht
Exams
- 1
0
310
Description
-
-
Exams
+ 2
0
286
Description
Winter 2015/16
Olbricht
Summaries
- 1
0
267
-
Olbricht
Assignments
+ 1
0
264
Winter 2015/16
-
Other
+ 2
0
240
Winter 2011/12
-
Assignments
0
0
237
Winter 2014/15
W.O.
Summaries
0
1
223
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Olbricht
Summaries
0
0
191
Winter 2005/06
Olbricht
Exams
+ 1
0
177
-
Olbricht
Lectures
+ 7
1
166
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Walther Olbricht
Lectures
+ 1
0
161
Winter 2006/07
Olbricht
Exams
0
0
157
Winter 2015/16
W.O.
Assignments
+ 3
4
144
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
+ 7
1
137
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Walther Olbricht
Lectures
+ 2
0
129
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
+ 1
0
126
Winter 2015/16
-
Other
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
+ 3
0
116
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
0
0
115
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
+ 4
1
114
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
0
1
114
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
0
0
103
Description
Winter 2018/19
W.O.
Summaries
+ 1
0
96
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
+ 2
0
95
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Walther Olbricht
Lectures
0
0
81
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
+ 2
4
76
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Walther Olbricht
Lectures
+ 3
0
71
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
- 2
0
63
Winter 2013/14
W.O.
Exams
0
0
63
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
0
0
59
Winter 2015/16
-
Other
+ 2
0
58
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
+ 3
0
54
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
0
0
53
Winter 2013/14
W.O.
Exams
+ 3
0
52
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
0
0
48
Description
Winter 2014/15
Walter Olbricht
Lectures
+ 3
0
45
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
+ 1
0
44
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
0
0
44
Winter 2013/14
W.O.
Exams
0
0
43
Winter 2013/14
W.O.
Exams
+ 4
0
42
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
+ 4
0
42
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
0
0
42
Winter 2013/14
W.O.
Exams
+ 2
0
41
Winter 2016/17
Walter Olbricht
Other
- 1
0
40
Winter 2013/14
W.O.
Exams
+ 1
0
38
Description
Winter 2018/19
Olbricht
Assignments
0
0
35
Winter 2013/14
W.O.
Exams
0
0
26
Winter 2013/14
W.O.
Exams
0
0
24
Winter 2013/14
W.O.
Exams
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.