Rechnungslegung (Bilanzen)

at Universität Bayreuth

Join course
1383
Discussion
Documents
Flashcards
Bei wem ist die Klausur im Sommersemester? Und wie bereitet man sich am besten auf die Klausur vor? Ich weiß ich frage sehr früh, aber sehe Rechnungslegung als den "Endgegner" an.
View 6 more comments
kein Ding. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, bei Fragen meld dich einfach wieder
@Barney rechnungslegung bei Schanz war einer der schwersten Klausuren in meinem BWL Studium aber gleichzeitig war es auch mit Abstand einer der Wertlosesten (Neben Makro II). Open Book bei Schanz nutzt nicht viel aufgrund des Zeitdrucks.
Gibt es noch eine Klausureneinsicht?
View 1 more comment
hab angerufen und mir wurde gesagt erst zur nächsten regulären Einsicht im April
LOL, stimmt, eine extra Einsicht für eine Klausur die 100 Jahre korrigiert wurde und dann sehr schlecht ausgefallen ist, wäre wirklich zu viel verlangt. Wahnsinn
Durchschnitt 4.024 ...
View 4 more comments
Ich finde es okay zu sagen, dass vlt keiner eine 1,0 verdient hat (ob das jetzt an der schwierigen Aufgabenstellung liegen mag oder daran, dass wir anscheinend zu blöd waren.. Ist ja jetzt auch egal), aber nicht mal eine 1,3? Andererseits: solange wie diese 254 Arbeiten (269-15 mit Attest) korrigiert wurden, müsste ja eigtl schon hochkorrigiert worden sein? Wieso hätte es sonst 2 Monate dauern sollen 🙈 wirklich Wahnsinn wie schlecht diese Klausur ausgefallen ist.
war mein 3 versuch und habe bestanden, aber ich bin echt neugierig auf die korrektur in der Einsicht weil ich bei so vielen Aufgaben bei teil 3 total unsicher war und mehr oder weniger geraten habe.
Hat jemand mal eine Mail (bzgl. der fehlenden Prüfungsergebnisse) an den Lehrstuhl geschickt und möchte die Antwort mit uns teilen? Bringt ja auch nichts, wenn jeder Einzelne von uns den Lehrstuhl mit der gleichen Mail bombardiert..
View 10 more comments
@Nudelsuppe Soweit ich weiß nicht.
Beim Fülbier ist es nicht Open Book. Er legt auch andere Schwerpunkte als der Schanz, bspw muss man mehr buchen
Toll, am Montag is prüfungseinsicht und es sind immer noch keine Ergebnisse raus 🙄
Naja, sollte es bis dahin keine Ergebnisse geben, gibt es sicherlich einen Sondertermin zur Einsicht. Aber ja, nervig ist es trotzdem.
Das schon, aber nervig is es
Hat zufällig jemand von euch was gehört wann die Noten rauskommen? Noch dieses Jahr?
Ich glaub’s ja fast nicht dass die dieses Jahr noch kommen...
Weiß mittlerweile irgendwer was genaueres? So langsam hätte ich die Note doch ganz gerne....
Kann mir wer erklären wie man bei der Übungsklausur 2, Aufgabe 1 Nr. 7 bei er Erstbewertung auf 800 kommt ? Hier steht der Wechselkurs doch in Preisnotierung deshalb müsste es doch 1200€ sein oder ?
View 3 more comments
Der Paule
@Il Grande M.H.?
wie fandet ihr die Klausur?
View 6 more comments
Ich weiß nicht was ihr habt. Die Klausur war doch echt sehr einfach. Wer hier nicht besteht, hat auch keinen Abschluss verdient.
@Justus Schmidt :D GEIL !!!
Also ich muss sagen, ich find die übungsklausuren echt schwer..
View 2 more comments
Ich auch, vor allem da es mein Zweitversuch ist. Bin im SoSe 17 durchgefallen, hatte dann vorm Hauptermin dieses Jahr zu viel Panik und schreibs jetzt :D
Mir gehts ähnlich :/
Hat jmd eine Ahnung von der Aufgabe 1c des Haupttermins?
Ich hätte gesagt, dass die Entnahmen 5, 15, 45, 75 betragen und dass sich die Abschreibungsbeträge jedes Jahr um 10 erhöhen müssten. Ich bin mir aber leider auch echt nicht sicher
Entnahmen hab ich genau so. Der zweite Teil geht über die Annuität (100 aufteilen auf 4 Jahre) Durch die Zinsen auf die KMA (aus den AFA) kommt man so am Ende der Laufzeit auf die 100 vom Anfang. Wichtig ist dabei dass "Zinsen nicht konsumiert werden". Der Afa betrag bleibt konstant, ist aber kleiner als in der unverzinsten Version aus b
Hat jemand die Lösung von 1b und 1c vom Haupttermin? Wird das Geld bei 1b i am Kapitalmarkt angelegt?
View 14 more comments
Danke!
habe gerade die Tabelle gesehen in der man die Lösung zu 1b iii eintragen sollte. Dort gibt es die KMA gar nicht von daher stellt sich auch nicht die Frage ob man sie dazu nehmen soll oder nicht :D
Hat jemand eine Idee für Aufgabe 1a des Haupttermins? Also als Funktion der Abschreibung würde ich die Innenfinanzierung nennen, damit sich die gleiche Anlage nochmal gekauft werden kann. Und Scheingewinne ergeben sich doch mit Gewinn Referenzkonzept - Gewinn beim zu beurteilenden Erfolgskonzept. Werden nun aber durch eine stabile Währung die Gewinne gleich ermittelt ist der Scheingewinn doch =0 oder ?
Wann gibt es bei Finanzplan den Zinseffekt, wann gar nicht wie Aufgabe 34 in Übungsbuch? Bin verwirrt.
Post- its sind erlaubt oder ?
ja
Wann sollte man die Zinsgewinn von Kapitalmarktanlage, also i x KMA, bei Abschreibungstabelle ausweisen und ins Periodengewinn rechnen(Zt + i x KMA t-1 - AfAt); Und wann nicht, einfach (Zt - AfAt)? Steht etwas in der Fragestellung?
Steht in der Regel in der Fragestellung ob die Zinsen entnommen werden sollen oder angelegt werden sollen :)
Hat jemand vielleicht einen Lösungsvorschlag bzw. eine Lösungs skizze für diese Gutachten Aufgabe der Klausur des Haupttermines: Der eingetragene buchführungspflichtige und vorsteuerabzugsberechtigte Kaufmann Leo produziert in seinem Unternehmen erfolgreich gesellschaftsspiele . Geschäftsjahr ist Kalenderjahr. Für die Erweiterung seiner Produktionslagen nimmt Leo zum 1.7.2018 ein Fälligkeitsdarlehen als Bankdarlehen in Höhe von 100T Eur mit einer Laufzeit von 5 Jahren auf. Das Darlehen wird zu 95% ausbezahlt. Der Zinsatz des Darlehens beträgt 6%. Kaufmann Leo strebt für das laufende Geschäftsjahr einen möglichst hohen Gewinnausweis an. Nehmen Sie gutachterlich Stellung zur Bilanzierung dem Grunde und der Höhe nach in 2018 bei Leo unter Angabe der einschlägigen Paragraphen im HGB.
View 3 more comments
Wie hoch ist die Schuld (Verbindlichkeit ggü KI) dann anzusetzen? 95.000 € oder 100.000€?
mit 100.000 Buchungssatz: Bank 95.000, ARAP 5.000 an Verbindlichkeiten ggü. Kreditinstitut 100.000
Was würdet ihr sagen ist der Unterschied eines handelsrechtlichen Gewinns/ buchhalterischen Gewinns und des ökonomischen Gewinns?
Ich bin mir nicht ganz so sicher, aber der ökonomische Gewinn ist doch der Betrag, den man entnehmen kann, ohne das Anfangsvermögen zu mindern, während beim buchhalterischen Gewinn mit periodisierten Zahlungsströmen gerechnet wird, also Gewinne nicht zahlungsgleich sind.
Der ökonomische Gewinn ist der Betrag, den man konstant in jeder periode entnehmen kann und das erfolgskapital dabei erhalten bleiben kann Der buchhalterische Gewinn kann zu Hunger Perioden führen, da hierbei in gut laufenden Jahren zu viel entnommen werden könnte um schlecht laufende Jahre kompensieren zu können
Moin zusammen: Hier ist meine Lösung der Aufgabe 2 b vom SS18. b) 1. Kapitaldeckungsverfahren Bestand Rst in t =3 : 31,86 T€ Aufwand 2,90 T€ an Rückstellungen 2,90 T€ 2. Ansammlungsdeckung Bestand Rst in t=3: 9,42 T€ Aufwand 3,14 T€ an Rückstellungen 3,14 T€ Wäre nett wenn ihr das auch so habt !
View 8 more comments
okay tatsache, das hab ich wohl überlesen. Wenn ich es wie in der VL mach, komme ich in t3 auch auf 10,43 und Aufwand von 3,81 :-)
Die Formel: 100*(0,1/(1,1^15)-1)) ist zwar richtig, man rechnet aber damit nur Rst für t=0 (t=1 in diesem Fall) Um die weitere ΔRSt zu berechnen gilt: Rst(1)*(1+i)^t-1, also: 3,15*1,1^2=3,81
Kann mir mal jemand sagen, was ich beachten muss wenn ich einen hohen/niedrigen Gewinn ausweisen will ?
View 5 more comments
Ich hab mir übrigens zu "Bilanzierung für möglichst hohen Gewinn" notiert: • Inanspruchnahme der Wahlrechte • Wahl der Obergrenzen • niedrigere Abschreibungen, Bsp: lineare Abschreibung
Je mehr du aktivierst, desto höher ist dein Gewinn in der Periode
Was denkt ihr, kommt in der Klausur morgen dran? Wieder Gutachterliche Stellungnahme und Kontrollfragen wie im Haupttermin? Vielleicht weiß jemandes Kristallkugel noch etwas ;-)
Mag jemand die Klausur vom Haupttermin mal hochladen ? :) Wäre super lieb!
Hat jemand eine Lösung für diese Kontrollfrage der letzten Klausur: Erläutern Sie die Unterschiede in der Bilanzierung originärer und derivativer Firmenwerte im HGB unter Nennung der einschlägigen Paragraphen des HGB. Welche Gründe könnte die unterschiedliche Behandlung haben?
View 1 more comment
Unter einem derivativem Firmenwert bei dem Kauf eines Unternehmens versteht man die differenz zwischen Kaufpreis und gemeiner Wert der Aktiva abzgl. der Schulden. Ein originärer Firmenwert ist ein selbstgeschaffener Wert. Ein derivativer Firmenwert ist gem. §246 Abs. 1 Satz 4 als Vermögensgegenstand auszuweisen der abgeschrieben wird. (Ich glaube in der HB normalerweise über 5 Jahre und in der StB über 15, bin mir aber nicht sicher.) Grund für die unterschiedliche Behandlung könnte eine bessere Vergleichbarkeit über den Wert einer übernommenden Firma sein. Grund dafür das man einen selbstgeschaffenen (originären) Firmenwert nicht ansetzen darf könnte sein dass man ja sonst einfach einen Aktivposten in der Bilanz ausweisen kann, der den Bilanzgewinn ordentlich in die Höhe treibt
@Kreditkarte: Ich habe mir notiert, dass der derivative GoF in der HB über 10 Jahre abgeschrieben wird :) Ich denke ein Grund für die unterschiedliche Behandlung ist, dass die Bewertung originärer Firmenwerte sehr ermessensbehaftet ist. Den derivativen Firmenwert zahlt man beim Kauf des Unternehmens und dieser ist belegbar. Wenn du einfach so nach Lust und Laune deine originären Firmenwerte ansetzen könntest, könnten diese ja zwischen einem Cent und mehreren Millionen Euro schwanken
Sollte man sein HGB mitnehmen oder reicht die Gesetzessammlung von Schanz auf elearning ?
Kann mir jemand sagen, ob in der letzten Übung nur die Aufgabe 44 Latente Steuern oder auch die Aufgabe 47 Ergebnisverwendung bei der Aktiengesellschaft behandelt wurde? In der Vorlesung sind wir ja nicht bis dahin gekommen.. Danke :)
Hat jemand die Musterklausur gemacht und kann die Lösung mal zeigen und diskutieren? Danke im Voraus !
In welchem Themenblock ist die erste Aufgabe überhaupt einzuordnen? Komme da auch keinen vernünftigen Ansatz.
Ergebnisse sind bei mir da, hab ne 5.0 und schreib mich jetzt bei IWE ein für 3. Versuch im November.
View 6 more comments
Könntest du die Klausur von Haupttermin hier eventuell hochladen?
wenn man zu Schanz Klausuren hochläd werden die sofort entfernt und man bekommt eine Verwarnung von Studydrive
fällt die Klausur beim Schanz oder fülbier schlechter aus? Erfahrungen?
View 1 more comment
Soll das die Durchschnitt sein 😰?
ich finde füllbier einfacher weil man da nur auswendig lernen muss. Bei schanz geht es ums "verstehen" aber ich möchte in meinem leben kein experte für Rechnungslegung sein und die Nuancen der Firmenbewertung unter Nennung der einschlägigen Paragraphen kennen
Weiß jemand ob die latente Steuern ausgeschlossen sind?
kann mir jemand erklären weswegen in der Aufgabe 41c (Übung 6), in der Ansammlungsdeckung mit Diskontierung die ΔRSt (Annuität) konstant bleibt und zwar 7,87, während im Buch auf Seite 237 die ΔRSt ändert sich? Wo ist der Unterschied?
Das in der Übung ist falsch so wie es im Skript ist, ist es richtig ;)
Kann mir jemand sagen wie man bei Übungsklausur 1 bei Aufgabe 2b) auf den Gewinn kommt? Was muss ich da rechnen? Ich komme partout nicht auf das im Skript stehende Ergebnis mit im Übungsbuch angegebenen Formeln.
Meinst du die Musterklausur?
Bei der realen Geldkapitalerhaltung im Fall eines Konsumgüterindex von 0,1 und dem in der Aufgabe beschriebenen Kredit/Tilgungszahlungen kommst du auf den Gewinn folgendermaßen: Wie Du auf die Tilgunszahlen und die Kreditzahlen kommst, ist denke ich mal klar. Da es sich hierbei jedoch um die reale Geldkapitalerhaltung bei einem Index von 10 % handelt, musst du in deinem Finanzplan zusätzlich die Spalte Vt und i*Vt berücksichtigen. Das Ziel besteht darin, dass du am Ende deines Planhorizontes mit dem erwirtschafteten Vermögen einen zu T0 identischen Warenkorb konsumieren kannst. Hierbei wird dir jedoch der Konsumgüterindex angegeben, da es auf Märkten zu Inflationen kommen kann. Der Konsumgüterindex hat den Zweck, dass aufgrund von Inflationen dein Konsumpotential jedoch nicht geschmälert werden soll. Dies bedeutet, dass du die ,,Schutzzinsen'' auf deine VT Zeile hier 10% von deinem Gewinn abziehst. Der Gewinn in t1 ergibt sich demnach: Zt-Kreditzinsen in t-AFAt-i*vT ( Schutzzinsen): 75-12-50-8=5 Gewinn in t2: Zt-Kreditzinsen in t-AFAt-i*vT ( Schutzzinsen) + i*KMA ( Zins den du durch die Kapitalmarktanlage verdienst) 80-12-50-8,8+5,8= 15 Gewinn t4 Selbes Vorgehen bei der Berechnung der KMA in t4 jedoch deine Tilgungszahlung von 120 mit einbeziehen.
Hat jemand die Aufgabe 3 aus der Übungsklausur 1 bearbeitet und versteht wie es bei der EÜR zu den Summen aus der Lösung kommt, und wie man bei Vorfall 5 auf den EÜR Ertrag von 84000 kommt? Komme da nicht weiter :(
Also bei der EÜR ist es prinzipiell wichtig, dass Aufwendungen/Erträge entstehen wenn diese der laufenden Periode zuzuordnen sind. Bsp : Betrachtet wird das Geschäftsjahr 2018 Geschäftsvorfall 1 : XYZ hat Umsatzerlöse von 1000 Euro wobei bei 30 % von diesen , das Zahlungsziel erst in 2019 liegt. Verbuchung : Nach dem EÜR würden hierbei 700 als Ertrag stehen da das Zahlungsziel von nur 70% in deiner laufenden Periode 2018 liegt. Bei dem EZVG hättest du die kompletten Umsatzerlöse von 1000 als Ertrag stehen da du durch ( Forderungen aus L.u.L ) schon heute in 2018 aufgrund des Einzelvermögens reicher bist . Die 8400 aus Vorfall 5 kommen folgendermaßen zu Stande: Laut Vorfall hast du 120000 brutto Umsatzerlöse da hierbei 30% als Zahlungsziel in 2019 liegen (0,3x120000=36000) kannst du nur 84000 (120000-36000) als Erträge unter EüR zuordnen.
Hallo, kann mir jemand sagen, welche Themen ausgeschlossen sind? Wäre super lieb
View 1 more comment
Meiner Meinung nach hatte er in der Vorlesung angemerkt, dass Latente Steuern "nur berechnet" werden können müssen
Die ausschüttungssperre am Ende fällt glaub ich weg
Benötigt man die AfA Tabellen für die Klausur? Und falls ja, welche sollte man dabei haben?
View 1 more comment
Meistens?
Da wir solche in der Vorlesung nie benutzt haben und es bisher immer angegeben war, werden wir keine brauchen
Hey, wollte wissen ob ihr alle Übungsaufgaben bearbeitet oder nur die, die man auch in der Übung hatte. Viele Aufgaben, die man in der Übung nicht hatte, finde ich etwas komplexer.
hat zufällig jemand das elearning passwort für die vorlesung?
Hat hier jemand noch das E-Learning Passwort fürs Sommersemester 17 bei Fülbier :)
Würde jemand hier sein Skript für 15 Euro abgeben?
Könnte bitte jemand die Klausur vom ersttermin hochladen? Wäre super nett
kann man ReLe schreiben, wenn man vorher kein Buchführung hatte? Oder ist das eher schwierig?
ja kann man. Vlt kennt man paar Grundbegriffe nicht aber alles machbar
Suche dringend noch eine aktuelle Aufgabensammlung. Hat noch jemand eine abzugeben?
Mag jemand seine Aufgabensammlung abgeben. ?
View 13 more comments
Bin gleich vor dem Audimax
Bin da
Bin auch noch auf der Suche nach Vorlesungsskript und Aufgabensammlung
View 1 more comment
Ja suche noch. Hast du auch die Aufgabensammlung? Wieviel möchtest du dafür?
Ich habe nur das Skript und würde es für 15€ verkaufen. Es ist auch neu. Die Aufgabensammlung gibt es aber komplett im e-learning.
Könnte mir jemand sagen, was genau zum Ersttermin drankam und ob es im Aufbau der Musterklausur entsprach? Dankee!
Suche aktuelle Aufgabensammlung.
Könnte heute oder morgen das Skript und die Aufgabensammlung übergeben. Jemand Interesse?
View 2 more comments
Ja
11:50 vor der Zentralbib?
Benötigt jemand die Unterlagen zum letzten Semester?
View 13 more comments
Also morgen 13:00Uhr Unibibliothek?
Kommst du jetzt heute um 13Uhr vor die BIB?
Kann jemand die Klausur vom SS18 hochladen? bitteee
Ja wäre echt nett
Mag jemand das Übungsbuch abzugeben?
Ja, ich hätte eins von letztem jahr bei schanz!
Kann jemand die erstklausur vom SS2018 hochladen? Wäre super!
Hallo Freunde, Ich tue mich ganz schwer herauszufinden wie man für Rechnungslegung am besten lernt, viele Altklausuren gibt es von Schanz für Rechnungslegung auch nicht, um herauszufinden wo er den Schwerpunkt setzt. Das Skript ist einfach nur 300 Seiten Fließtext und extrem anstrengend zu lesen. Wie lernt ihr? Lest ihr das ganze Skript durch? Kann einer der schon geschrieben hat sagen was er für wichtig hält? Danke
Load more