Kann mir bitte jemand die Aufgabensammlung schicken oder hier hochladen ? Ich hab die leider nicht 🙁
Wie bereitet man sich am Besten auf die Klausur vor? Haltet ihr es fĂŒr sinnvoll die Vorlesungen zu schauen?
Finde es reicht, wenn man sich die Folien anschaut und gegebenenfalls im Skript zur genaueren ErlĂ€uterung nachliest. Dann noch ein paar Übungen machen und das mĂŒsste klappen. Jedenfalls hats bei mir so funktioniert.
Man kann ĂŒber die Klausur sagen was man will, aber fĂŒr dass, das der Lehrstuhl so korrigiert hat, dass ein normaler Schnitt rausgekommen ist, sind sie echte EhrenmĂ€nner!
und Ehrenfrauen:)
Absolut!
Habe diesen Kraljic mal gegoogelt. Ist exakt das selbe Portfolio wie in der Übung von Olsen/Ellram. Ich habe in der PrĂŒfung die Aufsicht gefragt. Die meinten, dass der Name in der Übung drankam. Habe nachgeschaut. Falsch. Da steht Olsen/Ellram aber nichts von Kraljic. Meinungen? Wollte denen mal ne Mail schreiben.
View 22 more comments
@anonyme Banane könnte jetzt schwierig werden. Weiß nicht ob die LehrstĂŒhle ĂŒberhaupt besetzt sind, jetzt wo der Lehrbetrieb eingestellt wurde
Geh mal hin, die brauchen bestimmt ne Aufmunterung!
Ich finde das auch einfach nur schwach von dem ganzen Lehrstuhl... Vor allem dieses "wir sind ja auf eurer Seite und wollen nur das beste" gelabere im Vorhinein ist echt ein Witz. Die Klausur war kein Vergleich zu denen aus den Vorjahren! Ich habe mit einigen Kommilitonen geredet und keiner(!) konnte etwas mit "Kraljik" anfengen.
Ersti?
:D nicht wirklich. Bin im fĂŒnften Semester und BWL ist nur mein Nebenfach..
Lasst uns doch alle eine email an den Lehrstuhl schreiben, erstens wegen seiner Aussage: „ es gibt eine formelsammlung, wir sollen ja nicht zu einer wandelnden formelsammlung werden“ und dann gab es keine. Und dann Kraljic oder wie auch immer der hieß. Und natĂŒrlich „PAF kommt „sehr wahrscheinlich“ nicht dran aus grĂŒnden der Zeit und wenn dann, nur LĂŒcken einsetzen“.
View 14 more comments
Ich stimme Franzi Z zu! Es sah zwar erst nach recht viel Arbeit aus aber bei der a.) gab es kein Engpass, und bei der b.) war lediglich nach der allgemeinen Aufstellung also Zielfunktionen und Restriktionen gefragt, sodass im Endeffekt die Aufgabe in der Zeit gut machbar war.
1. nur weil was gesagt wird heißt es nicht dass es gesetz ist. sollte irgendjemand mal was von einer formelsammlung sagen wĂŒrde ich nachfragen, sowas hat es bei ProLo noch nie gegeben also wieso sollte es plötzlich passieren außer es steht explizit irgendwo und ihr habt es schriftlich von der person die die klausur stellt? 2. wenn nur ein portfolio im ganzen stoff drinnen ist und es plötzlich nen anderen namen hat, schreibt man dann plötzlich nichtsmehr hin und denkt sich "oh das habe ich wohl nicht gelernt" 3. wenn ein prof sagt irgendwas kommt nicht dran wĂŒrde ich es grade dann lernen willkommen beim aussieben!
Werden auch Sachen gewertet die man auf die RĂŒckseite vom Blatt schreib oder nur wenn man die auf die nĂ€chste Seite schreibt ?
DafĂŒr sind die RĂŒckseiten da, klar wird das gewertet
Wie fandet ihr die Klausur?
View 5 more comments
Zum GlĂŒck wurde Lagrange in der Übung so umfassend behandelt...oh wait...
Ihr Ottos, willkommen im bayreuther bwl Studium
Wie lange wird es wohl dauern bis die Ergebnisse von ProLo raus sind?
Kommt ganz auf den Lehrstuhl an: Von 2 Wochen (W.O.) bis 2 Monate (Kostenrechnung) ist alles drin :D
Ca. 4-5 Wochen
Was habt ihr zu Problemen bei Kanban (5b) geschrieben?
Man braucht nen kontinuierlichen materialfluss, keine Störungen und dass es QualitÀtsprobleme geben kann wenn eine Stufe schlecht arbeitet
Sind es in Prolo immer 30 Punkte zum bestehen oder manchmal auch weniger?
View 3 more comments
Ich hoffe die Bewertung wird fair, da die Klausur meines Erachtens nicht fair war
Ich weiß nur, dass ich mal in der Einsicht fĂŒr ProLo war und da wurde nichts hochkorrigiert in der Klausur, auch wenn 35% durchgefallen sind. In GruMa genau dasselbe, ob es da mal Ausnahmen gibt, weiß man wohl nur am Lehrstuhl
Kann mir jemand noch kurz sagen, wie man die 5b (KapazitÀtsplanung) in WS 18/19 rechnet?
View 2 more comments
nein :)
danke dir! :)
Was muss man alles zum Erfahrungskurveneffekt wissen ? Gibt es da noch mehr als die Aufgabe 6?
Es gab im WiSe 16/17 eine ganze Aufgabe zum Thema Erfahrungskurveneffekt. - ErlĂ€utern, Nennen der Ursachen - Produktionsmenge und StĂŒckkosten ermitteln und Erfahrungskurve graphisch darstellen - Stellung zu einer These nehmen
Hat jemand die 2c in der KLausur WS15/16 gerechnet?
View 7 more comments
bitteschön
Dankeschön!!
Hat hierzu noch jemand ein Ergebnis ? Ich habe Cr=100.000€ rausbekommen. Bin mir aber nicht sicher, ob das stimmt.
View 2 more comments
Naja, hier ist es ja schon relativ eindeutig es ĂŒber das VerhĂ€ltnis zu rechnen, laut den anderen Altklausuren ist es ĂŒber das VerhĂ€ltnis immer richtig wenn es 50/50 war...
Hilfe, schreibe morgen Klausur, Was ist denn mit dem VerhÀltnis gemeint?
warum?
weißt du es mittlerweile?
Was habt ihr bei WS15/16 bei der 1 c raus?
wie kommt man auf die 150000?
View 1 more comment
Produkt F hat eine negative DSP von -1. Also mĂŒssen am Ende noch 1000 abgezogen werden
was habt ihr bei der c raus?
Freunde der Production und Logistik; Schreibt ihr bei der OPP die Tabelle nochmal ab oder ist das wack?
View 4 more comments
Ehrenmann dieser Shimmy!
Shimmy shimmy ya, shimmy yam, shimmy yay!
Wenn die Aufgabenstellung lautet: FĂŒhren Sie eine ABC-Analyse durch und visualisieren Sie Ihre Ergebnisse anhand einer geeigneten Abbildung. --> Muss man dann die Lorenzkurve zeichnen oder reicht die Tabelle?
View 2 more comments
wie sieht das dann aus?
Ich glaube so
Wie wird die Rangfolge bei der ABC Analyse entschieden wenn 2 Positionen den gleichen Wertverbrauch aufzeigen?
View 3 more comments
Was die Ananas sagt ist korrekt!
Danke!
Hey ne Frage zur LosgrĂ¶ĂŸe.. bei der Formel wird ja Cl gebraucht und ich habe gemerkt, dass man entweder den Lagerkostenzins alleine nimmt oder wann anders mal die Lagerkosten.. wie entscheide ich das?
Du entscheidest das nach Aufgabenstellung. Wenn nur das gebundene Kapital der LagerbestÀnde Kosten (i.e. OpportunitÀtskosten) verursacht nutzt du lediglich die Verzinsung. Ansonsten auch die anderen Kosten!
Hi, lernt ihr die Formeln zur Wertstrom-Thematik?
View 5 more comments
Wertstromanalyse im Skript. Die Rechnungen zu Durchlaufzeiten etc.
Ich lasse das denke ich aus, kam in keiner Altklausur und keiner Übung oder Zusatzaufgabe
Hey wie ist die Prozentaufteilung bei der ABC Analyse? Also wie viel Prozent sind A, B und C? Ist 80,15,5 richtig?
Das ist an sich frei wÀhlbar und im Unternehmenskontext verschieden. In der Vorlesung wurde, wie du richtig feststellst: A: 80 % B: 15% C: 5 %
Könnte jemand die Klausuren des ws18/19 und ss19 hochstellen bitte?
Was habt ihr als Lösung rausbekommen bei SoSe 2019, Aufgabe 1b) und c)?
Kann mir jemand weiterhelfen und sagen, wie man die relative KapazitÀt des Rohstoffes und der Maschine bei Aufgabe 11 berechnet? Vielen Dank im Voraus!!
ProduktkapazitÀt / GesamtkapazitÀt des Rohstoffs
Hallo, was habt ihr bei der Klausur WiSe16/17 Aufgabe 2b) bei der Kostenfunktion rausbekommen? WĂŒrde gerne vergleichen 😊
View 14 more comments
Kreditkarte hat recht, da es immer um die kummulierte Menge geht und sie im vorjahr schon 1mio produziert haben
Hat jemand zufĂ€llig noch ne Antwort fĂŒr die c.) parat? Also auf die Frage, ob sich der Erfahrungskurven-Effekt auch auf Dienstleistungen anwenden lĂ€sst?
Hat jemand eine Lösung zur Aufgabe 5 der Klausur WiSe 18/19? Wie berechnet man denn die fehlenden Werte? (FE je Maschine, je Stufe)
Ich habe nur das Übungsskript von letztem Jahr und daher nicht die Altklausuren von WS18/19 und SS19, kann mir jemand sagen welche Aufgaben dran kamen, also zu welchen Themen? Dankeschön!
View 3 more comments
Man muss nur 4 Aufgaben bearbeiten
alles klar danke dir!
Wie unterscheiden sich das gewinnmaximale und umsatzmaximale Produktions-und Absatzprogramm in der Rechnung?
View 3 more comments
Das dĂŒrfe das gleiche wie gewinnmaximal sein đŸ€” gab es dazu eine Aufgabe? Kann mich nicht erinnern das schon mal gelesen zu haben 🙈
Okay danke, ja ab und zu steht deckungsbeitragsmaximal bei Altklausur-Aufgaben
Weiß jemand wie man den Lagerbestand ausrechnet? Zb bei Klausur SoSe2018, Aufgabe 2b)? Danke schon mal!
Besitze leider keine Aufgabensammlung, woher kommt die Zahl 3??
View 5 more comments
@Anonymous Bang, das wurde in der Aufgabenstellung gesagt
Aufgabe 19
Hallo, ist jemand bei der Klausur SoSe2018, Aufgabe 1b) auf eine Lösung gekommen? 😊
War Prolo das Fach mit der Einlesezeit? Falls ja wie lange und dĂŒrfen wir in der Einlesezeit schreiben?
Wie komme ich auf die Funktion?
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe 2 im WS 2017/18 oder SoSe 2019? Geht um die LosgrĂ¶ĂŸenplanung.
View 3 more comments
Die Lösungen zu den Zusatzaufgaben sind im e-learning zu finden
Und zu WiSe 17/18 Aufgabe 2?:)
Sind die PrĂ€missen von LosgrĂ¶ĂŸe und Bestellmenge die gleichen?
Ich wĂŒrde eher sagen, dass die PrĂ€missen der Bestellmengenformel eine Teilmenge derer der LosgrĂ¶ĂŸenformel sind.
Sie sind nicht komplett identisch, da in den Formeln teilweise andere Parameter vorkommen Denke aber, dass es dazu eine Übungsaufgabe / Zusatzaufgabe gibt
Hallo zusammen, kann mir jemand erklĂ€ren was bei folgendem Szenario passiert: Bei der operativen Programmplanung stellt sich heraus, dass es zwei EngpĂ€sse gibt, und keiner von beiden ist dominierend. Mit welchem Engpass rechnet man dann die weiteren Schritte, also rel. DSP, etc.? Vielen Dank fĂŒr die Hilfe schon mal 😊
View 4 more comments
Das kommt darauf an, sind die relativen Kapa-Beanspruchung bei beiden immer identisch, dann kannst dir einen aussuchen. Falls aber die rel. Beanspruchung mal höher und mal niedriger als beim jeweils anderen Rohstoff ist, brauchts nen LP-Löser und in dem Fall mĂŒssen wir nur den Ansatz aufstellen können aber nicht berechnen
Danke 😊
Jemand einen Lösungsansatz fĂŒr 5b) und c)?
Könnte vielleicht jemand die Klausur vom SoSe 2019 hochladen? :)
Stimmt das soweit? wenn nein was mache ich falsch?
View 2 more comments
Wie rechnet man denn die c)?đŸ€”
Na ja, der Deckungsbeitrag der neuen Sorte muss jeweils in den Situationen mindestens soch hoch seein, wie der DB von der Sorte mit dem schlechtesten DB pro Zuckereinheit die noch gefertigt wird, daher : Wenn 175 produziert dann: (x-19)/3>=9 x=46 Wenn x=125 dann (x-19)/3>=11 x=52 udn wenn x=75 dann (x-19)/3>=16 x=58
jemand eine Lösung fĂŒr 4b?
Die Kosten mĂŒssten 1150 GE betragen
Hat jemand einen Lösungsansatz fĂŒr die Aufgabe 1, Klausur SS 17? Danke schonmal fĂŒr die Hilfe!
View 3 more comments
Habe dazu unten mal meinen Vorschlag in die Kommentare gestellt
Wie rechnet man denn die c)?đŸ€”
Weiß jemand, warum y/V die Lagerdauer ist?
Du hast eine Menge y, die du insgesamt produzierst. Um diese Menge zu verkaufen benötigst du eine bestimmte Zeit - die Lagerdauer. Um diese zu Berechnen teilst du also die insgesamte Menge durch die Verkaufsgeschwindigkeit und erhÀltst respektive die benötigte Zeit. (vgl. Autofahrt: 200 km Strecke mit 100 km/h Geschwindigkeit = 2 Stunden Fahrtzeit)
Hat jemand fĂŒr Klausur WS 16/17 4b) eine Lösung, die er teilen wĂŒrde?
View 1 more comment
Muss man von den StĂŒckkosten nicht einfach 30% abziehen?
ja das denke ich auch. aber von welchen? geht man hierbei von den 50 GE aus oder von den 70 GE?
denkt ihr,dass wir kapitel 5.4.2 BoA brauchen?
Wird ganz gerne mal abgefragt und es ist ja explizit als relevant aufgefĂŒhrt. Ich wĂŒrde es lieber lernen.
Hat jemand die Lösung fĂŒr die Klausur WS16/17 Aufgabe 2b und c?
Das ist Aufgabe 18 aus dem Übungsbuch :) Lösung dafĂŒr ist im ELearning!
Hat jemand die Lösung von der Altklausut WS16/17 1c)
View 5 more comments
Ich habe 7000GE fĂŒr 1000ME und 14000GE fĂŒr 2500ME. Ihr auch?
Wie bist du denn auf die 14.000GE gekommen?
Load more