Investition mit Unternehmensbewertung

at Universität Bayreuth

Join course
583
Discussion
Documents
Flashcards
Würdet ihr empfehlen in die Vorlesung zu gehen? Ich muss sagen ich kam mit dem Schanz seinen Vorlesungsstil in Buchführung überhaupt nicht klar und habe deshalb nur durch Eigenstudium und Besuch der Übungen gelernt. Jetzt handelt es sich ja dieses "Flipped Classroom" Projekt, bei dem deutlich mehr Fokus auf Eigenstudium gelegt wird. Das hört sich ja ganz gut an, allerdings fallen jetzt halt die für mich wichtigen Einsichten aus der Übung weg. Also was meint ihr. Loht sich die Vorlesung oder sollte die Zeit lieber für Eigenstudium genutzt werden?
Ist Investition mit Unternehmensbewertung das gleiche Modul wie Unternehmensbewertung und die Klausur somit am 5.11?
View 1 more comment
jup
Hab dem Lehrstuhl ne Mail geschrieben. Ist eine Master Veranstaltung.
Liebe Schwarmerfahrung… :D Ich brauche ein paar ehrliche Meinungen: Wäre die Veranstaltung hier möglich, wenn man nur selbst aus dem Skript lernt und in die Übungen geht aber definitiv NIE in die Vorlesung kann??? :-( Danke danke danke für eure Einschätzungen!!! :-)
An die Nachschreiber: bei 50% Beteiligung an der Evaluation wird die Klausur zum Haupttermin hochgeladen, bei 90% mit ausführlichen Lösungen. Da ich nicht davon ausgehe dass sie noch jemand hier hochladen wird - macht mit :)
View 9 more comments
Hey, wie ist Investition mit Unternehmensbewertung so ? Überlege, ob ich es nächstes Semester schreibe.
Also es ist richtig viel Stoff, habe da ziemlich viel lernzeit reininvestiert und letztendlich ne 1,7 geschrieben. Ich finde es nicht so leicht eine Note im 1er Bereich zu schreiben, mit viel Fleiß ist das aber definitiv drin :) fand die Klausur auch fair
Hey, darf man Zusammenfassung oder das Buch während Klausur benutzen, bzw was darf man mitbringen? Vielen Dank im Voraus
Hey, wie ist Investition mit Unternehmensbewertung so ? Überlege, ob ich es nächstes Semester schreibe.
Hey hat jemand der die Nachklausur mitgeschrieben hat versucht sie beim Prüfungsamt einzusehen? Meine lag nämlich dem Prüfungsamt nicht vor...
Mit wie vielen Punkten hat man bestanden gehabt?
Wie ist die Nachklausur ausgefallen?
Fandet ihrs besser als den Haupttermin?
war voll easy
Wäre jemand bereit die Klausur vom Ersttermin aus der Einsicht hochzuladen? :)
Ich weiß, dass das Heulen auf einem hohen Niveau ist, aber ich habe eine 2,3 und mich würde interessieren, ob mir jemand sagen könnte, ab wann es eine 2,0 gab? Besten Dank für eure Hilfe.
Ich glaube, dass die Notenverteilung irgendwo in der Aufgabensammlung stand - aber keine Garantie :)
Wie ist denn die Klausur zum Haupttermin ausgefallen?
View 3 more comments
Wo kann man denn Auswertungen von Klausuren sehen, ohne sie selbst geschrieben zu haben? :)
In der Veranstaltungsbeschreibung auf Campus Online kann man die statistische Auswertung anklicken und dann den Ersttermin auswählen.
Kann mir jemand bei Aufgabe 47 f) weiterhelfen (sh. Notiz)? Ich arbeite mit einem älteren Übungsbuch, und habe aber nirgends eine Korrektur gefunden. Danke schonmal!
Wann kommen da denn jetzt endlich mal die Ergebnisse? Sind ja schon 2 Monate ...
Kann jemand für die Nachschreiber die Notenverteilung vom Haupttermin reinstellen? Soll ja nicht so prickelnd gewesen sein
Moin Leude, wann kann man normalerweise mit der Nachklausur rechnen oder wurde gar schon ein Termin bekanntgegeben?
13.05 ist der Nachtermin
Danke!
War die Klausur eigentlich sein Ernst?
View 3 more comments
war die Klausur ähnlich zu den Altklausuren?
nee
Könnte mir jemand sagen, wie man in der Klausur WS16/17 bei der 1.Aufgabe d)1. vorgeht. Wird das Startkapital zu Beginn gleich angelegt zu 10%. Aber was ist mit dem Sollzinssatz von 20%, denn hier ist ja keine Fremdfinanzierung notwendig? Danke schonmal
View 5 more comments
Sollte man denn nicht den Steuersatz nach Steuern hier verwenden?
In der aufgabe ist doch kein steuersatz gegeben
Wurde für die Klausur heute etwas ausgeschlossen?
Ne
Ich schäme mich für die Frage, aber ich finde das google-docs Dokument nicht im elearning, wo er die Fragen beantwortet hat. Kann mir jemand weiterhelfen?
View 1 more comment
Ich finde den link auch nicht
An alle die für die Klausur angemeldet sind: Bitte evaluieren, dann bekommen wir Lösungen für Altklausuren! Kann man am Handy machen! Danke <3
Es kam eine Email mit einem link zu einer Evaluation. In Abhängigkeit von der Teilnahme lädt er die Lösungen der Musterklausur hoch. Teilnehmen!!
So wie ich es mitbekommen habe, gibt er zusätzliche Lösungen Klausuren nur, wenn mindestens 50% der angemeldeten Leute am Mittwoch zur VL gehen. Und wenn ich es richtig verstanden habe, schließt er auch nur dann nochmal wirklich etwas aus. Also los, Freunde - ab in's Audimax am Mittwoch!
Ist doch im H24, oder?
Vorlesung ist im H24!
No area was marked for this question
Wie berechnet man Aufgabe 1b) und 1d) 2. ?
Aufgabe 1b berechnest du wie 1a. Nur musst du hier die FK-Kosten also 20 zu 20% verzinsen...
in der 1b. mit welchem Zinssatz diskontiert man da? 1,2 oder 1,1?
Weiß jemand wie man bei der Klausur vom SS 2016 Aufgabe 3 (Finanzplansudoku) auf den Steuersatz kommt? Ich bleibe da immer irgendwie hängen...;( . Die Afa-Beträge krieg ich noch hin, aber dann weiß ich nicht, wie man weiter vorgehen soll.
View 2 more comments
Der Zins vor Steuer ist gegeben (10%) Der Zins nach Steuer ist gegeben (6%) Wie hoch ist wohl der Steuersatz? :D Richtig...40%
Aber bei mir steht nichts von Zinssätzen in der Aufgabenstellung :(
Eine Frage, Leute: Klausur 17/18 - Aufgabe 2 b) - mit welchen Zinssätzen habt ihr abgezinst/diskontiert? Gehen Sie nun davon aus, dass der Kauf und das Halten des Grundstücks im Betriebsvermögen einer GmbH erfolgt. Die erforderlichen Mittel zum Kauf des Grundstücks werden im Rahmen einer Beteiligungsfinanzierung durch K bereitgestellt. Gehen Sie davon aus, dass alle Gewinne auf Ebene der GmbH thesauriert und am Ende des Planungshorizonts in t = 30 alle auf Ebene der GmbH vorhandenen liquiden Mittel ausgeschüttet werden. Der Steuersatz für Gewinne auf Unternehmensebene beträgt 15%. Zinsen und Dividenden außerhalb des Unternehmens werden mit 25% besteuert. Der unstreitige Veräußerungsgewinn in t = 30 ist voll steuerpflichtig. Danke!!
Ich kenne deine copy-paste Fähigkeiten nicht, aber ein Nachschlagen in den Unterlagen hätte vermutlich nicht viel länger gedauert. Aloha
Hallo, Leute! Wüsste einer hier zufällig die Antwort auf diese Frage hier: Welche Auswirkungen hätte die Reform der Besteuerung von Zinserträgen auf die Vorteilhaftigkeit von Realinvestitionen, wenn der persönliche Einkommensteuersatz bei 45% liegt? Schreiben Sie dazu zunächst die Formel für das Standardmodell mit Ertragsteuern auf und erläutern Sie im Anschluss die möglichen Wirkungen der Steuerreform anhand der Formel für die Vorteilhaftigkeit von Realinvestitionen. Würde es zu einer Steigerung von Realinvestitionen kommen? Begründen Sie Ihre Antwort! Vielen Dank!
Wie weit ist man denn in der letzten Vorlesung gekommen? Geht ihr davon aus, dass CAPM/ PS noch behandelt wird?
Er hat heute gesagt, dass CAPM noch durchgenommen wird
Hallo, ich hab eine Frage zur Besteuerung des öG, vielleicht kann sie mir jemand beantworten. In Aufgabe 90 (Crown Copperfiled Corporation) und 94 wird der Finanzplan aufgestellt. Hier ist der öG in jeder periode derselbe, nämlich aus EW(0)xi. In anderen Aufgaben, bspw. im Skript und Aufg. 96 (besteuerung des ökonomischen Gewinns) wird der Finanzplan aufgestellt und der öG für jede Periode berechnet mit öG= EWt-1xi. Somit hat der öG in jeder Periode einen anderen Wert. Ich habe aber bislang noch nicht verstanden, wieso diese Unterschiede bestehen, bzw. wann ich welche Variante anwenden muss. Danke schonmal in Voraus! :-)
Kann es sein, dass wenn alle Zahlungsüberschüsse entnommen werden, der ÖG sich verändert und wenn ausschließlich ÖG entnommen wird bleibt er konstant? Wärwe zumindest mein Ansatz
Reicht es, wenn man das Buch vom Schanz durchmacht und lernt (was ja schon einiges ist), oder muss man auch noch den Folgesatz aus dem e-learning lernen?
Würd das Buch u die Aufgabensammlung durchmachen
Möchte sich mal jemand zum Altklausuren-besprechen treffen?
Ja
Schreib mir doch mal deine Mailadresse :)
Wurde schon etwas für die Klausur ausgeschlossen?
kann mir jemand erklären wie moodle funktioniert bzw welche URL für die App gilt und ob es für die ersten Übungen im Skript auch irgendwo die Lösungen gibt? Danke im Voraus
kann jemand bitte das Übungsblatt reinstellen?
Wenn dir der Post gefällt, bitte Daumen nach oben geben... Unverbindliche Prognose zum Klausurtermin: 04.02.
kann mir jemand den EInschreibeschlüssel für elearning sagen? DANKE!!!
tax
Kann jemand bitte sein Übungsblatt aus der Vorlesung heute hochladen, in e-Learning ist leider keines verfügbar.
Wie eng wird es hier mit den gebundenen Werken gesehen? Kann ich mir etwas ausdrucken und abheften; zusammen tackern oder zusammenkleben?
Das mit den gebundenen Werken wird eng gesehen. Schnellhefter und vergleichbare lockere Bindungen sind leider nicht erlaubt. Sachen in bestehende Werke einkleben müsste aber gehen.
hätte jemand den einschreibeschlüssel parat?
Hat jmd die Klausur vom Haupttermin WS 17/18?
Hi, hat jemand Altklausuren?
Kann mir jemand verraten wie man bei der Übungsklausur 3 im E learning auf den Wert der Aufgabe 1c kommt? Dort erfolgen umsatzerlöse auf Ziel und man soll den C0 im Fall der zinsbereinigten EST mit Vollständigen verlustausgleich berechnen. Ändern die Umsätz auf Ziel die Kapitalbindung?
View 1 more comment
Die Kapitalbindung i.H.v 130 ist falsch.... Die Kapitalbindung beginnt mit 120 verringert sich um die AFA und erhöht sich um die Forderungen aus LuL und dann stimmen auch die Zinsen der KB. Mein Fehler war lediglich bei der Diskontierung, ich habe den Zins NACH steuer verwendet. Zum verwenden ist allerdings der Zins VOR Steuer.
Dann steht der KB1 aber auch falsch da, müsste doch dann 120-40+50= 130 sein -> Zins dann -13 passt wieder Und wieso dann KB2 = 0? müsste doch dann 130-40+50=140 sein ? Zins dann -14 passt auch wieder.... wenn der KB2 0 wäre gäbs ja keinen Zins in t3 oder?
Hat jemand schon die Altklausur WS 16/17, welche im e-learning gepostet wurde, schon mal durchgerechnet und kann da die Ergebnisse posten? wäre mega (:
View 11 more comments
kein Sudoku diesmal?
Ja doch, aber ich dachte keins mit Finanzplan. Vielleicht hab ich's falsch verstanden
Auf einem vollkommenem Markt spielt die Art der Finanzierung keine Rolle richtig? Bei der Klausur WS17/18 bei Aufgabe 1 muss man demnach nur den C0 der Investition B ausrechen?
ja, wenn du den Barwert der Fremdfinanzierung mit Zt +20 ; -2 ; -2 ; -2 ;-2 & -20 ausrechnet, ergibt der 0 ;)
Kann jemand erklären wie bei der Übungsklausur 1 die Werte bei C und D zustande kommen?
Hey ich hab eine Frage: Wie weiß ich denn, wann ich im Finanzplan z.B. eine KMA ( und i*KMA(t-1) schreibe? In Aufgabe 96 steht ja z.b nichts von anlegen.. Mach ich das einfach immer wenn nicht da steht, dass die Überschüsse entnommen werden? Und wieso ist in Aufgabe 93 z.B der Kapitalbestand (+ Zinsen darauf) im Finanzplan? Weil da steht "zinsbereinigte Einkommenssteuer"?
View 1 more comment
Ah ok danke! Hm ja, aber wieso wird dann z.B. in Aufgabe 139 nichts angelegt? da hat man ja auch Überschüsse
Bei der Immobilienfinanzierung? Dort ist doch nur der Kapitalwert der Investition in die Immobilie gefragt.
gibt es das Übungsbuch auch online?
View 3 more comments
kann das jemand bestätigen mit dem Ausschluss?
Könnt ihr auch in der Vorlesungsaufzeichnung nachschauen
Mag mir jemand erklären warum bei der Aufgabe 112 e) bei der Kapitaldeckung mit Disk. mit hoch 19 aufgezinst wird bzw abgezinst wird und bei der Ansammlungsdeckung mit Disk. mit hoch 20?Vielen Dank!!
Hat jemand vielleicht Altklausuren von Schanz? Wäre sehr nett!
Load more