Internationale Wirtschaftsbeziehungen I

at Universität Bayreuth

Join course
217
Discussion
Documents
Flashcards
Warum ist es hier nicht mehr p(x), sondern nur noch p?
Warum ist es hier nicht mehr p(x), sondern nur noch p?
No area was marked for this question
Müsste die PPF nicht linear sein wegen der konstanten Skalenerträge?
Müsste hier nicht eine 20 stehen?
Wie ist es mit dem Intra-Industry Trade: müssen wir da nur die Herleitung der Menge der variety i und der Anzahl der Varieties N können, also Übungsaufgabe 1.3 und 1.4? Oder auch die 1.1 und 1.2, also Herleitung der Nachfrage sowie des Preises? Hat er dazu etwas gesagt? Danke schon mal!
Er hat dazu nichts gesagt. Aber da wir für die 1.1 45 Minuten gebraucht haben, kann ich mir schwer vorstellen, dass er diese Aufgabe stellt. Würde an deiner Stelle 1.2 bis 1.5 lernen, da kann er auch nicht variieren, das wird immer dieselbe Frage sein... 🙈
Kann man dieses Modul im BWL-Bachelor machen? Und wenn ja, ist das dann eine Vertiefung oder Spezialisierung oder was? Ich finde es nämlich nicht in der Studienverlaufsempfehlung.
Ich suche noch eine Klausur zum Nachschreiben für das SS18 (Studienfach BWL), kann mir einer eine Einschätung geben, ob diese Klausur ohne Übung/Vorlesung machbar ist? Vielen Dank!
Sollte machbar sein. Die Lösungen sind ja online und relativ leicht nachvollziehbar
In welchem Rahmen macht man das im BWL-Studium? Gehört das zu Vertiefungen oder S-BWL oder was? Ich finde es nämlich nicht in der Studienverlaufsempfehlung.
Was meint ihr, Kommt dieses Jahr wieder Intra Industry Trade dran ?
ich hoffe es nicht. weiß jemand, was letztes Jahr in der Nachklausur dran war?
Warum ist das xi und nicht xj, wenn wir nach xj ableiten? Danke :)
View 1 more comment
Ich glaube du hast das schon richtig abgeschrieben, da es sich sonst nicht rauskürzen lässt.. Leider verstehe ich aber trotzdem den Schritt nicht warum xi stehen bleibt bei einer xj Ableitung.
Das ist Xi weil der ganze Term ja gleich bleibt (ist ja sozusagen diese Kettenregel) und danach nur mit der inneren Ableitung Multipliziert. eigentlich ist eher die erste Ableitung ungünstig formuliert, da dass xi welches abgleitet wird ja eigentlich nur ein einzelner Bestandteil der Gesamtmöglichkeiten wie Xj ist. Zur Verdeutlichung: Dort steht eigentlich: (X1+X2+X3+X4....+Xi.....+Xj......)^(1/p) und dies wird einmal nach xi und einmal nach xj abgeleitet das ^p bitte einfach hinzudenken --> nach xi --> ((X1+X2+X3+X4....+Xi.....+Xj......)^(1/p-1)*Xi^(p-1)*p nach xj analog
Hat jemand Lösungen zu Altklausuren?
Hat jemand die Klausur zum ersten Termin geschrieben und kann uns verraten, was inhaltliche Schwerpunkte waren? Wäre großartig :)
View 1 more comment
Das ist lieb, danke! Intra Industry Trade war noch nie in einer Klausur dran - Die Herleitungen mit LaGrange aus der letzten Übung hat man nicht gebraucht, oder?
Es kam exakt Übung 10 Aufgabe 1.3 - 1.5 dran.
weiß jmd, wie man an die lösungen für die übungsklausuren kommt?
Impliziert das irrelevanz für die Klausur oder dass es sehr wichtig ist?
View 2 more comments
Gleichzeitig hat aber Koch gesagt, dass die Herleitungen aus den Übungen nicht klausurrelevant sind, oder nicht?
Weiß ich nicht, kann ich mir aber gut vorstellen, dass die nicht relevant sind...
Hat jemand die Lösungen zu den Übungen 6-10? wäre überragend!
Hab's hochgeladen -> Dokumente :)