Grundlagen Technologie- und Innovationsmanagement

at Universität Bayreuth

Join course
1105
Discussion
Documents
Flashcards
Was war das heute ? Saß ich in der falschen Klausur oder war das heute wirklich die super leichte TIM-Klausur von der jeder redet ?
View 8 more comments
Glaub nicht dass hoch korrigiert wird dafür werden trotz allem zu viele zu gut sein
Es gab keinen Entscheidungsbaum
Welche Akteure sind das denn?
Vllt ist hier das mit den innovatoren, Early Adaptopters, früher Massenmarkt... gemeint. Ansonsten fällt mir dazu auch nichts ein.
Ist morgen ein Taschenrechner erlaubt?
View 1 more comment
Es ist wirklich kein Taschenrechner erlaubt 😳
Ist nicht erlaubt
Kanns sein dass in der Übung 4 Aufgabe 4 die konsumierte Menge falsch berechnet wurde?
Wurde in einer Klausur bisher jemals der komplette Rechenweg zu Marktpreis ineffizient verlangt?
Charakterisieren Sie die Kostenfunktion. Nennen Sie ein Beispiel, in dem eine derartige Kostenfunktion über einen gewissen Mengenbereich auftritt. Erläutern Sie kurz Ihre Beispiel. Bildet die gegebene Kostenfunktion für das von Ihnen gewählte Beispiel die Produktionskosten über den gesamten Bereich möglicher Produktionsmengen realistisch ab? - hat jemand vielleicht eine Antwort auf die Frage?
Wäre echt super wenn da jemand helfen könnte :(
weiß jemand das elearning passwort für übung und vorlesung?
Steht unten irgendwo
Glaubt ihr die Rechnungen von der Übung 4 kommen dran? Sind ja wesentlich aufwendiger als die der 1.
View 2 more comments
Kamen dieses Jahr dran
Effizienz kam nicht dran.
Hat jemand die Rechenwege zu Übung 1 / A2, blicke da nicht wirklich durch was für was steht und wie man darauf kommen soll. Wäre echt dankbar, weil bin bisschen am verzweifeln
Hier wurde eine Übung 1 hochgeladen in der das auch schon diskutiert wurde, hilft zumindest etwas.
No area was marked for this question
Hat jemand ne Ahnung, wie man das macht?
View 2 more comments
Keiner eine Idee?
Genau dieses Beispiel steht in Kapitel 6 auf Seite 6, 7 und 8
Weiß jemand was im Haupttermin für Aufgabenstellungen waren?
"Kurzfragen, Christensen, Gewinnfunktion wie in Übungen (aber Kostenfunktion selber aufstellen), Sinclair ..." hat MisterX damals gepostet, mehr weiß ich leider auch nicht :/
Ist das Oslo Manual (eLearning, unterstes Dokument) von Bedeutung für die Klausur? Vielen Dank im Voraus
Nein
Kann jemand erklären, was hier p(x) ist? Wie kommt man auf 3-x/5? Ist die Übung 4, Effizienzaufgabe.
Man hat ja x(p) gegeben. p(x) ist die Umkehrfunktion. Also man muss 15-5p=x nach p auflösen und dann x und p tauschen. Das ergibt dann 3-x/5
Ist das Oslo Manual (eLearning, unterstes Dokument) von Bedeutung für die Klausur?
Für was steht das Epsilon?
weißt du es inzwischen ? frag mich das grad auch
Nein leider nicht
Kommen in der Klausur auch do Fragen wie bei der Übung 3, Aufgabe 3? Woher soll man die Widerspruchsmatrix nach der TRIZ-Methodik wissen Besten Dank für eure Hilfe
Ich hätte mal eine Frage an die BWL Master-Studenten unter euch. Ist es generell möglich TIM auch im Ergänzungsbereich des Masters einzubringen? Merci!
Hat jemand die Lösung zur Fallstudie MAN Diesel?
Denkt ihr zwei Wochen lernen reichen für eine gute Note?
View 1 more comment
Naja ist ja schon viel zu lernen und verstehen
Nee das reicht
Denkt ihr eine Woche lernen wird reichen?
Jaaa, wenn du gut durch ziehst ist es machbar. Tim war eine der wenigen Klausuren, die wirklich fair gestellt wurden, meiner Meinung nach.
Hat jemand die aktuelle Klausur und könnte sie hier hochladen?
Kam dieser Art der Rechnungen dieses Semester überhaupt dran im Lehrplan?
Reicht es, das Layout des Gastvortrages zu lernen oder wäre es schon wichtig gewesen, den selber zu hören?
Die Folien reichen, er hat sie auch nur abgelesen
Hat hier jemand schonmal die Rechnungswege der Übungen zusammen gefasst? Oder könnte sie mir erklären?
Wie lernt man am Besten für TIM? Sind die Übungen sehr wichtig oder eher njr das Skript lernen?
Beides ist sehr wichtig. Besonders die Fallstudien und der eine Gastvortrage.
Könnte jemand die aktuelle Klausur hier reinstellen. Wäre super hilfreich.
Wie war die Klausur & was kam so dran? :)
Wäre super zu wissen.
Kurzfragen, Christensen, Gewinnfunktion wie in Übungen (aber Kostenfunktion selber aufstellen), Sinclair ...
Die Noten sind endlich raus
View 18 more comments
Ja das is richtig... hab’s grad gesehn ...
Falls du mich meinst, mir hat damals meine 2,5 gereicht. Außerdem rede ich von den Schnitten und nicht meinen persönlichen Noten
Würde jemand der in die Einsicht geht, die Klausur hier dann reinstellen? Wäre super :)
Weiß jemand den Einschreibeschlüssel ?
GT1819
Danke
Wurde was für die Klausur ausgeschlossen?
View 3 more comments
Es wurde nichts ausgeschlossen. Der erste Gastvortrag über Schutzrechte ist klausurrelevant, der zweite von SpaceWallet nicht.
Ist Space Wallet auch für die Nachklausur nicht relevant?
Was kam bei euch für ein Preis und absatzmenge raus bei der 3 a)?
View 7 more comments
Bei Aufgabe b) war der Gewinn dann kleiner, glaub da hatte ich als Gewinn 52 wenn ich mich richtig erinnere...
Ich hab als Gewinn einmal 40 und einmal 32 raus
Hat jemand in der Fragestunde die Rechenschritte für Aufgabe 2 der ersten Übung mitgeschrieben und könnte das einmal posten ? Danke im Voraus !!
View 4 more comments
Der Unterschied ist doch einfach, dass du einmal den maximalen preis berechnest bei b und bei d die menge. Kann jemand a erklären?
Ich meinte den Unterschied zwischen dieser Aufgabe in der aus Übung 4. hab’s schlecht formuliert.
Warum ist die Obergrenze und Preis hier 30? Wie berechnet sich denn der Preis der Wettbewerber? Wenn ich mit Stückkosten 30 rechne wie bei der b) dann komme ich auf einen Preis von 40
View 1 more comment
Wofür steht denn dann das Epsilon?
Ist die Antwort der a) also 30GE/ST + epsilon und darauf komme ich ohne zu rechnen weil die Stückkosten = Grenzkosten sind und das ist mein Preis?
Darf man eigentlich einen Taschenrechner verwenden? In E-Learning habe ich dazu nichts gefunden.
Darf man nicht
No area was marked for this question
Hat letztes Jahr wer mit dieser Zusammenfassung gearbeitet und ne gute Note geschrieben?
View 7 more comments
Die Funktion von anonymen Usern hast du noch nicht ganz verstanden oder?
Die anonymen namen werden per Zufall vergeben, da kanns dann schon vorkommen dass 2 verschiedene einen gleichen anonymen Namen bekommen. Der anonymen controller gestern war nämlich ich, der da oben nicht ?
In wie weit lernt ihr die Beispiele, die in den Übungen und Skript teils ausführlich gegeben sind? Sind ja schon ziemlich spezifisch, denkt ihr die werden so abgefragt?
View 4 more comments
also in den Altklausuren wurde teilweise schon sehr spezifisch nach Beispielen gefragt
@Anonyme Nudelsuppe könntest du die hochladen?
Hey Leute:) Was ist denn mit der Rechnung aus Übung 4? Ist die klausurrelevant? Ohne Taschenrechner ist das ja schon recht zeitintensiv ;) Danke für eure Hilfe
View 3 more comments
Leider nicht
die Ineffizienzfrage ist aber schon unglaublich umfangreich ...
Hat jemand die Lösungen zu den Klausuraufgaben aus Übung 6? Also Aufgabe 2 und 4?
was bedeuten R und C? und was bedeuten pm und pa?
View 2 more comments
Ist pm nicht der Monopolpreis?
Schau mal bei Übung 1 Aufgabe 2a. Da steht hinter pa in klammern preis der Wettbewerber, deshalb dacht ich das jetzt
Kann es sein, dass die BCG matrix in Kapitel 8, Folie 14 falsch ist? Eigentlich müssten doch Question Marks links und Stars rechts sein, sowie cash cows und dogs auch vertauscht. Was meint Ihr? Bin mir eigentlich sehr sicher^^
Die Beschriftung der Achsen ist irgendwie einfach anders herum
Beschriftung ist anders herum, aber wundert dich das noch bei dem Skript?
Hat jemand die Schritte während der Fragestunde mitgeschrieben? Ich versteh die Folie irgendwie nicht....
View 2 more comments
Die Lösung wurde auf e-learning hochgeladen.. Kapitel 6. Wettbewerbsperspektive update
Ah, danke euch beiden!
Hallo Leute, könnte jemand der Altklausuren hat diese bitte bitte hochladen?
Yo, wie genau wurde die Conjoint Analyse behandelt? Ich sitze gerade an der Klausur vom WS 16/17 Aufgabe 4. Kann mir jemand sagen, ob das in der Vorlesung so wie in Aufgabe 4 behandelt wurde? Wenn ja, wie macht man das?
View 4 more comments
Nein
Das war halt der rechnerische Schwerpunkt vor ein paar Jahren. Seit zwei Jahren wird das aktuelle gerechnet
Kurze Frage bezüglich Übung 3: Solche Fragen können nicht wirklich auch in der klausur dran kommen oder? Da müsste man ja immer mehr oder weniger ins Blaue raten oder nicht?
Versteht jemand, warum bei Aufgabe 2b) der Übung 1 die Obergrenze des Preises einfach gleich gesetzt wird mit den Kosten der Wettbewerber? Das würde ja bedeuten, dass keine Wettbewerber einen Gewinn macht, wenn die Kosten die Obergrenze sind (noch dazu die Stückkosten, die ja theoretisch noch nichtmal Fixkosten beinhalten...)
Sind die ergänzenden Folien zu „Oslo Manuals“ klausurrelevant?
Wurde irgendwas ausgeschlossen für die Klausur?
View 2 more comments
Ist der Gastvortrag relevant?
Der von Spacewallet nicht glaube ich
Könnte mir jemand ein Foto seiner Mitschrift von der Fragestunde schicken? Hatte zu der Zeit leider eine Klausur und kenne niemanden, der dort war :( Danke!
Wäre total super!
Load more