Finanzwirtschaft

at Universität Bayreuth

Join course
1698
Discussion
Documents
Document type
Semester
Weiß jmd. wann ca mit den Klausurergebnissen zu rechnen ist? 🤔
View 2 more comments
Ich habe am Lehrstuhl letzte Woche angefragt. Sie hoffen bzw. denken, dass sie diese Woche mit der Korrektur fertig werden.
ist draußen
Wie fandet ihr die Klausur?
View 1 more comment
Scheiße..
Fair
BITTE MEHR THEORIE FRAGEN
Kurze Frage. Bei der linearen Interpolation ist C(0)1, also der erste Kaptialwert von den man ausgeht immer der Nominalzins den man in der Aufgabe gegeben hat?
i1 bzw Co(i1) ist der negative Kapitalwert wenn ich es richtig verstanden habe
Hat jemand eine Lösung zu SS 2016 Aufgabe 3c) und könnte sie schnell posten ? Danke!
Also die Lösung ist alle zwei Jahre, da dann die Jährliche annuität am höchsten wäre: wenn ein Jahr wäre es : (-2500+3100/1,05)*anf(5%,1Jahr)=475 und bei zwei Jahre (-2500+1000/1,05+2800/1,05^2)*ANF(5%,2Jahre)=533,54 ab 3 Jahre ergibt es keinen sinn, da der Kapitalwert ja sogar sinkt
Danke!! :)
Haupttermin 2017, Aufgbae 4 e) Hat dazu jemand einen ausführlichen Lösungsweg? Das wäre super! Danke :)
View 1 more comment
Hab ich auch so gemacht. Oder eben über die Grenzwerte
Danke!
Hallo! Kann mir jemand bei der Klausur SS 2017 Haupttermin Aufgabe 3 d) helfen? Ich komme zwar auf das Ergebnis dass A durchzuführen ist, allerding sind meine Werte der Annuität A: 9,45 und B: 8,95 anstelle von A: 12,05 und B: 11,40, wie es in der Lösung hinten im Skript steht. Kann mir das jemand erklären, damit ich verstehe wo mein Fehler ist? Das wäre klasse! Danke schonmal!
Probier mal Ko*(((1,1)^3*0,1)/(1,1)^3-1)) Ich hoffe jetzt kommt dein Ergebnis raus.
@Anonymer Gärtner: Warum muss man bei Projekt A mit hoch 3 rechnen, wenn doch in t=4 noch eine Einzahlung erfolgt?
Wie kommt man bei der Nachklausur vom Sommersemester 2017 in Aufgabe 3 b3) und 3 b4) auf die Kapitalwerte nach den "Freijahren"?
Wie kommt man auf die Reste ?
-70T + 40T - 25T = -55T -55 + 40T - 25T = -40T etc.
2. Termin 2017, wäre jemand so nett zu sagen wie man bei 4 a) vorgehen muss ? Ich komme einfach nicht auf die Lösung, immer knapp verfehlt
Hoffentlich blickst du durch 😅
Kann mir jemand bitte sagen, wie man bei 2.Termin 2014 3b) auf den durchschnittlichen Gewinn kommt ? 😕
View 1 more comment
Dazu noch die Formel (beides die gleichen nur jeweils eine andere Formulierung)
Dankeschön ! ☺️
Hallo zusammen! Hat jemand für die Aufgabe: Nachtermin SS 14 Aufgabe 2c eine Lösung? (Lineare Interpolation) Wäre super wenn sie jemand hochstellen oder kurz erklären könnte! Vielen Dank :)
View 4 more comments
Wie kommt man denn auf den Wert?
Das ist im Endeffekt die Teilaufgabe d). Bei der ist nach dem Schnittpunkt der Kapitalwertfunktion mit der y-Achse gefragt. Und um diesen auszurechnen addiert man die Zins-& Tilgung (die Werte aus a)) auf. Also quasi: 500-15-140-136,25-132,5-128,25 = -52,5
Was habt ihr beim 2. Termin 2017, Aufgabe 3) d2, raus ?
5,71%
Wie kommt man hier auf die Eigenkapitalrendite? Mit der Formel: (Y-ifk*FK)/EK komme ich nicht auf die 11,67% bzw 25%. Kann mir jemand helfen ?
Die Formel passt schon. Nur hast du ja jetzt die Vorgabe, dass sich FK zu EK 1 zu 3 verhält. Das bedeutet, dass sich das Gesamtkapital, also die 2.000.000 aus einem Teil FK und drei Teilen EK besteht. Das GK teilt sich also in 4 Teile auf (3+1=4) Rechnung: 2.000.000/4= 500.000 Das FK beträgt also 500.000 und das EK beträgt 3*500.000= 1.500.000 Das ganze setzt du jetzt einfach in die Formel ein: (200.000-(0,05*500.000))/1.500.000= 11,67% Bei FK/EK=3/1 verfährst du genauso, musst aber beachten, dass die 2.000.000 GK diesmal aus drei Teilen FK (1.500.000) und einem Teil EK (500.000) besteht. Ich hoffe, ich konnte dir helfen! :-)
Vielen Dank für die ausführliche Erklärung!😊
Hat jemand eine Lösung bzw Rechenweg zu Ersttermin 2015 Aufgabe 1 d-f? Ich komm da einfach nicht drauf, wäre sehr freundlich 😫🙏🏽
Bei 1d rechnest du einfach mit der Formel BR = Pa- Pneu, und setzt entsprechend ein. Da kommt dann für BR 20/3 raus. Bei 1e komme ich leider auch nicht weiter, das wurde anscheinend im Klausurenkurs besprochen...
Danke :)
Wäre jemand so nett und könnte die Lösungen zu den Altklausuren aus dem Skript herunterladen!! 🙏🙏🙏 Vielen Dank im Voraus
Ich habe sie leider auch nicht...
Danke trotzdem
No area was marked for this question
Wieso ist die Amortisationsdauer 4 Jahre? Wenn ich nach der Formel aus dem Skript gehen: Anschaffungskosten/Umsatz p.a. - Kosten p.a. dann kommt bei mir: 70000/46000-25000= 3,3333 Jahre raus. Das ist dann gerundet auch nicht 4. Wie kommen die dann darauf?
Aufgabe 13 c)
Du musst bei solchen Aufgaben aufrunden. Nach 3 Jahren hast du die Kosten der Anschaffung der Maschine durch Umsätze noch nicht gedeckt.
Wenn man alle Aufgaben der Übungen beherrscht sollte die Klausur machbar sein oder?
Könnte jemand die Lösungen aus dem Skript hiereinstellen, würde sehr sehr viel helfen!!!
Ich wäre auch sehr dankbar, wenn jemand die Kurzlösungen zu den Altklausuren vom Skript herunterladen könnte🙏🙏🙏 Danke im Voraus
Wie kommt man bei der Klausur SS18 bei Aufgabe 1 auf den Buchwert der Aktie ohne die Anzahl ausstehender Aktien zu kennen?
View 1 more comment
2 Mio/1Mio = 2 Euro Die 1 Euro sind falsch.
Danke
Findet man irgendwo die Lösungen zu den Altklausuren abgesehen von denen, die im Skript sind ? Danke schon mal
Ist hier jemand schon schlauer geworden? :)
Hat jemand die SS2018 gemacht und möchte mal seine Lösungen teilen ? 🙂
wie hast du bei aufgabe 1 den buchwert je aktie berechnet?
Kennt jemand den Einschreibeschlüssel für die Altklausuren auf elearning?
bayreuth
Wurde letzten Freitag bei der Klausurvorbesprechung, irgendwas ausgeschlossen oder Schwerpunkte gesetzt?
Nein und nein.
Hallo, kann mir jemand sagen, welche Funktion der Nenner (1-d-keinm) bei der Findung des Effektivzinssatzes spielt? Kam paar mal in Altklausuren vor. Habe aber keine Ahnung .. Danke schonmal !
Wann ist denn Einsicht für den Ersttermin?
View 1 more comment
Hab dazu keine Infos erhalten. Zu anderen Kursen aber schon. Ist wohl was untergegangen.
Es gibt eine Einsicht für alle Kurse (generell). Für manche Kurse gibt es eine Einsicht am Lehrstuhl und da werden dann vermutlich Termine extra im elearning etc. mitgeteilt. Sonst auf der Newsseite des BWL-Portals, https://www.bwl.uni-bayreuth.de/de/news/index.php
Hat jemand die Lösungen zur aktuellen Klausur (SS 2018) ?
Aufg. 1) a) Buchwert 2 Mio; pro Aktie 2,00 € b) Ausgabekurs junger Aktien: 50 €, Grundkapital: 20.000€, K-Rücklage: 980.000 € c) BR 5.000 € d) 200 Aktien = 10.000 € e) 66 Aktien kaufen Aufg. 2) a) siehe Skript b) Annuität 5.508,1285 c) KNV = 45.487,71; Laufzeit = 3,03 d) 5,97 % e) siehe Skript Aufg. 3) a) 3.680,0435 b) 680,04 c) 200 d) 275,23 e) Ziel = 693,49 â =94,22 Aufg. 4) a) 10 % b) 5,0 % b2) 1 = 17.500, 2=237500, 3=337500, 4=487500, 5 =587500 b3) 15 % c) siehe Übungsblatt 6
ist Kapitel 7 aus dem Skript im Nachtermin ebenfalls ausgeschloßen?
View 1 more comment
Danke
Ja
Wo im E-Learning findet man die Klausur zum Ersttermin? Vielen Dank!
View 1 more comment
könnte noch jemand das Passwort sagen? Danke schonmal!
"bayreuth" ist das Passwort
Hat jemand eine ausführliche Lösung zur Aufgabe 1 (SS2014 Nachholtermin) ? Danke schon mal 😊
wie kommt man bitte auf 61999,35 ??
23000 + 59999 x 0.65
Du musst ja hier die Kosten für ersten 59 999 Anrufe à 0,65 EUR mit den Kosten ab dem 60 000. Anruf addieren, das heißt du setzt 599 999 in die Kostenfunktion ein (--> ergibt 61 999, 35)
warum wird hier so gerechnet ?
Schau dir mal im Skript die Formel für ewige Rente an.
Wie genau habt ihr euch auf die Prüfung vorbereitet?
mit lernen
Was genau kam denn bei der Prüfung dran? Bzw. kam mehr Theorie oder Praxis? Danke schon mal:)
mehr Übungen
Wie lang braucht die Korrektur für gewöhnlich, weiß das jemand :)?
Ergebnisse sind heute rausgekommen :)
Auf die Gefahr, dass es schonmal gefragt wurde: Weiß jemand, ob Kapitel 7 auch für den Nachtermin ausgeschlossen wurde oder bei diesem alles drankommen kann?
Da kann jegliches Kapitel drankommen !:)
Okay, danke dir!
kann es sein dass die Aufzeichnungen gelöscht wurden im eLearning ?
ne
was habt ihr bei Aufgabe 3d geschrieben : Wenn sich die Einzahlungen nach hinten verschieben auf t=3 bis t=12, wurde euer Kapitalwert dann größer oder kleiner ?
View 16 more comments
Ja den hätte ich auch gehabt, hab aber dummerweise mit ^3 abgezinst :(
Ok den Weg hab ich auch
Weiß einer wie man den Endwert genau berechnet ? Z.B wie bei 2016(Ersttermin) 2b) Wäre super nett, komm einfach nicht drauf
View 1 more comment
Wenn ich es so eingebe, komm ich nicht auf die 83,91 sonder auf 89,xx
du musst das glaube ich auf hoch 3 machen hab da auch länger romprobiert
Hier muss -74,38 (100-25,62=74,38) stehen
View 2 more comments
Wenn Du vom Kreditbetrag die Tilgungsbeträge abziehst, kommt als Kontrollergebnis dann auch 0 raus
Das ist reine Spekulation was drankommt. Im Klausurenkurs hat er es besprochen
hat jemand einen Lösungsweg zu Klausur 2016 Nachtermin Aufgabe 2 b)? wie kommt man auf den Gewinn vor Zinsen?
Sind hier vielleicht noch leute die das schon geschrieben haben? Wie war der zeitliche Druck so in der Klausur?
View 3 more comments
Ist halt so konzipiert dass du durchkommst wenn du sicher bist in den Ansätzen
Ich hatte aber bei den Altklausuren noch Zeit um in Ruhe innerhalb von 60 Minuten in die Formelsammlung zu schauen etc ohne den riesenstress :)
Weiß jemand, wie man auf die Kapitalwerte von der Aufgabe 3d) 2015 NT kommt?
Kap 7 wurde ausgeschlossen
Kann mir jemand sagen wie ich bei Aufgabe 2 c) der Klausur aus dem SoSe '16 auf den IZF von Investition B komme?
dritte wurzel ziehen
Wie komme ich in der Klausur 2015 Nachtermin Aufgabe 4c auf ein Ergebnis?
View 1 more comment
aber wie muss ich die umstellen? bekomm da jedes mal was anderes raus, aber nicht die 9/1 wie in der Lösung
0,82= 0,1 + (0,1 - 0,02) x V I -0,1 0,72 = (0,1 -0,02) x V I : (0,1 -0,02) V = 9
Gabs in den Klausuren mal ne Frage zum Baldwin-Zins?
Jap ;) musst mal bei den hauptklausuren schauen. Ist relativ weit hinten
Kann mir jemand erklären, wie man bei ET 2015/4c auf die Lösung kommt?
Ich glaub, dass in der Lösung noch stehen müsste, dass er 100% EK verwende
Kann mir jemand den Gedankengang von 1b SoSe17 Nachtermin erklären? Ich steh voll auf dem Schlauch
View 2 more comments
Es handelt sich um eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln, deswegen. Dabei werden ja keine liquiden Mittel freigesetzt. Deswegen 3.000.000 x 20 / 3.000.000 + 1.000.000 = 15 , da sich nur die Anzahl der Aktien erhöht
Geil!
Hat jemand ein Ergebnis für Klausur 2014 Nachtermin Aufgabe 2c? Komme auf 4.9%, aber das kann eigentlich nicht stimmen
View 1 more comment
Komme auf 3,023%
Ebenfalls 3,02 %
Load more
31 documents in this course
+ 7
0
920
-
-
Summaries
+ 12
0
792
Description
Summer 2016
Prof. Schäfer
Summaries
+ 7
0
717
-
-
Summaries
+ 3
3
595
Description
Summer 2016
Prof. Dr. Klaus Schäfer
Assignments
+ 7
0
582
Description
Summer 2016
Prof. Schäfer
Summaries
+ 6
0
553
Description
Summer 2016
Prof. Dr. Klaus Schäfer
Assignments
+ 6
0
551
Description
Summer 2015
Schäfer
Summaries
+ 4
0
515
Description
Summer 2016
Prof. Dr. Klaus Schäfer
Assignments
+ 3
1
511
Description
Summer 2016
Prof. Dr. Klaus Schäfer
Assignments
+ 2
0
447
Summer 2015
Schäfer
Summaries
+ 5
0
437
Description
Summer 2016
Prof. Dr. Klaus Schäfer
Assignments
+ 4
1
432
Description
Summer 2016
Prof. Dr. Klaus Schäfer
Assignments
+ 1
0
344
-
-
Other
+ 1
0
304
Summer 2015
Schäfer
Summaries
+ 5
0
277
Description
-
Schäfer
Summaries
+ 3
0
273
-
-
Summaries
+ 1
0
256
Description
Summer 2014
Schäfer
Summaries
0
1
250
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 3
0
247
Summer 2015
Schäfer
Summaries
+ 1
0
245
-
-
Other
+ 1
0
238
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 3
1
229
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 2
4
224
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
212
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 7
0
167
-
-
Summaries
0
0
141
Description
Summer 2018
Klaus Schäfer
Summaries
0
0
115
Description
Summer 2018
-
Summaries
+ 1
0
109
Description
Summer 2017
Schäfer
Summaries
+ 2
0
63
Description
Summer 2018
Schäfer
Summaries
- 1
0
36
Description
Summer 2018
Schäfer
Summaries
0
0
9
Description
Summer 2018
Schäfer
Summaries