Überlege mir das nächstes Semester zu belegen. Deutlich schwerer als Statistik 1 / Statistik 2? Vergleichbar oder vll. sogar leichter? In Statistik 1 eine 3,3 gehabt und in Statistik 2 eine 3,7. Mathematische Grundlagen nur ne 4,0 gehabt, aber Matrizen multiplizieren und bisschen partiell ableiten krieg ich schon noch hin :-) Meint ihr ist trotzdem machbar mit den Leistungen oder könnte es zu schwer werden?
Im Großen und Ganzen finde ich es zumindest einfacher rübergebracht und dadurch auch gefühlt leichter.
Fands leichter. War in Statistik 2 aber etwas besser trotz in Relation deutlich weniger Punkten. In Statistik wird deutlich stärker hochgerechnet.
Mit Statistik 2 als Parallelveranstaltung machbar?
Ja
War Nachtermin besser wie Haupttermin?
View 1 more comment
Wie lang die Korrektur wohl dauern wird?
Beim Haupttermin war es ungefähr so ein Monat
was wäre hier richtig?
No area was marked for this question
Kann jemand lesen was bei Aufgabe 3a in der zweiten Zeile steht?
Kann generell jemand die Antworten der Aufgabe 3 lesen?
Jemand hierzu einen Lösungsansatz? Wurde bestimmt in der Übung besprochen. Leider konnte ich da nicht da sein.
Hei:) hätte jemand morgen oder am Montag Lust 1-2 Altklausuren durch zu machen?:)
1 Woche für die Klausur machbar?
View 2 more comments
Du meinst ohne Statistik I und II?
ohne stat 2?
Hey Leute ! Ich habe kürzlich erst realisiert, dass ich mich nicht zur Klausur angemeldet habe... So etwas ist mir noch nie vorgefallen.. Kann man da noch was machen, persönlich hingehen o.ä. oder habe ich keine Chance mehr and der NP teilzunehmen? 😦 Danke schon jetzt für eure Meinung !!
Normalerweise hast du da eigentlich keine Chance. Es schadet aber nicht, wenn du es Montag trotzdem mal probierst.
danke dir! muss ich dann zum rw prüfungsamt gehen, oder?
weis jemand was hier die richtige Antwort ist?:)
Weiß jemand zufällig etwas dazu
weiß jemand eine gute Antwort darauf?
Hat jemand eine Idee?
Müssen wir die Herleitungen aus dem Anhang können?:)
Der Anhang ist meines Wissens ausgeschlossen.
Weiß jemand die Antwort? :)
Weiß jemand die Antwort auf die Frage oder wo ich diese in den Folien finde?
No area was marked for this question
Wie ermittelt man denn bei Aufgabe 2 f in der F-Statistik das K und SSRr?
No area was marked for this question
Ein Upload der Aufgabenstellung zu Aufgabe 2 wäre echt klasse!
No area was marked for this question
Hey, hast du Seite 7 und 8 auch noch für uns? Dann kann man deine Antworten besser nachvollziehen. Danke!
Kann mir jemand sagen, ob es grundsätzlich Voraussetzung ist, mindestens 60 Punkte zu erreichen oder wird die Klausur erfahrungsgemäß auch mal nach unten korrigiert? Danke für Eure Hilfe!
Nein wird nicht runterkorregiert, man brauchst 60 zum Bestehen, ist 6 Punkte Notenschritt
Warum ist das Vorzeichen für b4 negativ ? (1e)? Dafür gab es eine besondere Erklärung, ich habe aber dazu meine Aufzeichnung verloren. Wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte.
könnte mir jemand sagen, wie sich die Vorlesung dieses Jahr von denen von Larch unterschieden hat? Denk ihr man kann mit den Videoaufzeichnung der letzten Jahre für die Nachklausur von diesem Jahr lernen? Und, war es dieses Jahr eventuell schwerer? Ihr würdet mir mit einer Antwort sehr helfen! Liebe grüße
View 2 more comments
@Banana Man kannst du mir bitte sagen, wo die Videoaufzeichnungen der letzten Jahre hochgeladen sind?
Die Videoaufzeichnungen findest du im E-Learning Kurs Empi Sommersemseter 18
Gibt es denn iwo die Lösungen zu den Übungen aus dem SS 2019? Vielen Dank für Eure Hilfe!
Ergebnisse sind da...
Leider funktioniert bei mir der Einblick auf die statistische Auswertung der Ergebnisse nicht... könntest du mir mitteilen, wie die Klausur ausgefallen ist?
Was zur Hölle ?!???
View 1 more comment
Ich fand’s nicht nur Mega viel, sondern bedeutend schwerer als die letzten Jahre ... also ich wusste bei manchen Sachen ja nicht mal wo hinten und vorne ist ...
Ich fand es nur hinten bei der 3) viel, wnsonstenzging es vom Umfang her, aber ja, die Aufgaben waren irgendwie alle sehr komisch
Was genau sagt denn der Interaktionsterm aus bei einem Regressionsmodell? Also wenn zwei Variablen in einer Klammer multipliziert werden? Danke!
Du kannst das quasi bei einer positiven Beziehung als einen Verstärkenden Effekt sehe. Beispiel: Du willst den Grad der Hautverbrennung messen und deine unabhänigen Variabeln sind zum Beispiel Öl (in Liter) und Feuerzeug als eine Dummy Variable. Formal: Verbrennung = bÖl + b2Feuerzeug + b3 (Feuerzeug*Öl). Die beiden unabänigen Variablen dürften einzeln nur einen sehr geringen Effekt auf den Grad der Hautverbrennung haben, besonders Öl. Durch die Kombination von Öl und Feuer wird der Grad der Hautverbrennung jedoch deutlich stärker, als wenn man die beiden Variablen einzeln betrachtet.
Wurde in der letzten Vorlesung die Maßnahmen gegen Heteroskedastizität ausgeschlossen? Danke für die Hilfe!
Nein wurden sie nicht, die haben wir noch gehabt. Aber die Anhänge dazu sind natürlich ausgeschlossen
Hat jemand eine Antwort auf diese Fragen?
Antwort ohne Garantie, aber denke sollte stimmen: a) Der Unterschied zwischen den beiden Werten von ABK beträgt ja immernoch 1, daher sollte sich der Wert von beta1 nicht ändern, da ja immernoch auf den gleichen Unterschied geschlussfolgert werden sollte, wenn beta nun 2 statt 1 anstelle von 1 statt 0 ist (bei b bin ich mir sehr sicher bei a relativ) b) beta1 sollte nur noch halb so groß sein , damit der Unterschied zwischen den beiden Zuständen weiter sinnvoll wiedergegeben werden kann.
Weiß jemand wie wir bei einem f-test verfahren sollen wenn die frage bspw ist: ist x1 statistisch signifikant niveau 5% aber x1 ist mit x2 in einem Interaktionsterm verbunden. Reicht es dann in der H0: betta1= 0 oder muss das beta des Interaktionsterms auch gleich 0 gesetzt werden? Somit hätten wir ja eine restriktion mehr
ich würde das bett d interaktionsterms nicht mit reinnehmen aber bin mir unsicher
der interaktionsterm muss denke ich auch gleich null sein, weil sonst hättest du ja trotzdem noch einen Einfluss der Variable, wenn auch im Interaktionsterm im Model
Denkt oder wisst ihr ob man in der Klausur eine Formelsammlung gestellt bekommt? Besonders solche Sachen wie adjusted R^2 oder den F-Test kann sich doch keiner merken
Falls man die benutzen muss, steht die Formel eigentlich immer in der Aufgabenstellung