Wertorientiertes Prozessmanagement

at Universität Augsburg

Join course
629
Next exam
FEB 28
Discussion
Documents
Flashcards
hallo, benötige wpm Skript, zahle 20 euro kommt schon
Hallo zusammen, ich benötige ein ausgefülltes wpm Skript? Würde sich jemand bereit erklären mir sein Skript zu leihen oder gegen Entgelt abzugeben? LG
Hallo, verkauft jemand seine Unterlagen? Ich bin leider im Praktikum und muss aber unbedingt die Klausur schreiben. Bitte nur wenn die Unterlagen vollständig und leserlich sind. Danke!
Hallo allerseits, Wisst ihr, ob es in diesem Semester irgendwelche Veranstaltungen (zumindest Tutorien o.ä.) zu diesem Fach gibt oder besteht lediglich die Möglichkeit, die (Wiederholungs-)Prüfung zur ursprünglichen Veranstaltung im SS 2018 mitzuschreiben? Könnt ihr irgendwelche Bücher bzw. Materialien, die über die im Digicampus verfügbaren Materialien hinausgehen, empfehlen? Diese sollten dazu geeignet sein, sich den Klausurstoff (insbesondere die Aufgabe zur Prozessmodellierung sowie die Aufgabe 1 zum Prozessmodellverständnis) gut selbst aneignen zu können. Vielen Dank im Voraus :)
Würde mich auch interessieren.
Ergebnisse sind draußen
View 2 more comments
1,0
5.0
Was für ne beschissene Klausur !!
View 24 more comments
Tja wenn man sich so leicht die Argumente nehmen lässt..dann hat man wohl einfach zu wenig gelernt und das ist die Wahrheit!
Ob man sie sich nehmen lässt oder nicht ist eher sekundär, wenn der Lehrstuhl nicht daran interessiert ist, von seiner Meinung abzurücken.
Man darf auch Altklausuren zur Klausur mitnehmen ?
View 2 more comments
aber es gibt doch keine Lösungen zu Altklausuren?
Hier wurden ja paar Sachen hochgeladen ...
Bei Six Sigma und der Berechnung der DPMO: Woher weiß man welchen Wert man bei den Fehlermöglichkeiten einsetzen muss? Also den Opportunities.
View 7 more comments
Such einfach mal nach DPMO berechnen
Ja ich tendiere dann auch eher dazu dir zu zustimmen.
Kann jemand villeicht erklären wie dieses start Gateway funktioniert? Ist aus SS17 aufgabe 1. Werden beide Pfade ausgelöst wenn eins der Ereignisse eintrifft oder wie funktionert das?
es müssen beide Ereignisse eintreten, dass eine Prozessinstanz gestartet wird
hmm also werden dann ja immer beide pfade ausgelöst, und wenn dann die frage kommt wie viele pfade es gibt, soll man dann beide ausgelöste pfade zusammen jeweils als einen "Pfad" zählen?
SS17 Klausur Aufgabe 1 c, sind die gleich oder nicht? help me please
View 7 more comments
In Variante 1 wird der Prozess gestartet, wenn alle nachfolgenden Ereignisse eintreffen (paralleles Ereignis-Basiertes Gateway). Es müssen also beide Nachrichten eingehen, während bei Variante 2 nur eine Nachricht eingeht. In beiden Fällen wird aber Aktivität 1 genau einmal ausgeführt.
Seh ich genauso wie Eddie. Ich denke der Unterschied ist, dass bei Variante 1 eine Prozessinstanz nur dann eintritt, falls beide Bestätigungen von X und Y ankommen. Bei Variante 2 wird jedesmal eine neue Instanz gestartet, wenn eine Bestätigung ankommt. Zum Beispiel treten folgende Ereignisse ein: Bestätigung von X --> Bestätigung von X --> Bestätigung von X In der Variante 1 startet keine Prozessinstanz, da die Bestätigung von Y fehlt. In der Variante 2 starten drei separate Prozessinstanzen. Ansonsten sehe ich keine Unterschiede zwischen beiden Varianten. (Sicher bin ich mir aber nicht)
No area was marked for this question
ich hätte bei aufgabe 2 die beiden abteilungen nur als lanes modelliert, dann dürfte man die nachrichtenflüsse ja nicht mit ereignissen darstellen sondern würde einfach die pfeile übergreifend zwischen den aktivitäten setzen oder? Woran erkenne ich denn ob ich es als pools oder lanes modellieren muss?
Kann mir bitte jemand erklären, wie man zählt, wie viele Aktivitäten in einer Prozessinstanz maximal vollständig abgeschlossen sind? Versteh das irgendwie noch nicht so...Danke!!
Entspricht dem Pfad mit den meisten vollständig abgeschlossenen Aktivitäten, eine Aktivität ist nicht vollständig abgeschlossen, falls ein unterbrechendes angeheftetes Zwischenereignis auftritt
Wäre super nett wenn jemand die Klausur WS 17/18 hochladen könnte? Vielen Dank :)
Sollte man leere Start- und Endereignisse beschriften?
Müsste der Pfad nicht a2,a3,a6,a9 heißen?
Was ist die Paarwarscheinlichkeit von A5 mit A5 also Pr(A5,A5). Ich bin mir unsicher ob es 0 oder 1 ist. (Altklausur SoSe17, Aufgabe 1b))
0
Warum?
Was ist bei der 2b) die richtige Antwort?
ich würde sagen 36, da man bei a1 erst 8 Paarwahrscheinlichkeiten ausrechnen muss, bei a2 dann 7 usw. also 8+7+6+5+4+3+2+1 = 36
No area was marked for this question
Kann mir Jemand sagen welche Folien man zur Beantwortung dieser Aufgabe heranziehen muss und wie man dabei vorgeht? Danke schon einmal im Voraus.
Wie kommt man auf die ganzen Werte??? In der Übung war alles verständlich, aber komme leider nicht weiter... kann jemand vielleicht helfen :/
View 8 more comments
Der freie Puffer mit 11 (unten) müsste doch eigentlich aber stimmen oder weil man ja FAZ(F)-FEZ(C) also 25-14 = 11 rechnet, oder?
verdammt du hast recht. ICH WERD VERRÜCKT MIT DIESER AUFGABE. Also bei C oben links 6, oben mitte 15, oben rechts 14, unten links 21, unten mitte 11 und unten rechts 29. So müsste es jetzt stimmen
Hat jemand die SoSe 2015 Klausur Aufgabe 3? Ich verzweifle vor allem an der Planabweichung SV.
View 1 more comment
Aber die SV, also Planabweichung ist doch -31/12 laut Angabe?
Ja, genau deswegen bin ich mir unsicher^^ was soll denn -31/12 bedeuten? -31/12 tausend? oder -31/12 tatsächlich? finde die Aufgabe ist richtig schlecht gestellt. Die Earned Value Aufgaben in den Jahren danach waren deutlich besser hoffentlich kommt das so wenns drankommt. Also falls man von -31/12 tausend ausgeht, komm ich auf folgende Werte: AC = 15750 = EV PV = EV - SV = 15750 - (31/12 T) = 18333 SV = -31/12T CV = 0 SPI = 0,8591 CPI = 1
No area was marked for this question
Kann man auch einfach leere Startereignisse nehmen? Also keine Nachricht. Und sollte/kann man dei Endereignisse benennen zb "Zug beendet"?
man darf einen ganzen ordner mitnehmen morgen oder?
ja
Hat jemand schon Lösungen zur SS17 und könnte sie hier hochladen? Vielen Dank
Keiner ?
Hallo. Bei der Klausur SS17 Aufgabe 3. Da sind die Daten für die Earned Value Methode nicht kumuliert angegeben. Hab ich das richtig verstanden, dass ich erst alles Kumulieren muss, um dann die Kostenabweichung usw. ausrechnen zu können. Danke
View 6 more comments
genau. weil jeder Monat (Zeile) schon akumuliert ist und du die zahlen gleich so benutzen kannst
Super danke :)
Hat jemand eine Lösung der Klausur WS16/17? Für den Netzplan (Aufgabe3) allein, wäre ich auch schon sehr dankbar!
Sommersemerster 2017 Aufgabe 1c: kann die mir vielleicht jemand erklären? was ist der unterschied? bzw. wie funktioniert varianten 2? danke schonmal
Die Gemeinsamkeit ist, dass bei beiden Modellen Aktivität a1 erst nach Eintreffen beider Bestätigungen ausgeführt wird. Der Unterschied ist, dass bei (1) theoretisch beide Ereignisse gleichzeitig auftreten können und bei (2) nicht. Dies ist aber negierbar dadurch, dass Zeit unendlich genau unterschieden werden kann und gleichzeitig somit eigentlich gar nicht eintreten kann. Somit sind die beiden Varianten meiner Meinung nach gleich. Die Vorgehensweise von (2) ist, dass der Prozess entweder mit dem Eintreten der Bestätigung X oder Y startet und anschlißend auf das Eintreten der anderen wartet, bevor a1 ausgeführt wird. In (1) wird einfach auf das Eintreten beider Ereignisse gleichzeitig gewartet.
kann jemand vielleicht die Aufgabe 3b SS17 erklären? danke im voraus :) -> Wie hoch müsste der Fertigstellungswert im nächsten Monat (Monat vier) mindestens betragen, um hier einen Zeiteffizienzindex von 100% zu erreichen?
Um einen Zeiteffizienzindex von 1 zu erhalten, muss der Fertigungsstellungswert den Plankosten entsprechen. Ergo muss der Fertigungsstellungswert in t=4 14000 erreichen, damit dies erreicht wird: Die Plankosten bis hin zu t=4 sind 4*12000 = 48000 und die Fertigungskosten bis t=3 sind 34000, um also dort nach t=4 auch auf 48000 zu kommen muss ein Wert von 14000 erreicht werden.
danke :))
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 1a), warum wird A4 nie ausgeführt ?
das ist ein Fehler in der Lösung, wenn die NAchricht nicht ausgelöst wird, wird A4 ganz normal ausgeführt
Hallo, hätte jemand die Endergebnisse zur Altklausur WS 16/17, und könnte es hochladen ? Wäre echt nett!! Danke :)
Waren das alle in der Übung erwähnten Vorteile oder gibts da noch mehr?
Kann bitte jemand die Lösungen zur aktuellen 2. Übung hochladen
stimmt nur, wenn die Nachricht eingeht, wenn sie nicht eingeht, wird a4 normal ausgeführt. Oder?
View 1 more comment
Min ist doch 0?
ja min sollte null sein, da das token ja auch nur über a7 oder a8 laufen kann( im fall das die zeit der Auslöser ist) . dann wäre a6 nicht ausgeführt
Der Gesamtpuffer von C müsste 15 sein oder?
View 4 more comments
Okay jetzt merke ich gerade dass wenn SEZ 29 statt 25 ist, sich auch automatisch SAZ mit ändert und 21 sein müsste. Das ist aber komisch, das bedeutet man kann diese felder eigentlich erst ausfüllen wenn man bereits bis zum ende des netzes vorgedrungen ist
richtig, erst füllst du bei allem FAZ/FEZ aus, dann rückwärts SAZ/SEZ ;)
muss man den Wert, den man zum ablesen aus der Standardnormalverteilungstabelle nutzt, aufrunden oder abrunden?
Wie meinst du das?
Hat wer den Vergleich vom 4- und 5- Ebenen Modell? dankeeee
Das 4-Ebenen-Modell hatten wir in der Vorlesung doch nie oder?
Warum wird hier A4 nicht mit aufgeführt, bei 5. dann aber schon?
SS 17 Aufgabe 1a) Pfade bestimmen...wie geht ihr da vor? alle durchgehen und aufschreiben dauert ewig
View 9 more comments
Stimmt, dann sind es 18. Zählt man Aktivitäten wie hier a4 zweimal? Stimmen meine anderen Lösungen zu dieser Aufgabe?
Ich habe 2 vollständig abgeschlossene Aktivitäten und bei a4 0 min und 2 max
Muss man eigentlich, wenn wie in derModellierungsaufgabe von SS17 beschrieben es 2 Startereignisse gibt, das Ganze mit einem ereignisbasierten parallelen Gateway modellieren oder einfach 2 Startpunkte ? oder geht beides? LG und danke :)
Zwei Startpunkte reichen bei einem XOR Gateway, siehe VL Folie 36
Wieso wird hier nicht wieder mit einer Nachricht gearbeitet? Die PA wird doch benachrichtigt laut angabe?
Es können doch allein bei A7 & A8 2 Tokens gleichzeitig aktiv sein. Wie kommst du auf nur 1?
View 4 more comments
hast recht, höchstens 2 stimmt. hab mich vertan, a1 muss weg
VERWIRRT MICH DOCH NICHT >:c
Lernt ihr nur die Sachen die in den Altklausuren dran kamen oder noch mehr? Ist ja eigentlich immer dasselbe: - Prozessmodellierung/-bewertung/-verständnis - Six Sigma - Earned Value Methode - Netzplantechnik - Frage zu Exkurs/Gastvortrag
mehr...in CRM (gleicher Lehrstuhl) wurden wir nämlich letztes Semester voll in die Pfanne gehauen ;) Würd mich nicht drauf verlassen!
alles klar das befürchte ich leider auch...was lernst du dann noch so?
Muss das nicht 4oder 5 sogar sein? Beim Parallelen teilt sich ja das Token und beim inklusiven kann es auch maximal in a3 und a5 gleichzeitig sein; also: a1,a2,a7 (bzw. a8) und a3,a5
Sollte a7 oder a3 & a5 aktiv sein müssen a1 und a2 abgeschlossen sein, also passt 3 denke ich hier schon
hab ich nciht bedacht - ist natürlich richtig!
Hat jemand eine Idee für Aufgabe 2b WS1617? Ich bin echt unkreativ bei sowas ;)
Hat jemand die Klausur SS17 gemacht?
Nehmt ihr das ganze Skript mit oder habt ihr euch selbst aufgeschrieben was ihr braucht?
Ich nehme das ganze Skript mit, aber keine Bücher etc.
Hat jemand auf Seite 174 die Folie " Warum scheitern Prozessverbesserungsprojekte in der Praxis?" mitgeschrieben und könnte sie abfotografieren/kurz abtippen? Danke im Voraus.
warum nimmst du hier nicht das exklusiv instanziiernde Gateway? also das mit dem einfachen Kreis?
das ist genau ein Exklusiv-Instanziierendes Event-Gateway. Das mit dem Kreis ist Startereignis
Brauche ich die Raute am Anfang, weil es eine Entscheidungssituation ist?
Soll man nicht bei c) auch A9 doppelt zählen? Ich komme auf 12 Pfade; a7, a9, a8,a9 a1,a7,a9,a2,a5,a6,a9 a1,a7,a9,a2, a3, a4, a9 a1,a7,a9,a2, a3, a6, a9 a1,a7,a9,a2 a3, a4,a5,a6,a9 a1,a7,a9,a2, a3,a6, a5, a6, a9 a1,a8,a9,a2,a5,a6,a9 a1,a8,a9,a2, a3, a4, a9 a1,a8,a9,a2, a3, a6, a9 a1,a8,a9,a2 a3, a4,a5,a6,a9 a1,a8,a9,a2, a3,a6, a5, a6, a9
komme wie du auch auf 12, ob man 9 doppelt zählt weiß ich leider nicht
da beim Hinweis: "doppelt auftretende Aktivitäten werden separat gezählt steht", vermute ich, dass man 9 doppelt zählt.
No area was marked for this question
müsste bei e) nicht min. 0 und max. 1 sein ??? wie kommt man eig. auf das Min. und Max ?
Gibt es eine gute Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte?
Load more
53 documents in this course
+ 7
2
430
Description
Summer 2015
Buhl
Exams
+ 3
0
418
Description
Winter 2015/16
Buhl
Summaries
Summer 2016
-
Exams
+ 2
0
152
Description
Summer 2016
Buhl
Assignments
+ 1
0
139
Description
Winter 2016/17
-
Exams
+ 3
1
117
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 4
2
117
Description
Summer 2018
Buhl
Assignments
+ 5
0
116
Description
Summer 2018
Buhl
Assignments
+ 5
0
113
Description
Summer 2018
-
Summaries
+ 4
1
111
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 3
0
110
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 4
0
110
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
109
Summer 2016
-
Assignments
+ 5
1
109
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 5
0
108
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 3
0
108
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 4
1
104
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 5
0
104
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 3
0
98
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 4
0
92
Description
Summer 2018
-
Assignments
Winter 2016/17
Buhl
Summaries
0
0
76
Summer 2016
-
Assignments
+ 4
2
74
Description
Summer 2018
-
Exams
0
0
72
Summer 2016
-
Assignments
+ 1
0
71
Description
Summer 2018
-
Exams
0
0
68
Summer 2016
-
Assignments
0
0
66
Summer 2016
-
Assignments
0
0
65
Summer 2016
-
Assignments
0
1
65
Description
Winter 2016/17
-
Exams
0
0
64
Summer 2016
-
Assignments
0
0
64
Summer 2016
-
Assignments
0
0
63
Summer 2016
-
Assignments
+ 6
1
63
Description
Summer 2018
-
Exams
0
0
61
Summer 2016
-
Assignments
0
0
61
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
60
Summer 2016
-
Assignments
0
0
57
Summer 2016
-
Assignments
0
0
56
Summer 2016
-
Assignments
0
0
53
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
52
Summer 2016
-
Assignments
0
0
49
Summer 2016
-
Assignments
- 1
0
41
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
39
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
38
Summer 2016
-
Assignments
0
0
37
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
36
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
35
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
35
Description
Summer 2015
-
Exams
0
0
34
Description
Summer 2015
-
Exams
0
0
33
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
30
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 1
0
28
Description
Summer 2016
-
Exams
- 1
0
27
Description
Summer 2014
-
Exams
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.