Statistik II Übungen 1-3 WiSe 1819.pdf

Assignments
Uploaded by Olixesh 7028 at 2018-11-05
Description:

Aufschriebe zu den Statistik II Übungen 1 + 2 + 3 im Wintersemester 2018/2019

 +5
273
14
Download
Was ist hier zu tun? Wie kommt das mit dem E(X) zustande?
Durch die lineare Transformation kann von E(x) auf E(y) geschlossen werden (siehe FS S.34)
ist eine bedingte W´k von stetigen ZV immer 0?
Wuerde mich auch Interessieren? Kann das jemand bitte erlauetern?
Nein, die Wahrscheinlichkeit, dass eine stetige ZV einen bestimmten Wert annimmt, ist immer 1. Also immer wenn man sowas hat wie P(X=...) ist das bei stetigen =0.
Wieso ziehen wir hier auf einmal F(1) ab, kann mir das bitte jemand erklaeren? Danke im vorraus :)
Woher weiß ich dass c=15?
|230—245|=15 |260—245|=15
Danke dir :)
Wie kommt man da drauf? ich finde das nicht in der Formelsammlung
würde ich auch gerne wissen
Das sind einfach die Rechenregeln für Erwartungswerte. Steht doch da, dass auf S.36 in der FS steht
Laut Angabe ist doch sigma = 4. Wieso ist es hier jetzt 1?
Da es hier jetzt um eine Standardnormalverteilung geht (wegen dem kleinen phi)
Ist das hier Poisson Verteilung? Und wenn ja, wieso darf man die benutzen? In FS S.26 steht falls p klein (kleiner 0,1), n groß (größer,gleich 50) und n mal p größer,gleich 10 ist.. Aber darf man hier dann eine Ausnahme machen?
Eigtl nicht aber da steht DIESE WK und die ist hier kleiner als 0.1 Vllt Ja deswegen :)
No area was marked for this question
Ehrenmann
Warum wird aus dem vorherigen " < " plötzlich ein " ≤ "
Ich denke es liegt daran, dass es eine stetige Funktion ist und somit gleichbedeutend ist.
wie kommt man auf diese werte?
Formelsammlung Seite 77. Jeweils Zeile 7 und 5 gekreuzt mit Spalte 25.
No area was marked for this question
Kann jemand das ausführlich mit der Formel erklären?
woher kommtdieminus 1
wie kommt man da auf 0? danke schon mal
Kannst die W`keit fuer einen punkt bei stetigen Verteilungen nicht berechnen und ist deshalb immer 0 !
wie kommt man auf die 7/3?
Ist der Erwartungswert aus Aufgabe 2 b !