Statistik II

at Universität Augsburg

Join course
1246
Next exam
FEB 12
Discussion
Documents
Flashcards
wieso schreiben wir hier H1 und bei allen andere aufgaben nehmen wir zur Benatwortung der Frage die H0 her?
View 12 more comments
ja genau
danke dir!
wo kommt des her ?
Was ist bei dem Schritt passiert?
Weiß hier jemand warum hier kein sigma oder 2* genommen wird? steht das iwo in der Formelsammlung?
View 2 more comments
aber es geht doch um KI1?
habe hier 71 raus, da es wie schon richtig angemerkt um KI1 geht
Wie sind wir hier vorgegangen? Wie hat man das so umgeformt?
Warum wurde die 4 auf einmal zu Wurzel 16?? Wieso darf man das?
Wäre super nett wenn mir jemand sagen könnte wie weit ihr dieses Jahr mit dem Skript gekommen seid und ob Themen ausgeschlossen wurden.
wie kommt man von dem term in der angabe auf diesen? weil in der angabe steht das ja für 1/n ...=20000. wieso darf ich hier wo 1/n nicht gegeben is trotzdem von den 20000 ausgehen?
Was haben wir bei dem Schritt gemacht bzw. warum haben wir ihn gemacht?
wieso rechnen wir hier nochmal mal n?
wieso berechne ich hier noch den t n-1 wert der dann quasi ß entspricht, aber bei der aufgabe 16 reicht es den z1-alpha/2 zu berechnen?
Wie sind eure Erfahrungen mit Statistik II bzgl. R, da in den Altklausuren nicht immer nach R gefragt war.
wieso wird hier summiert statt multipliziert? auf seite 46 FS ist ein produktzeichen
Müssten es hier nicht 12074 sein?
Wieso?
Es ist ja nach der Summe über alle Xi >= 1000 gefragt, das wäre doch dann 12074
von wo weiß ich was hier mein Ho und was mein H1 ist?
View 1 more comment
Ne steht es eben nicht
wir sollen prüfen, ob man bestätigen kann, dass weniger als 500g drin sind. H0 kann nie bestätigt werden. Es kann nur verworfen werden. Man kann allenfalls H1 bestätigen, indem man H0 verwirft. Zudem ist bei der Nullhypothese IMMER ein Istgleich-Zeichen dabei. Wir brauchen aber ein <, weswegen wir die Hypothese, die wir bestätigen wollen, in H1 schreiben
wie kommt man auf d?
View 2 more comments
Das steht verdammt noch mal im Skript! Breit wie ne Natter!
junge komm mal runter sonst muss dir jemand deinen Asthmainhalator holen
woher hat man diese obere Schranke d von 0,5?
View 3 more comments
Das steht in den verdammten Vorlesungsunterlagen. Wird dort breit erklärt. Breit wie ne Natter!
sag halt dann wo
Könnte jemand bitte nochmal sagen, was genau in der Klausur ausgeschlossen wird. Hab gelesen, dass der Binomialtest und der Zweistichproben-F-Test ausgeschlossen wurden, dafür aber Statistik 1 ab S.175 abgefragt wird. Stimmt das und fehlt noch was?
View 2 more comments
Wär man mal hingegangen..da werden noch einige Überraschungen dran kommen. Der Prof. ist nicht so weit gekommen weil er 2-3 Exkurse gemacht hat!
was für Exkurse? ich war fast jedes mal in der Vorlesung und habe nichts von Exkursen mitbekommen ?
Wie komme ich auf diese Formel? Und warum darf ich dann lambda für die Varianz und den Erwartungswert einsetzen?
seite 35 in der FS, aber das mit lambda check ich auch nicht
Das wird sicher nicht das Einzige sein..
wie kommt man darauf?
Hat jemand den Lösungsweg dazu? wäre sehr hilfreich wenn das jemand hochladen könnte!
View 1 more comment
Warum benutzt du F(0) und nicht F(1)?
Weils so richtig ist
müssen wir die Aufgabe 23 c) können oder ist das der binomial Test?
Warum wird die Summe zu (n-2) ? Wie komm ich drauf wo steht das in der FS?
wo kommt die 2 her? :/
die 2/n kann man umschreiben zu 2* 1/n die 2 kann man dann in das Summenzeichen zufügen
aaaaah dankeschön!
wo kommt die 2 her?
Von wo weiß ich dass es bei dichotomer Verteilung ist?
View 2 more comments
binomial=dichotom
Achso danke :D
Wie kommt man auf die Werte die im Bruch unten stehen?
Wieso ist das gleichgesetzt?
Müsste das nicht 1/4 sein, da man wenn man aus der Varianz "ausklammert" die 0,5 doch quadriert?
View 1 more comment
die Rechnung von dem varianz hier ist falsch , aufpassen , er hat beim Ausklammen (1/4) hoch 2 und (1/2) hoch 2 nicht gemacht
was habt ihr als Ergebnis bei der Aufgabe raus?
woher weiß man, dass das 0 ergibt?
Kann das bitte jemand erklären?
müsste aus der Formulierung der Angabe nicht >=35 statt >=34 gelten?
Kann das jemand bestätigen? Weil ich denke auch, dass die 35 richtig sind und nicht die 34
wieso wird es nicht angenommen? muss man dann noch den p value betrachten?
Also ich hab aufgeschrieben, dass H0 nicht verworfen wird, da v kein Element von B
Kann mir jemand erklären wie man auf das mit Hilfe der Angabe so umformt?
Müsste man hier nicht 0,5*a*x^2 haben ? Oder muss man den Teil nicht aufleiten ?
No area was marked for this question
Ehrenmann
Wie kommt man bitte auf 9,2?
Kann mir jemand sagen woher diese Formel stammt?
Weil das v vom chi-quadrat-test ist v=((n-1)*s^2)/o^2
warum denn die schätzfunktion 7? Etwa weil die anderen bis 6 gehen oder wie soll man das verstehen?
Macht für mich auch keinen Sinn. Das mit dem arithmetrischen Mittel hingegen könnte stimmen, steht bei uns allerdings auf Seite 46 der FS
Man darf beim ausrechnen der Erwartungstreue keine Zahlen einsetzten. In der Angabe steht zu dem, dass E(Xi) = mü ist. Aus den Ergebnissen lässt sich keine Erwartungstreue schließen!
View 2 more comments
Du kannst für alle Xi "mü" einsetzen, da E(Xi) = mü (gemäß der Angabe)
Ehrenmann!
wo steht diese Formel?
auf der Seite 42 bei Stichprobenvarianz
warum nimmt man denn dann immer das (Xi-X quer)² mal das n?
wo steht diese Umformung in der Fromerlsammlung ?
Das ist der Verschiebungssatz auf S.35
warum steht das hier nicht im Quadrat ?
woher weiß man, dass die Varianz hier o² ist?
Ist hier nicht Voraussetzung 2 gegeben und somit: t 16 0,95 ?
Ne Vorraussetzung 3 ist gegeben
wie kommt man jetzt darauf, dass das t-verteilt ist?
View 2 more comments
aber doch nur weil statt 4 wurzel16 geschrieben wurde oder? sonst wären doch die formalitäten für eine tn-1 verteilung nicht gegeben?
ja genau, das haben wir aber damals extra so gemacht damit wir gleich sehen wie es verteilt ist
wie lese ich die werte in der tabelle ab ? ich habe die werte in der tabelle der Standardnormalverteilung zwar gefunden, aber ich weiss nicht wofür die z1 und z2 steht. wäre sehr dankbar wenn mir das jmd erklären könnte
Hey, sorry ich glaube das habe ich etwas blöd hingeschrieben weil es waren ja 1 und 2, und korrekterweise sind es 1.00 & 2.00 und dann kannst dus ja einfach aus der Tabelle ablesen ; z.B wenn der Wert 2,09 wären wäre z1 2.0 und z2 wären 0.09
wo ist denn hier die 2 von vorher hinverschwunden?
fehlt hier ne 2?
ja
Hey ja sorry, hab ich übersehen haha
Wie kommt man auf das hier?
So ist der ZGWS definiert auf S.40, aber ich habe mich verschrieben und der Zähler muss quadriert sein
Load more
70 documents in this course
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Summaries
+ 1
9
495
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Exams
+ 16
3
485
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 15
26
481
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Exams
+ 14
7
452
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 15
5
448
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 15
8
447
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 17
2
414
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
0
10
412
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Exams
+ 12
6
409
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 16
7
404
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 15
6
398
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 12
1
393
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 14
5
387
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 8
20
384
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Exams
+ 3
30
376
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Exams
+ 11
5
371
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 11
6
364
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
0
6
326
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Exams
+ 2
6
323
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Assignments
+ 8
7
301
Description
Winter 2017/18
Dr.Heiden
Assignments
+ 1
26
299
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Exams
0
1
286
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Assignments
0
6
266
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Exams
- 1
7
263
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Exams
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Lectures
+ 5
0
231
Description
Winter 2017/18
Dr. Heiden
Summaries
Description
Summer 2018
-
Exams
+ 4
7
216
Description
Winter 2017/18
heiden
Exams
Description
Winter 2017/18
Sebastian Heiden
Summaries
+ 4
21
206
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
0
0
202
Description
Winter 2015/16
Okhrin
Assignments
+ 3
3
199
Description
Winter 2017/18
heiden
Summaries
+ 2
7
168
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
0
0
164
-
-
Assignments
+ 5
3
164
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
+ 1
0
159
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 5
9
159
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
8
151
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
+ 5
3
144
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
+ 2
12
144
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
+ 3
7
135
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Okhrin
Assignments
+ 1
0
133
Winter 2016/17
-
Exams
+ 5
9
130
Description
Winter 2018/19
Okhrin
Assignments
+ 3
0
125
-
-
Summaries
+ 4
7
124
Description
Winter 2018/19
Yarema Okhrin
Assignments
+ 2
2
114
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
-
-
Assignments
+ 4
3
91
Description
Winter 2018/19
Yarema Okhrin
Assignments
+ 3
0
85
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Assignments
+ 2
1
83
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
5
82
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
3
81
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 4
3
80
Description
Winter 2018/19
Yarema Okhrin
Assignments
+ 4
10
79
Description
Summer 2018
-
Exams
-
-
Assignments
+ 1
0
75
Winter 2016/17
-
Assignments
0
3
75
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
74
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
Okhrin
Assignments
0
0
62
-
-
Summaries
+ 2
7
58
Description
Winter 2018/19
Yarema Okhrin
Assignments
+ 1
1
54
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Assignments
+ 1
2
53
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Assignments
+ 3
0
52
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Assignments
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Exams
+ 2
0
47
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Assignments
+ 1
0
45
Description
Winter 2016/17
Okhrin
Assignments
Description
Winter 2018/19
Yarema Okhrin
Assignments
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.