Blöde Frage.. aber ist dieses Fach auch ohne VL möglich? Da die VL letztes Semester auch mal am Dienstag war wäre ich da hingegangen und hab jetzt gesehen dass die VL nächstes Semester nur am Montag ist wo ich arbeiten muss.. Ist jetzt doof gelaufen für mich :/
View 5 more comments
Gibt es eine separate Anmeldung? Und würdet ihr sagen, das man es gut besteht ohne irgendwelche Excel Kenntnisse
Ohne Vorkenntnisse sollte bei entsprechendem Engagement möglich sein. Dass du danach was damit anfangen können solltest — denke ich selbsterklärend 😅
Noten sind raus
View 5 more comments
auch 1.0 hahah
1,3 😂
Weiß jemand wie lange wir ca auf die Noten warten müssen?
View 12 more comments
meine ist schon auf studis ...
Ja meine auch aber hab’s in der Klausur halt mitbekommen, dass das einige gesagt haben
Hatte sonst noch jemand Probleme mit der Zeit?
View 4 more comments
@Julia Lucy: ja genau, was hast du? Ich hab 1,95 als beste Gesamtsnote
Ja hab ich auch 😊
Wie würdet ihr die 1b lösen?
View 8 more comments
Hallo, woher hast du die Aufgaben?
wie geht hier die a ) gibts das fraktil überhaupt ?
Hat jemand für mich bitte des Lösungsansatz für die 1b der Probeklausur für mich?
Hat jemand ne idee warum ß0 von der ürsprünglichen Lösung abweicht. Laut Lösung 28629,7286087661
View 5 more comments
beim Silver ist euer Ergebnis davon abhängig welche Werte ihr zu beginn für ß0 und ß1 einsetzt. Er meinte in der Vorlesung aber dass er uns startwerte in der Angabe vorgibt
Solver*
Woran erkennt man, ob man einen F-bzw. T-Test anwenden muss? Die Hypothesenpaare sind nämlich gleich bei beiden Tests.
F-Tests benutzen wir bei einem multivarianten Modell, also bei einem Modell mit mehreren erklärenden Variablen (x1,x2 usw.) und einen t-Test wenden wir bei einem einfachen Modell an.
es reicht wenn wir das in Excel können oder ? also man muss jetzt nicht die Formeln etc fürn t-test können
Weiß jemand wie die 1g die zweite in der Probeklausur geht, komme immer auf 50.91 prozent statt auf 50 prozent:/
liegt vermutlich daran dass du mit dem '=Heute()' Wert rechnest. Die Probeklausur wurde aber schon vor paar Wochen gesprochen heisst einige Leute sind ein paar Tage älter geworden seit dem die Lösung erstellt wurde :D Deswegen kommt da ein leicht veränderter Wert raus. Bei mir sind es nämlich auch 50.91%
Wie viele Aufgaben kriegen wir in der Klausur eigentlich gestellt? Weiß das jemand
View 2 more comments
Nein aber der Prof hat es damals gesagt als wir die probeklausur geschrieben haben. Da wir ja dort für 30min 4 Aufgaben hatten. Und da hat jmd gefragt soweit ich mich erinnern kann.
ahjaaa danke
wie genau sieht das bei euch aus 2 Din A4 Seiten zu Din A5 gefaltet und in der Mitte getackert, hat es jemand schon gemacht :) ?
Meins sieht so aus :)
Hello :) Kann mir jemand sagen wann genau die Klausr stattfindet. Kann nirgends infos finden :/
um 10 steht auf der ersten Vorlesungsfolie
wisst ihr warum die zielwertsuche hier diesen wert ausspuckt? das wär gerundet ja 0,7008 und nicht 0,7007
naja der Wert ist halt deinem Zielwert 0,7007 am nähsten
Weiß jemand wie die Aufgabe 3 der Probeklausur mit den Wochenrenditen geht, bekomme nur die Tagesrenditrn raus leider :/
View 6 more comments
ja das liegt daran dass du es ned vornerein als wert reinkopiert hast, war bei mir auch so
hat sich erledigt, jetzt weiß ich es dankd:)!
Weiß jemand wie in der Probeklausur die Aufgabe 4b geht? komme da irgenwie nicht aufs Ergebniss
View 7 more comments
Profukt 4 darf nur max 15 kosten daher max 3 mal produziert werden
Achso rechne ich also 15:4= und dann auf ganze zahl abrunden
Hey zusammen, die Fragestunde ist morgen schon jeweils in den normalen VL-Stunden oder? :)
Hey was wurde in der Fragestunde alles gesagt?:)
Wieso kriege ich beim Prinzip der kleinsten Quadrate in der Probeklausur nicht das selbe Ergebnis raus wie in der 8.Übung ? Hat jemand eine Lösung dazu ?
In der Probeklausur ist es glaube ich ne andere Funktion, die haben da das ^2 für die Funktion vergessen glaube ich.....
in den Lösungen fehlt nämlich das Ergebnis zu der Aufgabe. es wird nur darauf hingewiesen siehe Ü8 Deswegen wunder ich mich jz wie man es richtig macht bzw. was das richtige Ergebnis ist.
Hallo, hat jemand zufällig die Lösung von der Probeklausur A: 1e) Danke:)
Bei Zahlenkette A "=TEIL(C110;33;4)" und bei Zahlenkette B "=TEIL(C111;33;2)" und die dann voneinander abziehen, glaube ich
Vielen dank!!
wie komme ich bei Übung 11 Intervallschätzung und Hypothesentest beim Gaußtest auf die 0,113? wenn ich =G.TEST(J41:K91;D27;D28) eingebe kommt 0 raus. WEiß das jemand ?
schau mal, so steht die Formel in der Lösung : =G.TEST(J42:J91;D27;D28) vielleicht liegt es ja daran :)
Probeklausur 2c) wie kommt man auf 17,23 Vorlesungsstunden als MIttelwert? Ich komme auf 17,5??
ich habs mit mittelwertwenns() gemacht :)
Lucy du bist ein Schatz :*
wie habt ihr die Formel aufgebaut für die Aufgae 1d in der Probeklausur?
View 7 more comments
kannst die 4a schnell posten, hab die Übung dazu nicht 😅
Hier :)
Hey Leute wie geht diese Aufgabe in der Probeklausur, also mir ist klar, dass ich erstmal Die Zahlen für X und Y daneben schreiben muss, aber weiß nicht wie ich diese Formel zusammensetze.., wäre dankbar für eure Hilfe:)
View 1 more comment
Ich hab’s mit einer Matrix gemacht ☺️
Spanne eine Matrix mit 5-15 jeweils als Zeilen und Spalten auf, dann gehst du vor wie in den 1x1 Aufgaben und berechnest innerhalb der Matrix jeweils den Wert X-Y im Quadrat. Zuletzt greifst du dann mit der Summenfunktion über alle Felder.
Weiß jemand wie viele Übungen wir noch haben, bis zur Fragestunde?
View 7 more comments
Um welches Thema gings in der letzten Übung letzte Woche @anonymer Mond ?:)
Nochmal um Regression diesmal allerdings mit mehr als einer erklärenden Variablen dazu gab's dann auch ein Excel Sheet :)
Hat jmd vielleicht noch die altklausuren und würde sie teilen per email ?
View 2 more comments
Ich habe beim Dozenten nachgefragt nach der Stunde und er meinte er hätte jetzt Zeit sich mal neue Aufgaben für die Klausur zu überlegen ;-(
Kann ich so bestätigen, mir hat er das auch so gesagt und gemeint "sollen die doch die Altklausuren haben, mir wurscht, es gibt ne Neue"
Hallo :) ich bin am überlegen Finance with Excel nächstes Semester zu belegen, finde es aber nicht im Prüfungsplan. War die Klausur schon in der Reading Week?
View 5 more comments
Um 6:30 an nem Montag
Wird diesmal wieder so sein, 6:30 am Montag. Nur dann sind 4 CIP-Pools frei!
Die Klausur zu dem Fach soll ziemlich anders werden als in den bisherigen Semestern wurde letztes Semester gesagt. Es wird neuer Stoff gemacht hab ich gehört! Maximum Likelihood und sowas soll stärker betont werden.
View 8 more comments
Explosion bin da bei dir fand den Fragesteller mega unhöflich
Ich fand das da so nachbohren ohne zu sagen woher man dieses Gerücht gehört hat auch latent unverschämt.
hat jemand eine email Bestätigung bekommen nachdem ihr euch beworben habt, bei mir kam keine:/
View 15 more comments
Das heißt wir werden von dem Lehrstuhl in Digi eingefügt🤔 Das stand so auf der Seite
Danke dir
Der Link auf der Lehrstuhlseite der zur Bewerbung führt, öffnet sich bei mir nicht. Hat jemand das selbe Problem oder weis wie es zu lösen ist?
Was habt ihr so
Ergebnisse sind drausen :)
View 4 more comments
1.3
2.0
bei stetigen Verteilungen bei P(x<2000) nehme ich doch einfach die funktion mit x=2000 und Wahr und bei diskreten nehme ich x=1999 und Wahr oder? wie würde man dann bei einer stetigen Verteilung wie z.B. normalverteilung P(2000<=X<3000) rechnen? =NORM.VERT(3000,y;o;WAHR)-NORM.VERT(2000;y;o;WAHR) so?
jap
Aufgabe: Das Gewicht eines Hirschs sei (zur Jagdzeit) erfahrungsgemäß normalverteilt mit μ =350 kg und σ =80 kg. Mit welcher W'keit wiegt ein erlegter Hirsch… a) zwischen 250 und 400 kg, kann das einer lösen? das ist von Übung 10 mir fehlt da leider nur die Löungsdatei :)
=NORM.VERT(400;350;80;WAHR)-NORM.VERT(250;350;80;WAHR)
Bei mir kommt bei Aufgabenblatt 11 bei dem Gaußtest mit G.Test 0 raus... Wisst ihr warum?
hast du das richtige eingegeben? g.test( Rohdaten von Alkohol im Blut; 0,6; 0,7)
Ahh ich habe außversehen die Personennummern mit markiert 😂 Danke!
'Aufgabe: Y ist normalverteilt mit μ=40. Die Wahrscheinlichkeit, dass Y einen Wert kleiner als 50 annimmt, betrage (leicht gerundet) 70,07%. Mit welcher W'keit ist Y kleiner als 30?
Kann mir vielleicht jemand bei der Kontingenztabelle weiterhelfen? Ich mache es ganz normal mit einer Matrixfunktion, es ist alles markiert, die Formel ist genauso eingegeben wie in der Lösung und am Ende drücke ich STRG, die Umschalttaste und Enter. Habe ich dabei irgendetwas vergessen? Ich verzweifle gerade, weil bei mir trotzdem immer überall der gleiche Wert drin steht.
View 2 more comments
Vielen lieben Dank, es hat geklappt! Dir viel Glück morgen bei der Prüfung! 😊
Euch meine ich natürlich. 😄
Ein Fussballspieler trifft bei jedem Schuss (unabhängig von vergangenen Schüssen) mit der Wahrscheinlichkeit 10% das Tor. Wie oft muss er mindestens schießen, damit er mit einer Wahrscheinlichkeit von mindestens 95% einmal (oder öfter trifft)?
View 4 more comments
vielleicht hilft dir das:
Danke danke dankeeee :)))
in welchem Raum ist dir prüfung
View 2 more comments
hat er am Dienstag in der letzten Vorlesung/ Fragestunde gesagt
ah perfekt danke dir :)
bei der probeklausur 1 g mache ich doch DATEDIF, wieso kommt da bei mir #NAME?
View 2 more comments
super danke, hatte die Anführungszeichen vergessen
=DATEDIF(Anfangsdatum; Enddatum; "Zeiteinheit")
wie geht denn die 1 h, von der probeklausur?
View 1 more comment
bei Notendurchschnitt dann nur noch Mittelwert der Spalte berechnen
wichtig ist beim wverweis dass das Suchkriterium immer in der 1. Zeile steht. weil das hier nciht so ist musst du erst die notenzeile einmal nach untenkpieren und die matrix dann so wählen, dass die punktzahl in der 1. Zeile steht
Ich kann an meinem Laptop zuhause den Solver nicht benutzen, wisst ihr wie ich das hinbekomme?