Service Management

at Universität Augsburg

Join course
81
Discussion
Documents
Flashcards
Ist eine MC Prüfung oder Offene Fragen. Darf man auf deutsch antworten. Wie viel % Theorie und wie viel % Rechnung
Was habt Ihr Freunde?
Könnte mir jemand netterweise erklären wie ich bei Übung 8 Seite 36 auf die verschiedenen Lösungen komme? Also warum bei Graben als Lösung {B,Gro,Gra}? danke :)
View 1 more comment
Danke für die tolle Erklärung:)! Ich hätte da noch eine Frage. wenn man es auf Seite 39 dann anwendet ist ja eigtl G mit 5 am häufigsten hier wird aber als greedy heuristic Solution die A als erstes dargestellt. weiss du warum ?
Gerne :) ich denke hier haben sie die Lösung alphabetisch dargestellt, da zuerst G ausgewählt wird und anschließend bleiben nur noch A und E übrig, die beide ausgewählt werden müssen. allerdings konnte man wie beschrieben auch (C,D) nehmen, das deckt alles ab und es müssten nur 2 eröffnet werden
wie kommt man nochmal auf den Z Wert? In Übung 6 wird beim p-Chart 3 verwendet.
wie kommt man bei Übungsblatt 7, aufgabe 2e darauf, wo man diese Linien zieht in der Grafik? also wo unterteilt man das in die vier Quadranten?
Also der vertikale Strich kommt von gama= 0,873913043 die in der Tabelle auf Seite 45 steht. die horizontale Linie weiss ich auch nicht so genau leider
Warum kann ich bei Übung 5. Seite 44 bei der c) es nicht so aufteilen, dass erst 2,3 zusammen kommen dann 1 und dann 4a,4b ? muss die Reihenfolge eingehalten werden. wenn ich es so umdrehen würde hätte ich an Kapazität ja mit 120 mehr als die 80 bei der vorgegebenen Lösung.
Gibt es altklausuren?
Das Fach ist neu und wird zum ersten Mal angeboten, deshalb gibt es keine Altklausuren..
Danke für die Antwort. Habe gehofft, dass sie zumindest ein Beispiel hochgeladen hätten
Muss man beim X-Chart und R-Chart die A-Werte bzw. B-Werte wissen ?
View 1 more comment
Vielen Dank, und wie ist bei p Chart mit dem Z ? Weißt du das zufällig auch noch? :)
In den Übungen wurde Z zumindest immer als 3 angenommen, denke dass es dann in der Klausur auch so ist
Warum nimmt man bei der DEA für die Nichtnegativitätsbedingungen von w1,w2,v1 und v2 0.00001?
es muss größer als 0 sein aber nicht gleich 0
No area was marked for this question
Wurden huff modell und greedy Heuristik ausgeschlossen?
Ich denke nicht, vor allem huff model könnte glaube ich dran kommen mit vielen Punkten
Ich hab 2 Fragen: 1. Er hat indirekt gesagt, man soll sich eher auf Kapitel 5-9 konzentrieren, aber wie oder was genau lernt ihr dann von den Kapiteln 1-4? 2. Wie entscheide ich bei Operations Sequence analysis, welches Pärchen ich vertausche ? Vielleicht kann mir ja jemand die Fragen beantworten! Danke!?
View 11 more comments
Ich hab nur Service Operations schon geschrieben, wie weiter unten auch schon jmd gesagt hat war dort sehr viel Rechnen in der Klausur und eher weniger Theorie, darum hab ich mich auch mehr darauf konzentriert beim lernen. Theorie überflieg ich mal eher, damit ich das zumindest mal gehört hab.
Also hat bei dem Beispiel auch nicht geklappt...
Wie kommt man bei Übung 8 Seite 18 auf die Ergebnisse von xs und ys. Beziehungsweise welche Werte muss ich bei dis für das xold und yold einsetzen ? :)
Ich habe es so verstanden, dass der Startwert das Center of gravity Ist und man davon ausgehend immer neue Iterationen startet, wobei xsold und ysold durch xsnew und ysnew ersetzt werden
Warum nimmt man bei Übungsblatt 6, Aufgabe 4b 3 als Z?
ich denke mal das wird gegeben sein, aber sicher bin ich mir nicht
Die Grenzen sind glaub immer 3 Sigma, vllt hängt das ja damit zusammen ?
Wurde nichts ausgeschlossen? 6-sigma, DEA o.Ä.? Konnte leider die Vorlesung nicht besuchen, da ich währenddessen arbeiten musste. Danke schonmal :)
View 1 more comment
Hä, Mittwoch Abends doch immer? ?
ah fuck fach verwechselt
Habt ihr die Übung 6 zu Service Quality Mal nachgerechnet? Bei exercise 3 Ist mMn die Range von Sample 3 falsch,müsste bei 100 liegen. Dadurch kommen auch andere Control Limits raus...
ja muss falsch sein
Wird es zur Theorie Ankreuzfragen geben oder sind die 6 Aufgabenteile alle mit freiem schreiben?
View 2 more comments
Wenn es wie in Service Operations Ist, dann viel rechnen und pro Rechenaufgabe vllt 1,2 kurze Theoriefragen :)
Alles klar. danke! :)
No area was marked for this question
Danke ???
Bei Kapitel 5 verstehe ich nicht Improvement Aufgaben. Z.b Übung zu Kapitel 5, Aufgabe 4e) wocher weiss ich, dass 1,4, 5 soll ich zusammen kombinieren und nicht anders? Oder Lösung zur Folie 30, die der Prof geschrieben hat, wiso 2 mit 4 zusammen zu kombinieren und nicht z.b. 1 mit 2 oder 2 mit 5 usw. Könnte jemand erklären?
Gibt es Altklausuren? bzw wie sind die Klausuren aufgebaut?
Könnte jemand ausführlich erklären und zeigen, wie wir ( Kapitel 8, folie 20) Z=35 ausgerechnet haben? Ich hab keine Ahnung. Danke
Weiß denn mittlerweile jemand wie die Klausur ungefähr aufgebaut ist ? Ich weiß überhaupt nicht wie ich mich darauf vorbereiten soll :(
Last shared documents
Anonymous User shared last document 9 months ago
wann ist denn die klausur? auf der lehrstuhlseite steht 22.02 aber in studis steht 27.02, weiss da jemand was?
Das was in Studis steht stimmt
Hallo, könnte jemand später evtl erzählen, was heute in der Fragestunde nochmal wiederholt wurde? Beziehungsweise, was sie so gesagt hat? Ich hab heute eine Klausur, deswegen kann ich nicht kommen ?
Hey, hat jemand eine ungefähre Ahnung wie die Prüfung aussehen wird ? beziehungsweise gibt es irgendwo Altklausuren? Warum machen wir diese ganzen Problem Sets mit Leseverständnis ist das irgendwie relevant für die Klausur?
Also der Prof meinte es wird keine Altklausuren dazu geben, da es zum ersten Mal angeboten wird. Morgen ist aber eine Fragestunde vielleicht da einfach mal hin :)
Wird das Fach zum ersten Mal angeboten oder warum ist hier keiner ??
ich glaub früher hiess des fach service operations
Nein, das ist eine neue Veranstaltung. Service Operations wird es weiterhin geben.