Glaubt ihr das kommt heute noch?
sogar in semesterferien stresst ihr ale
Wie viele Güterströme hattet ihr bei der Standortplanung?
View 22 more comments
Also was war die richtige Antwort? 3 oder 4?
Vier
Ich hab ..
View 8 more comments
Schau dir die Übung nochmal an, dort wurde es nicht so gemacht 😉
Doch oder? grad nachgeschaut
Hat jemand nach der PuL-Klausur ein dunkelgraues Brillenetui gefunden? Raum J 1101/1102
Hey zusammen, wie lange hat das die letzen Semester mit den Ergebnissen gedauert?
Ich glaube ca. 10 Tage
wie viele punkte braucht man zum bestehen?
View 5 more comments
Heißt, dass man weniger Punkte als standardmäßig zum bestehen braucht ;)
Okay, Vielen Dank für die Antwort! :)
War die letzte B?
View 23 more comments
anonmyer hofnarr glaubst du zu 100% das t max 8 und t max 5 stimmt? bzw glaubst du man kann bei der einsicht die zu tode diskutieren ? hab gehört letztes jahr gab es ein anderes beispiel mit einer ähnlichen unklarheit, alle haben dann auf das beispiel die volle punktzahl bekommen.
Ich denke egal wie bewertet wird sollte man sich mit entweder der moodle Angabe oder der Übungsangabe beschweren können und Punkte auf die Aufgabe bekommen. Also meiner Meinung nach. Kann doch nicht sein, dass es in moodle anders gemacht wird ...
So wer gibt mir jetzt den Zehner das MM2 nicht dran kam ? Liebe Grüße Mehmet #die Dönerbude eures Vertrauens
Von mir bekommst sogar 2 Zehner, weil MM1 auch nicht drankam 😂
habt ihr auch am ende 38a 39b 40b? war mir total unsicher obs 1 mehr sein könnte wegen den onlinr aufgaben.
View 11 more comments
Und was habt ihr bei 38 und 39 nochmal angekreuzt?
bei der 38 hatte ich als durchschnitt 12 . 39 und 40 waren jeweils oben war glaub t max 8 tage und unten war t max 5 tage . liebe grüße euer mehmet #die dönerbude eures vertraunes
Wie viele Ecken habt ihr raus? Und die letzte Aufgabe mit der Tabelle habt ihr da erst mit SPT und dann mit EDD gerechnet?
View 13 more comments
Besser als erwartet
Theorie fand ich eher manchmal schon schwer
Die klausur war echt fair .. trotzdem hab ich irgendwie ein schlechtes Gefühl 😄
View 5 more comments
Ich war in J 2105 😁
Ne da war ich nicht 😂
Habe zwei Fragen, was habt ihr bei der MC Aufgabe mit den Raffinerien angekreuzt bzw was war die Lösung und die MC Aufgabe mit Beschaffung Distribution, Absatz usw war e oder?
View 2 more comments
Divergierend war als Antwortoption gegeben oder?
ja
Was kam dran in der Klausur? Was wurde weggelassen? Hat sich die Klausur eher an Moodle oder den Übungen orientiert?
View 4 more comments
kam nur eine frage zur warteschlangentheorie dran, keine regressions aufgaben (TS, MAD, MSE, U), keine Tourenplanung
Was war das mit Toyota ?
Wie war die Klausur?
Wie war?
Die Rechenaufgaben waren sehr fair, mMn waren die Theoriefragen aber eher knackig. Klausur im großen und ganzen aber fair.
Was habt ihr gefühlt am häufigsten angekreuzt?
Viel Erfolg an alle 😊👌
View 2 more comments
Danke :)
Dir auch :)
schreibt jemand an der Mensa?
View 2 more comments
Jooo
SO4
ist das richtig?
wieso e
keine Ahnung :(
weil beim richtigen oben lamda steht und nicht DLZ/W/Q
da etwas Verwirrung geherrscht hat: was wurde denn jetzt alles ausgeschlossen? :) Danke schon Mal!
View 3 more comments
Das ist für Studenten die vielleicht dieses Semester nicht da waren (Urlaubssemester) nicht ersichtlich....
Folie 160
Na dann beten wir mal dass Produktionsprogrammplanung nicht dran kommt
View 3 more comments
kann ned alles schieben :D
Schau dir eine Aufgabe aus Moodle mit Lösung dazu an und du kannst es.. oder aus der Übung oder Probeklausur
Ist die bearbeitungsrate poisson- & Ankunftsrate exponentialverteilt?
Andersrum
Was ist eigentlich mit Master Planing gemeint? Bzw. was sind ihre Aufgaben?
Master Planning ist die Mittelfristige Produktionsprogrammplanung, ich glaube mit Aufgaben sind die Entscheidungen in der PPP. gemeint, wie zeitliche und räumliche Verteilung der Produktionsmengen, Auswahl des Produktionsverfahrens, Arbeitszeiten, Personalstand und Make-or-buy.
Danke 🙏
lernt ihr das Wirklich?
View 3 more comments
Die japanischen begriffe werden nur auf manchen handys so gezeigt, in den kommentaren hat jemand die orignale darstellung gepostet
ich lerns nicht, das ist mc, da erkennt man das sehr schnell wieder, ist ja keine schwere theorie :D
Kann jemand mir sagen bitte, wie Auslastung berechnet wird?
View 1 more comment
Reicht das als Erklärung
Dankeee
Wenn ich bei der produktionsprogrammplanung die Zielgunktion einzeichnen muss und sie lautet: 20x1+25x2 Muss ich dann bei x2 20 nehmen und bei x1 25?
Wäre richtig ja, aber du kannst die ZF = jede beliebig Zahl setzen und kannst dann jeweils die Punkte berechnen.
Danke
Wie kommt man darauf
Könnte jemand den Gedankengang bei der 1.1 erklären ?
Durch kürzen bleibt mü übrig
Ist der Johnson-Algorithmus klausurenrelevant?
Ne
Was wäre hier denn richtig? e) ist ja die richtige Antwortmöglichkeit. Ich wüsste nur gerne ob ich die richtige Zahl als Ergebnis habe.
View 1 more comment
Ja, hier ist e richtig
Hab da (-0.05 ; 1.66) , Keine Ahnung obs stimmt
Kann man sich hier aussuchen welchen Auftrag man nimmt ? ( T1 und T5 haben ja beide eine Restbearbeitungsdauer von 12)
View 5 more comments
In moodle war gegeben, dass man sich am Index orientieren soll.
Wenn die gleiche Restbearbeitungsdauer vorliegt, nimmt man den Auftrag mit der geringeren Auftragsnummer
Hier ist doch Antwort C richtig oder?
e
wird bei A33 eigentlich nicht nach 1/mü gefragt? ich dachte das wäre die mittlere Bearbeitungsrate? Dann wäre es ja 1/3,12
View 1 more comment
1/mü ist die mittlere Bearbeitungszeit
Kann jemand den Rechenschritte ausformulieren
Warum stimmt b) nicht? Wie sollte der Graph sonst aussehen?
View 3 more comments
Dankeschön 🙏🏽 kannst du mir bitte noch eine Frage beantworten? Bei Frage 5 stimmt „der disponible Bestand kann negativ sein“ aber unten ist dazu eine Frage & da heißt es er kann nicht null sein. Was ist jetzt richtig?
Also er kann negativ sein. Und welche Frage meinst du dazu? Finde in dem Dokument nut 3 mal das Wort "disponibel" und auch immer nur bei der Frage 5
Ich dachte zw gegenläufigen Bestell- und Lagerkosten?
Ist topt auch bei eigenproduktion qopt/d oder muss ich dann wurzel aus (2*F)/d*c*(1-d/x) zur Berechnung hernehmen?
Naja wenn du q* schon berechnen musstest und es richtig hast, geht es mit q*/d
Das war die frage , danke
wie geht das ?
View 1 more comment
schau bei der nächsten aufgabe da wird es erklärt
Gugelhupf 88, du kannst die fragen markierung ausschalten, wenn es dich stört und der fragende die markierung nicht wegmachen will
Kann jemand auf die Frage antworten und erklären wäre nett :D
View 13 more comments
@Währungswechsel, wenn du auf Digicampus nach P&L suchst, kannst du noch das Semester auswählen, da wählst du WS17/18 und trittst der Vorlesung bei und kannst dann in Dateien die Klausur downloaden.
Danke
Ich dachte der Gozintograph hat keine Dispositionsstufen. In der Probeklausur ist die Lösung aber, dass er welche hat. Kann mir das bitte noch jmd erklären:)
Er hat auch keine Stufen, wurde wohl erst seit diesem Semester geändert :S
Ok also ist die Lösung falsch. Danke dir!
Welche Werte setzt du genau in die Formel ein? Also welches e nimmst du ^2?
Des wonach gefragt ist. Es wird nach dem gleitenden Durchschnitt gefragt.
Wie berechnet man das Critical Ratio? Also was genau muss man in die Formel einsetzen, wenn man so eine Tabelle gegeben hat?
View 9 more comments
Ja, aber es ist größer als 1,06 und deswegen hier falsch
achsooo man nimmt also immer den kleinsten wert
ist das korrekt?
ja
Ist SCM eine hierarchische Planung?
jap, folie 49
Kann mir jemand erklären, was Tie Breaker bei Maschinenbelegungsplanung bedeutet ? Danke
Wenn du du z.B SPT anwenden sollst, und du aber 2*Mal 5 oder so hast, dann nimmst du normalerweise den Auftrag der früher fertig sein muss. Dein Tie Breaker ist also dein Fertigstellungsdatum
Vielen Dank, macht total Sinn. Hab’s auch so gemacht, aber nichts zu dem Begriff gefunden
Des mit der Critical Ratio Berechnung verstehe ich irgendwie gar nicht. Hätte vielleicht jemand ne gute Erklärung dazu? 🙏🏻
Also mit der Critical Ratio berechnest du Prioritäten, also welcher Auftrag zuerst bearbeitet wird. Dabei rechnest du: (Liefertermin d - Fertigstellungszeitpunkt C) / die restliche Bearbeitungszeit rp Der Auftrag der dann die kleinste Critical Ratio hat wird zuerst eingeplant.
Liefertermin d ist gegeben Die restliche Bearbeitungszeit muss man sich zusammenrechnen z.B. Sägen 6h + Schleifen 7h + Bohren 4h = 17h Und der Fertigstellungszeitpunkt C ist eigentlich die Bearbeitungszeit, also z.B. beim Sägen dann in 6h ist es fertig
Wie schön es wäre, wenn der Rechenteil 30 Aufgaben hätte und der Theorieteil nur 10 😅
Kann mein Nettobedarf jetzt negativ sein oder nicht?
View 2 more comments
Nettobedarf ist minimal 0. Der disponible kann kleiner als 0 sein
Danke euch :)
Bist du high?
?
hab die Angabe nicht, aber ist das hier Gewinn - Erlös?
Erlös - Kosten
Load more