Personal Finance

at Universität Augsburg

Join course
610
Discussion
Documents
Flashcards
wird personal finance noch angeboten? BWL studium?
Ne letztes sommersemester war das letzte Semester wo es angeboten wurde
Ergebnisse sind raus
View 29 more comments
Habe 8 Fehler und auch 2,3
inzwischen hat der Bene -670
Jemand eine Idee, wie man bei der Klausur bei Frage 17 beim Wert C auf die zwei NKS ,12 kommt?
Wenn man den indexierten Nominalwert von Jahr 2 aus der Angabe nimmt: 104,55%x1,015 dann bekommt man 106,11825% heraus, also muss man aufrunden. Du hast wohl den ungerundeten indexierten Nominalwert von Jahr 2 genommen, also 104,545%, dann würde man im Jahr drei auf 106,11% runden.
????????????????????
ab wie viel Prozent gibt es so welche note
View 35 more comments
aber wie kommst du auf die Punkte? man muss doch 15 plus die mindestw'keit mal 15 nehmen um auf Mindestpunkte zu kommen
ich glaube man hat so gut wie immer mit 40% bestanden
Lösungen sind da in der Veranstaltung
Ich wünsche euch schon mal allen viel Glück & hoffe die Klausur ist auch so fair wie es verkündet wurde. :)
View 7 more comments
letztes Semester wurden die lösungen zu FiBaMa (auch Lehrstuhl wilkens) am abend nach der klausur im klausurenarchiv im digicampus hochgeladen, vllt wird das bei pefi auch so gehandhabt
War in I&F auch so.
Danke Prof. Dr. Wilkens! das war mal fair :)
Lösung: 70*e^(-0.06*2) = ZB0 Preis Zertifikat= ZB0 - Put(zum Basiswert 70) = 62.08-2 = 60.08
was mache ich wenn beim Black/scholes für d1 zb ein negativer wert rauskommt?
View 1 more comment
du behandelst den Wert bei der Normalverteilungstabelle wie eine positive Zahl. Nur du musst dann das Ergebnis 1-Wert in der Tabelle rechnen.
d1 < 0 dann nimmst: N(d1) = 1 - N(-d1) zb: d1 = - 0.25 dann N(d1) = 1- N(0.25)
Haben wir das in dieser Form gemacht ???
In der letzten Übung kam es dran. :)
Hab die Lösung hierzu. Lade es gleich als separates Dokument hoch :)
muss man die performence fee bei laufzeiten gröser gleich 0 noch mit dem marktzins abnzinsen?
Nein
Wie kommt man auf die 15%?
View 2 more comments
wo steht da was von 15?
In der Angabe sind 15% als Marktrendite gegeben. Die setzt man da einfach ein.
wann zinst man denn Zerobonds mit e^Zins*Laufzeit ab und wann normal durch den Zins? Ich hätte gedacht es liegt daran ob es kontinuierlich oder exponentielle Zinsstruktur ist, aber immer wenn kontinuierlich ist wird mit e abgezinst. Also was ist jetzt richtig?
Kontinuierlich = stetig = mit e / exponentielle = 1/(1+r)^t
merci
Klausur SS16: zur A27) Erkennt jemand, welchen Fehler ich hier mache? Hab es jetzt zig-mal überprüft und bin total ratlos.. Und ja, es ist falsch gerundet, das weiß ich aber. 63% entspricht leider auch nicht der Lösung... Danke. :)
View 2 more comments
Aber in der Aufgabenstellung steht doch Garantiezertifikat. Dachte da macht man das mit 1,1^2?
Es kommt drauf an welcher Zinssatz angegeben ist. Bei exponentiellen zinst du 1,1^2 ab, falls aber ein kontinuierlicher gegeben ist zinst du mit der e-Funktion ab.
Versteht jemand die Aufgabe 25 (Klausur SS16)?
View 8 more comments
du kannst auch einfach in der ausgestellten Formel für r die Werte aus den Antwortmöglichkeiten eingeben. Wenn dann für einen der Werte 0 oder eine Zahl sehr nah bei null rauskommt (wegen rundung der ergebnisse) ist dies das richtige ergebniss. (r ist ja einfach nur eine nullstelle des Terms)
des ist einfachste Mathematik! 20.000/400.000 = 0,05 und da die Zahlung immer gleich ist ist der Zinssatz 5%
Frage zur Aufgabe 38c im Übungsskript: Wie kommt man auf die 0,5. Nimmt man den Wert aus dem Nenner der Spreadformel? Oder kann man das einfach als gegeben ansehen?
Ich denke das kann man als gegeben sehen. Habe mir das mal angeschaut, kann mir das auch nicht herleiten.
ich erkläre es mir dadurch, dass in der Angabe "durchschnittlich" steht
Du hast hier einen exponentiellen Zinssatz und musst nicht mit e^rf*T rechnen, sondern 1/(1+rf)^T Also 65*(1/1,1^5) - 2,48 = 37,879
hat jemand einen Lösungsweg für die Aufgabe 27 SS16?
wieso ist diese Aussage falsch: Der steuerliche jährliche Freibetrag der Rürup-Rente nimmt über die Zeit ab. Klausur SS16 Aufgabe 2. Der steuerpflichtige Anteil nimmt doch zu und der Freibetrag sinkt?
Nein der Freibetrag bleibt immer gleich ab Abschluss der Rente. Selbst wenn die Rente aus irgendeinem Grund steigen sollte.
achso vielen Dank also ist einfach nur der das Renetneintrittsjahr wichtig danke!
Kann mir jemand erklären weshalb ich hier diesen Wert nehme? In SS17 hat man doch die Werte von Ix aus der Tabelle entnommen? :)
die lx sind hier 1, weil der boi schon 64 ist, also nur die wkeit dass der boi stirbt wichtig ist, alles wie gewohnt, brudi
l64/l64=1 (da 1 Jahr Laufzeit)
Versteht jemand die Aufgabe 19 aus der Klausur SoSe15? Für jeden Tipp bin ich dankbar :)
Also man soll ja die Rendite im weiteren Sinne bestimmen. Dafür muss man die Gleichung aufstellen : 0(Eigenkapitalanteil von Investition)=(2000 (Nettorückfluss)+100000(Verkaufspreis)-100000(Schulden, die man bezahlen muss))/(1+r) --> 0= 2000/1+r , man muss die 2000 ja auf 0 abzinsen , aber r würde einen unendlichen hohen Wert annehmen, dass man sich 0 nähert. Hoffentlich hat dir das geholfen ;)
Jap, vielen Dank dir!
Hallo wie rechne ich die SS 14 Aufgabe 41 mit der sicheren Auszahlung? danke schon mal!
10=2*Wurzel aus A --> 10/2=Wurzel aus A /² --> 5²=A
hey hätte jemand Lösungswege für die Übungsaufgabe 12? wäre sehr dankbar dafür
Könnte bitte jemand den Rechenweg zum Bausparthema auf den Folien 264 und 265 hochladen? Reicht auch eine von beiden.. Danke!
View 1 more comment
Sind bereits hochgeladen. Das Dokument heißt Häkchenfragen Bausparer.
Danke euch!
Mit Invest meine ich hier die Versicherungssumme. :)
Zur A21: Ich lade den Rechenweg gleich in einem separaten Dokument hoch :)
wie kommt man auf die Partizipationsquote bei Seite 246 ?:)
nichts einfacher als das brudi, den zero auf heute und der passende call multipliziert mit dem verhältnis und deiner vermissten quote ergeben den Wert des Zertis, alles bis auf die quote ist gegeben, also einfach noch ein wenig rumschieben
korrekt dikka !
Kann mir jemand die Aufgabe 28 von der Klausur SS16 erklären?
Wir suchen den Call0 zum ANTEILSWERT von 50€ ... in der Tabelle sind aber nur die Basispreise (= Strike) angegeben. Du kannst aber den relevanten Basispreis einfach berechnen, denn Basispreis = Anteilswert * (1+HR)^T. Also 50 * ( 1 + 0,2)^1 = 60. Dann kannst du den wert von 60 = Call0 * Performance Fee rechnen. So hab ich das jedenfalls verstanden. Hoffe das stimmt alles so.
kann mir jemand erklären wie ich den Wert eines Diskontzertifikat berechne?
View 1 more comment
Hier wurde eine mehrseitige Formelsammlung hochgeladen, in der alle relevanten Formeln zu Zertifikaten drin stehen. Schau mal unter Dokumente.
helft dem brudi doch mal, einfach einen zero abzinsen und den passenden put abziehen
No area was marked for this question
Könnte jmd den Rechenweg zu Aufgabe 25 hochladen :) Danke!
View 6 more comments
20000/(1+i) + 20000/(1+i)^2 + 420000/(1+i)^3 - 400000 = 0
danke!
Was darf man mit in die Klausur nehmen? (Formelsammlung ja nein?)
View 3 more comments
Ja, kannst du auch in den Altklausuren sehen :)
Danke
Die Risikolebensversicherung mit regelmäßigen Beiträgen wird wohl eher nicht drankommen oder ?
Sehr unwahrscheinlich und wenn dann mit gegebener Formel
Wie kommt man auf diese Ergebnis? SS17 Aufgabe 24
So
Hier ist eine Null zu viel
Hat jemand eine Lösung zu F. 245 f.? :)
Hier bitte :)
Danke!!
Habt ihr für die Theoriefragen einfach das ganze Skript gelernt oder eher verstanden? Rechnen find ich easy im Gegensatz zu den "Theorie-Fragen"..
naja gerade die fragen bei den theoretischen konzepten beantworten sich eig wenn man die entsprechenden grafiken bzw auch die rechenaufgaben verstanden hat rel easy finde ich. bei den ersten 6 fragen ists halt bisschen schwieriger aber in den altklausuren wiederholen sich die antwortmöglichkeiten ja immer...und ich denke nicht dass sie sich jetzt ein bein ausreißen werden um nochmal neue fragen für die letze klausur die angeboten wird zu erstellen.
Wieso kommt bei mir bei Aufgabe 27 SS16 aufgerundet 63% und nicht 65% raus? Need help :( haha
Habs nach 2 Tagen nochmal gemacht und ist einfach: 100*e^-0,1*2 + (x*0,01*2768,27) = 100 und nach x auflösen :D
Wie bist du da drauf gekommen?
Wisst ihr eventuell wie viel Uhr die Klausur geschrieben wird ?
Bei mir steht um 15Uhr (findest du In Studis unter angemeldeten Klausuren)
Wurden die Aufgben 37-39 ausgeschlossen ? Bzw. in den Übungen gemacht ?
View 1 more comment
Wieso sind die auf keiner der hochgeladen Übungsplätzen vorhanden ?
Lösungen stehen ja bei allen 3 aufgaben dabei und in der übung hat er auch nicht sonderlich viel dazu geschrieben...er meinte halt dass das ein eher theoretisches thema ist
eine Frage zu einer Häckchenfrage auf der Folie 86 wie berechnet man das Mietkapital
weis jemand wie ich die Frage 21 in der Klausur SS17 berechne zur nachschüssigen Leibrente?
View 9 more comments
das ist eigentlich zu berechnen wie beim vorschüssigen, bloß dass du eben ein Jahr *vorspringst* und bei v1 beginnst zu rechnen und nicht wie beim vorschüssigem bei v0
Bei der vorschüssigen Rente beziehst du den Betrag ja schon am Anfang des ersten Jahres. Dadurch rechnest du das erste Jahr mit ein. Bei der nachschlüssigen Rente bekommst du den Betrag erst nach dem Jahr ausgezahlt, weswegen du erst ein Jahr später mit deiner Rechnung beginnst
du hast aber doch hier nicht die normale formel verwendet?
Doch, eigentlich schon. Wie kommst du denn darauf?
No area was marked for this question
das ist die Klausur von SS14 und nicht SS13
No area was marked for this question
Zur Aufgabe 16: wieso rechnen wir die 100m^2 sowie die monatlichen verwalrungskosten nicht mal 2? ( da wir ja 2 objekt mit jeweils 100m^2 haben)
View 1 more comment
Habe das mal probiert: (200x120-10x12x2)/(200x1000+10000)=11,31 wo ist da denn der Fehler?
sanierungskosten von jeweils 10000. also: (200x120-10x12x2)/(200x1000+20000) = 10,8
No area was marked for this question
Wie löst man die Aufgabe 19?, ich komme einfach nicht drauf :(
View 2 more comments
Hey Alex, wieso 4000? Müsste es nicht 2000 sein - es wird ja nach der immobilienbezogenen Rendite im weiteren Sinne gefragt.
@Aqua ja da hast du natürlich recht da habe ich mich verschaut.
Gabs jetzt die drei Exkurse oder nicht in der Vorlesung? Unsere Whatsapp-Gruppe ist gerade am Kochen wegen dieser "Info"
View 6 more comments
Chillen damit es höchstens ne 4 wird? Nein Danke!
wenn du da ne 4 schreibst hast du vll 5 h gelernt
No area was marked for this question
Wo finde ich denn die Angabe zu der Klausur?
Digicampus: Klausurenarchiv Lehrstuhl Wilkens
Danke :)
hat jemand den rechenweg zu ss17 aufg. 27 und wäre so nett, ihn hochzuladen?
View 2 more comments
weil die varianz gegeben ist rofl
das ist schon im Quadrat angegeben, musst mal in der Angabe nachschauen, dann musst du quasi im Nenner die Wurzel aus der Varianz ziehen um die Standardabweichung zu bekommen
Load more