Operations Research

at Universität Augsburg

Join course
874
Next exam
FEB 04
Discussion
Documents
Document type
Semester
kann mir jemand die Übungsaufgaben 6.1 a) erklären Laut meinen Aufzeichnungen hat man beim dualen Modell 2 NB mit = (siehe Foto) Ich verstehe aber nicht warum Da ja alle hier die Variablen alle größer 0 sind Vlt kann jemand die Dualisierungsregeln nochmal verständlich erklären Danke
kann mir jemand erklären warum 7?
für 1 bis 3 jeweils eine NB --> 3 in Zeile 4 und 5 rechnet man eine NB für x1 und x2 also in Zeile 4 nochmal 2 und Zeile 5 auch nochmal 2 NB
super danke
Zusätzlich müsste noch berücksichtigt werden: Wenn im Intervall j keine Produktion stattfindet, so fallen auch keine Kosten pro Stück an (also k_i*x_ij*z_j). Oder habe ich etwas übersehen?
No area was marked for this question
Übung 11.2 MUB: Warum sollte hier P4 Fall a sein? Fall a ist doch, wenn bisherige untere Schranke (ganzzahlige/zulässige Lösung) besser als der Zielfunktionswert(aufsummierter Nutzen) ist. Hier ist doch bis dahin die untere Schranke die vorgegebene also 30 und der ZF- Wert ist von P4 aber 31,5. also ist der Wert doch besser? wäre super, wenn mir das einer beantowrten könnte
Könnte bitte jemand Folie 125 posten ? Danke !
View 6 more comments
59&98
Danke! Die Tabelle habe ich nur unten auf S. 98 ist noch ein Feld :)
wieso am SP mit NB1 und nicht am SP mit der Bedingung P3 ? P3 grenzt doch den Bereich weiter ein und schneidet mit P5 ? Vielen Dank !
wie kommst du denn hier auf u3, v3 und v4 ? wurde v3 auch gleich 0 gesetzt ?
U1 wurde auf 0 gesetzt und damit kann man die Gleichungen auflösen Bsp. U1 +V1=c11=4 Mit U1 =0 —> V1 muss 4 sein Dann kann man wieder v1=4 für die weiteren Gleichungen nutzen Somit kommt halt am Ende auch raus, dass v3=0 ist
Wie sollte man bei dem Fach voran gehen ? Erst skript zam fassen oder direkt die mutter von den Musterklausuren ficken ?
Ich schreibe es zum ersten Mal aber bei den Klausuren von dem Lehrstuhl weißt man, dass sie VIEL schwerer sind als die Übungen/Musterklausuren. Ich werde Aufgaben des Buches machen und versuchen bei bestimmten Themen mir Schemas aufzubauen. Würde mich auch über Ratschläge freuen! :)
zusammenfassen und dann bis zum Umfallen üben 😁
eine frage: Bis zur welchen Übung sind wir gekommen bis jezt ? Konnte nicht die Übung besuchen
Wir haben diese Woche die Übung 9 LP mit spezieller Struktur gemacht.
danke für die info ! :D
mag jemand mir nachhilfe geben gegen bezahlung ? (
No area was marked for this question
hast du die Übung 8 zufällig?
Kann jemand die Aufgabe 2a3) der Probeklausur erklären? Die Lösung ist 2 und wie komme ich auf den Wert? Danke
No area was marked for this question
Könnte mit jemand ganz grob die LIFO _Regel erklären??
hätte jemand viell Folie 88 ? LG
Müsste die hier sein
könnnte mir bitte jemand die Folien 91-98 hier drunterposten ? :) wäre sehr lieb. hab sie aus unerklärlichen Gründen nicht :D LG
vielen dank!
wie ging man hier nochmal vor? Steige nicht mehr durch ...
wie viele Punkte braucht man um zu bestehen??
Ca 24 pkt
meist nur 21
ist das Niveau der Klausur vergleichbar mit den Musterklausuren und den Übungen, oder ist es schwieriger so wie in Mathe?
ich würde sagen das Niveau ist mit den Musterklausuren vergleichbar, allerdings kommen auch Aufgabentypen dran, die man in der Übung nicht direkt so gesehen hat. Da kann man sich an den Musterklausuren super orientieren.
kommen in der Klausur auch Theoriefragen dran?
ja es kommen auch reine theoriefragen dran, schau dir am besten die altklausuren an
ok, danke
Hallo miteinander ! Kann oder möchte jemand mir ein Crash -Kurs bzw Nachhilfe zu Operations Research geben , natürlich mit Bezahlung . Danke ! Ich liebe euch !
Weiß jemand wie man bei Aufgabe 2a3) aus der Probeklausur auf die Lösung c1=2 kommt?
Hey:) Ich habe den Kurs letztes Semester schon belegt, schreibe aber dieses Semester die Klausur dazu und habe im Skript gesehen, dass ein paar Sachen dazu gekommen sind, die wir letztes Semester nicht behandelt haben. Habt ihr eventuell die Aufzeichnungen zu den Folien 36-42, 45-47 und 104-108 für mich? Und wisst ihr bereits, ob irendwelche Sachen von der Klausur ausgeschlossen werden?
soweit ich weiß wurde bisher nichts ausgeschlossen
Danke dir! :)
kann mir das hier bitte jemand noch genauer erklären? :)
Ich hab letztes Jahr die Übung besucht, konnte die Klausur allerdings nicht mitschreiben. Sind die Übungsaufgaben vom SS18 auch für dieses Semester relevant, oder wurden andere Themen behandelt?
Also wenn man die Übungsaufgaben vom letzten Semester mit diesem Semester vergleicht, scheinen die gleich zu sein:)
wieso zeichnet man für Schicht x1 nicht den Bereich 0 - 4 ; für x2 dann von 4-8 usw. ein wie in den Mindesanforderungen gegeben ?
Weil eine Schicht ja 8h dauert. Die Zeitpunkte 0, 4, 8, 12, 16 und 20 Uhr sind nur mögliche Startzeitpunkte, aber eine Schicht muss am Stück 8h dauern.
abgesehen davon ist die Aufgabe 2.2 absolut schlecht gestellt und ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine Aufgabe dran kommt...
Ist die Klausur open book?
View 1 more comment
nein ist sie nicht..
Danke 😊
Hat vllt jemand die Lösungen zur Probeklausur WiSe 18/19, die in der Vorlesung gerechnet wurde?
Die gibts im Digicampus
Was meint das neben der Klammer?
View 3 more comments
Oh ja, könntest du bitte sagen, was du neben der Klammer stehen hast? In der Klammer steht M (x,y). Und daneben? Auf seite 5.
ist einfach nur ein =
Gibt es irgendeinen Trick wie man bei dem Modellierungs-Aufgaben am besten vor geht? In der Übung kann ich es nachvollziehen warum die Zielfunktion und die Nebenbedingungen so aufgebaut sind aber ich würde nie von selber drauf kommen
View 1 more comment
Vielen Dank für deinen Tipp! Ich kann zb die Zielfunktion nie alleine aufstellen
Die Zielfunktion wird ja immer maximiert oder minimiert. Hier musst du dir überlegen, was in der Angabe gefragt ist. Ist zum Beispiel nach der Gewinnmaximierung gefragt, dann ist die Zielfunktion die Maximierung aus z.B. dem Preis des Produkts mal der Anzahl der hergestellten Produkte (hier z.B. die Entscheidungsvariable) minus die Kosten dafür, also Gewinn minus Kosten. Wichtig ist, dass du vorher die Entscheidungsvariable/n bestimmt hast. Aus der Angabe musst du dann halt immer schließen, was in der Zielfunktion alles eine Rolle spielt. Hast du vielleicht ein Beispiel, wo du nicht auf die Zielfunktion kommen würdest?
Welche Übungsbücher könnt ihr empfehlen?
Domschke u. a.: Übungen und Fallbeispiele zum Operations Research (also das was auch in der Vorlesung empfohlen wird). Ein paar Aufgaben werden in den Übungen zwar auch gerechnet, aber die anderen sind auf ähnlichem Niveau und zusätzliche Übung :)
Hallo Leute könnt ihr das Fach empfehlen ist es machbar wie waren eure Erfahrungen?
View 1 more comment
keiner mag Klugscheisser :)
Ich finde das Fach sehr sinnvoll (grad für andere Fächer) und auf jeden Fall machbar, wenn du gut übst und die Übung besuchst :)
Ist jemand so nett mir seine Mitschrift zum Punkt Gemischt-ganzzahlige Modellierung zu geben?
Kann mir jemand bitte die Mitschrift zum Punkt 2.5 Gemischte-ganzzahlige Modellierung geben? Konnte leider die Vorlesung nicht besuchen.
Wir sind gestern nur bis zum Warehouse Location-Problem gekommen
Wie ist denn das Passwort von Operations Research im Digicampus ?
r#2af5m!
Vielen Dank!
Noten sind online
View 4 more comments
1,3
Auch 3.0
Weiß jemand wann die Einsicht ist?
Und war easy oder?
View 7 more comments
3.0 rip
2.7 bassd scho
Kann mir jmd erklären, was es mit der Tabudauer auf sich hat ? Ich komm einfach nciht drauf.. Warum stoppt er bei h5 obwohl doch i5 direkt drunter besser ist? Vielen Dank schonmal :)
View 4 more comments
Jo kannst mich ansprechen wenn du mich an der Uni siehst
Haha...hab ja kein Plan wie du aussiehst, außer das Bild was alles verdeckt ;-)...wäre halt schon richtig tight! Bin Vormittags in der Bib...könnten ja was ausmachen?!
Wie kommt man bei Musterklausur III Aufgabe 3b) auf die fehlenden Einträge in Zeile 4? Scheint ne simple Frage zu sein (2P.), aber irgendwie komme ich nicht drauf ^^'
Du schaust dir die Spalten an die im Starttableau = 0 sein müssen hier: x5 und bi. dann rechnest du 60/5 oder 6/0,5 und kommst auf 12. Da bei x1 null rauskommen muss ist x1 in F-Zeile -12 um F-Wert in bei x2 zu bekommen rechnest du dann x+12 * 0,5 = 5 x = -1 . Hoffe es ist verständlich
fehler bei er musterklausur i 4a?
Versteht da vielleicht jemand wie man auf die alpha x 3=0 kommt?
View 3 more comments
1. Strukturvariable im primalen Modell korrespondiert mit der 1. Schlupfvariable im dualen Modell 2. Strukturvariable im primalen Modell mit 2. schlupfvariable im dualen Modell
Danke :)
Musterklausur 1 SS1028, Aufgabe 4a) woher weiß ich bei der Vogel'schen wohin die letzte BV kommt wenn schon alle Restmengen aufgeteilt sind? Der Wert einer solchen BV mit 0 ist ja immer der gleiche in so einem Fall?
View 2 more comments
Bei der 4. Iteration in dsj ist 3 dein größter Wert, also schaust du dir die Werte in der Spalte an. 5 wurde schon gestrichen, der Rest der Spalte ja eigentlich(!) auch (du MUSST jedoch einen Wert aus dieser Spalte zur BV machen). Und4(c11)<7(c31) in der Kostenmatrix also kommt an entsprechender Stelle die 0 rein (x11)
Oder man könnte es einfacher sagen: Es ist immer nur dasStreichen EINER Zeile oder Spalte per Iteration erlaubt. Wenn sowohl die Werte der Zeile als auch der Spalte gleichzeitig Null werden, hat meistens die Zeile Vorrang, wird also zuerst gestrichen, und du ignorierst einfach, dass die Spalte auch Null ist und machst nochmal eine Iteration. Falls die Spalte Vorrang hat, wird das auf jeden Fall in der Angabe stehen.
Hi, ich wollte nur kurz mitteilen was letztes Semester abgefragt wurde (ich darf es nicht abfotografieren) Aufgabe 1 Grundlagenwissen : in a) wurde ein Optimierungsproblem angegeben und man musste Anzahl der NB und Entscheidungsvar. angeben. b.) Ein primales Modell ins duale umformen. c.) LP mit 3 Tableaus -> c1) Basislösung aus Tableau I, c2) Angeben welche der NB im Optimum mit Gleichheit erfüllt ist, c3) Gesucht, Basislösung bei der x2 und x3 Nichtbasisvariablen sind, d) siehe Musterklausur II SS18 A1e, e) siehe Musterklausur I SS18 A1d Aufgabe 2 Modellierung: Siehe Musterklausur I SS18 A2 mit kleine Änderungen z.b statt b1*b2-b3 wurde b1*b2*b3=0 gefragt Aufgabe 3 Lineare Optimierung: siehe Musterklausur I SS18 A3, Aufgabe 4 LP mit spezieller Struktur: a) Normales Transport mit Modi Methode. b) siehe Musterklausur III SS18 A4, die c) ist etwas tricky, siehe Bild unten Aufgabe 5 Ganzzahlige Optimierung: siehe Musterklausur III SS18 A5
View 8 more comments
schau mal im Skript beim Kapitel: M-Methode bei Gleichungen, S.82 ...
ach perfekt, danke
Ist in Musterklausur 1 Aufgabe 4b ein Fehler bei u3 und v3? Auf welche Lösungen kommt ihr da?
View 1 more comment
Kannst du mir verraten wie du rechnest? Vllt habe ich einen Denkfehler
u3=2 und v3=2. Du kommst auf v2 über( c12=5) - (u1=0) = 5, dann auf u3 über (c32=7) - (v2=5) = (u3=2), dann auf v3 über (c33=4) - (u3=2) = (v3=2).
woher weiß ich beim B&B in welche NB ich einsetzen muss
Ist nur beim ganzzahligen relevant (also nicht beim binären) , und da hast du irgendeine Grafik gegeben wo man es sofort sieht
Wie geht man bei den Aufgaben wo man b1*b2-b3 verändern muss vor ?
Welche Themengebiete werden eurer Meinung nach sicher abgefragt morgen ?
View 5 more comments
ich glaub des wurde ausgeschlossen
selbst wenns drankommt, ist einfach nur das Gegenteil. also die niedrigste Schranke suchen, und die Globale schranke ist dann die höchste. Nur nicht stressen lassen :)
jetzt mal die wichtigste frage: wieviel braucht man um zu bestehen?
irgendwo unten hat jemand geschrieben 40% und des war in Mathe ja auch so
Kann mir jemand schnell B&B erklären? ich verstehe es nicht ganz. die erste verzweigung schon noch, aber die darauf folgenden nicht mehr leider. konkret jetzt beim lifo model.
Load more
72 documents in this course
+ 1
0
312
Summer 2016
-
Lectures
- 1
1
308
Winter 2015/16
-
Assignments
+ 2
15
246
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
0
1
235
Winter 2013/14
-
Other
+ 4
1
220
Description
Summer 2016
-
Lectures
+ 4
9
220
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 5
7
216
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 3
9
213
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 5
1
206
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
Description
Summer 2017
-
Exams
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 2
2
188
Description
Summer 2017
-
Exams
Description
Winter 2016/17
Klein
Summaries
+ 3
3
186
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 3
3
178
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 5
0
165
Description
Summer 2017
Klein
Summaries
+ 3
5
164
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 3
1
161
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 2
1
156
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 3
1
153
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 1
0
150
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Summer 2018
Klein
Assignments
- 1
1
146
Description
Summer 2016
-
Summaries
+ 3
0
142
Description
Summer 2016
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 2
3
124
Description
Summer 2018
Klein
Assignments
0
0
119
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 2
1
118
Description
Summer 2018
Klein
Assignments
+ 1
0
116
-
-
Summaries
0
0
113
Summer 2016
-
Assignments
Description
Summer 2018
Klein
Assignments
0
0
89
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 1
0
85
Description
Summer 2016
-
Exams
Description
Summer 2018
Klein
Assignments
Description
Summer 2018
Klein
Summaries
0
2
68
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
- 1
0
64
-
-
Summaries
- 1
0
64
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
1
59
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
59
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Summer 2017
Klein
Assignments
+ 1
0
54
Description
Summer 2017
-
Other
+ 2
0
52
Description
Summer 2017
-
Other
0
1
51
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
0
50
Description
Summer 2017
-
Other
+ 1
0
49
Description
Summer 2017
-
Other
Description
Summer 2018
Prof. Dr. Klein
Summaries
+ 1
0
39
Description
Summer 2017
-
Other
0
1
37
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
36
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
28
-
-
Lectures
0
0
28
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
26
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
26
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
25
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Klein
Assignments
0
0
16
-
-
Lectures
- 1
0
12
-
-
Lectures
0
0
11
-
-
Lectures
0
0
11
-
-
Lectures
0
0
10
-
-
Lectures
0
0
9
-
-
Lectures
0
0
9
-
-
Lectures
0
0
8
-
-
Lectures
0
0
8
-
-
Lectures
0
0
7
-
-
Lectures
0
0
7
-
-
Lectures
0
0
7
-
-
Lectures
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Klein
Assignments
0
0
6
-
-
Lectures
0
0
6
-
-
Lectures