Schreibt sonst noch jemand die Klausur am Samstag?
View 2 more comments
mit meinem Wissen für Ökonometrie hätte ich GAR NICHTS lösen können, hab auch fast gar nicht gelernt, bis auf das Formelblatt aus Studydrive abgeschrieben. Dadurch dass ich aber Methoden der empirischen Sozialforschung geschrieben und gelernt hatte, konnte ich komischerweise in Ökonometrie 80% lösen :D hab es halt mit den Rechenwegen von Methoden der empirischen Sozialforschung gemacht und nicht die Rechenwege von Ökonometrie. Müssten aber trotzdem die selben Ergebnisse sein
Also falls jemand nächstes Semester schreiben sollte, auf jeden Fall beide Klausuren im selben Semester lernen, dann spart man sich einiges an Lernaufwand (gilt für den Bachelorkurs)
Wurde die Nachholklausur in unterschiedlichen Räumen geschrieben?
Hat jemand schon die Klausur des WiSe19/20 gerechnet und würde sie hochladen?`Gerne auch jemand vom Lehrstuhl selbst. Wir geben dann Feedback ob das Ding Fehler enthält!
Master oder Bachelor was meinst du?
Wird die Klausur Multiple Choice sein oder nicht?
nein
Ist das hier für Ökonometrie (Master) oder Bachelor?
beides haha
War echt top die Klausur oder?
View 3 more comments
ja, leider habe ich auch nicht alle Aufgaben geschafft. aber bestehen war das Ziel, und das sollte funktioniert haben :)
fuck, ich hab mich ganz anders drauf vorbereitet und genau nicht auf das was dran kam. Hoffe mal die wird trotzde runtergestuft
Wie gut seid ihr vorbereitet? Und weiß jemand ob bei Ökonometrie genau so hart runterkorrigiert wird wie bei Statistik?
Kann ich nicht einschätzen, wie gut ich vorbereitet bin...
Probeklausur Aufgabe 3, 2. (i): Warum steht bei der Likelihood-Funktion hinter den Klammern nicht jeweils hoch Yi bzw. hoch (1 - Yi)? Kann das jemand beantworten? :)
View 2 more comments
eugen macht keine fehler
@pistole: müsste dann der 2. Term (rechte Klammer) nicht "1-(1/1-e^-z)" sein? (Y=0 bzw. 1-Y)
Aufgabe 2 iii) Wieso wird FGLS verwendet und nicht der White Schätzer? Ich dachte der FGLS wird verwendet wenn die Varianz bekannt ist aber das ist hier doch nicht der fall oder übersehe ich etwas? Bzw um die Frage allgemeiner zu stellen. wann verwendet man GLS/FGLS und wann White Schätzer? Und hat es etwas mit dem davor ausgeführten Test zutuen?
View 3 more comments
Trotzdem werden beide Verfahren verwendet um die varianz zu korrigieren? Der Kommilitone möchte nun wissen, welches der beiden Verfahren wann angewandt wird.
Die frage ist, wann verwende ich welche Methode bei Heteroskedastizität?
Habt ihr auch so bedenken wegen morgen? Hab zwar gelernt soweit es ging.. aber man hat ja kaum Übungsmöglichkeiten. Fühle mich total unvorbereitet :/
View 2 more comments
Ja geht mir genauso...
Ja mir auch War gefühlt noch nie so wenig vorbereitet auf ne Klausur
Halloo, kann jemand die Lösungen für die Probeklausur bei Okhrin hochladen? Das wär lieb! Danke
View 10 more comments
Schwachsinn, ist ein Fehler. Das muss zweimal Male heißen
Aufgabe 2 iii) Wieso wird FGLS verwendet und nicht der White Schätzer? Ich dachte der FGLS wird verwendet wenn die Varianz bekannt ist aber das ist hier doch nicht der fall oder übersehe ich etwas? Bzw um die Frage allgemeiner zu stellen. wann verwendet man GLS/FGLS und wann White Schätzer? Und hat es etwas mit dem davor ausgeführten Test zutuen?
Wurde Autokorrelation in der Vorlesung nicht mehr behandelt? Da hierzu auch keine PC Übung stattfand und es keine Lösungen im Digicampus gibt.
ja klausurrelevant nur bis Vorlesungsfolie 127
Ist die varianz nicht sigma^2 (x'x)^-1
schau mal auf Skript seite 135. Es geht hier um den Robusten KQ-Schätzer nicht um den normalen KQ-Schätzer.
Also mir ging's scheiße. wie ging's euch?
View 4 more comments
+1
Dito
Ich GLAUBE hierzu schaut man sich die p-Werte der jeweiligen Paramter an, also von b5 und b6. Diese sind ca. 0,09 und 0,002 Jetzt sucht man den Punkt aus den beiden p-Werten, also (0,09 / 0,002) und schaut, ob er innerhalb der KE liegt. Hier liegt er außerhalb, weshalb wir die H0 verwerfen.
das würde tatsächlich Sinn ergeben. Danke
Erklärung ist falsch. Man schaut sich lediglich die Beta Werte an, also nicht die p-Werte
das kannst du hier nicht so machen da R^2r nicht das standardisierte bestimmtheitsmass darstellt sondern du kannst hier die Sonderformel nehmen da x1 eine konstante ist es kommt ein wert von 147 für F raus den man aber auch aus dem output ablesen kann
No area was marked for this question
Habe bei der 4b ß6*age^2 als zusätzliche variable hinzugefügt ( nicht nur ß6*age ), da ja der einfluss des alters vom alter selbst abhängig sein soll. das erreichst du durch das ^2, da ∂y/∂age dann nur für den genannten term 2*ß6*age wäre.
Stimmt. Danke :)
wie kommst du auf diese werte ? habe andere
View 2 more comments
für ein zusätzliches Schuljahr
ah ja das klingt tatsächlich gut. Vielen Dank
Es wäre sehr nett, wenn ich euch schon meine Lösungen zur Verfügungstelle, ihr mich auch ein wenig an euren Lösungen Teil haben lassen würdet
hast du auch das DINA4 Blatt schon? vllt könnten wir es ergänzen
ist schon bei dateien
Darf man auf dem handgeschriebenen Blatt mit Textmarker oder anderen Farben gewisse Formeln markieren?
View 2 more comments
darf man nur ein Blatt mitnehmen??? Ich dachte open book... Dh doch so viele Bücher wie man will und ein DINA4 Ordner oder?
ah sorry, open book ist master, ich war die ganze zeit im falschen Skript :D :D :D
Gibt es irgendwo Lösungen für Die Altklausuren?
View 2 more comments
Meinst du die Ökonometrie für den Master oder das für den Bachelor?
Bachelor.
1e) jemand eine bessere Lösung?
Kann es sein, dass man hier die Ergebnisse aus 1d) verwenden muss? Also E[b1omitted]=b1+0.2b3 usw.
hat jemand die Lösungen zu Übungsblatt 10 und wäre so lieb diese hochzuladen ?
hier müssen übrigens zwei 3er hin genauso wie dann in der 1d)
1r) Irgendjemand eine Idee dazu?
2d) Hat das hier jemand gerechnet und kommt auf was anderes? bin mir nicht sicher ob dass wirklich stimmt
Ideen für 4a?
Intervall für v? Irgendjemand?
wird die Klausur auch im SS angeboten ? Finde hierzu leider nichts
ja, die Methoden kann man immer jedes Semester schreiben.
Aber die Vorlesung gibt es doch nur im WS, oder? Wie ist es dann mit den Hausaufgaben, die ja in die Note einfließen, falls ich es richtig verstanden habe.
No area was marked for this question
Aber das mit RESET und standardisiertem R^2 haben wir gar nicht mehr in der Vorlesung gemacht oder?
glaub nicht. War mir nicht sicher, deshalb hab ich's mit aufgenommen.
Hausaufgabe 2 mal hochgestellt. bin gespannt auf eure Lösungen.
Ein schlauer Fuchs hat mir hierzu gesagt, man solle sich den p-Wert der gefragten betas ansehen. 0,22 und 0,01 un mit der Konfidenzellipse vergleichen. Heißt hier signifikanter gemeinsamer Einfluss
Könnte man hier nicht einfach das Hypothesenpaar b5 = b6 vs b5 nicht=b6 aufstellen ?
Ich dachte mir, dass man so die Angabe nutzen kann mit r=(001-11-1). Das war eigentlich der ausschlaggebende Punkt warum ich mich für diese Variante entschieden habe
in welcher Übung und Seite im Skript finde ich diesen Teil ?
biem Prognosefehler Skript S.129ff
Übungblatt 9 aufgabe 2
ich glaube nicht, dass b3 hier reingehört, da es ja nur um den College-Abschluss des Vaters geht. Ergebnis ist meiner Meinung nach also 14,51 Genauso bei ii): Nur College-Abschluss Vater, also 14,39
danke. hat mich von der Aufgabenstellung her ein wenig verwirrt, da nur weil die Mutter einen Collageabschluss hat, dass ja nicht automatisch ausschließt, dass der Vater auch einen hat.
also dachte ich zumindest
müssten hier nicht b4 > 2 und b4 <= 2 stehen ? (linksseitiger Test)
Das Gleichheitszeichen steht immer in der Nullhypothese. Deshalb sorum
stimmt, vielen Dank :)
woher hast du dieses Hypothesenpaar ? Hätte hier b6=0 und b5=0 vs. b6nicht=0 oder b5nicht=0 geschrieben (wie S. 102 Skript, erstes Hypothesenpaar)
ich dachte immer, das wäre das Selbe? Der Test und R ist bei Beiden auf jeden Fall gleich
ich habe grade meine Lösungen zu den Klausuren wise17/18 und sose18 hochgeladen. Da sind noch viele Fehler drinnnen. Bitte schaut doch mal drauf und kommtentiert was ihr da so für Lösungen habt
Kann irgendjemand die Lösungen zu letzten Übung hochladen bitte? :)
Hi zusammen, folgende zwei Fragen zur 2. Hausaufgabe: beträgt die Diagonale der Omega Matrix bei der Teilaufgabe 2c) für die Werte h1 bis h5 = 1 oder 0 ? Hat jemand einen Denkanstoß für mich, wie man die 3h) ausrechnet ? Vielen Dank im voraus :)
2c)ich habe mit 1 gerechnet, weil die Varianz ja o^2xOmega ist. Wenn du die Werte 0 setzt, dann ist das gleichbedeutend mit keiner Varianz 3h)keine Ahnung bin ich auch dran gescheitert
zu c): habe ich mir auch gedacht, v.a. da man sonst keine inverse von Omega bilden kann
Ist die PC-Übung für die Klausur relevant?
Soweit ich weiß ja, aber wir müssen nicht selber programmieren in der Klausur. Die Outputs interpretieren können ist wohl wichtig.
Bekommen wir eigntlich die Hausafgaben korrigiert irgendwann vor der Klausur wieder?
Wäre jemand so lieb und würde die letzte Übung hochladen? - Wäre mega! - Danke!
Hallo! An alle die die Klausur schon geschrieben haben, wie ist sie aufgebaut? Ähnlich wie die HA oder Übung? Und wie kann man sich am besten vorbereiten? Vielen Dank! (Bachelor)
Darf man das Blatt auch abgeben, wenn man nicht alle Aufgaben bearbeitet hat, oder schauen die das dann erst garnicht an?
View 1 more comment
ne das gibt's im digicampus!
Du musst nicht alle Aufgaben lösen. Es werden die Aufgaben bewertet, die bearbeitet wurden.
Hallo Leute, kurze Frage: Handelt es sich hier um Ökonometrie von Maußner oder von Okhrin? Ich bin irgendwie verwirrt
Kann mir jemand sagen, ob man bei der 1p) das KI dann mit dem Tera und s(teta) berechnet oder mit beta und s(beta)?
Weiß jetzt eig. jemand, wie das in der Klausur abläuft mit EViews... Sitzen wir da an einem Rechner oder müssen wir einfach nur die Befehle auf n Blatt schreiben können? Wie sieht das dann aus, wenn ich z.B. bei den Hypothesentests ein Quantil aus der Verteilung brauche? Also bekommen wir dann die Verteilungstabellen oder wie wird das geregelt?
ich denke du wirst n screenshot aus EViews kriegen und da hald den richtigen Wert rauslesen müssen.
Am verzweifeln mit den EViews Aufgaben. Irgendwelche Tipps?
Ich verzweifel nicht nur an den EViews Aufgaben...
same bro...
Load more