Klausur SoSe 18 - LÖSUNG.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-07-23
Description:

Hier findet ihr die ausführlicher Lösung für die Altklausur SoSe2018

 0
197
15
Download
Wieso ist es hier +40 und nicht -30?
Bei der Berechnung der Tauschrente, summierst du nur die positiven Werte. Sprich 30+10=40.
Aha, ok danke
Warum muss ich hier die 15-x = GK setzen? Bzw wie komm ich da drauf?
PD3 ist GE=GK, daher * x mit p1(x1) = 15x - x^2. Das Dann ableiten nach x
Was sagen die -30 aus? Danke
Das ist die Gesamtrente, sowie in Antwortmöglichkeit 4 gefragt ist.
Wieso verschwindet das x1 in den nächsten Schritten?
Ich glaub das müsste ein x2 sein, weil wir ja auch p1(x2) nehmen und nicht p1(x1)
Aber darf man einfach p1(x2) statt p1(x1) rechnen? Man würde ja a und b auch nicht nach Belieben austauschen dürfen.
Wo kommen die Zahlen her?
5 ist die Höhe des organgenen Dreiecks (6-1 =5) auf der p-Achse und 10 ist die Breite (10-0=10) auf der x-Achse
Wie kommt man auf die Werte?
View 1 more comment
Du rechnest GE=GK (GE für p1(x1)) löst nach x auf und setzt diesen x-Wert dann in p1(x1) ein.
vielen Dank! Und woher weiß ich , dass ich die Grenzkosten mit der GE für p1 gleichsetze? in anderen Aufgaben dieser Art wurden die Grenzkosten mit dem GE für die aggregierte Nachfragefunktion gleichgesetzt
Wie komme ich hier auf x1 und x2 ?🤔ich komme bei x1=6 und x2=4
View 2 more comments
Wieso nimmt man eigentlich nicht Grenzposten = Grenzerlös? @ämin
Weil hier die PD. 2 vorliegt
kann das jemand erklären?
würde mir auch sehr helfen
Keine Garantie, aber ich würde es so erklären: E und F liegen ja beide auf der Kontraktkurve, also sind sie bereits im Gleichgewicht. D liegt hingegen nicht direkt auf der Kurve und ist also nicht optimal (oder anders gesagt: Pareto-superior) im Vergleich zum Punkt C (welcher ebenfalls auf der Kontraktkurve liegt). Bitte gerne korrigieren, wenn ich was falsch gesagt habe 😬
Weiß jemand wo in der Sammlung der MC Aufgaben die Diagramme zu finden sind?
Die Diagramme fehlen da leider :/
Wo steht diese Formel?
Wie erkennt man graphisch ob etwas pareto optimal/superior ist ?:)
View 3 more comments
@Champgnerpapi danke für den Tipp:) Würde mich gerne dafür mit Bilanzierung 2 Tipps bei dir revanchieren ...also falls duFragen hast nur zu...
WOW was für ein großzügiges angebot, bei bedarf werde ich mich schnurstraks am dich wenden
No area was marked for this question
Vielen Dank fürs Teilen der Lösung ! :) Wo findet man denn die Aufgabenstellung?
Woher weiß ich das?
Muss hier nicht x1=3 sein?
Ja müsste 3 sein
Danke
Wie komme ich auf die Zahlen?
Z1 ist nichts anderes als die Fläche unter der Nachfragekurve von Gruppe 1. Das ist in dem Fall die Fläche 10×1 (Das Rechteck) + 1/2×10×5 (Dreieck). Allgemein gilt alle Flächen unter der Kurve p1(x1) bis hin zur optimalen Menge x1 zusammenrechnen. Ergibt in der Summe 35.