Klausurlösung WS1718 (Angaben ohne Gewähr).pdf

Exams
Uploaded by Kathi F 2580 at 2019-08-08
Description:

Falls ihr andere Ergebnisse habt, gebt Bescheid, bin mir da nicht 100% sicher.

 +1
48
8
Download
Antwort müsste Anlage 2 sein. In der Aufgabe 2 wird gefragt, wie hoch der Zinssatz sein muss, damit es den gleichen Preis hat wie Anlage 1. Das muss nicht heissen, dass der Zinssatz auch gilt für diese Anlage. Da die jährlichen Kuponzahlungen bei dieser Anlage deutlich höher ist als bei den anderen zweien (Kuponzahlungen bei Anlage 3 ist 0,12521 und nicht 2,92), gehe ich mal davon aus dass Anlage 2 die richtige Wahl ist
anlage 2 ist richtig, da es die größte kuponzahlung ist. heisst früher mehr geld ist immer besser
Hebt sich hier nicht das minus in der potenz auf? die formel lautet doch e^(- ....)?
View 1 more comment
toppo. dann hab ich es ja doch verstanden
Tut es tatsächlich. Der Wert für die Kuponzahlungen müsste 0,12521 betragen
Wie bist du auf diese Werte gekommen? Die Matrix wurde doch nur transponiert.
Über die 0,925 Umrechnung. aber warum auch immer, kp. kann mir das jemand erklären?
No area was marked for this question
Wo gibt es die Aufgabenstellung?
müsste glaube ich so ziehmlich die gleiche angabe sei wie sie bei uns im digicampus zu finden ist
Alles klar danke
hier müsste ein minus stehen oder?
richtig
No area was marked for this question
Müsste bei der 1 die dritte Teilaufgabe nicht +e^0,00582... benutzt werden? Dann wäre die Lösung 0,1251...
so habe ich das auch :D
jap, 0,1251.. ist richtig
wie kommt man auf die ? ich komme auf -0,54
No area was marked for this question
lösung zur 3)