How the ... also die Klausur ist ja mal mega schlecht ausgefallen.. für ne Gierl Klausur echt untypisch?!
wie viele gibt es wohl die nicht bestanden haben?
2, steht doch dran
Wann ist Einsicht?
Gute Frage da würde ich nämlich auch gerne hingehen..
Noten sind auf der Lehrstuhlseite
Ich hab die Studie überhaupt nicht gerafft 😅
View 9 more comments
ich hab 2X2
ich hab 2x3 aber ich denke solang die Studie sinn ergibt geht auch alles
Was glaubt ihr fur ein Rechenaufgabentyp kommt dran?
View 2 more comments
Und dann kommt alles ausser das hahahah die uni kann dich einfach bis zum Tod ficken
das war echt bisschen assi
Wie fandet ihr es?
View 1 more comment
50
oida so kata war des
Bekommt man eigentlich nie tabellen in der klausur Falls ja, dann kann man ja die rechnungen mit tabelle ausschließen Jedes semester oder?
View 5 more comments
@ Space Invader, ja musste man (die Tabellen werden dann aber dankbarer Weise nicht ganz so viele Werte wie in der Übung haben)
Es werden nie Tabellen gegeben du musst es aber trotzdem ausrechnen können, ob du dann auch so eine Tabelle erstellst oder es ohne Tabelle ausrechnest ist dir überlassen
Warum lässt man hier das k weg es heißt doch eigentlich n-k-1
View 9 more comments
Oh ja tatsächlich jetzt hab ichs gecheckt ich opfer danke haha
Huch, ich hoffe es hilft dir morgen weiter 👍
hey - müssen wir die Formelsammlungen selber mitnehmen?
Nein die ist angeheftet.
Müsste es hier nicht 108,33 sein? Da man b=2,60 und nicht b1=-2,60 nimmt?
View 4 more comments
Ich bin auch der Meinung, dass es 108,33 sein müsste
Das stimmt schon so. Ich hatte ihr eine E-Mail dazu geschrieben wo sie mir erklärt hat, dass man den -b Wert aus der parametrisierten multiplikativen PAF nimmt und es deshalb doch wieder zu minus wird.
denkt ihr wir bekommen für die Rechenaufgaben wie in der Übung Tabellen? :)
View 1 more comment
Nein bekommt man nicht
mau :(
Muss man hier nicht mit 1,69 rechnen es geht hier ja um den Zuschlag und nicht Abschlag?
laut Text ist es ein Abschlag vom erwarteten Absatzpreis, also müsste 0,69 stimmen
Da steht noch bei der a) kein Abschlag
Kann hier jemand evtl. die Zwischenschritte posten? Ich komm nicht drauf..
View 3 more comments
Ja danke dir :)
vor dem -1/10000 und nach der 6 in Zeile 3 müsste eine Klammer sein. In Zeile 4 wurden die beiden Klammern dann einfach miteinander ausmultipliziert
wieso wird hier das Vorzeichen geändert?
View 1 more comment
Asso danke dir
das ist keine ln-Regel, sondern die Annahme, dass b<0 ist
wieso nehme ich das an?
Oh man ich habe gedacht dass ich gut vorbereitet bin und jetzt ist einfach nur ein durcheinander in meinem kopf🙈
I feel you
Geht mir genauso werd bestimmt die ganze Nacht lernen
Woher kommen die werte?
Aus der Angabe und aus der 0/1 kodierten Tabelle
Was denkt ihr wird im Theorieteil dran kommen?
Alles :D
Ne das kann ja nicht sein
wie kommt man auf die 4? n ist doch 8 und k ist 2?
View 2 more comments
k ist immer die Anzahl der unabhängigen Variablen und hier haben wir 3
Achso! Danke! :)
Woher kommen die 1/(10000) ?
Müssen wir sowas überhaupt zeichnen? Ich glaub eher nicht oder?
Mal Butter bei die Fische: Was meint ihr, welche Aufgabe kommt im Rechenteil?
Preisdifferenzierung
Gar kein Bock auf morgen muss heut noch ganze Theorie pauken :(
Wieso nicht 1,65 es liegt doch gleich nah an beiden
View 1 more comment
Also nimmt man immer den kleineren wert ?
Ich nehm dann immer die Hälft also 1,645 ich denke es würde alles richtig sein also entweder 1,64 oder 1,65 oder 1,645 sie wollen ja nur sehen dass du weißt du musst den Wert ablesen der nah an 0,95 ist
Muss man hier nicht durch 200 teilen anstatt 210?
View 15 more comments
Die ganzen Themen machen mich kirre 😂 zu viel Stoff
Ja ist so :D
Wahrscheinlich dumme Frage, aber war nicht in der Vorlesung: Bekommt man ne Formelsammlung oder muss man sie ausgedruckt mitnehmen wie in Statistik?
bekommt man
wie viel % braucht man zum bestehen?
ich checke es gar nicht, kann mir bitte jemand dabei helfen?
Ich verstehe es auch nicht.. würd mich auch mal interessieren warum das so geht
Du löst hier einfach die Gleichungen nach p auf und dann stellst du den Wertebereicht auf
Denkt ihr es kommt eine dummyvariablenregression dran mit regressionsanalyse? Die tabellen auszufüllen dauert doch schon lang 🤔
View 1 more comment
Die in DiPO hatte "nur" 3 Variablen , das ginf zeitlich auch noch - Wenns mehr sind wirds happig
Es kann schon eine Regressionsanalyse drankommen nur sind es dann meistens nicht so viele Ausprägungen/Werte wie in den Übungsaufgaben
wieso wird der preis nicht in 26 wie in der Angabe angegeben? wie komme ich drauf, das ich den hier als 0.26 angebe?
View 6 more comments
Genau ist die gleiche Vorgehensweise
Und wieso berechnen wir die Anzahl an Befragten in Prozentbeträgen und nicht in absoluten?
Hat jemand die Aufgabe 7 gemacht und will seine Lösung mal hier hochladen? :)
Das wurde schonmal weiter unten gefragt, da hab ich die Lösung in die Kommentare gepostet
merci :)
Fehlt hier nicht von Gleichung 2 und 3 jeweils die Differenz aus 4*0,06 - 4*0,06*2? Genau wie ...= 5,04 / 2*4,36???
woher kommt das
In der Angabe steht, dass bei Preisdifferenzierung die Fixkosten um 200 steigen. Deswegen rechnest du 100+200=300, um die Fixkosten bei Preisdifferenzierung zu erhalten
No area was marked for this question
bei der c schritt 4: warum nimmt man hier die SNV und im Skript 1 im Beispiel die T-Verteilung ? was ist da der unterschied bei den Aufgaben??
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das im Skript ein Fehler ist.
Einfach nur warum? Von wo weiß man das?
View 1 more comment
Wo kommt die -0.95 aus dem Zähler her?
Siehe zweite Tabelle unten rechts
hallo zusammen, gibt es keine Lösung zur Aufgabe 15?
Die ist unter andere gelistet
hatte schon angst dass ich eine aufgäbe umsonst gerechnet habe haha, vielen Dank!
den Schritt kann man sich durch die formel bei MPAF komplett sparen.
View 7 more comments
Den exponenten
könnte jemand von euch ein Foto davon machen?
wie soll das denn in der Klausur werden, brauche alleine für die aufgabe mit der zuschlagswahrscheinlichkeits ne stunde :D
Das denke ich mir auch🙈
In der formelsammlung steht hier ein y und u ist die konstante Warum wird hier y weggelassen?
View 1 more comment
Sorry b0 ist die konstante stimmt Ich habe mich nur über das große U gewundert Warum wird statt y dann U hingeschrieben?
Nochmal, dass u muss eigentlich ein y sein, ich habe mich einfach verschrieben.
Ich weiß dass die werte aus der angabe sind aber von wo weiß man dass es die werte für b0 und b4 sind?
In der Angabe steht u0, das ist b0 und in der Angabe steht u probiotisch und probiotisch ist x4, also b4
No area was marked for this question
Haben wir aufgabe 3 in der vorlesung gemacht?
Nein... ist aber trotzdem relevant und wurde auch schon 1000 mal hier beantwortet...
Nein ist aber trotzdem relevant
Hier müsste 42 rauskommen
Wo?
Abhängige variable ist doch beweggrund ? Und wie kommt man dann darauf dass es nominal\ordinal ist?
Du hast nur zwei Möglichkeiten zur Auswahl, entweder Nutzung der Geräte oder Kurse, das ist wie ja oder nein. Es wird nicht auf einer Skala abgefragt oder so, also kann es ja nicht metrisch sein.
Ich habe mir hier aufgeschriben das man nur für das maximum = 0 setzt Was macht man wenn man das minimum möchte?
Wieso sollte man das Minimum ausrechnen? Das macht ja überhaupt keinen Sinn.
Oh man irgendwelche tipps wie man sich merken kann was die zahlen mit index i sind und die mit j?
Meinst du für den Chi-Quadrat Test? Das ist prinzipiell egal, weil am Ende kommt das selbe raus
Warum können manche Leute nicht einfach mal ein bisschen weiter runter scrollen und stellen immer wieder die selben Fragen, die schon 10 mal netterweise von Fee oder anderen beantwortet wurden? Hauptsache nicht einmal übern Tellerrand schauen...
Warum darf man das hier so machen? In der formel für die sp–varianz ist die formel mit xi und in der varianzanalyse mit xij
Du hast ja die einzelnen Werte nicht, deswegen wird die Formel hier umgestellt. Wie ist drüber aufgeschrieben.
Wie kommt man darauf?
Merks dir einfach so
Von wo weiß ich welche Werte ich einsetzen muss ???
Formelsammlung?
In der formelsammlung steht doch ein anderer kritischer bereich?
Du meinst wegen a/2? Der kritische Bereich ist einseitig, deswegen wird a nicht geteilt.
Kann das bitte jemand erklären?
Das ist einfach die Diskrepanz zwischen dem objektiven Preis, also der der quasi aufm Preisschild steht, und dem subjektiv wahrgenommenen Preis, also wie du es auf einer Skala von 1-7 bewertest
Woher kommen die 910?
Die sind der Mittelwert von der Gruppe mit den Sonderpreisen habe heute auch ewig überlegt 😂
WTF?
View 1 more comment
Eine Regel wie man die varianz umschreiben kann ist das
Aber nur für eine lineare funktion oder?
Load more