Management Support Systeme

at Universität Augsburg

Join course
653
Discussion
Documents
Flashcards
Wird die MSS Klausur dieses WS auch angeboten?
View 2 more comments
Ne da können seit dem Semester nur die Teilnehmen, die auch in der regulären Klausur angemeldet waren und erschienen sind.
Die Banane trollt nur. Die Klausuranmeldungsphasen sind unabhängig voneinander.
Weiß jemand wann und wo die Einsicht stattfinden wird?
Wie sieht es bei euch so aus?
Noten sind da 🥳
View 2 more comments
1.3 🙏🏻🙏🏻🙏🏻
Sehr gut, Brief ☺️👍🏻
Weiss jemand zufällig wann die Einsicht sein wird ist die vor oder am Beginne des nächsten Semesters?
Das weiß nur Gott
No area was marked for this question
KNN fehlt
Vermutlicher Notendurchschnitt: 1.0
View 2 more comments
Ich rechne mit 3.0 Lasse mich gern überraschen, und wenn es doch nicht so gut lief, dann kann ich immer sagen „ICH WUSSTE ES“
War Stand Jetzt in meinen 6 Semestern aber tatsächlich die einfachste Klausur
Wie fandet ihr die Klausur?
Wer hat noch gerade ProdLog geschrieben und freut sich jetzt wie ein Schnitzel auf MSS?
Hi Brudi, ich hab zwar kein ProdLog geschrieben freue mich aber trotzdem wie ein Schnitzel. :)
Moin Brian, bei der enormen Größe deines Kopfes, hab ich gar keine Bedenken, dass du gleich ne 1,0 rausballerst. Gruß Brudi
jemand vorschläge?
Beim Sternschema Kennzahlen in die DimensionsID schreiben (und umgekehrt). Mehrere HUB-tables mit einem Link-table verbinden die nichts miteinander zu tun haben.
was versteht man unter Real Time BI?
Gebäude M, Mensa ist doch die Uni Mensa direkt an der Haltestelle und nicht die beim Sigma Park oder?
Ja
Richtig nervig wenn die Klausur von der Uhrzeit spät angesetzt ist...
Immerhin nicht 20 Uhr...Aber bis ich in die Klausur komme bin ich sowieso schon durch mit der Welt.
Ich hab mir so ein labiles Kartenhaus aus Wissen in meinem Kopf aufgebaut, das jederzeit wieder in sich zusammenfallen kann. Ich hoffe nur, dass es nicht schon vor der Klausur passiert :D
Mir mittlerweile echt egal wie die Klausur läuft, Hauptsache sie ist weg. Quäle mich schon den ganzen Tag damit rum
kurze Frage zu den Geschäftsberichten: Was ist jetzt der unterschied zwischen einem positiv Beispiel und negativen Beispiel? Blicke da nicht ganz durch , danke im Voraus!
View 2 more comments
perfekt danke ;D
Einfach ein geiles Gif rein dann ist es gut. So geht des
Wo finde ich Infos zum Gastvortrag?
View 1 more comment
Könnt ihr euch irgendwelche Fragen dazu vorstellen? Das kommt mir einfach nur wie ein Werbeflyer vor...
Der Gastvortrag war ja auch wie eine Werbeveranstaltung aufgebaut :D
Kann mir jemand erklären wie man auf das k kommt bei der KNN analyse?
View 3 more comments
k ist gegeben. man berechnet ja die Distanzen vom neuen Kunden zu den anderen. Dann ordnet man die Kunden nach der aufsteigenden Distanz an. Mit k = 1 wurde der neue Kunde zu der Klasse gehören wie der Kunde mit der geringsten Distanz. k=2 wie die Kunden mit den zwei geringsten Distanzen (Unbestimmtheit hier möglich !) usw.
kann auch sein, dass man selber ein k bestimmen muss.
kann das jemand lesen?:) Btw: super zusammenfassung :))
Danke! Es soll viel Herzblut heißen ;)
Ich spam gerade alles voll, aber letzte Frage :D Indiwefern sind die In Memory/Datalake/Hadoop am Ende des Skripts relevant? Muss man da Details wissen? :/
Was könnte zu Data Vaut Modellierung drankommen? Oder kann man das vernachlässigen?
View 1 more comment
Ah also Hub Table (zb. Kunde oder Produkt), Link Table (Beziehung zwischen Hub Tables) und jeweils Sattelote Tables, mit Attributen. Mehr nicht?
Ich hoffe doch, dass das reicht :D
Wie relevant ist denn letztendlich die Klausurfragensammlung? Denn es sind ja keine echten alten Fragen oder? Es sind die eingereichten fragen der Studenten der letzten Jahre oder ?
ist ja auch von SS16 also nicht sooo sehr denke ich :D aber man kann schon mal durchschauen, einiges deckt sich schon mit unseren Inhalten
Wie wählt man bei der KNN Analyse die Anzahl k der nächsten Nachbarn? Hab in dem Kasten (S.68) nichts aufgeschrieben :/
Chancen von "Big Data" ?
Schau mal da, fand ich ganz interessant
Hallo, Kann mir jemand ein Beispiel von einem Vorgang geben, bei dem man das MSS Modell rückwärts durchläuft? Also quasi von der Reporting Ebene bis hin zu den Datenquellen. Mir ist iwie nicht klar, warum man seine aufbereiteten Daten dann nochmal in die Quellen tun möchte wenn man sie doch eh in der Zieldatenbank vorliegen hat (Data Warehouse). Oder anders gefragt: Wofür braucht man überhaupt Retraktionssysteme? LG und danke für schnelle Antworten
View 2 more comments
Du brauchst interne Daten, die schon mal aus der Vergangenheit aus Ergebnissen gespeichert wurden und sammelst sie mit neuen externen bzw. internen Daten um neue Ergebnisse für eine bestimmte neue Entscheidung zu analysieren. So würde ich es mir erklären 🙈
Oder vielleicht um Aktionäre (externe Adressaten) mit Informationen zu versorgen. Erst Informationen einspeisen, analysieren, dann wieder herausgeben
Ideen?
Das müsste anders heißen oder?
Vorteile der Netzwerkfunktion im Vergleich zur Kreispuffermethode Skript s. 56
Wieso sind Brot -> Käse, Butter und Käse -> Butter, Brot keine potenziellen Regeln?
View 5 more comments
Salami Wurscht
bio ist für mich abfall
wo steht das zu single und multisource Problemen?
Literatur
Er meinte ja in der Vorlesung, dass er erste Gastvortrag wichtig ist. Er meinte aber nur, dass es dort um Visualisierung ging. Haben wir irgendwo genauere Informationen zum Inhalt vom ersten Gastvortrag?
View 4 more comments
Achso da haben wir ja nur diesen Artikel. Ist der Artikel dann relevant oder wie?
soweit ich weiß nur die groben Sachen... in Anbetracht der Zeit denke ich dass das was in den Übungsfolien steht mal reichen sollte
Welche Herausforderugen ergeben sich durch große, heterogene Datenmengen (Big Data) für den privaten und beruflichen Alltag?
Durch die Komplexität der Daten ist eine Analyse mit herkömmlichen Computersystemen nicht mehr möglich.
was sind syntaktische Datenmängel?
Was ist jetzt mit Continental Airline? Klausurrelevant ?
View 5 more comments
Ist auch irgendwie in keiner Zusammenfassung davon die Rede...
Ich würde es schon lernen. Da er auch den 2. Gastvortrag ausgeschlossen hat
Ideen? :)
Das geographische Informationssystem legt unterschiedlichestatistische Layer wie Stadtplan, freie Gewerbeflächen und Pufferdistanzen übereinander und verschneidet sie zu einem Ausgabelayer. Ein Unternehemn kann so beispielweise am besten entscheiden wo eine neue Filiale eröffnet werden soll. John Snow hat ähnlich gehandelt um auf die Ursache der Cholera zu kommen in der er statistisch Todesfälle auf geographische Karten markiert hat und so zu dem geographischen Ursprung der Cholera (Wassersystem) gekommen ist
Vielen Dank!! :)
Kann mir jemand hierzu (Apriori-Algorithmus) nochmal erklären, warum nur diese vier potentielle Regeln sind? (Und nicht wie auch dasteht Butter, Wurst -> Brot)
View 2 more comments
Gerne. Bei conf sind nicht nur die verwendeten Produkte, sondern auch ihre Reihenfolge wichtig (da du im Nenner ja entweder sup(A) oder sup(B) hernimmst). Zuvor hast du {Butter=>Käse} und {Käse=>Brot}. Nun kannst du dir das so vorstellen, dass du beide Item-Mengen nimmst und den Käse "übereinander legst". Die Item Mengen verschmelzen damit zu {Butter=>Käse;Brot} (quasi Schmelzkäse lol). Es folgt: Da du die Kombination {Käse=>Butter} nicht zur Verfügung hast, kann "{Käse=>Butter} + {Butter=>Brot}" nicht zu "{Käse=>Butter,Brot}" "verschmelzen". Hoffe das war verständlich. Gruß Brudi
Okay, das war verständlich. Aber wie kommt man dann auf die Kombinationen, bei denen zwei Produkte die Prämisse sind? Also z.B. Butter, Käse -> Brot? und wie kann Brot in der Prämisse stehen, wenn es in Iteration 1 der Phase 2 keine Regel gibt, bei der Butter die Prämisse ist?
Bei 04_Übungsfolien (das zu Assoziationsanalyse) versteh ich bei Phase 1, Iteration 2 nicht warum bei C3 die Wurst nicht mehr vorkommen? Wurst ist in der Menge L2 doch auch enthalten. Wäre sehr lieb, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :)
View 4 more comments
Ganz einfach: Die Paare: Butter und Wurst bzw. Käse und Wurst wurden davor ausgeschlossen bei C2, da sup{Butter,Wurst} =0 sup{Käse,Wurst} =0 Es existiert also schon mal keine Wurst als 2er-Paar mit Käse oder Butter gepaart. Man braucht aber für eine 3er-Kombination zusätzlich zum Brot, mind. 1 weiteres der übrigen Produkte: also Butter oder Käse. Da sie schon einzeln als 2er-Paar mit Wurst nicht gegeben hat, schaut man auch nicht mehr 3er-Kombinationen mit Wurst an.
Super, vielen vielen Dank!! :)
Was schätzt ihr was für Themen in der Klausur vorkommen werden?
Wisst ihr Vor- und Nachteile? Und meinen sie hier mit zwei Arten, OLAP-Würfel & Stern Schema?
View 1 more comment
Ich denke ein Nachteil könnte z.b. sein, dass Ausreißer visuell nicht mehr darstellbar sind und daher statistische Methode herangezogen werden müssen.
OLAP Würfel ist schon korrekt, steht auf S.88 im Skript. Wenn der nicht mehr ausreicht, weil damit nur 3 Dimensionen modelliert werden können, kommt das Stern-Schema zum Einsatz
Die Fragen am Ende des Skripte umfassen doch fast den ganzen Stoff was im Skript so steht oder nicht?
Ja tun sie, sind auch die gleichen Fragen wie in den Übungen
Was können beim Apriorische Algorithmus denn für Probleme entstehen?
dass du ein unpassendes minsup oder minconf wählst? und du dadurch falsche regeln bekommst?
No area was marked for this question
Die ist wirklivch gut, danke :) Aber könntest du sie nochmal vertikal einstellen, mein Drucker kommt nicht klar mit der Formatierung :)
Tank Stelle, du müsstest bei Studydrive die Datei einfach drehen können.
Moin, vor lauter prokrastinieren, hab ich euch die Wissensfragen aus den Übungen von Messias Marco Meier, mal auf Karteikarten getextet. Probiert das gerne aus und gebt mir Feedback, dann mach ich vielleicht noch ein paar mehr. Gruß und Kuss Euer Brudi
Gute Sache, Brudi, prokrastiniere mal noch weiter mit den Karteikarten!
Danke dir!
Was ist hier mit Trivialitäten gemeint?
Was denkt ihr welche Theoriefragen dieses Semester dran kommen in der Klausur?
Müssen wir das Hadoop Ecosystem auswendig können? Also das mit den dummen Namen haha.
Moin Moin ! Wo steht denn das mit dem Reifemodell und den kognitionswissenschaftlichen Theorien ?
Bitte was?
Moin anonymous, ich weiß ja nicht was du für ein Auto hast, aber mit Sicherheit findest du dein Reifenmodell bei "www.tirendo.de" . Gruß Brudi
Sind die Workshops relevant?
Muss man in der Klausur immer einen Fließtext schreiben oder so wie in den Übungsaufgaben mit Stichpunkten?
Stickounkte sind ok steht im Skript
"Darf ich auch stichpunktartig antworten? Grundsätzlich ja. Wenn Sie mit Stichpunkten, Halbsätzen oder grafischen Skizzen antworten, müssen Sie sicherstellen, dass der Sinnzusammenhang und der inhaltliche Bezug zur Frage klar verständlich sind. " - Skript S. 19
Das zu Continental Airlines ist auch relevant oder?
View 1 more comment
Wo steht das?
Übungsblatt 3 glaub ich
Load more