Aufgaben 8 und 9.pdf

Assignments
Uploaded by Fee . 9562 at 2019-06-26
Description:

Aufgaben 8 und 9

 +1
57
23
Download
Hat jemand ausformuliert, wie man auf die 450,65 kommt? Komme da nicht drauf..
View 3 more comments
.
Vielen Dank!!
Kann jemand den Rechenweg zu diesem Ergebnis hochladenß Ich komme leider nicht auf die 8225 :(
View 3 more comments
So müsstest es rechnen :)
genau, hatte kein handy zur Hand.
Wenn ich versuche den y* wert auszurechnen, kommt bei meinem Taschenrechner immer Math.-Fehler. Wie soll ich den Wert dann ausrechnen?
View 2 more comments
Ah Dankeschön! :)
Hab den Fehler beim Eintippen in den Taschenrechner gefunden. Damit es geht musst du des so eintippen: siehe Bild. (Hoffe man erkennt es einigermaßen. Hab versucht es mit der Laptopkamera zu fotografieren xD) Hatte eine klammer zu wenig, weshalb es vorher nicht ging.
Warum wird hier transofrmiert?
das würde mich auch interessieren
Diese Form gibt es nicht in der t-Verteilung, deswegen muss transformiert werden. Wie die Transformation geht steht auf der ersten Seite in der Formelsammlung. Ihr merkt spätestens dass transformiert werden muss, wenn ihr in die t-Verteilung geht und nach 0.5 bzw. nach 0.25 sucht.
und wie kommen hier die 114,31 zustande?
Warum wird hier 400-400 und nicht -0 wie zuvor berechnet?
Weil du einen T-Test bei einer Stichprobe machst und gegen den Wert 400 testest und nicht wie zuvor gegen 0.
ach natürlich, Dankeschön :)
ich komme nicht mal auf die 450.... kann das bitte jmd einstellen
Ich auch nicht.:/ Könnte jemand das bitte einmal ausformulieren? Wäre echt liebt und hilfreich. :)
Wie kommt man auf die Werte?
(41+39+38+37+36)/5 und dementsprechend genauso für die andere Variable
Vielen Dank! :)
Warum hat man hier nur die Perioden von t=3 bis t=6 zusammengerechnet? Und nicht schon ab t=2,?
weil t=1 ungültig ist und t=2 eh 0 ist
Achsoo. Dankeschön :)
Für was ist dieser Schritt notwendig?
Woher weiß ich das ich mit der Standardabweichung anfangen muss und wie komme ich auf die 2, 0625?
Mit der Formel für die Varianz. Advanced Formelsammlung letzte Seite.
warum heißt es hier d und nicht wie in der Formelsammlung b von k?
Woher weiß man das y = k ist??
Wo genau hat man hier dann die variablen Stückkosten berechnet, die in der Aufgabenstellung gefragt wurden?
Woher weiß ich das es ein einseitiger krit. Bereich ist?
Wenn die Hypothese eine gerichtete Hypothese ist.
Ah, Dankeschön!
Hat jemand den Rechenweg hierzu?
No area was marked for this question
Kann hier jemand den Rechenweg zu dieser Aufgabe reinschicken? Ich komme nicht auf die 2,0625..
Wieso wird bei Arbeitstabelle 1 nicht t 1 und t 2 berücksichtigt?
Wieso Differenzen ?
die braucht man für die Standardabweichung siehe Statistik.
Warum wird die Periode davor nicht berücksichtigt?
Doch wird sie. Der Lehrstuhl hat bloß diese Zeile nicht ausgefüllt. Hat bei mir anfangs auch für Verwirrung gesorgt. Einfach immer in die Angabe schauen. Manchmal steht da für t=2,3,4 usw dann darfst du die erste Periode nicht mit einbeziehen aber falls nicht explizit angegeben, sollen alle Perioden berücksichtigt werden.
Wofür steht so und sd^2
*sd ist die Standardabweichung und sd(Quadrat) ist die korrigierte Stichprobenvarianz
Steht diese Formel irgendwo? Oder muss man sie auswendig wissen? Ist es immer 1/(n-1), oder gibt es Ausnahmen?
steht in der Advanced Formelsammlung.
Für die Klausur musst du das trotzdem auswendig können.
Wie kommt man auf diese Werte? Wenn man in der Tabelle die Summe bildet komme ich nicht auf 14, und 15, etc. Vielen Dank falls mir da jemand weiterhelfen kann :)
das im Zähler ist 14,15. Das stimmt wie es in der Tabelle steht. einfach aufaddieren