Kommunikationspolitik

at Universität Augsburg

Join course
235
Discussion
Documents
Flashcards
Noten sind raus, seid ihr zufrieden ?
View 1 more comment
Dankeschön!
Brauchen die immer so lange bei KP? Weil SPSS und DP sind ja schon lange draußen 🤔🤔
Antonia war krank deswegen wahrscheinlich..
achso oh...
Wie fandet ihr die Klausur?
View 7 more comments
Habt ihr bei a und c rw Iwas mit 27 mio ?
Bin auch nicht ganz fertig geworden. Hab zu lange beim Rechnen gebraucht 🙄
Wie siehts denn aus mit der Formelsammlung? die ist hinten in der Klausur drin oder? und auch die Grundwissensformeln?
View 6 more comments
oh sorry ich dachte nur die die wir vom Lehrstuhl bekommen wäre erlaubt
Ja das sind beide ;)
Werden Folgefehler gezählt?
Ja
Kann das vielleicht noch jemand ergänzen?
Ich habe eine Aufgabe im Buch gefunden, bei der wurde auch nach Kontrollvariablen gefragt (Aufgabe 15, S. 320). "Kontrollvariablen und Variablen zur Sicherstellung der Strukturgleichheit: Computerspielaffinität; Produktinvolvment; Alter; Geschlecht; Einstellung zum Spiel Mario Kart 8."
super cool danke :)
Gibt es einen Grund das man die Schnittmenge von B+C nicht berechnen muss?
View 2 more comments
In der Angabe steht, dass das Budget 45 000 ist, rechnet man die Kosten von B und C zusammen kommt man über die 45 000...
ok stimmt. verstanden :)
Hat jemand ausformuliert, wie man auf die 450,65 kommt? Komme da nicht drauf..
View 3 more comments
.
Vielen Dank!!
Kann jemand den Rechenweg zu diesem Ergebnis hochladenß Ich komme leider nicht auf die 8225 :(
View 3 more comments
So müsstest es rechnen :)
genau, hatte kein handy zur Hand.
warum wird hier transformiert? oder wie entscheide ich mich für den richtigen kritischen Bereich? hab das noch nicht so ganz verstanden :)
View 1 more comment
Ob du den unteren oder oberen kritischen Bereich brauchst, findest du in meiner Datei Rezepte, da steht eigentlich alles drinnen :)
die ist sehr gut danke!!!
Wenn ich versuche den y* wert auszurechnen, kommt bei meinem Taschenrechner immer Math.-Fehler. Wie soll ich den Wert dann ausrechnen?
View 2 more comments
Ah Dankeschön! :)
Hab den Fehler beim Eintippen in den Taschenrechner gefunden. Damit es geht musst du des so eintippen: siehe Bild. (Hoffe man erkennt es einigermaßen. Hab versucht es mit der Laptopkamera zu fotografieren xD) Hatte eine klammer zu wenig, weshalb es vorher nicht ging.
Wie werden die werte von yp bestimmt? was bedeutet p in dieser Funktion?
View 2 more comments
y kannst du aus der Tabelle ablesen und y^bekommst du durch einsetzen in die Mt Gleichung, die du oben aufgestellt hast.
aber ich brauch yp... sry ich checke es immer noch nicht
ich komme hier auf 2, 3085
Ok, ich denke das liegt an den Rundungen davor, poste doch einfach mal ein Bild von deiner Rechnung hier rein :)
super :)
FS.S.4 steht hier noch ein -1 im Zähler, warum wurde das weggelassen?
Wenn keine Konstante in der Regression ist, fällt die 1 raus
Woher bekomme ich den dazugehörigen Wert? also diese 0,0423?
das steht in der Angabe
Wo genau?? Ich finde den Wert nicht oder überlese ich da etwas?? :/
War jeman in allen Vorlesungen / Übungen? Haben wir die Match-up-Hypothese behandelt? Und den Vampireffekt?
Wie komme ich auf diese Hypothesen? Wo lese ich das aus dem Text raus?
No area was marked for this question
mag jemand hierzu mal seine lösungen teilen?
View 16 more comments
Ja ich meinte halt, eine komplett andere Zahl auch, habe mich bisschen falsch ausgedrückt !
Achso, ich habe meine Lösung hochgeladen, kannst da ja mal schauen wie ich es gemacht habe :)
Hat jemand die Klausur letztes Semester geschrieben und kann mir vielleicht sagen, was beim Theorieteil dran kam bzw. wie das abgefragt wurde? Ist wahrscheinlich nicht so wie in der Marketingklausur, dass da hauptsächlich Beispiele gefragt werden oder?
View 1 more comment
Theorieteil war spill und carry over, time lags, above und below the line und zu unique user page visits und page impressions, außerdem empirische studie
Dankeschön!
wie komm ich denn auf diesen wert? nachdem ich alle werte mit den jeweiligen Kaufwahrscheinlichkeiten multipliziert habe und die kosten abgezogen habe, komme ich auf 1.651.500
View 8 more comments
Nein, das ist der Stückdeckungsbeitrag von 1,50€
oh ... stimmt Dankeschön
gibt es Lösungen zu der Klausur SS17?
Möchte jemand seine Lösungen teilen?
Sehe Fallstudie 1, ist ähnlich :)
Ich habe bei Aufgabe 1a für Alpha 3,05 raus und für Beta 2,882*10 hoch 19. Bei der 1b hab ich für die Prüfgröße 2,63 und für den kritischen Bereich (2,132 bis unendlich) -> der Absatz ist durch die Printkampagne gestiegen. Was hast du so raus? :)
könnte jemand noch einstellen wie diese zwei berechnet werden? ich komme leider nicht auf die werte
Hall zusammen, gibt es bestimmte Themen, die explizit hervorgehoben wurden, die wir lernen sollen? Ich weiß nur, dass alles was wir gemacht haben Klausur relevant ist, also alles ...
Was genau würden die bei Kontrollvariablen wissen wollen??
Verbesserung: Hier müsste 190 000 - 130 000 stehen, dann kommt nämlich 60 000 raus
Müsste das nicht 785 sein? 1300-265-35-215
View 1 more comment
Ich habs auch grad nochmal duschgetippt und komme auf 785, sorry für den Fehler
Kein Problem, war mir nur nicht ganz sicher !:)
Kann mir jemand vielleicht nochmal erläutern wie man bestimmt ob man einen Pretest machen sollte oder nicht??
Warum wird hier nicht Pearson genannt, sondern nur Cronbachs Alpha?
Woher weiß man Alpha ?
View 1 more comment
Alpha ist wenn nichts anderes in der Aufgabenstellung steht immer 5%
ok super Dankeschön :)
Muss man die Formelsammlung selbst mitbringen?
nein die ist hinten hin getackert aber im Querformat und ziemlich klein
Was ist hier bei der Verteilung n-K und was K? n=K und m=n-K oder anders herum?
View 1 more comment
Ich hab dazu eine Frage: wie komme ich auf n und k? 🙈
n = Anzahl der Beobachtungen in Stichprobe k = Anzahl unabhängiger Variablen
Wie kommt man auf die 0?
Da steht immer der ln (1) und der ist immer null
Ach klar. Dankeschön! :)
Was ist eigentlich mit dem Rest der Aufgabe? Also dem Teil mit "Besteht ein Einfluss der Art der Direktmarketingaktion auf die Verschreibungsbereitschaft?".
Das wurde nicht mehr gemacht.
Achso Dankeschön :)
qualitative RW: A&C qualitativer TP: B Ist das richtig?
View 4 more comments
Das sollte meiner Meinung nach richtig sein..
TP von A&C ist dann 18,12 und somit ist TP von B mit 16,78 kleiner
Wieso minus die 1.5 Mio ?
Das ist der Produkt DB Ohne Werbung. Siehe kein Spot. Den musst du beim werbe DB immer abziehen
kein Spot wird bestimmt um die Grundwerte zu bestimmen oder?
No area was marked for this question
Ist hier die abhängige Variable die Bewertung des Riegels? Und kann ich mir zu den Beispielsätzen selbst etwas überlegen? Und Wenn ja kann ich mir auch aussuchen ob 2 Aussagen oder 3?
Ja bei den Beispielsätzen selbst was überlegen und man kann sich aussuchen ob 2 oder 3 statements
Hat hier jemand eine Lösung?
würde sehr weiterhelfen :)
Kommt nur mir das so vor, oder sind die Übungsaufgaben teilweise wirklich so komplex, dass es unmöglich ist, diese in der Klausur zu lösen? Wenn man z.B. die SS 17 Klausur anschaut, sind die Aufgaben ja relativ simple im Gegensatz zu den Übungen.
berechne ich zuerst die BRW u daraus die Nettoreichweite? wenn ja wie? kann jmd den Rechenweg hochladen bitte?
View 2 more comments
Danke für die Rechnung :) aber warum sind die werte bei pc Welt und Computerwoche unterschiedlich? sonst sind BRW und NRW gleich.
Weil es da als einziges Überschneidungen gibt Die werden dann anders gewichtet
Warum wird hier transofrmiert?
das würde mich auch interessieren
Diese Form gibt es nicht in der t-Verteilung, deswegen muss transformiert werden. Wie die Transformation geht steht auf der ersten Seite in der Formelsammlung. Ihr merkt spätestens dass transformiert werden muss, wenn ihr in die t-Verteilung geht und nach 0.5 bzw. nach 0.25 sucht.
und wie kommen hier die 114,31 zustande?
Warum wird hier 400-400 und nicht -0 wie zuvor berechnet?
Weil du einen T-Test bei einer Stichprobe machst und gegen den Wert 400 testest und nicht wie zuvor gegen 0.
ach natürlich, Dankeschön :)
in der Formelsammlung steht eine ander Formulierung für den kritischen Bereich
View 3 more comments
Wenn deine Forschungshypothese sagt (u >0) dann nimmst du den oberen Bereich Wenn du sagst (u<0) dann nimmst du den unteren
ok klingt logisch :) vielen Dank
No area was marked for this question
Denkt Ihr/Du, dass diese Zusammenfassung ausreicht? Sieht ja recht gut aus! Vielen Dank, hilfst mir sehr!!
ich komme nicht mal auf die 450.... kann das bitte jmd einstellen
Ich auch nicht.:/ Könnte jemand das bitte einmal ausformulieren? Wäre echt liebt und hilfreich. :)
Wie kommt man auf die Werte?
(41+39+38+37+36)/5 und dementsprechend genauso für die andere Variable
Vielen Dank! :)
Warum hat man hier nur die Perioden von t=3 bis t=6 zusammengerechnet? Und nicht schon ab t=2,?
weil t=1 ungültig ist und t=2 eh 0 ist
Achsoo. Dankeschön :)
Für was ist dieser Schritt notwendig?
Load more