Codeverständnis WS16_17.pdf

Exams
Uploaded by Multiplechoice Master 81455 at 2019-06-25
Description:

Angaben ohne Gewähr.

 +1
238
21
Download
wieso wird diese "zweiteMethode" verwendet anstatt der "zweitenMethode" weiter oben im Code?
Man muss schauen, welche Parameter übergeben werden beim Methodenaufruf der "zweiteMethode" und die müssen in Typ und Anzahl mit der aufgerufenen Methode übereinstimmen. In der 5. Zeile der main Methode wird zweiteMethode () aufgerufen, das heißt, es werden keine Parameter übergeben, also muss man folglich auch die zweiteMethode wählen, die keinen Parameter hat, also die obere zweiteMethode (). Wenn man dann in diese logical Methode reingeht, kommt noch mal die zweiteMethode, dieses mal wird jedoch der Paramter (true) übergeben, also muss man eine zweiteMethode finden, die auch einen Parameter (und zwar GENAU einen) enthält und das wäre dann die untere zweiteMethode (boolean a).
Wieso steht hier nicht 2 ?
c 0 1 verweist auf das erste Teilarray also b und da die stelle 1 und beim teilarray b wurde relativ in der mitte b[1]=0 gesetzt deshalb ist es 0
Was wäre das in Worten?
View 2 more comments
Kannst des jemand nochmal genauer erklären ?
Müsste hier nicht 03 ausgegeben werden?
wie kommt man denn auf diese werte? angegeben ist ja, dass j=j-1; vorher war j=14.0 dann müsste j jetzt doch dann 13.0 sein, oder? und dann kommt man auf die werte 29.0; 21.0; 15.0; 11.0; und 9.0
j reduzierst du immer um zwei. das erste mal wegen dem j-- und dann nochmal wegen j=j-1
Ah okay! Das heißt diese Zeile beachtet man erst nach dem j - -
müsste das nicht false sein?
View 1 more comment
nein das ist false a = true und b ist false, so kommt man dann auf False
ne a und b sind beide true, also stimmt true schon.
Wie kommt man hier auf 7?
Hoffe das ist verständlich
Kann mir jemand erklären wie ich bei System.out.println(b[a]); auf f 1 komme? :)
Wie komme ich darauf? Ich finde keine Bildschirmausgabe dazu 🙈
View 1 more comment
Dankeschön! :)
Kein Ding :)
Wie kommt man hier auf 13 ?
b[2] = 1 + "3" also 13
wie kommt man darauf?
View 2 more comments
der tricky-Teil ist eben, womit sie einen verwirren wollen, ist, dass es zwei zweiteMethode() gibt, aber die die hier relevant ist ist die allerletzte Methode zweiteMethode(boolean ...) und die returnt false
Ach du kacke ich hab die übersehen, danke dir
Warum ist e=!d true?
also !d ist ja false und e ist true. Deshalb müsste e=!d eigentlich auch false sein und nicht true. Da hast du recht.
Nein habt ihr nicht, in der Zeile d=!d wird die Variable d = false, da Sie oben in der Methode als true deklariert wurde, soweit richtig. In der nächsten Zeile wird die Variable e als !d deklariert, die wie im ersten Satz jetzt den boolean false besitzt. Daher wird e = true.
warum wird das eigentlich nicht ausgegeben?
sobald ein // vor der Zeile steht, ist diese Zeile nur ein Kommentar und wird daher nicht umgesetzt
Wird das nicht ausgegeben?
Nein, man startet bei der main-Methode.
bei -- muss man automatisch vom hinteren Teil der Tabelle ausgehen oder?
Ne das sagt Dir nur, dass du j kleiner machen musst Wo du anfängst bestimmt das i Bsp: Wenn i=5 und g[i] gilt, dann fängst du bei g an der Stelle 5 an
wird dann in dem Fall überhaupt was ausgegeben? Wenn ja was?
wie kommt man auf die 14?
1 für die Klammern (13,2,0,) (8,5,9) 11,14,12) 2 für die zweite Klammer (11,14,12) 1 für den ersten wert in der zweiten Klammer 14
warum wird das false?
View 1 more comment
True false ist richtig, da man ganz unten die zweite Methode betrachtet
Ah.. jetzt hab ichs auch gesehen. Ziemlich mieß.. Danke Ashley.
wieso fange ich hier mit k0 an? ich habe doch k=0 ++ und würde somit mit k gleich 1 anfangen?
Du fängst jedes mal bei der Zahl an die nach int = steht. In dem Fall die 0. Das k++ bedeutet nur dass du nach jedem Durchlauf das k um 1 erhöhst. Also fängst du bei 0 an, gehst dann weiter zur 1, usw. :)
wieso true?
.
merci
weswegen wird das nicht ausgegeben`?
Es wird ausgegeben, jedoch in der Methode logical. In der Methode hast du ja auch System.out.println, welche dann ausgegeben werden
das a, c, b soll hier nur eine täuschung sein oder ? es bleibt trotzdem bei true, false, true wie hier angegeben oder ? Denn wenn man nach den buchstaben gehen würde, dann würde da true true false stehen
View 1 more comment
ja wir müssen nach der reihenfolge gehen
wie meint ihr das mit der Reihenfolge?
No area was marked for this question
Warum nehme ich bei der while-Schleife nur die geraden j-Werte? also j=14.0 j=12.0 j=10.0 j=8.0 und j=6.0 (und nicht 13,11 usw)
View 1 more comment
ich dachte, dass man runterzählen muss bis j=8 (also von j=14 bis j=8)
Tust du auch - du verringerst j aber mit jeder Iteration um 2. Einmal durch das j- - und danach gleich nochmal durch j = j-1