Codeverständnis SS17.pdf

Exams
Uploaded by Multiplechoice Master 41944 at 2019-06-25
Description:

Angaben ohne Gewähr.

 0
96
8
Download
wie macht man einen 3D Array?? wie kommt man auf die 8?
was bedeutet das CheckLogik (d,3) ?
er ruft die Methode checkLogic auf (der zweite Block) und übergibt die Parameter. Hier also einmal das Array d und die Zahl 3
Wie kommt man darauf?
int b =new int [] {8,a} sind 2 Zeichen, also Länge 2 bei int c muss man zählen wieviele {} man hat, hier {1,2} {3,4} und b (b= {8,5}. Das sind insgesamt 3
Warum ist das hier true? Ich habe doch False^false --> false oder nicht?
E2 wurde negiert, also hast du true ^ false; daraus wird true
wieso ist die Länge 4?
Wenn du in der Main Methode schaust, hat das Array die Länge 4 {a,b,c,true} Dieses wird dann einfach übergeben
Woher weiß ich dass der boolean[] e die Werte true, false, false, true hat?
Weil die aus der main übergeben werden
ah hab die Methode CheckLogik übersehen
Warum ist das true und nicht false ? :)
muss false sein. && ist nur dann true wenn x und y true ist sonst false. Und da d index 2 false ist muss es false sein