Investition und Finanzierung Aufgabe 26-30 AUSFÜHRLICH.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymer Alkoholiker 15713 at 2018-05-23
Description:

Investition und Finanzierung Aufgabe 26-30 AUSFÜHRLICH.pdf

 +8
494
12
Download
Weshalb quadriert man hier? Benutzt man doch eh nicht und ist ja später gar nicht relevant.
Naja die Standardabweichung beträgt 0.3895. Die allgemeine Notation der Normalverteilung -> x~N(Erwartungswert, Varianz) Um von der Standardabweichung zur varianz zu kommen, musst du quadrieren.
Könntest du mir bitte sagen wo diese Vorgehensweise erläutert wird? ich finde diese im Skript nicht,.. Danke!
View 9 more comments
Gefunden, ist weder auf Seite 311, noch auf S.317. Ist auf Seite 312 (Weshalb wird die nicht angegeben?). Aber woher weiss ich, generell, das sich in diese Tabelle schauen und Mittelwert und Standardabweichung nutzen muss?
..und die Standardabweichung (0,3895) quadriere ich immer bei dieser Rechenart/Formel?
No area was marked for this question
wann lese ich die werte aus der Verteilungsfkt der SNV und wann aus der Dichtefkt. der SNV ab ??
Weiss das jemand?
Kann mir jemand sagen, woher ich die 0,1379 und die 0,3895 bekomme? Sehe es einfach nicht. :/
Gefunden, ist weder auf Seite 311, noch auf S.317. Ist auf Seite 312 (Weshalb wird die nicht angegeben?). Aber woher weiss ich, generell, das sich in diese Tabelle schauen und Mittelwert und Standardabweichung nutzen muss?
..und die Standardabweichung (0,3895) quadriere ich immer bei dieser Rechenart/Formel?
Kann mir jemand diese Umformung bitte erklären? Warum kommt man einfach auf Ф( (x-y)/б) = 0.1 nicht?
Folgt aus (Punkt-)Symmetriegründen, Wenn du dir den Graphen der Verteilungsfunktion anschaust, siehst du, dass man einen negativen Wert für z einsetzen müsste um die Wahrscheinlichkeit 0.1 herauszubekommen. Unsere Tabelle beginnt aber nur ab den nichtnegativen Werten für z, Die restlichen Wskten kann man ja per Gegenwsk ausrechnen. Da die Verteilungsfunktion punktsymmetrisch ist, und wir die gegenwskt bestimmen folgt: F(-z) = 1- F(z). In diesem Fall kam es halt andersherum, zuerst war das 1-F(z)=0.9, da gestanden, statt 1- F(z), schreiben wir halt F(-z).
In welchem Datensatz finde ich diese Zahl?
S. 317 welche halt am nächsten zu 0,9 ist
Danke
wie kann man das erkennen?
Wurde nur nicht ausführlich hingeschrieben. Gleicher Rechenweg wie bei der Berechnung von Allianz.
ist das gegeben oder muss das noch ausgerechnet werden? Und wenn man es selber ausrechnen muss, kannst du auch sagen wie? das ganze vorgehen ist mir leider unklar..
Das ist alles im Datensatz auf seite 311ff. gegeben
danke dir!
Woher kommt diese Zahl??
das musst du auf Seite 317 in der oberen Tabelle bei 0,1 + 0,06 nachschauen
No area was marked for this question
Hey, von welcher Tabelle liest du denn die 1,28 ab? Ich verstehe einfach nicht, wo diese Zahl herkommt :/
View 1 more comment
Vielen Dank!! Woher weiß man dass es 1,28 sind und nicht nur 1,2?
weil du in der spalte bei 1,2 soweit nach rechts gehst bis du am nächsten an 0,9 dran bist und das is bei 1,2 und 0,08 -> 1,28
No area was marked for this question
Wie kommt bei der Aufgabe 29 auf die 10%?
0,9 minus 0,8 = 0,1 (Differenz)
No area was marked for this question
Wow so nice! KAnnst du uns bitte sagen, wo man die Angaben zu denen findet? glg
Im Skript auf digicampus - im Skript kommen immer wieder aufgabenblöcke.. die angaben sind im skript ab folie 196