Kann mir jemand erklären, warum hier die Antwort unendlich ist?
Jemand ne Idee?
wie lernt ihr für den A und B Teil?
Gute Frage ... ich schau mir hier auf studydrive die Klausurfragen an und versuche mir das Skript nochmal reinzuziehen :(
Wie soll man hier vorgehen am Besten.. einfach die Klausuren durchrechnen? oder das Skript zusammenfassen ? :(
Ich würde die Übungen aus den Vorlesungsfolien machen und dann die Altklausuren.
Servus, kann mir jemand erklären wie man bei der Aufgabe 20 vorgeht? Es kommt E (5.000€) raus. Bei der Aufgabe 19 kommt D(103.020) raus. Vielen Dank schonmal :)
View 2 more comments
koennte bitte jemand auf einem Blatt die Rechnung vorrechnen?
@Paket welche Aufgabe meinst du? die 19?
Hallo ihr lieben, wurde was ausgeschlossen aus der Pruefung?
Kann mir das jemand erklären? 👀
Hallo zusammen :) Kann mir da jemand weiterhelfen? Also die Berechnung ist klar, aber wieso mache ich hier keine Rücksubstitution. Also wiese rechne nich nicht wie in Aufgabe 8 die 0,42066-1 ?
Könnte mir jemand erklären was die Annuität aussagt und wie man sie berechnet? Ich komme immer auf falsche ergebnisse
Was ist die Marktbezogene varianz? Bzw wie komme ich darauf?
Kann jmd. erklären warum diese Aussage wahr ist.. „Steigt der Preis einer Anleihe, sinkt ceteris paribus die Rendite dieser Anleihe“?
Preis einer Anleihe= Kuponzahlungen/(1+) --> Also normale Barwertformel einer Anleihe (zukünftige Kuponzahlungen diskontiert mit der Rendite Steigt also der Preis, dann sinkt die Rendite. Am besten ist das zu verstehen über die interne Rendite--> Rendite die dazu führt, dass Anleihe 0 wert ist. Sinkt jetzt die interne Rendite, dann ist Anleihe nichtmehr 0 sondern bisschen mehr wert.
Hat jemand die Lösung von der Aufgabe 30 und 31 aus der Klausur SS19?
30D 31C aber leider nicht den Lösungsweg dazu .... da komme ich leider auch nicht drauf
Ich suche auch den Lösungsweg :) trotzdem danke
Wieso gibt es 2 Skripte auf Digicampus, einmal so ein 300 Seitiges und das andere hat nur 165 Seiten?
No area was marked for this question
Kuss auf die Nuss <3
wieso wird das quadriert?
warum ist der erwartungswert 0,4 und nicht 1,4 bei der aufgabe 39
woher kommt das
kann das jemand erklären
Hallo wo finde ich die Klausur für SS18?
View 1 more comment
Ich finde aber nur Klausuren ab WS 17/18
Du hast recht in der Sammlung ab SS15 ist SS18 komischerweise nicht dabei. Dann weiß ich es leider auch nicht. Sry
Hat jemand die Lösung für den C Teil im Sommersemester 19?
Es sind alle Lösungen im Klausurenarchiv vom Lehrstuhl zu finden.
Aber ich würde gerne einen Rechenweg für paar Aufgaben haben
Wie kommt man drauf die Formel zu benutzen?!
?
Weshalb quadriert man hier? Benutzt man doch eh nicht und ist ja später gar nicht relevant.
Naja die Standardabweichung beträgt 0.3895. Die allgemeine Notation der Normalverteilung -> x~N(Erwartungswert, Varianz) Um von der Standardabweichung zur varianz zu kommen, musst du quadrieren.
was für eine Formel ist das?
Hat jemand eine gute Zusammenfassung vom Skript :)
Wurde letztes Semester das Black-Scholes -Modell nicht besprochen ?
Soweit ich mich richtig erinnere, wurde es besprochen
Stimmt. Ämin hat recht es wurde definitiv besprochen.
Könntest du mir bitte sagen wo diese Vorgehensweise erläutert wird? ich finde diese im Skript nicht,.. Danke!
View 9 more comments
Gefunden, ist weder auf Seite 311, noch auf S.317. Ist auf Seite 312 (Weshalb wird die nicht angegeben?). Aber woher weiss ich, generell, das sich in diese Tabelle schauen und Mittelwert und Standardabweichung nutzen muss?
..und die Standardabweichung (0,3895) quadriere ich immer bei dieser Rechenart/Formel?
No area was marked for this question
wann lese ich die werte aus der Verteilungsfkt der SNV und wann aus der Dichtefkt. der SNV ab ??
Weiss das jemand?
Kann mir jemand sagen, woher ich die 0,1379 und die 0,3895 bekomme? Sehe es einfach nicht. :/
Gefunden, ist weder auf Seite 311, noch auf S.317. Ist auf Seite 312 (Weshalb wird die nicht angegeben?). Aber woher weiss ich, generell, das sich in diese Tabelle schauen und Mittelwert und Standardabweichung nutzen muss?
..und die Standardabweichung (0,3895) quadriere ich immer bei dieser Rechenart/Formel?
No area was marked for this question
Wo ist der Rest, Aufgabe 22-29, geblieben? Hört bei 21b) auf. :(
warum kommt da nicht -20 raus?
In einem Intervall (0;20) ist 20 das Maximum und deshalb ist die 20 hier positiv
warum quadriert man das noch?
Wenn es dir noch hilft: Sigma ist deine Standardabweichung, da aber nach der Portfoliovarianz gefragt ist, muss du das Sigma quadrieren. Die Varianz ist das Quadrat der Standard Abweichung. Umgekehrt ist die Standardabweichung die Wurzel der Varianz.
Finde nirgendwo (auch nicht in einem anderen Dokument) eine Interpretation. Hat das einen Grund?
Und weshalb setze ich das hier einfach voraus, schon bevor ich angefangen habe und mir klar wird, dass ich eine Art Mitternachtsfolge machen muss?
Die interne Rendite ist die Effektivverzinsung einer Investition, also der Diskontierungszinssatz, bei dem der Nettobarwert oder kurz NBW gleich Null ist.
Entschuldige, was steht hier?
"also"
Weshalb nehme ich hier die pq Formel und nicht direkt die MNF? käme ja auch ein positives und ein negatives Ergebnis raus.
Beide Vorgehensweisen pq Formel und MNF führen zwangsläufig zum selben Ergebnis. Ich persönlich habe immer die MNF benutzt
Mein Lieber, kannst du mir sagen, weshalb du die Formeln hier so, eigentlich umständlicher, mit Wurzeln umstellst? Prinzipiell ist ja zb bei linearer: Pnull * (1+r+T) deutlich einfacher. selbiges bei kontinuierlicher :)
Wie war das nochmal in I&F? Ein hand/Pc beschriebenes Blatt darf man mit in die Klausur nehmen?
Ich weiß nicht woher du diese Info aufgeschnappt hast, doch zur Bearbeitung der Klausur ist nur ein Taschenrechner zugelassen. Steht auch in der Angabe drin.
Alles klar, dann verwechsle ich das Fach.
Ist es in i&f so wie in Mikro, dass die Übungen praktisch Zeitverschwendung sind und nur die Klausuren Sinn machen, oder bringen die Übungen auf jeden Fall was, damit die Klausuraufgaben dann viel einfacher sind? finde es immer extrem erschreckend direkt auf Prüfungsniveau in den Mathestoff zu springen.
Würde sagen die Aufgaben aus den Übungen bringen durchaus was, besonders, weil sie ja für jedes Thema erst einfach sind und dann bisschen umfangreicher werden. Und du weißt dann in den Altklausuren auch gleich, wie man bei den jeweiligen Aufgaben genau vorgeht :)
danke sehr :)!
reicht es nur die Klausuren zu lernen?
View 20 more comments
fragen wie "bei welcher Berechnungsart verwendet man zuerst eine ln Ableitung?" steht aber nicht im Skript, oder? (inhaltlich nicht richtig die Frage, nur schematisch hab ich sowas in Erinnerung)
?
Wo kann man Altklausuren finden?
View 1 more comment
Danke
Nur Bila 1 habe ich auch so gemacht.
Der Theorieteil von David wird ja von vielen gelobt und empfohlen. Er selbst war aber in der Klausur nicht gut darin und sagt selber, es hat ihm nicht viel gebracht. Wie kommen diese unterschiedlichen Ansichten?
Ich muss wirklich gestehen, dass der Theorie Teil nicht wirklich einfach war, auch wenn man sich gut vorbereitet hat und den Großteil verstanden hat.
Warum ist B richtig?
View 5 more comments
@David: Ergo, also einfach das Skript richtig lesen und lernen? Da steht alles drin, oder?
Ich übernimm mal an dieser Stelle. Ja das Skript solltest du dir zunutze machen. Was helfen würde ist auch die graphen richtig zu interpretieren, die im Skript enthalten sind. Schau dir auch vielleicht Videos zu den Themen an, die du nicht so verstehst.
wie lernt ihr für den a und b teil
Zusammenfassungen und studyflix fürs verständnis
No area was marked for this question
kann jemand die 26 erklären
Wie kommt man auf die 68%?
View 3 more comments
987-919
67%*68%/67%
Wer schreibt I & F dieses Semester??
wie kommt man da drauf? Merci
woher weiß man das?
Kannst du bitte die betroffene Stelle markieren bzw. bei mir wird sie nicht angezeigt
Hat jemand einen Link zu den Altklausuren, finde sie irgendwie nicht Merci euch
https://digicampus.uni-augsburg.de/folder.php?cid=ff6fcbe217f777a60195cc62cef7ac66&cmd=tree Alternativ kannst du auch im Digicampus nach "Klausurenarchiv Lehrstuhl wilkens" suchen.
perfekt merci dir
was wäre hier richtig
Load more