Selbsttestfragen_Lösungen.pdf

Other
Uploaded by Anonymous User at 2018-02-13
Description:

Lösungen Selbsttestfragebogen von wolle wolle. Danke an Marianna Plesiak fürs Hochladen der Übungen. Lösungen sind weitestgehend von ihr übernommen, Kapitel 4 fehlt.

 +4
313
13
Download
Wurden die Fragen dieses Jahr auch gestrichen?
View 5 more comments
und bei 8 Bruder?
8 ist richtig
"Die Umsatzentwicklung einer ganzen Abteilung ist eine kollektive Bemessungsgrundlage" -ganz sicher, dass das keine kollektive Bemessungsgrundlage ist?
Doch die Aussage ist richtig. Falsch übertragen
ist richtig
Ist doch eigentlich falsch ? Laut Definition wäre das feldexperiment ?
ja hätte ich auch gesagt
Ja bin der selben Meinung
Sollte das nicht falsch sein? " Nutzenvorteile infolge der Einzigartigkeit von Leistungsmerkmalen. Dabei bieten die Unternehmen eine oder mehrere differenzierende Eigenschaften des Produktes oder Dienstleistung an( z.B. Qualität, Service etc. )" steht im Buch S. 143. Also es geht meiner Meinung nach nicht darum, dass man mehr Produkte anbietet, sondern sich durch Produkteigenschaften unterscheidet, oder ?
ganz ehrlich, die Frage ist auch behindert gestellt. Bin da deiner Meinung dass es falsch sein sollte.
Fallen Kapitel 4 Selbsttestfragen für die Klausur weg?
View 1 more comment
Die Lösungen findest du im digicampus
Wo finde ich die Lösungen im Digicampus? unter dateien ist nichts....
was wäre hier richtig?
4 :)
wieso ist das falsch?
Weil es ja gerade darum geht andere Erfolgsfaktoren herauszufinden und nicht den Erfolg nur am Gewinn zu messen ;)
"Die Prozesskostenrechnung wird als eine Möglichkeit zur direkten Erfassung von Transaktionskosten diskutiert." Meiner Meinung nach falsch: die Rechnung dient eher als Möglichkeit Geschäfte bzgl. deren Transaktionskosten zu vergleichen. Aber direkt erfasst - als Wert x - werden sie nicht. Eure Meinung?
Transaktionskosten sind per se schwierig zu erfassen und quantifizieren. Die Prozesskostenrechnung setzt an einer möglich realitätsnahen Erfassung, der damit verbundenen Kosten an.
Müsste es nicht eher so heißen, damit es richtig ist: das Produkt aus Mengen- und Preisdifferenz wird typischerweise als Bestandteil der vom Kostenleiter nicht zu verantwortenden Preisabweichung angesehen.
wieso ist das falsch, dass die Erlöse die bewertete Güterentstehung einer Periode sind ?
Erlöse sind bewertete, betriebszweckbezogene Güterenstehungen. Bewertete Güterentstehungen sind Erträge.
trifft das nicht her auf Activity based Budget zu?
Hätte hier auch eher falsch genommen
Hmmm man munkelt
No area was marked for this question
weiß jmnd zufällig, ob das auch die selben Lösungen von diesem Wintersemester 18/19 sind? Danke:)
ja sind es :)
Fehler - 7f; 8w Sonst ist das Dokument aber korrekt :)
Oh, hab ich falsch übertragen. Danke fürs korrigieren!