Grundlagen des Controlling

at Universität Augsburg

Join course
630
Next exam
FEB 26
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
Super Zusammenfassung! Vielen Dank :))
Gerne, kein Thema! Freut mich wenn sie hilfreich ist :)
Was steht da ?
View 1 more comment
Super, danke :-)
gern :) irgendwie schneidet das manchmal die Ränder etwas ab beim Einscannen :/
Wann wird die Probeklausur besprochen?
29.01.
Wie weit sind wir in der Vorlesung gekommen gestern? Könnte jemand bitte die auszufüllenden Lücken/Aufgaben hochladen?
is bereits alles hochgeladen
ich meine das was wir in der Vorlesung ausfüllen müssen, z.B. S285-288 die Rentabilitätskennzahlen. Konnte diese Vorlesung leider nicht besuchen
Der Platz hier ist für die Formeln gedacht (handschriftlich zu ergänzen)
ist das die gesamte theorie also das skript komplett zusammengefasst?
Alles was relevant ist ja :)
wo findet man die 107.000 ?
bei der Berechnung der Beschäftigungsabweichung. also 35.000 + 40*1.800 :)
wie kommt man auf die 23
die sind aus der Angabe :) es sind 23 Beschaffungsvorgänge angegeben
kann bitte jemand die übung von dieser woche hochstellen? Danke:)
Schau einfach ein Jahr vorher nach, die ist ziemlich exakt gleich geblieben
ist online :)
hey findet die übung diese woche statt ?
View 2 more comments
also fand die am 18.12 nicht statt?
nein auch nicht, nur die Vorlesung
Sollte da nicht 1400 stehen eigentlich?
steht es normal auch
Oh ja sorry da hab ich mich wohl verschrieben :/
No area was marked for this question
Kann mir Jed erklären wie man auf die Kosten mit Umlage kommt ?
Du nimmst den umlagesatz her mal (1 + umlagesatz) also mal 1,2
danke :)
Was steht da ?
20x1,2 (wegen der Umlage)
No area was marked for this question
Danke :)
Hallo zusammen, wird die Klausur eine reine MC-Klausur, oder nur die Theorie MC und rechnen offen? Vielen Dank im Voraus! :)
Hallo! wäre jemand so lieb und könnte seine Mitschrift zu den Folien 29, 52 und 54 hochladen? Dankesckön:)
Könnte jemand die 2. Übung hochladen? Dankeschön :)!
View 1 more comment
hochgeladen :)
vielen dank !! :)
Heute ist die 1. Übung! Es wäre schön, wenn sich eine Person bereiterklärt, die Lösungen der Übung hier reinzustellen :)
ist online :)
Hallo Leute :) hätte jemand vielleicht die Möglichkeit die Lücken der 2. Vorlesung hochzuladen ? wäre echt super lieb :))
Bis zur welcher Folie sind wir gekommen in der Vorlesung ? Danke
Bis Seite 99
Hallo Leute könnte jemand bitte die Lücken auf F.16,20.29 und 31 hochladen? Wäre super Lieb :)
die Vorlesung fällt heute aus!
Ergebnisse sind online. Und? Ergebnisse passen oder? Wie liefs bei den Leuten die ein Tag davor angefangen haben zu lernen?
View 10 more comments
2 tage davor 4.0 . ein lehrstuhl, der zur abwechslung noch faire klausuren macht. bereue es ziemlich nicht früher angefangen zu haben!
Anonyme Banane Hut ab vor deiner Leistung, das muss man bei der Klausur auch erstmal schaffen :D #nohate #sharethelove
lohnt sich jetzt noch anfangen?
View 5 more comments
Wahrscheinlich Kacke..
Also ich kann hier noch anfügen dass ich mit 1,5 Tagen Lernaufwand eine 2,3 geschrieben habe. Übungen 1-2 mal durchrechnen, Selbsttestfragen 1 mal mit Lösungen durchgegangen und die Fragen zur Begleitliteratur aus Übung 8 durchgelesen war ausreichend. Hier wäre durch einem Tag mehr Aufwand mit Sicherheit eine 1,3 drin gewesen - danke Kunz <3
No area was marked for this question
man muss noch dazu sagen, dass die theoriefragen eins zu eins die aus den selbsttests waren :)
Hier wird zwischen geb. Vermögen und geb. Kapital unterschieden. Aber ist das im Grunde nicht das Gleiche? UV+AV = Bilanzsumme (A); EK+FK = Bilanzsumme (P) => Bilanzsumme: A=P Somit zieht man in beiden Fällen eigentlich nur das nichtverzinsliche FK ab oder? Weil; EK+verzinsFK=EK+FK-nichtverszinsFK == AV+UV-nichtverzinsFK... oder übersehe ich da etwas? :)
View 3 more comments
kommt dann nicht das selbe raus wenn es das gleiche meint? sorry für die (vllt) dumme frage
Ja so ist es aber :D die Ergebnisse müssten gleich sein
GANZ WICHTIG: rechnet man den Planverrechnungssatz zu Planpreisen geteilt durch die Plan Beschäftigten oder Planwerte geteilt durch Plan Beschäftigung ?
Scheiße, wie komm ich denn auf den ?
1000000/48100
Könnte schwören mein Taschenrechner hat vor 10 Minuten noch was anderes ausgerechnet haha danke dir ... ich Dummkopf
Ist die Rechnung im Skript auf Seite 243 zu PUG eigentlich so richtig? Müsste es nicht 2000*25+1500*3.33+500*1,67 sein?
nein weil die 1500 von produkt 3 sind und die 500 von produkt 2 --> bei dir ist 3,33 und 1,67 vertauscht
das was rauskommt ist doch EVA und nicht die kapitalkosten? dachte EVA wären die Residualgewinne? hätte gesagt die cost of capital sind die gesuchten kapitalkosten?
View 6 more comments
coc zusammen mit capital halt :)
was berechnet ihr da morgen jetzt? Eigentlich müsste es wirklich Cost of Capital sein...
No area was marked for this question
Kann mir bitte jemand die Fomel zu den Cost of Capital erklären? Ich versteh nicht wie man darauf kommt... bei Aufgabe 20 :D
No area was marked for this question
Hi, wo hast du diese Fragen gefunden?
View 3 more comments
Dieses Semester nich Klausurrelevant. Nur Kunz und der englische Text über die balanced Scorecard.
Ist das dann eigentlich alles zur Pflichtliteratur ?
"Die Umsatzentwicklung einer ganzen Abteilung ist eine kollektive Bemessungsgrundlage" -ganz sicher, dass das keine kollektive Bemessungsgrundlage ist?
Doch die Aussage ist richtig. Falsch übertragen
Müssten das nicht 77500 sein?
aber natürlich :)
Klausuraufgaben: - Zuschlagskalkulation/Prozesskostenrechnung (entweder oder??) - Plankostenrechnung - Target Costing - Lebenszyklusrechnung (Kapitalwert) - Kennzahlen Würdet Ihr das so unterschreiben?? Ich denke dass noch 1-2 andere sachen drankommen, weil es geheißen hat 2-3 Fragen zu einer Aufgabe... Was denkt ihr??
View 13 more comments
wo im Skript ist Das Bsp mit der Pug? Finde das gerade nicht
239-243
Meint ihr man sollte die Übung 9 wirklich draufhaben?
View 2 more comments
Gerade das macht es doch eher verdächtig relevant
hm naja man hat halt nur 60 min für 40 Fragen
No area was marked for this question
Hi, könnt ihr mir mit dem Ausrechnen v. Fertigungsgemeinkosten helfen?
Du musst den Gemeinkostenzuschlagssatz mit den jeweiligen Fertigungslöhnen multiplizieren
*Fertigungszeiten meine ich :D
Ist es nicht so, dass man bei GKV die Verwaltungs- und Vertriebskosten nicht mitrechnet?
View 3 more comments
Am ende kommt bei beiden das gleiche raus, also ist auch logischerweise bei beiden alles enthalten ;) nur die Darstellung ist halt anders. beim einen gehts mehr um den absatz- beim andern um den produktionsfokus.. das ist wie beim direct costing und stufenweiser fixkostendeckung: gleiches ergebnis nur anders dargestellt
@Ines ich würde mir GKV und UKV nochmal anschauen. Der Unterschied liegt in der Behandlung der Bestandsänderung.
hey wie kommt man eigentlich auf diese 5250? würd mich sehr über eine Antwort freuen :) danke
du musst alle Einzel- und Gemeinkosten addieren und die in den Nenner stecken,. Merks dir einfach so, anstatt dieser Berechnung
ok super danke :)
kann mir bitte jemand sagen woher man diesen Bruttoergebnis hernehmen soll ?! :(
eine seite vorher: in der Deckungsbeitragsrechnung wurde das Betriebsergebnis errechnet und das ist 18.005
Fallen Kapitel 4 Selbsttestfragen für die Klausur weg?
nein
Die Lösungen findest du im digicampus
kann mir jemand bitte sagen wie die klausur aufgebaut ist? ist die hälfte mc fragen und die andere hälfte rechnen? vielen danke! :)
No area was marked for this question
wieso kommen beim UKV und GKV zwei verschiedene Ergebnisse raus? sollten doch immer gleich sein oder_
Rundungsfehler ;)
danke :)
Woher kommen diese 70.000
View 1 more comment
Diese Frage lässt sich (wieder) mit bloßem Ablesen der Angabe beantworten: Von Produkt A1 wurden 10.000 Stück, von Produkt A2 15.000 Stück, von Produkt B1 25.000 Stück und von Produkt B2 20.000 Stück hergestellt und abgesetzt. (Summe=70.000)
danke euch !
wie kommt man auf die 45.000?.
View 1 more comment
Das sollten die Gemeinkosten der Instandhaltung sein, also 20.000+10.000+15.000=45.000
das sind die Gemeinkosten aus der Instandhaltung
No area was marked for this question
Wie komme ich bei der stufenweise Deckungsbeitragsrechnung auf die Fixkosten von 813000 ? Diese sind doch eigentlich 883000.
Die restlichen 70.000 entfallen auf Produktfixkosten und Produktlinienfixkosten
Gar nicht aufgefallen, viele Dank.
No area was marked for this question
Frage zur Berechnung der Preisabweichung: Welche Formel ist richtig? 1) aus der Übung Istkosten (Istpreise) - Istkosten (Planpreise) oder 2) aus Skript Folie 133 Sollkosten (Istpreise) - Istkosten (Planpreise) ?
Warum geht man hier nicht von den 19000 Personalkosten aus?
Es geht hier im die IST-Personal-FIX-kosten. In der Angabe steht 20.000€ Personalkosten (10% fix, 90% variabel) 20.000€*0,1 = 2.000. Weiter unten in der Angabe steht, dass die fixen Personalkosten sich nicht ändern.
weiß jemand ob wir die Tabellen auswendig können müssen oder gibt es wie in den Übungen vorgefertigte Tabellen in die man nur die Werte eintragen muss? speziell die stufenweise Deckungsbeitragsrechnung in Aufgabe 9 da ist die Tabelle ja schon ziemlich groß
ich denke es wird so wie die Übungsaufgaben/Probeklausur sein
Wie kommt man darauf?
View 2 more comments
Steht weiter unten in der Aufgabenstellung:
Danke :)
Load more
41 documents in this course
+ 1
0
275
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 7
1
261
Description
Winter 2016/17
-
Exams
+ 9
12
233
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 9
3
221
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 6
3
217
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 6
9
214
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 6
3
212
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 2
0
208
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 6
11
208
Description
Winter 2017/18
Kunz
Exams
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 5
1
194
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 3
0
193
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 5
1
193
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 3
1
191
Description
Winter 2017/18
Kunz
Assignments
+ 2
1
190
Description
Winter 2017/18
-
Exams
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
1
141
Description
Winter 2016/17
Kunz
Assignments
+ 4
2
122
Description
Winter 2016/17
Kunz
Assignments
+ 1
3
117
Description
Winter 2017/18
-
Other
+ 2
0
112
Description
Winter 2016/17
Kunz
Lectures
+ 2
0
103
Winter 2016/17
Kunz
Assignments
+ 1
0
95
Description
Winter 2016/17
Kunz
Lectures
+ 1
0
95
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 3
4
95
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
2
95
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Other
0
0
89
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
83
Description
Winter 2016/17
-
Assignments
+ 1
0
83
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 4
0
70
Description
Winter 2016/17
-
Lectures
+ 3
0
63
Description
Winter 2016/17
-
Lectures
+ 4
2
62
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Kunz
Other
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
35
Description
-
-
Assignments
+ 1
0
30
Description
-
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
26
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
24
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
0
23
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.