Grundlagen der Besteuerung

at Universität Augsburg

Join course
330
Discussion
Documents
Flashcards
Baut sich Btax II auf Btax 1 auf ?
Weiß jemand ob man btax 1 und 3 auch im Wintersemester schreiben kann?
nein nur sommer
Weiß jemand wann die Einsicht stattfindet? Ich hab auf der Lehrstulseite leider nichts dazu gefunden
Noten sind da
View 2 more comments
2,0
1,0
erzielt in der Aufgabe 2 in der Klausur die angestellte Steuerberaterin EaNSA oder etwas anderes?
View 8 more comments
Da war ich mir total unsicher. Habe die 7000 schlussendlich einfach ausser Acht gelassen, da ich mir dachte Wertverlust durch Abnutzung kann man nicht einfach abziehen... aber wie gesagt, keine Ahnung ob das stimmt
Bin mir auch nicht sicher 😕
Klausur SS19 für die nachkommenden Semester: Repostet das mal alle Aufgabe 1a: Zuordnung von unbeweglich Vermögensgegenständen zu Betriebs- bzw. Privatvermögen Wann hat man ein Wahlrecht ob BV oder PV ? 1b)Was ist der Schuldzinsüberhang ? Wo findet er Anwendung? (mit Paragraph) Aufgabe 2: Ein Fall mit verschiedenen Einkunftsarten. Bestimmung der Einkunftsarten und Summe daraus 2b) Berechnung des zu versteuernden Einkommens. Unser Bsp: steuerliche Angestellte -> EaNSA Aufgabe 3: Veräußerungen von Anteilen von Wertpapieren. -> EaKV -> Sparer-PB, Abgeltungssteuer Aufgabe 4: Ein Fall mit einer OHG und zwei Anteilseignern. Berechnung der Gewerbesteuer. Der zweistufige Aufbau war aber vorgegeben. Man musste nur die Tabelle ausfüllen. Aufgabe 5a): Wann gilt ein Verwaltungsakt als zugegangen.? Aufgabe 5b): Bis wann ist der Einspruch gültig. Gegeben war ein Kalendar.
View 4 more comments
Privatvermögen
Ya kalb
Solange ich es noch ungefähr weiß für die Leute nächstes Jahr: Inhalt der Klausur SS19 Zuordnung von unbeweglich Vermögen zu Betriebs- bzw. Privatvermögen Was ist der Schuldzinsüberhang. Ein Fall mit verschiedenen Einkunftsarten. Bestimmung der Einkunftsarten und Berechnung des zu versteuernden Einkommens. Veräußerungen von Anteilen einer Kapitalgesellschaft mit Freibetrag. Ein Fall mit einer OHG und zwei Anteilseignern. Berechnung der Gewerbesteuer. Der zwei stufige Aufbau war aber vorgegeben. Man musste nur die Tabelle ausfüllen. Letzter Fall: Wann gilt ein Verwaltungsakt als zugegangen. Außerdem: Bis wann ist der Einspruch gültig. Gegeben war ein Kalendar. Die Klausur war eigentlich ziemlich fair, nur die Zeit ist wirklich mega knapp bemessen.
View 2 more comments
Klausur SS19 für die nachkommenden Semester: Repostet das mal alle Aufgabe 1: Zuordnung von unbeweglich Vermögensgegenständen zu Betriebs- bzw. Privatvermögen Was ist der Schuldzinsüberhang ? Wo findet er Anwendung? (mit Paragraph) Aufgabe 2: Ein Fall mit verschiedenen Einkunftsarten. Bestimmung der Einkunftsarten und Summe daraus 2b) Berechnung des zu versteuernden Einkommens. Unser Bsp: steuerliche Angestellte -> EaNSA Aufgabe 3: Veräußerungen von Anteilen von Wertpapieren. -> EaKV -> Sparer-PB, Abgeltungssteuer Aufgabe 4: Ein Fall mit einer OHG und zwei Anteilseignern. Berechnung der Gewerbesteuer. Der zweistufige Aufbau war aber vorgegeben. Man musste nur die Tabelle ausfüllen. Aufgabe 5a): Wann gilt ein Verwaltungsakt als zugegangen.? Aufgabe 5b): Bis wann ist der Einspruch gültig. Gegeben war ein Kalendar.
War Aufgabe 3 nicht EaGB gem. §17 EStG und somit TEV?
War die erste frage über unbewegl. oder bewegl. Wirtschaftsgüter?
View 4 more comments
hab aber die Sachen für beweglich hingeschrieben flop
was war die Lösung denn ? Ich hab den Theorie-Teil ausgelassen, sowie Rainer Calmund die Salatbar
Habt ihr eigentlich alles geschaft ?
ja aber leider oft falsch 😂
Ja hab alles geschafft, zeitlich wurde es gegen Ende doch ein bisschen knapp, aber ich hab halt auch einfach nur stichpunkt-artig geschrieben, weil das keine Zeit für Erlebnisromane sind à la Sebastian Heiden
Musste man bei der Berechnung der gewst auch alle Paragraphen angeben? Und wisst ihr noch was ihr da raus habt? Ungefähr
Ich hab glaub iwas mit 113.000
Steht bei euch in studis auch drin, dass die Klausur von 11h-13h gehen soll ? bin nur für eine Klausur morgen angemeldet ..
bei mir steht nur 11 Uhr
Ich bin für beide Btax angemeldet und bei mir stand Btax3 ist um 11 Uhr und Btax1 um 12 aber jetzt steht auch bei beiden 11-13Uhr
Was heißt denn ,exakter Wortlaut seiner überschrift‘? Darf ich EaNSA, EaSA etc hinschreiben oder muss man das wortwörtlich hinschreiben? Kein Bock deswegen Ärger zu bekommen 😅
View 1 more comment
Wie dumm 🙄 als ob irgendjemand den kompletten Satz auf so n Mini Sticker bekommt
Abkürzungen sind definitiv erlaubt, habe das vor Wochen schon per Mail mit dem Lehrstuhl geklärt!!! Sie können den exakten Wortlaut oder Teile daraus verwenden, aber nichts darüber hinaus. Z.B. bei § 4h können Sie also auch „Zinsschranke“ oder „BfZa“ hinschreiben.
Weiß jemand wann man den Sonder Ausgaben Pauschbetrag genau anwenden bzw. abziehen darf/muss?
den kann man immer abziehen wenn man nicht mehr nachweisen kann, bzgl. §10Abs.1Nr.4,5,7,9
Was darf man in die klausur bzw. Taschenrechner, Klausurenblock?
Nur einen Taschenrechner und die Gesetze.
Hallo, ist der Vortrag dann auch Klausur relevant?
Wollte euch mal alle fragen was ihr bis jetzt so gemacht hab zur Vorbereitung bzw. was ihr noch so macht bis morgen ? Hab das Gefühl der Stoff hat kein Ende und es gibt immer eine Kleinigkeit die ich nicht kenne. Außer Skript durchgehen und alle Übungen + Heimarbeiten sonst noch irgendwelche Tipps wie ihr ran geht ?
Auf jeden Fall das Gesetz sehr gut markieren und vor allem alle Verweise aufschreiben. Allerdings hoffe ich jetzt, dass ich einfach alles drin habe. Was ich bis jetzt noch nicht gefunden habe, werde ich jetzt auch nicht mehr sehen. :D
Aufgabe 3.3) Was wäre wenn man die Zinsschranke nicht anwenden dürfte? Dann würde man die KSt von 3.500.000 berechnen oder? Hab das noch nicht so 100%ig verstanden...
Ganz genau. Dann sind ja alle Zinsaufwendungen abzugsfähig und du musst sie nicht wieder hinzurechnen.
Kann mir jemand erklären wann und warum Einkünfte aus Kapital Vermögen nicht zum Einkommen dazu gezählt werden? Danke!
Steht in Paragraph 2 (5b) EStG
Weiß jemand wieso bei H 13 der Gewinn aus der Beteiligung an der Z-OHG von 20.000 nach §9 Nr 2 GewStG gekürzt werden darf? Laut §9 2a muss die Unternehmensbeteiligung doch bei mindestens 15% liegen und laut Sachverhalt sind es nur 10%
aber §9 2a bezieht sich aufGewinne aus Anteilen einer nicht steuerbefreiten inländischen KapG und in H13 haben wir ja anteile am gewinn einer OHG, deswegen hätte ich jetzt gesagt, dass §9 Nr2 zutrifft oder ?
genaues lesen hilft, danke :)
Was sind diese 36€ Sonderausgaben und wann kommen die zum Einsatz?
View 5 more comments
Es ist ein Pauschbetrag, kann also immer abgezogen werden, wenn die ESt berechnet werden soll und keine höheren Sonderausgaben angegeben sind.
Ja deswegen ist der Betrag von Haftpflicht ja auch eine Sonderausgabe und man zieht die 36€ ab
btax ist raus:)
View 3 more comments
Wie war die Klausur damals bei euch aufgebaut? Ähnlich wie die Probeklausur/ Übungen? Wäre für eine Antwort sehr dankbar
Reicht es wenn man die Übungen macht (einigermaßen versteht) und die Probeklausur zum bestehen? Ohne das Skript vorher gelernt zu haben?
Weiß jmd noch was letzten Sommer in der Klausur drankam? Stimmt es dass die 4 aufgabentypen von der probeklausur genauso drangekommen sind ?
Oder eventuell noch eine interessante Frage: Inwiefern unterscheidet sich die Klausur (Schwierigkeitsgrad) von der Übungsaufgaben und der Heimarbeiten? Ist die deutlich schwierige oder eher einfacher ?
Kann ich mir iwie schwer vorstellen dass die Aufgaben genauso drankamen 🤔
Hallo zusammen - kommen ähnliche bzw. gleiche Fragen wie in der Probeklausur dran ? Danke für eure Antworten :)
View 2 more comments
jetzt kannst du uns sicherlich die Antwort liefern @Be Be :D
Würde mich auch interessieren
Mit wie vielen Punkten besteht man, weiß das jemand :)
40% offene Klausur —> 24 pkte
Danke :)
weiß einer ob man die schematas die wir in den Übungen alsLösung haben genauso aufschreiben müssen in der Klausur oder kann das auch ein bisschen abweichen??
ach mit sicherheit kannst du da abweichen :) so viel zeit wirst du gar nicht haben 😅 einfach halbwegs sinnvoll hinschreiben dass es nachvollziehbar ist
Weiß jemand ob man BTAX auch im Sommersemester schreiben kann? :)
Btax1 kann man immer nur jährlich also im SS schreiben
Danke Nudelsuppe :)
Zu Aufgabe 4.5 Übung 4: Warum wird Gehalt und Lizenzgebühr nicht vom Gewinn abgezogen, sondern lediglich der Zinsaufwand?
Was mache ich bei der Berechnung der GewSt wenn die Hinzurechnungen bspw. 500€ betragen? Darf ich dann den Freibetrag von 100.000€ ansetzen?
View 3 more comments
Du darfst maximal 100000 ansetzen. Wenn du nur 500 hast, dann kannst du natürlich auch nur 500 kürzen.
du musst die summe der hinzurechnungen - 100.000 nehmen und das zu den gewinn hinzurechnen, wenn dabei etwas negatives rauskommt, setzt du 0 an
Eine Frage zur Zinsschranke: bei der Berechnung des nicht abzugsfähigen Zinsaufwands wird mal 30% des EBITA vom positiven Schuldzinsüberhang (s. H-5) , mal vom Zinsaufwand (s. Übung) abgezogen... Ist jemandem bewusst warum mal von dort, mal von hier abgezogen wird ?
Es wird immer vom positiven Schuldzinsüberhang abgezogen, bei der Übung werden ja noch die Zinserträge abgezogen
weiß jemand ob generell immer aufzurunden bzw abzurunden ist bei Ergebnisse, bei den Heimarbeitaufgaben komm ich da durcheinander
Siehe Forum im Digicampus
Hallo, inwiefern sind Beschriftungen im Gesetzbuch denn erlaubt? Nur Paragraphen oder darf man auch mehr hinzuschreiben?
Steht im Skript sowie auf der Lehrstuhlseite.
Ich habe noch das Steuergesetzbuch von 2018, geht das noch ?
Wird problematisch wenn du z.B. den Einkommensteuertarif ausrechnen musst, sind neue "Funktionen", außer du lernst die halt auswendig
Aber sonst ist ja alles gleich meine ich oder ?
hallo, bei Aufgabe 3.3 im Übungsskript steht in der Lösung, dass an M (25,5% Anteile) 2,5 Mio an Zinsaufwendungen zu entrichten sind. Wie kommt man auf diese 2,5 Mio ?
In der Aufgabe steht, dass der Zinsaufwand, also die 5 mio zur Hälfte an ihn und zur anderen Hälfte an die Bank (?) bezahlt werden.
okay, vielen Dank dir :)
Muss man die ganzen Paragraphen aus dem Skript auswendig können?
Mädle du brauchsch nur das Buch
Wie bereitet ihr euch auf die Klausur vor? :)
Was heißen denn diese Abkürzungen (aus der Übung z.B. bei Aufgabe 2.2): EaVV, EaGB, EaSA, EaKV, EaNSA, ...?
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung; Einkünfte aus Gewerbebetrieb; Einkünfte aus selbstständiger Arbeit; Einkünfte aus Kapitalvermögen; Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit
Ich habe leider F.99 die Lücken nicht. Wird hier die Rechnung von dem Zahntechniker von berücksichtigt oder nicht? Eigentlich ist es ja keine wiederkehrende Zahlung?!
Betriebseinnahmen: 347k + 2k Betriebsausgaben: 152k AfA BGA: 38,5k Entnahme: 1,5k Gewinn: 157k
sind die Übungen wie in der klausur oder kann man das nicht vergleiche?? weil mir kommt das alles ziemlich schwammig vor und auch um ein paar ecken gedacht
View 2 more comments
@anonymer Teddybär, heißt die Klausur ist schon recht gut machbar oder ?
ja
kann vielleicht einer die Zweistufige gewinnermittlung erklären??
Kann mir jemand kurz sagen wie man auf die Zahlen der -Ermittlung tariflicher ESt- bei Übungsaufgabe 2.2) kommt ? Weil im Gesetz steht Von 13997€ bis 54949€ Lautet es (220,13z+2397)z+984,48 Und in der Lösung (216,16z+2397)z+965,58
View 5 more comments
Notfalls auswendig lernen
Ok ja wenn das die einzigen Unterschiede sind .. aber Danke dir :)
weiß jemand wo das mit der Infektionstheorie im GEsetz steht? weil da gibt es ja so Begrenzungen wie z.B. 3% des Umsatzes und 24.500€ aber ich finde das irgendwie nicht auch wenn im Internet §15 III Nr.1 EStG im Internet steht
Das steht nicht im Gesetz wurde von irgend einem Gericht mal so beschlossen musst dir also merken
Danke dir :)
was bedeutet die Abkürzung EaKV? Einkünfte aus Kapitalvermögen oder was anderes?
Einkünfte aus Kapitalvermögens stimmt
kann mir einer erklären, was genau die Subsidiarität ist?
Wie schätzt ihr den Lernaufwand für dieses Fach ein?
eher weniger
Hallo, kann mir jemand erklären, was erlaubt ist und nicht? Also markieren darf man ja so viel man will, Post its sind auch kein Problem. Wie ist das aber mit dem verweisen, darf ich dann einfach ein Gesetz neben einem anderen Gesetzen schreiben?
Ein Blick ins Skript soll helfen
ja du darfst einfach den Paragraph schreiben mit Abs. und alles
Hallo, wo finde ich denn die Probeklausur ? Danke
die probeklausur findest du im digicampus
Kann mir jm erklären, was genau erlaubt ist beim markieren und verweisen der Paragraphen ? Dürfte ich zb irgendwelche Paragraphen dazu schreiben ?
Ist das Fach noch machbar wenn man heute damit anfängt?
Load more