Finanzwissenschaft_Übungsklausur.pdf

Exams
Uploaded by Helena Ranger 6568 at 2018-07-04
Description:

Eigener Lösungsweg zur Finanzwissenschaft-Übungsklausur; Angabe auf Digicampus

 +2
120
4
Download
No area was marked for this question
Kann mir jemand die 5e) genauer erklären? Wie vergleiche ich die einzelnen Alternativen miteinander? Ich komme immer auf Y als Ergebnis. Danke
wie komm ich bei der Pluralitätsregel auf x:4 und z:3 ? Ich hatte für x:4+3=7 ?
View 5 more comments
Fast exakt die selbe aufgabe ist im skript
Ok, danke Leute.
Wie kommt ihr hier drauf?
Ich habe die Aufgabe etwas anders berechnet. Vielleicht hilft dir ja die alternative Berechnung: Ps + MD = Pd -> 10q + 30q = 100 - 10q -> nach q auflösen: q= 2 q=2 in MD einsetzen: MD = 30*2 = 60 Theoretisch macht das auch sinn, weil man ja auf das Angebot die Steuer aufschlägt (der Produzent muss die Steuerlast tragen) und das dann der Nachfrage entsprechen muss
Ich versteh nicht, warum wir hier bei MD 10*2 rausbekommen? Wo kommt denn die 10 her? Wenn ich bei MD=30q für q=2 einsetze, hab ich doch 30*2=60, also müsste es in der Rechnung für die Steuer doch t=40*2-30*2=20 heißen. Und damit wäre Antwort b) 20 richtig? Wo ist mein Fehler? ?
View 5 more comments
ja bei der Besprechung hat er gesagt nicht relevant. Genauso wie Aufgabe 6
@PetrusVmann In der letzten Übung wurde erwähnt, dass sowohl Aufgabe 6 und 9 aus der Übungsklausur für dieses Semester irrelevant sind