11. Übung E-Theorie am 22.01.pdf

Assignments
Uploaded by Fleißige Biene 12073 at 2020-01-22
Description:

Mitschrift der Übung

 +1
85
2
Download
warum geht man überhaupt zu Konten 5? hat der nicht sowieso eine niedrigere Auszahlung als der Knoten 4 ?
Weil 2 ein Zufallsknoten ist und man mit 50% auch bei 5 landen kann.
Kann mir jemand erklären, wie man von der Matrix auf diese Werte kommt? Vielen Dank. :)
Du musst die Matrix und die jeweiligen Wahrscheinlichkeiten eintragen. uB die erste Zeile, da steht 0,7 für 1200 und 0,3 für 700. Wenn du in der Matrix siehst, da kommt 1200 zweil mal vor in der ersten Spalte. Dann addierst du die beiden Wahrscheinlichkeiten von 1200, d.h 0,2+0,,5 ergibt 0,7. Dann tragst du so alle andere Werte weiter ein