EFM Übung 5.pdf

Assignments
Uploaded by No One 13318 at 2018-01-09
Description:

Übungsmitschrieb vom 22.11.2017

 +1
111
8
Download
Kann jemand das hier erklären? Wie forme ich da um?
wieso stehen diese -1000 hier und nicht beim 31.12.20x3?
View 2 more comments
oben steht 31.12.20x2 und 01.01.20x3 und nachdem dass nur ein tag Unterschied ist werden diese Zahlungen auf einen Zeitpunkt bezogen -> unten der 31.12.20x2
Ah, ok, dankeschön :)
Wird der interne Zinssatz von rechts nachl inks oder links nach rechts berechnet? Also der voFi bei i*
View 4 more comments
Also hab mir das nochmal angeguckt - wenn ich anhand des KWs ein VOFI erstelle hab ich ja den KW, also die Entnahme in t=0 gegeben, und dann kann ich doch auch von links nach rechts rechnen oder? Oder seh ich das falsch?
Also ich denke das spielt keine Rolle ob man das nach dem VEW rechnet oder nach dem KW. Der VEW is ja nur der aufgezinste Kapitalwert. Da der Kapitalwert sowieso 0 ist ist der VEW auch 0. Wenn man es nach dem KW macht (also von rechts nach links) sollte theoretisch auch bei der Entnahme in der ganz linken Spalte eine 0 stehen
No area was marked for this question
Kann mir jemand eventuell beantworten ob beim VoFi mit dem internen Zinssatz die Entnahme immer 0 sein muss ?
View 1 more comment
Gibt es dazu eine Übung? Oder wo steht das, damit ich mir das mal anschauen kann?
Im Skript auf Seite 3-42 steht zum internen Zinssatz auch, dass dieser ausgerechnet werden kann, wenn man den KW mit 0 gleich setzt, falls ihr das meint
No area was marked for this question
Kann mir jemand eventuell die Aufgabe 3b kurz erklären ? Bei der Anwendung des Strahlensatzes ist doch das was rechts steht (i2-ili)/(i2-i1) im Skript anders formuliert. Ich habe das irgendwie auch anders aufgeschrieben. Kann jemand eventuell die richtige Formel erklären
Auch zum Beispiel am Anfang 0 = -Io+a*RBFi*,3. Wieso wird dann unser RBF zu WGF im folgenden.
Der RBF wird zu WGF umgewandelt: die hängen ja beide voneinander ab: RBF = 1/WGF, genau das wird hier gemacht. Und zum Strahlensatz: es gibt verschiedene Varianten (Verhältnisse müssen stimmen) diesen anzuwenden, versuch doch deine liebste Variante einfach mal aus. Ich habe es auch anders als dort gelöst, komme aber trotzdem aufs richtige iLI.
woran erkenne ich solche sunk Costs?
View 2 more comments
schon, aber das kommt darauf an. Ich habe es mir halt so notiert gehabt :) wiki sagt das hier:Sunk costs (deutsch: versunkene Kosten, oft auch als irreversible Kosten bezeichnet), sind Kosten, die bereits entstanden sind und nicht (beispielsweise durch Verkauf) rückgängig gemacht werden können.
super danke :)
Wie kommt man hier auf die ganze Zeile also z.b 0,2073? :)
lineare Interpalation Formel
Hat mir jmd schnell die Werte für die Lineare Interpolation?