klausur-ewiwi-ws0910.pdf

Exams
Uploaded by Blume 456 5795 at 2017-07-14
 +2
259
7
Download
wie löst man die aufgabe?
Was muss hier alles beachtet werden und was ist das richtige Ergebnis?
View 1 more comment
also die C
Und beim Betriebsergebnis, rechne ich alles zusammen oder? Also Einnahmen -alle Ausgaben?
Wie berechne ich die kostenoptimale Bestellmenge q?
View 3 more comments
ist es h=c=500 weil ich krieg dan q=22,64??
In dem Fall gilt h=c also q=Wurzel (2 x 2,1 x 61/500) = 0,7158 —> 715,8 kg also ist b richtig, wenn ich mich nicht täusche....
Wie komme ich hier drauf. ich weiß die Formel ist q*/ d aber bei mir kommt da nix plausibles raus
View 6 more comments
Ah okay danken
das Ergebnis sind dann die tage
Aufgabe 44: Präferenzaggregation Weiß jmd die Lösung?
View 5 more comments
Du musst C mit A in allen 3 Spalten vergleichen und da gewinnt C dann 2 mal und A nur einmal. Wenn du dann C mit B wieder in allen 3 Spalten vergleichst gewinnt B 2 mal und C nur einmal. Somit ist B der Gewinner.
Danke !!
Was ist hier die richtige Antwort?
View 5 more comments
da gleiche ohne 1/2
in einem Monopol sind 2* KR + 1* PR der insgesamt geschaffene Wert. in einem Vollkommen Markt gibt es hingegen gar keine KR
No area was marked for this question
Hi, Aufgabe 40, wie muss ich denn da vorgehen, wenn man von 200 Arbeitstagen/Jahr ausgeht? Danke
der prozent satz der rauskommt bei qstern/d mal 200